Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Figuren und Merchandise

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2018, 13:32   #1  
cragar
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 3
Standard Unbekannte Comic-, bzw. Zeichentrickfigur!

Geehrte Comicfreunde/Innen,
ich besitze eine fest gestopfte und sehr gut verarbeitete Filz-Figur vermutlich aus den 1960/70er Jahren, die ich nicht zuordnen kann. Es ist sicherlich kein Phantasieprodukt für den allgemeinen Spielzeugmarkt, sondern eine Figur aus der Comic-, Trickfilm-, oder TV Welt.
Ich bin völlig ratlos! Müßte so eine Art Bankräuber sein, d. h. trägt ja eine Maske sowie einen blauen (Geld-)Sack. Die blaue Mütze ziert ein gelbes Pfeilsymbol. Die Figur ist 35 cm hoch, fast komplett bis auf ein Mundstück (?), wohl einer Pfeife, im linken Mundwinkel.

Es grüßt Euch sehr freundlich aus dem Norden!

Cragar


Geändert von underduck (01.05.2018 um 13:50 Uhr) Grund: Bild aufgeladen und sichtbar gemacht
cragar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 13:53   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.147
Hallo Cragar, willkommen im Forum!

Damit dein Link keine Werbeflut über unsere Mitglieder verströmt, habe ich das Bild auf unseren Server geladen und direkt sichtbar im Beitrag verlinkt.

Deine Figur ist mir aber nicht bekannt. Einen Panzerknacker aus den Disneycomics stellt es mMn nicht dar.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 14:40   #3  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.273
Könnte auch ein Seemann sein. Dazu würde auch passen, wenn er wirklich Pfeife rauchen würde. Vielleicht sagt das jemandem aus dem Norden etwas.
Peter L. Opmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 07:25   #4  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.977
Also für mich sieht das wie ein stilisierter Waschbär in einem
Seemann- bzw. Matrose-Outfit aus. Und zwar aus osteuropäischer
Produktion, möglicherweise sogar Russland. Dort sind Ringelstreifen-
Hemden ein typisches Matrosen-Outfit. Auch das Filz-Material ist
in Osteuropa früher viel verbreiteter gewesen als z.B. Plüsch.
Weiß allerdings nicht warum. Vielleicht war Plüsch in der Produktion
teurer.

Und, es muss nicht unbedingt eine Trickfilm-Figur sein. Könnte sich
auch um das Maskottchen eines Seebades oder Schiffslinie handeln.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 08:00   #5  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.329
Ist jedenfalls eine wirklich gute Figur. Wundert mich, dass sie so unbekannt ist.
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 11:53   #6  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.977
Zitat:
Zitat von Schlimme Beitrag anzeigen
Ist jedenfalls eine wirklich gute Figur. Wundert mich, dass sie so unbekannt ist.
Auch das ist für mich ein Indiz für den osteuropäischen Raum.
Diese Sachen sind wegen Sprachbarrieren meist nicht zu uns
gekommen. Gibt natürlich Ausnahmen wie Lolek und Bolek etc.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 11:26   #7  
cragar
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 3
Herzlichen Dank für Eure Meinungen!

Ich hatte inzwischen in der Familie noch mal nachgeforscht. Also, die Figur kam in einem Weihnachtspaket von Verwandten aus Potsdam (ehem. DDR). So Anfang der 1970er Jahre.

Ist das evtl. eine Figur aus einer DDR-Fernsehserie??
cragar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 12:11   #8  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 930
dir
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
... Und zwar aus osteuropäischer
Produktion, möglicherweise sogar Russland. Dort sind Ringelstreifen-
Hemden ein typisches Matrosen-Outfit. ...
Respekt, lieber G-nähm, vor deinem Spezialwissen, find' ich interessant.
(sitze hier in L. in der Sonne, aus Krankheitsgründen leider nicht inmitten des Trubels der Köln-Mülheimer Stadthalle.) - Dir beste Grüße und schönes Wochenende in München!
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 12:36   #9  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.965
Vielleicht mal im Mosapedia-Forum fragen...

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 13:53   #10  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.977
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
(...) (sitze hier in L. in der Sonne, aus Krankheitsgründen leider nicht inmitten des Trubels der Köln-Mülheimer Stadthalle.) (...)
Hi Matthias – schnelle und gute Besserung wünsche ich.
In der Sonne zu sitzen ist allemal gesünder, als in papierstaubigen Stadthallen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Figuren und Merchandise

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz