Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gundero-Cover gefällt euch besser? (Siehe Beitrag 51)
Cover ohne schwarzen Rahmen 12 57,14%
Cover mit schwarzem Rahmen 9 42,86%
Teilnehmer: 21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2013, 18:16   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.912
... und nochmal geht es hier weiter!




underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 19:30   #27  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Gundero ist voll in Arbeit. Es wird ein sehr dynamischer Action - Band werden und das durchgehend.
Gundero bekommt es ja in der ersten Story mit einer ganzen Bande schäbiger Mexikaner zu tun was seinen Colt zum glühen bringt.

Der Erscheinungstermin für Band 1 wird März 2014 sein ....
wie auch Fröhlich wird diese Serie ab 16 sein.
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 21:08   #28  
Pegasau
Comicautor
 
Benutzerbild von Pegasau
 
Ort: Föritz
Beiträge: 1.047
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Gundero bekommt es ja in der ersten Story mit
einer ganzen Bande schäbiger Mexikaner zu tun was seinen Colt zum glühen
bringt.
Nix für ungut, aber was ist daran jetzt so neu und klischeefrei wie von dir angekündigt???
Pegasau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 21:15   #29  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.573
Darüber dachte ich auch gerade nach. "Eine Bande schäbiger Mexikaner" ist doch in den Top-Ten der ausgelutschten Italo-Western-Klischees.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 15:49   #30  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Die optischen Zutaten bleiben natürlich die , die man in einem Italowestern erwartet . Da wird auch von mir das Rad nicht neu erfunden. (Das wär sonst wie 007 ohne Smoking.)
Ich meinte mehr die Form der Erzählung mit einigen modernen Härten die man in den 70 igern nicht unbedingt so gebracht hätte im Comic.
Sozusagen eine Entkitschung in einigen Details.
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 18:34   #31  
Pegasau
Comicautor
 
Benutzerbild von Pegasau
 
Ort: Föritz
Beiträge: 1.047
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Die optischen Zutaten bleiben natürlich die , die man in einem Italowestern erwartet . Da wird auch von mir das Rad nicht neu erfunden .
Zur Optik, speziell zur Farbe, hast du letztens noch was anderes geschrieben:
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Zu der Farbstimmung in den Bildern :
Es ist bei mir eine rein gefühlsmässige Angelegenheit was die Farbe
betrifft . Die Farbe muss sich bei mir nicht zwingend der Situation anpassen .
Hätte ich manche Seite einen Tag später koloriert ...wär sie vielleicht anders
ausgefallen weil ich es an dem Tag anders gefühlt hätte .
Oder gehört bei dir die Farbe nicht zur Optik?


Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Ich meinte mehr die Form der Erzählung mit einigen modernen Härten die man in den 70 igern nicht unbedingt so gebracht hätte im Comic .
Sozusagen eine Entkitschung in einigen Details .
Also so was wie "Django unchained" oder die anderen Westernfilme der letzten zwei Dekaden? Da hat sich ja Etliches getan.
Bin echt gespannt, was du Neues bringst.
Pegasau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 13:46   #32  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Django Unchained hab ich ganz bewusst noch nicht geguckt aber
einige andere modernere Western unterschiedlicher Art .

In letzter Zeit auch wieder mehr Blockbuster Actionfilme wie grad
Captain America ...der mir ausgesprochen gut gefallen hatte .

Ich versuche ja ein wenig den Spagat hinzukriegen zwischen alt und neu .

Die Erneuerung im Western bei mir wäre das extrem hohe Actiontempo
bei Gundero 1 das ich hier ähnlich wie bei Fröhlich 3 komplett durchziehe .

Das werd ich so in der Form bei Band 2 nicht wiederholen können ...
aber für Band 1 ist das perfekt um die Serie zu etablieren .

Wir sprechen also hier jetzt von " Comics die rocken " . Das könnte auch jüngere Leser interessieren die z.B. Serien von Panini lesen .
( Warum denke ich bei dem Verlag bloss immer an Fruchtsaft ? )
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 14:37   #33  
Bastos
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Bastos
 
Ort: Berlin
Beiträge: 491
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Django Unchained hab ich ganz bewusst noch nicht geguckt
Solltest Du vielleicht tun.

Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Die Erneuerung im Western bei mir wäre das extrem hohe Actiontempo bei Gundero 1 das ich hier ähnlich wie bei Fröhlich 3 komplett durchziehe
Auf Grund Deiner eigenwilligen Farbgebung, will bei mir kein wirkliches Western Feeling aufkommen und das angestrebte "Actiontempo" bleibt daher, in meiner Wahrnehmung, auf der Strecke. Mir fehlen der Staub, flirrende Hitze die typische Westernlandschaft, also jene, für ein solches Sujet unabdingbaren Elemente. Dieses Seitenlange "BLAM, BLAM" und das Copic-Blut-Gemisch, reichen mir nicht aus.


Das nachfolgende Bildbeispiel hat (unabhängig vom Zeichenstil) eine Farbgebung, Bewegungsdynamik, Perspektive, die mich weitaus stärker an den Wilden Westen erinnert und einladen würde, der Geschichte zu folgen. Aber wie gesagt, das ist reine Geschmacksache

Bastos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 15:14   #34  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.912
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
... ( Warum denke ich bei dem Verlag bloss immer an Fruchtsaft ? )
Fruchtsaft wäre Kranini, oder so ähnlich. Panini ist italienisch und bedeutet soviel wie Brötchen.

Wäre es dir möglich den Zeilenumbruch im Forumsbeitrag rauszunehmen, Stephan? Du schreibst die Beiträge sicher über das Direkt antworten , oder?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 17:08   #35  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Schönes Bildbeispiel , Bastos .
Das wäre dann ein moderner Western .
Ich bin ja eher einer der Erben Hermann Huppens und somit wird der Look
klassisch bleiben ...und der Comic durch Härte glänzen .

Bei Dynamik ist dann ebenfalls klassische Dynamik gemeint ...
und nicht moderne 3- D wo einem die Teile entgegenfliegen .

Das mit der Farbe wird eine Geschmackssache bleiben wie mit allen Dingen .
Im Buch wird das nachher funktionieren wenn man es als Einheit betrachtet .

Aber es sind ja noch etliche Seiten zu kolorieren und ich will nicht ausschliessen dass die letzten Seiten anders aussehen als die ersten .

Das wird sich nachher beim arbeiten entwickeln .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 21:06   #36  
Bastos
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Bastos
 
Ort: Berlin
Beiträge: 491
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Schönes Bildbeispiel , Bastos .
Das wäre dann ein moderner Western .
Ich bin ja eher einer der Erben Hermann Huppens und somit wird der Look
klassisch bleiben ...und der Comic durch Härte glänzen
Deine Arbeit am "Gundero" hat doch nicht wirklich mit Huppens zu tun, ist nicht vergleichbar und erinnert auch nicht daran. Abgesehen davon, wolltest Du doch moderner und anders sein (Deine Beiträge mal kurz zusammen gefasst). Und nun bezeichnest Du Deinen neuen Weg wieder als "klassisch" (mit "glänzender Härte" - selbstverständlich?) .
Bastos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 13:36   #37  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Die sogenannte Verwirrung im Forum .
Hermann dient mir als Basis was Dynamik betrifft und um die Lust am zeichnen wiederzufinden nach nun fast 40 Jahren .

Das Album ist nun fast durchgepencilt und es hat genau die Lebendigkeit
die ich mir schon früher für meine Arbeiten gewünscht hätte .
( Sogar noch etwas mehr ! )

Bei der Farbe werd ich noch was ändern .
Da musste ich Eure Kommentare erstmal auf mich einwirken lassen .

Ist ja nicht so dass ich nicht hinhöre wenn der Einwand berechtigt ist .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 14:46   #38  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Hab mir jetzt die 5 Farbseiten nochmal vorgeknöpft und reichlich
Gelb ergänzt um die Wüstenatmo besser hervorzuheben .

Es kommt jetzt deutlich kraftvoller als vorher und alles ist auf den ersten
Blick erkennbar . Die vorgezeichneten Seiten hab ich mir jetzt auch nochmal
angeguckt ...die kommen doch jetzt recht modern rüber ...
was sicher mit stark an der temporeichen Action liegt die ich hier ja konsequent filmisch durchziehe . Dadurch kriegt die Sache richtig Speed .
Ist also dann doch ein Western von heute ...wie ich es ja auch wollte .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2013, 12:54   #39  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Die Pencils sind jetzt durch für Album 1 und es geht an´s inken und kolorieren .Die farbliche Anregung von Pegasau und Bastos war gut und richtig und verhilft den neuen Seiten jetzt hoffentlich zu mehr Modernität .
Dank an Euch beide . In Kürze gibt es hier die nächsten 2 Seiten zu sehen .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 14:57   #40  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Der Western geht gut voran und ich nehme mir doppelt soviel Zeit wie
früher . Alles wirkt nicht mehr so gehetzt sondern eher entspannt in
der Entstehung . Bis Ende November dürfte dann bereits mein 4-tes
Album fertig für Epsilon vorliegen ...mit sehr viel temporeicher Action aus
allen Perspektiven .


Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 10:59   #41  
Bastos
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Bastos
 
Ort: Berlin
Beiträge: 491
Das nenne ich doch schon viel stimmungsvoller, Joe! Dieses erste Panel rockt! Und endlich bekommt eine Seite Atmosphäre, die mir gefällt. Dieser Seite nehme ich "WILD WILD WEST" ab!
Bastos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 15:18   #42  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Thanks , farblich weiss ich jetzt wohin die Reise geht ...
beziehungsweise gehen muss . Auch der Hai von Lagos meinte zu
mir dass alles für den Leser auf Anhieb gut zu erkennen sein muss .
Das ist besonders wichtig da in Gundero 1 ungefähr soviel Action abgeht
wie in 5 Durangos zusammen .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 15:57   #43  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.912
Hier ein Nachschlag von Opa Joe ...


underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 16:31   #44  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.488
Ja, das ist gut. Das kauf ich!
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 17:07   #45  
Bastos
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Bastos
 
Ort: Berlin
Beiträge: 491
Dito!
Bastos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 13:29   #46  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Da die Resonanz auf Gundero nun so überdurchschnittlich gut ist ...

hab ich mich entschieden Band 2 gleich hinterherzuschieben .
Der würde dann genau zu Erlangen erscheinen .

Die ( Rache )Story steht schon und wird ziemlich rabiat ausfallen aber auch
recht originell im Detail . Gundero selbst hält sich hier diesmal etwas im Hintergrund weil er ungünstig verletzt ist und nur eingeschränkt handeln kann ....

aber ich will noch nicht zuviel veraten im Vorfeld .

In Kürze wieder eine neue Gundero - Seite .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2013, 14:40   #47  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.912
Hier der angesprochene neue Nachschlag von Opa Joe ...


underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 15:31   #48  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Gundero geht gut voran und gewinnt immer mehr an Power .
Über die Hälfte von Album 1 ist bereits fertig und die Action hat nun immer mehr die Lässigkeit eines jungen Hermann .
Endlich bringe ich die innere Ruhe mit die man für ein aufwendiges Werk dieser Art benötigt .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 22:26   #49  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.912
und wieder was frisches ...


underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 16:07   #50  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.217
Carsten hat jetzt das Cover für Gundero 1 fertiggemalt ...
und es ist rot wie aus der Hölle . Ich selbst muss noch 25 Bilder inken ,
dann bin ich durch mit Album 1.
Das war eine Menge Arbeit , bei dem Aufwand schaff ich höchstens noch 3 Alben pro Jahr ...aber die werden es in sich haben .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz