Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2016, 12:37   #1  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Standard Hagenow verlässt Epsilon.

Ich werde nicht weiter für den Epsilon Verlag tätig sein.
Es gibt mehrere Gründe für diesen Entschluss, die ich hier an dieser Stelle nicht äussern möchte.Die bereits angekündigten Alben "Red Ice"+ "Kommissar Fröhlich 5- Mörderspiele" im Popart-Look werden nun bei einem anderen Verlag erscheinen.( Der noch nicht feststeht)
Fröhlich wird vorläufig weiter bei Gringo-Comics herausgegeben. Band 9+10 werden noch bis Ende des Jahres vorliegen. Für Band 9 wurde grad exklusiv die Werbetrommel gerührt in der Kulturrubrik im renomierten Stader Tageblatt ( Headline-Artikel: "Fröhlich macht Ernst") Mit Band 9 bin ich nun auch im neuen reduzierten Stil in die Graphic Novel Position gerückt. Auch in der Erzählform.Sozusagen das nächste Level in der Entwicklung von Fröhlich ist erreicht. Mal sehen wohin die Reise geht in den nächsten Jahren.
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 14:07   #2  
Pegasau
Comicautor
 
Benutzerbild von Pegasau
 
Ort: Föritz
Beiträge: 1.047
Reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten.
In diesem Sinne:
Mach's gut, Opa Joe, und alles Gute!
Chapeau!
Pegasau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 14:11   #3  
Bastos
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Bastos
 
Ort: Berlin
Beiträge: 491
Von mir auch viel Glück auf den Weg. Wird ja hoffentlich nicht zur Völkerwanderung ausarten …
Bastos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 14:52   #4  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 517
Das hängt sicher hier von ab (Zitat M.O. Fischer:

Zitat:
Mit den Neuerscheinungen wird es aber noch etwas dauern, da ich mich derzeit in einer gewaltigen vertrieblichen Umstrukturierung befinde, um die Grundlage zu schaffen, überhaupt weiter machen zu können.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 18:26   #5  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.504
Die ganzen Epsilon-Comiczeichner bei anderen Verlagen unterbringen ... Wir schaffen das.
Schlimme ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 18:27   #6  
jo.wind
Mitglied
 
Benutzerbild von jo.wind
 
Beiträge: 55
Viel Glück und Auf Wiedersehen bei Gringo und sonst wo!

Vielleicht kannst Du uns über das Gringo-Forum informieren, wenn Du einen weiteren Verlag gefunden hast.
jo.wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2016, 12:59   #7  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Bei Gringo war ich auch vor 3 Jahren ausgetreten um irgendwann
wieder einzutreten. Eine Auszeit hin und wieder kann auch der eigenen Kreativität förderlich sein. Verleger Mark braucht jetzt erstmal eine gewisse Zeit für eine neue Firmenstruktur. Langfristig betrachtet kann meiner Meinung nach aber nur was positives dabei herauskommen. Veränderungen sind immer gut, da sie Lebendigkeit symbolisieren.
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz