Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2018, 17:27   #1  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 907
gold01 Dutch Comic Con in Utrecht 24./25. November 2018



Am kommenden Wochenende werde ich nach Utrecht zur DUTCH COMIC CON fahren.

Da ich selbst noch nie da war, bin ich sehr gespannt, was mich erwarten wird.

Die webseite ist: http://www.dutchcomiccon.com/nl/

Die angekündigten Zeichner sind u.a.:

BILL SIENKIEWICZ
MARK CHIARELLO
LEANDRO FERNÁNDEZ
MARGUERITE BENNETT
GENE HA
YANICK PAQUETTE
MANUEL GARCIA


Der einzig wahre MacGyver - Richard Dean Anderson - ist auch angekündigt.

weitere Gäste hier: http://www.dutchcomiccon.com/nl/Prog...Special_Guests


Ich werde im Anschluss ein paar Bilder und einen kleinen Bericht schreiben.


Ich freu' mich schon!

Geändert von underduck (19.11.2018 um 17:44 Uhr)
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 19:06   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 87.532
Das kam gestern per Mail

Zitat:
So, bin da..... in Utrecht.

Da ich vorher noch nie da war, habe ich die Gelegenheit genutzt und und bin einen Tag vorher schon angereist. So bleibt noch was Zeit, sich die Stadt anzuschauen.









Die Stadt ist sehr lohnenswert und es gibt viel zu sehen.

Freu mich schon auf morgen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 20:00   #3  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 907
Utrecht ist eine wahnsinnig schnell sich verändernde Stadt. Der Bahnhof ist der am meisten frequentierte Bahnhof der Niederlande mit 1.500 Zügen und ca. 300.000 Fahrgästen am Tag. Am Bahnhof ist auch der weltgrößte Fahrradparkplatz der Welt. Auf mehreren Etagen Fahrräder soweit das Auge reicht.


Die Dutch Comic Con findet in den Hallen „Jaarbeurs“ (https://nl.wikipedia.org/wiki/Jaarbeurs_(Utrecht)) ) statt und sie befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.


Riesengroß und optimal geeignet für eine Veranstaltung dieser Größe.


Auf der Dutch Comic Con geht es nicht nur über Comics, sondern auch andere Themen (die viele Besucher anziehen) werden besetzt: Es gibt eine Gaming-Area, auch einen Bereich für klassische Brettspiele, eine riesige Halle für Merchandise. Auch Händler aus Deutschland habe ich gesehen – und sie waren alle sehr zufrieden. So viele Händler für Merchandise in einer Halle habe ich in Deutschland noch nie gesehen. Die Messe war schon Tage vor Eröffnung ausverkauft (über das Internet). Aus Sicht des Veranstalters wohl alles richtig gemacht.

Die Schlangen vor den anwesenden Schauspielern waren gigantisch. Hauptsächlich aufgehalten habe ich mich bei den Comics. Die anwesenden Künstler waren hochrangig. Die Zeichner hatten von morgens bis abends immer was zu tun: Zeichnen an ihrem Tisch für Besucher, Diskussionsrunden, Live-Zeichnen, Interviews. u.v.a.m.. Die Zeichner waren alle sehr entspannt und haben sich mächtig ins Zeug gelegt für die Fans. Bei dem hochwertigen Angebot an Comic-Zeichnern und der Nähe zu Deutschland war ich erstaunt, dass weniger als eine Handvoll der üblichen Gesichter, die man aus München oder Erlagen (oder anderen Messen) kennt, aus Deutschland da war.


Mark Chiarello war auch angereist in seiner Funktion als festangestellter Redakteur von DC und Talentscout. Sehr viele Zeichner/innen hatten bei ihm Bewerbungsunterlagen eingereicht.


Ein sehr wichtiges Thema ist auch Cosplay. Cosplay gibt es zwar auf vielen Messen, aber so viele Cosplayer zum Thema Star Wars auf einmal habe ich noch nie gesehen.


Insgesamt kann man sagen,
dass Utrecht immer eine Reise wert ist - die nächste DUTCH COMIC CON findet auf jeden Fall statt.


Spieleecke



Geändert von norbert (27.11.2018 um 19:06 Uhr)
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2018, 17:53   #4  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 907
Der beeindruckende Moment, in dem ich Bill Sienciewicz beim Live-Zeichnen fotografiert habe. Den Moment habe ich sogar im Internet gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=3sPD08oupNI

















Geändert von underduck (27.11.2018 um 18:50 Uhr)
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2018, 18:41   #5  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 87.532













underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz