Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2020, 15:27   #51  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 203
Supis Identität kommt schon wieder raus warum hat man Sie den überhaupt wieder Geheim gemacht ???
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:48   #52  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 606
also wenn ich das alles lese, habe ich langsam echt keine Lust mehr.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 05:19   #53  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 142
Zitat:
Zitat von Jesebal Beitrag anzeigen
Supis Identität kommt schon wieder raus warum hat man Sie den überhaupt wieder Geheim gemacht ???
War sie denn schon einmal ALLEN bekannt? War doch so, dass nur seine engsten Vertrauten davon wussten.


Zum Free Comic Book Day wird es eine Vorschau auf die kommenden Änderungen bei DC geben, das Heft trägt den Titel "Generation Zero".
Den Link bitte nur anklicken, wenn man dezent gespoilert werden will!

https://www.bleedingcool.com/2020/02...popular_mobile
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 09:46   #54  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 203
Ja am Ende von New52 und am Anfang von Rebirth wussten so gut wie Jeder das Clark Kent Superman ist.

Dan wurde das Leben des eigentlich bereist verstorbenen New52 Superman und des "Original" Superman verschmolzen und es war wieder geheim.
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 19:17   #55  
Thomas1968
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 71
Zitat:
Zitat von El Duderino Beitrag anzeigen
War sie denn schon einmal ALLEN bekannt? War doch so, dass nur seine engsten Vertrauten davon wussten.


Zum Free Comic Book Day wird es eine Vorschau auf die kommenden Änderungen bei DC geben, das Heft trägt den Titel "Generation Zero".
Den Link bitte nur anklicken, wenn man dezent gespoilert werden will!

https://www.bleedingcool.com/2020/02...popular_mobile
Batman macht Car-Sharing.
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 20:21   #56  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 245
DARK NIGHTS: DEATH METAL - Melting Faces This May!

Sommer Event von Snyder und Capullo.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 21:35   #57  
Vikki
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Vikki
 
Beiträge: 94
Vikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 19:18   #58  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 527
DCs Mai 2020 Ausgaben:
https://www.cbr.com/dc-comics-solicitations-may-2020/

Bei mir wird es nur STRANGE ADVENTURES #3, mein absoluter Tiefpunkt bei DC seit ich Superheldencomics lese (seit 1999, 22 Jahre).
Da ich Metal mochte, gibt es vielleicht Death Metal später gesammelt.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 11:00   #59  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 245
Zitat:
MANHUNTERS: THE SECRET HISTORY #1
written by MARC ANDREYKO
ohhh, das ist ja genial! eine meiner lieblingsserien!
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 20:27   #60  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 835
Was mich am meisten freut die neue Batman: Animated Mini Serie von Paul Dini, Alan Burnett und Ty Templeton
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 22:39   #61  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 245
DAN DiDIO Exits DC
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 11:55   #62  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 527
Kann nicht behaupten, dass ich ihn vermissen werde.
Seit 2010 war er ja an der Spitze von DC Comics, kurz darauf kam New 52 und seitdem wurde die langjährige Continuity immer mehr zerstört. Bei Rebirth hatte ich ja noch Hoffnung, dass sie die Kurve kriegen, wurde dann aber nur schlimmer.

Hoffe, mit einer neuen Besetzung der Führungsposition kommt mal wieder mehr Struktur in den Laden.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 10:16   #63  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 245
so, hab mich jetzt mal ein bisschen in die materie reingelesen (hab die news seit 1,5-2 jahren nicht wirklich verfolgt) und es gibt wohl ein sehr großes gerücht, das wenn 5G floppt AT&T DC comics dicht machen will? :O

ich würd ja eher an verkaufen denken, aber AT&T will wohl die rechte an den lizenzen behalten. besonders an batman.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 12:43   #64  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 207
Zitat:
Zitat von Käpt'n Kalamari Beitrag anzeigen
"This is the seventh departure from DC's editorial department in the past six months, following the exits of Pat McCallum, Molly Mahan, Rob Levin, Alex Antone, Dan Telfer, and Harvey Richards."

Man wird sehen müssen, ob der Drain gut ist für DC oder nicht, aber ich würde denken, dass ein Verlust mehrerer langjähriger Angestellter in so einem kurzen Zeitraum kein gutes Zeichen sind.
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 13:07   #65  
epin3phrin
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von epin3phrin
 
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 63
Zitat:
Zitat von Käpt'n Kalamari Beitrag anzeigen
es gibt wohl ein sehr großes gerücht, das wenn 5G floppt AT&T DC comics dicht machen will? :O.
Wenn dem wirklich so ist wars das dann für DC Comics. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass das mit diesem "5G", neue Generation Superhelden und Nachfolger und was noch sonst alles funktionieren kann. Nicht weil ich unbedingt an den alten Figuren festhalten will aber weil man seit Jahren Werbung damit macht wieder die klassischen Superhelden und Kostüme zurück zu holen weil das wohl der heiße Scheiß bei den Fans ist. Rebirth, Batman und Superman mit der Unterhose über der Hose usw.

Marvel hatte doch vor einiger Zeit was ähnliches versucht mit Jane Foster als Thor und einem/einer weiblichen Iron Man/Woman usw.? Haben die da nicht auch nach einiger Zeit wieder zurück gerudert?

Meine ganz persönliche Einschätzung dazu ist dass man vielleicht einfach mal den Fokus auf qualitativ hochwertige Geschichten legt statt unbedingt alles ändern zu wollen wobei man aber am liebsten alles so lässt wie es war um Fans nicht zu vergraulen. Ich glaube DC Comics hat ein riesiges Problem damit in seiner eigenen Kontinuität gefangen zu sein die bei jeder Gelegenheit so verdreht wird wie man es gerade möchte. Bestes Beispiel für mich hierfür Snyders Batman Metal! Da fingert er in der kompletten Geschichte rum, dreht sich alles wie er es gerade braucht, bereitet es mit verschwurbelten Texten bedeutungsschwanger auf um zu verdecken dass es eigentlich eine 08/15 Story ist. Aber die Zeichnungen sind gut...
epin3phrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 13:47   #66  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 527
Dass sie den Laden komplett dicht machen, kann ich mir nicht vorstellen, dazu gibt es noch mehr als genug Verkäufe, besonders, was Batman betrifft.
Für realistischer halte ich einen radikalen Umbruch in der Veröffentlichungsstrategie, vielleicht komplett weg von Heften und hin zu Paperbacks? Die verkaufen sich ohnehin besser. Und die serienübergreifende Kontinuität abzuschaffen ist auch kein unrealistisches Szenario...
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 07:57   #67  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 968
da meine Fremdsparachenkenntnisse nicht ganz so gut sind (ich kann noch nicht mal erkennen, um welche Sprache es sich hier handelt), poste ich mal hier den link:

https://www.youtube.com/watch?v=XVwL...ature=youtu.be


vielleicht kann ja jemand hier was damit anfangen
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 14:03   #68  
epin3phrin
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von epin3phrin
 
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 63
Zitat:
Zitat von norbert Beitrag anzeigen
ich kann noch nicht mal erkennen, um welche Sprache es sich hier handelt
Das ist Tamil und wird in Teilen von Indien und Sri Lanka gesprochen.
epin3phrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 15:50   #69  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 606
Van Sciver hatte das Ende von Dc schon letztes Jahr prophezeit. Ich hatte das gepostet. Wurde nur nicht ernst genommen, da der Mann für einige politisch (nein, das Fass bitte geschlossen lassen) recht schräge Ansichten hat. Und was er zum Thema DC zu sagen hatte (in seinen Videos hat er das auch alles faktisch belegt) wollte keiner hören.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 18:47   #70  
Vartox
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Ich denke die Comic Szene wird insgesamt eine Änderung erfahren. Die Verlage betreiben doch eigentlich seit über 20 Jahren nichts anderes als Schadensbegrenzung. Die Zeiten der großen Comicverkäufe sind vorbei.
Meine Vermutung ist, dass es über kurz oder lang ein ziemlich kleineres Angebot geben wird. Die Heftchen werden nahezu verschwinden und man wird größtenteils Graphic Novels herausbringen.
Das DC komplett am Ende ist glaube ich nicht, denn es ist immer noch der zweitgrößte Verlag in America, den wird man sicher nicht einfach einstampfen. Aber das Angebot wird sicher zurückgefahren werden. Comics sind nichts mehr für den großen Markt, sie sind ein Nischenprodukt.
Das betrifft aber nicht nur DC, sondern auch Marvel und alle anderen Verlage. Vielleicht tut der Branche ein gewisses Gesundschrumpfen auch mal ganz gut. Es wird einfach zuviel belangloses produziert.
Vartox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 22:05   #71  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 606
Ich befürchte, dass du leider Rcht hast. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass die Big Player wie Bats, Supes, Spidey, JL oder die Avengers weiterhin als Heftserie erscheint.

Es gibt einfach ein Überangebot, das merke ich ja schon im deutschen Bereich. Irgendwas bleibt da immer auf der Strecke.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 05:47   #72  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 142
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Van Sciver hatte das Ende von Dc schon letztes Jahr prophezeit. Ich hatte das gepostet. Wurde nur nicht ernst genommen, da der Mann für einige politisch (nein, das Fass bitte geschlossen lassen) recht schräge Ansichten hat. Und was er zum Thema DC zu sagen hatte (in seinen Videos hat er das auch alles faktisch belegt) wollte keiner hören.
Das will doch jetzt auch keiner hören, weil das noch immer Schwachsinn ist.
DC macht nicht dicht, nur weil man einen Mann gekündigt hat. Ja, klar, Didio war quasi der Architekt des modernen DCU, aber nach ihm wird es dennoch weitergehen.
Nur weil DC Storys produziert, die Van Sciver oder Liefeld(lauter helle Lichter) nicht gefallen, bedeutet das noch nicht den Untergang des Abendlandes.


Stichwort Überangebot: Da hat ja schonmal der Boom! Verlag etwas dagegen getan und sein Angebot um einige Prozent zurückgefahren, weil sie eben die Meinung vertreten, man solle lieber Qualität statt Quantität produzieren. Image will den Weg auch beschreiten.
Wenn ich dann wiederum zu Marvel sehe und wie die den Markt momentan mit Mutanten Titeln zuschütten, sehe ich bei den Big Playern aber schwarz, was die Einsicht angeht.
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 10:39   #73  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 606
Die Spatzen pfeifen das aber schon lange von den Dächern, dass die Superhelden am Ende sind. Ein sterben auf Raten. Ist ein Toter erst tot, wenn er aufhört zu zucken?
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 10:54   #74  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 142
Die Superhelden sind momentan so populär wie seit...keine Ahnung wann.

Du meinst vielleicht das US Distributionsmodell der Heftchen, aber selbst das ist weit vom sterben entfernt. Gab halt schon einmal bessere Zeiten, aber meine Güte, ich halte einfach nichts, immer alles tot sagen zu wollen, wenn eigentlich vieles nur für Veränderung spricht.

"DAS KINO IST TOT!"
"DIE DVD IST TOT!"
"DAS BUCH IST TOT!"
"DAVID HASSELHOFF IST TOT!"

Alles schon einmal herausgeschrien oder wird noch immer. Eingetroffen ist bisher davon nix.

Wenn man nach deiner Denke geht, könnte man es wie in der gleichnamigen Serie halten: "WE are the Walking Dead!"
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 11:24   #75  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 92.462
Wenn die Suchmaschinen das finden und auszugsweise verwenden ...

... wird der baywatchende Knightrider mit "EL DUDERINO IST TOT!" ausgetauscht.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz