Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2016, 18:21   #1  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.528
gold01 Sprechblase 235

Die folgende Inhaltsbeschreibung wurde erst am 9. Mai in das Posting gesetzt. Zuvor standen nur wenige Angaben.


SPRECHBLASE 235 hat wieder ganze 100 Seiten und ist, wie man sich denken kann, vor allem Hansrudi Wäscher gewidmet. Doch das war eine schwere Geburt. Schließlich ist über keinen Comiczeichner hierzulande mehr berichtet worden. Was tun? Ich schob das vor mich her, doch dann hatte ein Freund eine zündende Idee, die die Sache in Gang brachte:

Hansrudi Wäschers Leben, in Bildern erzählt

Auf 36 Seiten wird in Bildkommentaren HRWs Leben und Werk in vielen spannenden, manchmal auch kuriosen Einzelheiten geschildert und gezeigt. Auch der größte Wäscher-Kenner dürfte hier noch Neues, aber auch viel längst Vergessenes, entdecken! Und wer mit Wäscher nichts am Hut hat, wird das Special glaube ich trotzdem interessant finden, denn es ist sehr substanziell!

Nebenbei erfährt man auch einiges über Walter Lehning, die Zeit der Comichatz sowie über die Entstehung der Comicszene.

Zudem gibt´s die besten Auszüge aus 13 Interviews mit HRW sowie mehrere Artikel zum Thema, u.a. einen von Bastei-Urgestein Ewald Fehlau.

Philippe Druillets LONE SLOANE

Als ich mit 16 mal zu Ostern in Paris war und diesen Comic sah, hat´s mich umgehauen. So etwas Ausgeflipptes und Bombastisches hatte ich noch nie gesehen. Ist der Kerl auf Drogen drauf? Man sollte meinen, dass LONE SLOANE inzwischen längst auch den deutschen Sprachraum erobert hat. Doch seltsamerweise gab´s außer einigen wenigen, schlecht gedruckten Magazin-Veröffentlichungen nichts. Nun endlich erschienen zwei der wichtigsten LONE SLOANE-Bände in gediegener Form auf Deutsch. Wir bringen einen informativen und gut illustrierten Artikel zu Druillets Werk.

Weitere Beiträge (u.a.):

Héctor G. Oesterhelds ETERNAUTA
Hernández Palacios ́ MANOS KELLY
Interview mit den neuen Machern des
Comic-Preiskatalogs
Interview mit Manfred Wildfeuer
ASH – Österreichs Superhelden geben
ihren Einstand!


Selbstverständlich ist wieder das HARRY-Magazin dabei, mit Rezensionen, News und Generation Lehning. Und auch die Leserbriefe sowie Heiner Jahnckes Archiv wurden nicht vergessen.


100 prallgefüllte Seiten um nur EUR 9,90 im Comichandel, am Bahnhofskiosk oder im im Abonnement!

Erstverkaufstag war die Kölner Comicbörse am 7. Mai. Leider müssen sowohl die Abonnenten als auch die Kunden der Comicshops danach noch ca. 14 Tage warten. Erschlagt mich nicht, es war wirklich nicht anders zu timen, da es unmöglich war, die SB früher fertigzustellen (sie kam erst am 4. Mai aus der Druckerei und ging dann mit der Spedition nach Deutschland. Durch Pfingsten und gewisse Logistik-Probleme ist die Auslieferung einfach nicht schneller zu bewerkstelligen). Dazu kommt, dass der Billigversand (der uns das günstige Abo ermöglicht) etwas länger als der Normalversand dauert. – Doch den Abonnenten, die die Kölner Börse besuchten, gab ich die neue SB mit und trug sie auf einer Liste ein, sofern sie mich drauf ansprachen.

Geändert von Gerhard Förster (09.05.2016 um 21:06 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 21:41   #2  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Das finde ich auch gut so.
Ohne HRW gäb es die Sprechblase schon lange nicht mehr. Sie hat, kann man wohl sagen, jahrzehntelang von diesem Ausnahmekünstler gelebt und ich hoffe mal er wird da entsprechend gewürdigt.
Denn das neue HRW Magazin hat mich da schon etwas enttäuscht auch wenn die Damals Geschichten nicht schlecht waren.
Aber der zerschnittene Bingo hat das nicht verdient.
Und das ganz große Aufreger Thema des letzten Jahres ist kein Thema mehr.

Grüße an alle Eiwennho
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 08:46   #3  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.490
Ich hätte als Titelbild den Falk GB 33 genommen. Oder liege ich da völlig schief?
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 11:47   #4  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von Eiwennho Beitrag anzeigen
(...)Aber der zerschnittene Bingo hat das nicht verdient.(...)
Wer ein doppelseitiges Poster im einem Heft mit Klebebindung abdruckt ist meiner Meinung nach total -zensiert- und sollte -zensiert- gehen.
Ein tolles Bild derartig zu zerstören ...
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 11:49   #5  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
(...) Oder liege ich da völlig schief?
Mir persönlich gefällt das Titelbild so wie es jetzt ist. Einen Falk-Titel aus seinem Bezug zu nehmen fände ich in dem Zusammenhang unpassend.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 12:29   #6  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.376
Ich finde das Titelbild sehr gelungen. Vor allem farblich setzt es sich dem Anlass entsprechend von den anderen Ausgaben ab.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 12:35   #7  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.490
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Einen Falk-Titel aus seinem Bezug zu nehmen fände ich in dem Zusammenhang unpassend.
Das ist aber doch jetzt auch ein Falk Titelbild. Aber ihr habt wahrscheinlich Recht. Das Titelbild von Heft 33 ist schon sehr speziell. Aus welchen Gründen auch immer, für mich ist es eins der schönsten Titelbilder das Hansrudi Wäscher jemals gezeichnet hat.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 12:52   #8  
ComicRichy
Mitglied
 
Benutzerbild von ComicRichy
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 209
Das Titelbild ist angemessen !
Ich freue mich schon auf die neue Sprechblase.
Der Rest ist primär, sagte Heimo Lepuschitz.
ComicRichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 14:23   #9  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Das ist aber doch jetzt auch ein Falk Titelbild. (...)
Also für mich ist das kein Falk-Titelbild.
Es ist ein Bild aus einer Falk-Geschichte, das zu einem Titelbild der Sprechblase gemacht wurde. Für mich ein Unterschied.

Die Wahl des Motives ist sehr gelungen.
Eine verstorbene Seele fliegt als Taube gen Himmel.
Ein schönes Symbol-Bild.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 14:38   #10  
xutl1
Mitglied
 
Benutzerbild von xutl1
 
Beiträge: 2.914
Es ist aber schon ein Falk Titelbild:
http://www.comicguide.de/index.php/c...=13073&page=21
xutl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 14:45   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.528
Guidebilder kannst du hier im Forum gerne richtig verlinken.

underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 16:23   #12  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.490
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Also für mich ist das kein Falk-Titelbild.
Kanntest Du dieses Titelbild wirklich nicht?
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 19:02   #13  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Kanntest Du dieses Titelbild wirklich nicht?
Oups! Nein – den Titel kannte ich wirklich nicht!
Ich gebe hiermit öffentlich zu – hab mich geirrt weil meine Sammlung unvollständig ist!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 14:13   #14  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.714
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
235 erscheint am 07.05.2016, pünktlich zur Comicmesse Köln.
Wann bekommen die Abo-Kunden die #235?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 16:36   #15  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Hallo Frank! Ich krieg die SB am 4. Mai von der Druckerei, damit ich sie auf der Kölner Börse am 7. Mai erstmals präsentieren kann. Wenn sich in Köln Abonnenten bei mir melden, können sie die neue SB gerne mitnehmen (ich notiere sie auf einer Abo-Liste)!

Wer nicht auf der Börse ist, muss leider noch warten, ich kann´s nicht ändern, aber durch das Pfingstwochenende braucht die Spedition nach Deutschland etwas länger als normal und die terminliche Abstimmung zwischen Abo-Versand und Händler-Vertrieb ist auch nicht so einfach. Deshalb werden die Abonnenten und Comicshops das Heft wohl erst ca. 14 Tage nach dem 7. Mai erhalten. Genauer kann ich es noch nicht sagen.

Anders war das Timing leider nicht möglich. Ich hatte die SB am 18. April in der Druckerei abgegeben. Schneller schafft es die Druckerei nicht. Sie haben eh getan was ging, denn ursprünglich hätte ich die SB schon am 14. April abliefern sollen.

Gut Ding braucht eben Weile. In der neuen SB steckt wirklich irre viel Arbeit. Aber der Inhalt wird Euch für die Wartezeit entschädigen, da bin ich mir ganz sicher!!
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 17:18   #16  
dimenovel
Mitglied
 
Beiträge: 65
Vorschlag für die österreichischen Abonennten (und auch alle anderen): am 9. Mai die Hefte zur Post bringen und in den kommenden Tagen wird das Magazin zugestellt. Für was finanzieren wir Abonennten eigentlich vor, wenn man dann überhaupt keine Vorteile mehr hat?
dimenovel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 08:53   #17  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.243
Ich denke wichtig ist dass die SP überhaupt noch in dieser Qualität da ist. Die Kölnerbörse scheint ja die letzte große "Werbetrommel" für uns austerbende Sammler zu sein. Also sollen die die sich den langen Weg ans Bein nageln, auch dort belohnt werden. Ist schon ok. Ich freue mich auf das Wochenende 14/15. Neben der ESC-Party, SB lesen. Passt.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 14:24   #18  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 926
Nur der Vollständigkeit halber:

Thomas Götze schreibt im Köln-Messe-Thema: "Für Abonnenten wird die aktuelle Sprechblase vorab in Köln erhältlich sein.
Der offizielle Auslieferungstermin ist ca. 14 Tage danach."

Ich hoffe doch, dass die SB dann auch für "Normalkäufer" erhältlich sein wird!
So war es jedenfalls bisher immer und das ist einer meiner Hauptgründe, um überhaupt nach Köln zu fahren.

Geändert von Matthias (02.05.2016 um 16:33 Uhr) Grund: Korrektur
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 14:32   #19  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.528
Natürlich kann man die Sprechblase 235 auch als Nichtabonent in Köln kaufen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 14:40   #20  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Aber Normalkäufer müssen vorher einen Knicks machen.

Nein, nein, da hat die Oberente schlicht und einfach recht, wie sollte es auch anders sein... Ich muss ja schließlich die Reise mit den SB-Verkäufen finanzieren.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 22:04   #21  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Gefallen tut mir diese ganze Geschäftspolitik aber garnicht.
Ich habe da ein Abo über 10 Ausgaben abgeschlossen und finanziere das ganze Heft ja mal richtig vor was ja auch richtig ist aber bei der Auslieferung bin ich der Arsch. Und nicht ein zwei Tage sondern auch dummerweise weil da auch noch Feiertage da sind mehrere Wochen.
Da ich ja etliche andere Zeitschriften im Abo habe bin ich da anderes gewohnt.
Die sind immer eher wie der normale Handel dran.
Wenn sich das nicht ändert wars das dann wohl von meiner Seite nach einem ABO aber der Nummer 43.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 23:10   #22  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 65
Das ist nu' echt kein Problem, wenn ich als Abonnent hin und wieder mal später dran bin.
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 09:59   #23  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.528
Es geht aber noch eine Stufe darüber, lieber Eiwennho.
Mir hat der gute Oberförster sogar eine Ausgabe mitgebracht, da er zur Kölnmesse im Unterentenland nächtigte. Nachdem ich ihn dann am Samstagabend zum Hauptbahnhof Bonn gebracht habe, fehlte im Anschluss auch meine Sprechblase, die er aus Versehen wieder mit nach Wien genommen hatte.

Daher kann ich aktuell auch noch keine Bilder aus der Blase präsentieren.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 10:01   #24  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Zitat:
Zitat von Eiwennho Beitrag anzeigen
Gefallen tut mir diese ganze Geschäftspolitik aber garnicht.
Ich habe da ein Abo über 10 Ausgaben abgeschlossen und finanziere das ganze Heft ja mal richtig vor was ja auch richtig ist aber bei der Auslieferung bin ich der Arsch. Und nicht ein zwei Tage sondern auch dummerweise weil da auch noch Feiertage da sind mehrere Wochen.
Da ich ja etliche andere Zeitschriften im Abo habe bin ich da anderes gewohnt.
Die sind immer eher wie der normale Handel dran.
Wenn sich das nicht ändert wars das dann wohl von meiner Seite nach einem ABO aber der Nummer 43.
Was die Abonnenten betrifft, so tue ich immer mein Möglichstes, dass die Auslieferung gleichzeitig mit der Händlerauslieferung stattfindet. Aber den Köln-Termin auch noch darauf abzustimmen, wäre nur möglich gewesen, wenn ich das Heft 10 bis 14 Tage früher in der Druckerei hätte abliefern können. Das war aber nicht möglich.

Die SB kam am 4. Mai aus der Druckerei (am 7. Mai war Köln) und ging am gleichen Tag mit der Spedition nach Deutschland zu den Verteilern. Durch Pfingsten und dem logistisch nicht einfachen Problem, den Abo-Versand und den Händler-Vertrieb aufeinander abzustimmen, dauert die Auslieferung einfach eine gewisse Zeit. Ein Grund dafür ist auch, dass der Billigversand (der uns das preisgünstige Abo ermöglicht) etwas länger als der Normalversand dauert!

So ein Magazin ist eine irre Arbeit, vor allem wenn man hohe Ansprüche hat. Ich will Euch immer das Bestmögliche bieten (was nicht heißt, das keine Fehler vorkommen!) und Ihr wollt das ja auch. Aber das hat nun mal einen Preis – einen zeitlichen (keinen finanziellen, die SB ist immer noch sehr preisgünstig).

Als Perfektionist ärgert man sich ja am meisten über die eigenen Fehler, doch was die Auslieferung der SB betrifft, wüßte ich diesmal wirklich nicht, wie ich/wir es anders hätten machen sollen.

Geändert von Gerhard Förster (14.05.2016 um 10:16 Uhr)
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 10:18   #25  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Es geht aber noch eine Stufe darüber, lieber Eiwennho.
Mir hat der gute Oberförster sogar eine Ausgabe mitgebracht, da er zur Kölnmesse im Unterentenland nächtigte. Nachdem ich ihn dann am Samstagabend zum Hauptbahnhof Bonn gebracht habe, fehlte im Anschluss auch meine Sprechblase, die er aus Versehen wieder mit nach Wien genommen hatte.

Daher kann ich aktuell auch noch keine Bilder aus der Blase präsentieren.
Mea Culpa!!! Aber inzwischen ist sie unterwegs an Dich (mit Extras).
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz