Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Wick Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2018, 23:36   #26  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
Lothar, gehört dieser Thread nicht eigentlich eher in mein Verlagsforum? Hier geht es um meine Veröffentlichungen und Bearbeitungen, weniger um BASTEI allgemein. Vielleicht könntest Du ihn umhängen?
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 00:10   #27  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.583
Zack & fertig!

Glückwunsch zu deinem Beitrag Nummer 800, Meister Wick!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 23:45   #28  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
Was krieg' ich für die 1.000? Die schaffe ich auch noch.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 23:46   #29  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.583
Was krieg ich denn von dir für meine lächerlichen 78000?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 23:13   #30  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
In Deinem hohen Nummernbereich ist erst bei 100.000 die nächste Jubelfeier dran. Schaffst Du aber auch noch!
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 22:57   #31  
Blackwolf
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Wie spricht man KIOWAS eigentlich richtig aus? Kei-owi? Kei-o-was? Oder Ki-owi?
Blackwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 23:20   #32  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
Die korrekte Aussprache ist KAI-O-WA. Der Eigenname lautet KHOIYE-GOO, gesprochen GOI-GU. Er bedeutet "Principal People", also etwa die "ersten" oder "Hauptleute" und kennzeichnet eine herausragende Stellung.

Die Sprache ist aber eine der am schwersten zu lernenden indianischen Sprachen, vor allem, weil es eine tonale Sprache ist, also mit der Betonung die Bedeutung wechselt. Ich habe mir in Oklahoma im September letzten Jahres schon gewaltig einen abgesprochen, ein "Guten Morgen" hinzukriegen, und auch das bekomme ich jetzt schon nicht mehr zusammen.

Ich kann bei Interesse aber gern Kontakte vermitteln. Interesse? Hay-naw? (Nein?)
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 11:12   #33  
Blackwolf
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Danke für die Antwort. Ich glaube, ich begnüge mich vorerst mal damit, den Stammnamen richtig aussprechen zu können.
Blackwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 23:06   #34  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
Das ist ein Anfang. Vielleicht gibt's ja irgendwann tatsächlich mal eine Ausgabe auf Kiowa. Mein Freund Joe Hobay könnte sich das als Aufgabe für seine Schüler vorstellen. Hätte auf jeden Fall was.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 13:15   #35  
Blackwolf
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Gibts eigentlich auch Ausgaben, an denen Frank Sels gar nicht beteiligt war? Mir kommt der Zeichenstil in Bastei #203 Mondkind und die Schatzbanditen sehr fremdartig vor. Sieht irgendwie gar nicht nach Sels aus, find ich.
Blackwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 21:20   #36  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 445
Es gibt auch eine ganze Reihe Hefte spanischer Zeichner, die NICHTS mit dem Studio Frank Sels zu tun haben. Aber das kann Ulrich Wick genauer erklären, ich will da nicht vorgreifen.
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 23:24   #37  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 856
Um Frank Sels zu entlasten und gleichzeitig einen besseren Vorlauf zu haben, gab BASTEI diverse Stories beim Studio Ortega in Barcelona in Auftrag. Band 203 ist eine davon.

Einen Artikel dazu einschließlich einer kompletten Checkliste der spanischen Folgen gibt es in den BASTEI-FREUNDEN Band 40. Die Ausgabe ist noch verfügbar.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Wick Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz