Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2019, 13:02   #1  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.955
Standard Die meistgekauften Comics im deutschen Buchhandel (Sondermann-Nominierte)

Der "Sondermann"-Preis (von 2004 bis 2012) unterscheidet sich von allen anderen Comicpreisen darin, dass nur die meistgekauften Comics dafür nominiert wurden.

Die meistgekauften Comics im Buchhandel, genau gesagt. Verkaufszahlen im Zeitschriftenhandel wurden nicht mitgezählt.

(Titel in alphabetischer Reihenfolge)

-

Die fünf meistgekauften Comics 2004 (Import):
"Asterix plaudert aus der Schule" von Albert Uderzo und René Goscinny (Egmont Ehapa)
"Blacksad 2: Arctic Nation" von Juanjo Guarnido und Juan Diaz Canales (Carlsen)
"JLA/Die Rächer" von Kurt Busiek und George Pérez (Panini)
"Onkel Dagobert 29" von Don Rosa (Egmont Ehapa)
"Spirou und Fantasio" von Andre Franquin, Tome & Janry u.a. (Carlsen)

Die fünf meistgekauften Mangas 2004:
"Angel Sanctuary" von Kaori Yuki (Carlsen)
"Detektiv Conan" von Gosho Aoyama (Egmont)
"Inu Yasha" von Rumiko Takahashi (Egmont)
"Love Hina" von Ken Akamatsu (Egmont)
"One Piece" von Eiichiro Oda (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2005 (Import):
"Die Abenteuer von Blake und Mortimer" von André Juillard und Yves Sente (Carlsen)
"Onkel Dagobert 29" von Don Rosa (Egmont Ehapa)
"Spiriou und Fantasio - Flut über Paris" von Jean David Morvan und José-Luis Munuera (Carlsen)

Die drei meistgekauften Mangas 2005:
"Chobits" von CLAMP (Egmont)
"Fullmoon wo Sagashite" von Arina Tanemura (Egmont)
"One Piece" von Eiichiro Oda (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2006 (Import):
"Asterix - Gallien in Gefahr" von Albert Uderzo (Egmont Ehapa)
"Klassiker der Comic-Literatur" 20 Bände (FAZ)
"Sin City" von Frank Miller (Cross Cult)

Die drei meistgekauften Mangas 2006:
"One Piece" von Eiichiro Oda (Carlsen)
"Shinshi Doumei Cross" von Arina Tanemura (Tokyopop)
"Yellow" von Makoto Tateno (Egmont)

###

Die drei meistgekauften Comics 2007 (Import):
"Calvin und Hobbes, Bd. 8" von Bill Watterson (Carlsen)
"Die Schiffbrüchigen von Ythaq" von Christophe Arleston und Adrien Floch (Splitter)
"Spirou und Fantasio: Spirou in Tokio" von Jean David Morvan und José-Luis Munuera (Carlsen)

Die drei meistgekauften Mangas 2007:
"Death Note" von Takeshi Obata und Tsugumi Ohba (Tokyopop)
"Naruto" von Masashi Kishimoto (Carlsen)
"Shinshi Doumei Cross" von Arina Tanemura (Tokyopop)

###

Die drei meistgekauften Comics 2008 (Import):
"Prinz Eisenherz, Bd. 4 - Jahrgang 1943/1944" von Hal Foster (Bocola)
"Die Schiffbrüchigen von Ythaq, Bd. 5 - Das letzte Geheimnis" von Christophe Arleston und Adrien Floch (Splitter)
"Storm, Bd. 23 - Der Nabel des doppelten Gottes" von Romano Molenaar, Jorg de Vos und Martin Lodewijk (Splitter)

Die drei meistgekauften Mangas 2008:
"Naruto" von Masashi Kishimoto (Carlsen)
"One Piece" von Eiichiro Oda (Carlsen)
"Shinshi Doumei Cross" von Arina Tanemura (Tokyopop)

###

Die drei meistgekauften Comics 2009 (Import):
"Der Dunkle Turm 1" von Jae Lee, Richard Isanove, Peter David, Robin Furth, nach Stephen King (Heyne)
"Prinz Eisenherz, Bd. 6 - Jahrgang 1947/1948" von Hal Foster (Bocola)
"Spirou - Porträt eines Helden als junger Tor" von Émile Bravo (Carlsen)

Die drei meistgekauften Mangas 2009:
"Naruto" von Masashi Kishimoto (Carlsen)
"One Piece" von Eiichiro Oda (Carlsen)
"Vampire Knight" von Matsuri Hino (Carlsen)

###

Die zwei meistgekauften Comics 2010 (Import):
"Asterix und Obelix feiern Geburtstag" von Albert Uderzo (Egmont Ehapa)
"Der dunkle Turm 3 - Verrat" von Jae Lee, Richard Isanove, Peter David, Robin Furth, nach Stephen King (Heyne)

Die zwei meistgekauften Mangas 2010:
"The Legend of Zelda: Ocarina of Time" von Akira Himekawa, nach dem Videospiel (Tokyopop)
"Naruto" von Masashi Kishimoto (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2011 (Import):
"Die Ducks - Eine Familienchronik" (Egmont Ehapa)
"Das Leben von Anne Frank" von Ernie Colon und Sid Jacobson (Carlsen)
"Logicomix" von Alecos Papadatos, Apostolos Doxiadis, Christos H. Papadimitriou (Atrium)

Die drei meistgekauften Mangas 2011:
"Fairy Tail", Bd. 4, von Hiro Mashima (Carlsen)
"Naruto", Band 45, von Masashi Kishimoto (Carlsen)
"Vampire Knight", Band 9, von Matsuri Hino (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2012 (Import):
"Habibi" von Craig Thompson (Reprodukt)
"Asterios Polyp" von David Mazzuchelli (Eichborn)
"Feuer und Stein - Eine Liebe in den Highlands" von Hoang Nguyen, nach Diana Gabaldon (Blanvalet)

Die drei meistgekauften Mangas 2012:
"Naruto", Bd. 51, von Masashi Kishimoto (Carlsen)
"Pretty Guardian Sailor Moon", Bd. 1, von Naoko Takeuchi (Egmont)
"Twilight – Biss zum Morgengrauen", Bd. 2, von Young Kim, nach Stephenie Meyer (Carlsen)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 13:03   #2  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.955
Die fünf meistgekauften Comics 2004 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Berlin Berlin" von Uwe Heinelt und David Safier, Comic zur Fernsehserie (Egmont Ehapa)
"Held" von Flix (Carlsen)
"Sie dürfen sich jetzt küssen" von Ralf König (Rowohlt)
"Strizz" von Volker Reiche (Beck)
"Touché 3500" von ©Tom (Achterbahn/Lappan)

Die fünf meistgekauften Mangas 2004 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Crewman 3" von Robert Labs (Carlsen)
"Katran" von Joker (Eidalon)
"Prussian Blue" von Christina Plaka (Carlsen)
"Tomoe" von Prin und Umi Konbu (Eidalon)
"Without Identity" von Utopian Artists (Egmont)

###

Die drei meistgekauften Comics 2005 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Die Chronik der Unsterblichen" von Benjamin von Eckartsberg und Thomas von Kummant, nach Wolfgang Hohlbein (Egmont Ehapa)
"Roy und Al" von Ralf König (MännerschwarmSkript)
"Sag was" von Flix (Carlsen)

Die drei meistgekauften Mangas 2005 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Dystopia" von Judith Park (Carlsen)
"Orcus Star" von Gina Wetzel (Egmont)
"Yonen Buzz" von Christina Plaka (Tokyopop)

###

Die zwei meistgekauften Comics 2006 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Dschinn Dschinn" von Ralf König (Rowohlt)
"Rudi" von Peter Puck (Egmont Ehapa)

Die drei meistgekauften Mangas 2006 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Jibun-Jishin" von Nina Werner (Carlsen)
"Y square" von Judith Park (Carlsen)
"Yonen Buzz" von Christina Plaka (Tokyopop)

###

Die vier meistgekauften Comics 2007 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Cash" von Reinhard Kleist (Carlsen)
"Didi & Stulle" von Fil (Reprodukt)
"Rudi" von Peter Puck (Egmont Ehapa)
"Touché 4500" von ©Tom (Achterbahn/Lappan)

Die drei meistgekauften Mangas 2007 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Gothic Sports" von Anike Hage (Tokyopop)
"Indépendent" von DuO (Egmont)
"Luxus" von Judith Park (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2008 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Hempels Sofa" von Ralf König (Rowohlt)
"Die Sache mit Sorge" von Isabel Kreitz (Carlsen)
"Stutenkerle" von Ralf König (MännerschwarmSkript)

Die drei meistgekauften Mangas 2008 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Personal Paradise" von Melanie Schober (Carlsen)
"Stupid Story" von Anna Hollmann (Tokyopop)
"Y square Plus" von Judith Park (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2009 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Havanna" von Reinhard Kleist (Carlsen)
"Lurchis Abenteuer" (Esslinger)
"Prototyp" von Ralf König (Rowohlt)

Die drei meistgekauften Mangas 2009 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Personal Paradise" von Melanie Schober (Carlsen)
"Stupid Story" von Anna Hollmann (Tokyopop)
"Tränen eines Engels" von Olga Rogalski (Tokyopop)

###

Die zwei meistgekauften Comics 2010 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Archetyp" von Ralf König (Rowohlt)
"Pünktchen und Anton" von Isabel Kreitz, nach Erich Kästner (Cecilie Dressler Verlag)

Die drei meistgekauften Mangas 2010 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Domicile" von Robert Labs (Tokyopop)
"Personal Paradise" von Melanie Schober (Carlsen)

###

Die drei meistgekauften Comics 2011 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Antityp" von Ralf König (Rowohlt)
"Baby's in Black" von Arne Bellstorf (Reprodukt)
"Haarmann" von Isabel Kreitz und Peer Meter (Carlsen)

Die drei meistgekauften Mangas 2011 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Life Tree's Guardian", Bd. 4, von Natalie Wormsbecher (Tokyopop)
"Personal Paradise: Killer Kid II", von Melanie Schober (Carlsen)
"Die Wolke", von Anike Hage, nach Gudrun Pausewang (Tokyopop)

###

Die drei meistgekauften Comics 2012 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Alte Meister" von Nicolas Mahler, nach Thomas Bernhard (Suhrkamp)
"Didi und Stulle, Bd. 10: ... bei den Olympischen Spielen" von Fil (Zitty)
"Steam Noir, Bd. 1: Das Kupferherz" von Felix Mertikat und Benjamin Schreuder (Cross Cult)

Die drei meistgekauften Mangas 2012 (Deutschsprachige Eigenproduktion):
"Grimms Manga Sonderband" (Tokyopop)
"Royal Lip Service" Bd. 1, von Marika Paul (Carlsen)
"Stupid Story" Bd. 3, von Anna Hollmann (Tokyopop)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz