Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Lorenz' Comic-Welt

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2014, 17:12   #76  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Hier einmal die voraussichtlichen Veröffentlichungen des Bocoloa-Verlages noch in diesem Jahr:





Band 10
erscheint im Oktober 2014
Murphy-Jahre
1989 - 1990
(Originalseiten 2708 - 2812)
Großformatiger (23,5 x 32 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der digital restaurierten Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Uwe Baumann
Übersetzung: Wolfgang J. Fuchs
ISBN 978-3-939625-50-6
24,90 EUR [D] / 25,60 EUR [A] / 35,50 sFr [CH]




Band 5
erscheint im November 2014
Tarzan Sonntagsseiten
1939 - 1940
Burne Hogarth
(Originalseiten 408 - 512)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Detlef Lorenz
Übersetzung: Uwe Baumann und Claudia Wich-Reif
ISBN 978-3-939625-65-0
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2014, 17:37   #77  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.296
Das sieht Eisenherz aber finster aus. Fast wie König Richard III.
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 21:34   #78  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Prinz Eisenherz Band 10, die Murphy-Jahre, 1989 - 1990
(Originalseiten 2708 - 2812) ist soeben erschienen, bzw. wird ausgeliefert.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 09:56   #79  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Band 5 der Tarzan-Sonntagsseitenedition ist erschienen: seit Mittwoch den 26.11.2014 wird er ausgeliefert. Das ist der erste Band, der ausschließlich Burne Hogarth-Material enthält.

Eine Abbildung des Titels ist weiter oben zu sehen.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 18:31   #80  
Martin
Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.709
Blog-Einträge: 6
gibt es schon überlegungen oder steht es schon fest, wie es nach hogarth weitergeht?

wird es eine neue Serie geben, nachdem Lance abgeschlossen ist?
Martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 18:56   #81  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
gibt es schon überlegungen oder steht es schon fest, wie es nach hogarth weitergeht?
Ja, nein.


Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
wird es eine neue Serie geben, nachdem Lance abgeschlossen ist?
Vielleicht.

Meine Antworten sollen witzig sein
Im Ernst, natürlich gibt es Überlegungen, Tarzan über Hogarth hinaus fortzusetzen. Allein Bob Lubbers wäre in diesem Format und der Qualität sehenswert. Das steht noch ein wenig in den Sternen, es wird daran aber hart gearbeitet.

Ein weiterer Western von Warren Tufts harrt ja in der Tat noch seiner deutschen Gesamtveröffentlichung, hierzu sind die Chancen allerdings etwas geringer als beim Tarzan - hier muß etwas Geduld aufgebracht werden.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 12:52   #82  
Martin
Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.709
Blog-Einträge: 6
danke Detlef

muß ja kein Western sein darf auch was anderes sein
Martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 09:33   #83  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Tarzan Bocola Nr. 5:

Der „neue“ Tarzan Band aus dem Hause Bocola ist ein Prachtstück, allein das Preis-Leistungsverhältnis ist atemberaubend im positiven Sinne: ein Überformatiges Hardcover-Buch (35,5 cm x 26,5 cm) mit rund 110 Seiten € für 29,90 …

Die Qualität ist hervorragend, sowohl die der Bearbeitungen der Vorlagen, die Verarbeitung des Albums, als auch die Grafik eines Burne Hogarth. Dieser bestimmt jetzt mit seinen Zeichnungen die ganzen 2 Jahre von 1939 und 1940. Die Storys von Don Garden lassen den Raum, der es Hogarth, ermöglicht seinen ausdrucksstarken Zeichnungen perfekt in Szene zu setzen. Verfolgt man von der ersten bis zur letzten Seite den Zeichenstil, stellt man eine langsame Abkehr vom Stil Hal Fosters zum unverkennbaren „Burne Hogarth“ hin fest. Man kann sagen, er schwimmt sich frei, sein expressiver Strich bricht sich Bahn. Ich weiß, in den folgenden Jahrgängen wird dies noch deutlicher und sicherlich nicht nur ich bin schon auf diese Ausgaben gespannt.

So leid es mir auch tut, schließlich war er ein Pionier, aber auch hier werde ich die beiden entsprechenden Hethke-Jahrgänge gegen Bocola austauschen.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 14:17   #84  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 486
Werden eigentlich im weiteren Verlauf der Reihe die Seiten von Rubimor, der Hogarth zwischenzeitlich abgelöst hatte, übersprungen?
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 14:24   #85  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Das läuft kontinuierlich durch.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 12:45   #86  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 486
Frage zum Prinz Eisenherz Auswahlband: War das Buch eine einmalige Sache, oder wird es einen weiteren Auswahlband dieser Art geben (mit Episoden aus der GA 7 - 17)?
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 15:49   #87  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Ich bin hier noch eine Antwort schuldig, lag daran, dass Herr "Bocola" schwer zu erreichen war. Kurz und bündig: Nein!

Der vormalige Auswahlband war in der Tat nur ein einmaliges Ereignis, sollte Kunden auf den Prinzen aufmerksam machen. Es war nicht beabsichtigt, die Serie mit einer Auswahlbandreihe aufzustocken.

Etwas anderes kann ich aber an dieser Stelle verkünden: am "Gratis Comic Tag 2015" wird sich der Bocola Verlag mit einem Prinz Eisenherz Heft (Foster) beteiligen. Freut Euch schon mal drauf
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 22:47   #88  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Der neuste Band aus der Reihe "Prinz Eisenherz, die Murphy-Jahre" ist erschienen:



Band 11, Murphy-Jahre, 1991 - 1992
(Originalseiten 2813 - 2916)
Großformatiger (23,5 x 32 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der digital restaurierten Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Uwe Baumann, Übersetzung: Wolfgang J. Fuchs
ISBN 978-3-939625-51-3
24,90 EUR [D] / 25,60 EUR [A] / 35,50 sFr [CH]
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 15:42   #89  
amwul
Mitglied
 
Benutzerbild von amwul
 
Beiträge: 56
Standard Camelot Edition

"13.04.15 - Camelot Edition, die letzten Exemplare!
In wenigen Monaten endet die Lizenz für die Camelot Edition.
Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, noch eines der Restexemplare zu erwerben, und das sogar zum einmaligen Sonderpreis!
Es gibt noch Bestände der deutschen und der englischen Ausgabe.
Lassen Sie sich von dieser prachtvollen, großformatigen (39 x 54 cm) Luxusausgabe begeistern.
Früher 298,00 €, jetzt nur noch 149,00 €.
Nur direkt im Verlag."

Bocola Verlag

Geändert von underduck (13.04.2015 um 16:49 Uhr) Grund: Link funkte nicht
amwul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 19:01   #90  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.271
Ganz ehrlich, ich fühle mich von Bocola nach Strich und Faden verarscht.

Die Exklusive Camelot Edition wird für den halben Preis verramscht, bekomme ich jetzt 150€ gutgeschrieben?

Die Serie "Lance" liegt wohl auch wie Blei und der Blubberheini im Paralleluniversum schreibt jetzt etwas von exklusivem Kennenlernpreis, 12,90€ statt 17,90€ wegen der Erstveröffentlichung der Reihe "Casey Ruggles", wahrscheinlich der nächste Rohrkrepierer.

Wenn sie die "Prinz Eisenherz" nicht so gut machen würden könnten sie sich von mir aus mit dem ganzen Verlagsprogramm das Klo tapezieren.

Ich bin Stinksauer.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 20:58   #91  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 90
Ja, das mit der Camelot Edition finde ich auch ... sehr bedauerlich
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 06:45   #92  
frank1960
Mitglied
 
Benutzerbild von frank1960
 
Beiträge: 203
Kein Neid. Sich besser großzügig für jene freuen, die in den Genuss der ermäßigten Edition kommen. Und was soll Bocola machen, wenn die Verkäufe schlecht laufen, auch bei Lance: Etwa die Preise anheben? Und was den 'Heini' betrifft: Wieso wird hier im Bocola-Bereich noch nicht über die Sonderangebote 'geblubbert'?
frank1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 09:11   #93  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.271
Neid? Das ist Unsinn, wenn jemand die Camelot Edition beim CMP, ebay oder sonstwo günstig bekommt ist das völlig OK.
Das der Verlag den Kunden die den regulären Preis für etwas Exklusives bezahlt haben jetzt ins Gesicht schlägt macht mich rasend.
Wenn es nach einigen Jahren nicht verkauft worden ist muss es halt vom Markt genommen werden, Volker Hethke oder Panini haben es vorgemacht

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 09:23   #94  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 2.687
Da hast du völlig recht. Besonders bei so exclusiven Sachen.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 10:52   #95  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 314
Standard Kann Deinen Ärger gut verstehen.....

Habe damals auch eine schöne Stange Geld für "Polly", "Krazy Kat" und "Terry und die Piraten" bei Carlsen hingelegt, die dann auch für 10 DM pro Stück verramscht worden sind.
"Terry" war sicher zu amerikanisch und für den deutschen Markt nicht geeignet, "Polly" und besonders "Krazy Kat" hätten aber mehr Käufer gefunden, wenn der Neupreis halb so hoch gewesen wäre.
Bei einer höheren Auflage hätte man dann daran immer noch gut verdient.

Seitdem kaufe ich keine hochpreisigen Comics von Carlsen, Splitter, usw. mehr.

Bei "LANCE" hatte ich mich gewundert, daß dieser Titel überhaupt in D erscheint,
zumal noch bei BOCOLA.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 11:25   #96  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.379
Da wundert mich vor allem, dass trotz der offensichtlich schwachen Lance Verkäufe “Casey Ruggles“ angekündigt wird.
(Ich finde die Lance GA von Bocola übrigens grandios gelungen und spitze in Preis-/Leistung und werde auch Casey Ruggles kaufen.)
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 11:44   #97  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 691
Da kann ich Frank sehr gut Verstehen,ich hätte auch einen Hals wenn ich den Preis bezahlt hätte... ( zum Glück habe ich meine Splitter-Ausgabe und mir war klar das es sicherlich nicht mehr als diese eine Ausgabe geben wird ). Selbst bei Lance finde ich so etwas sehr problematisch, ich hätte eine Frist gesetzt bis wann die Bände noch im regulären Verkauf sind und danach die Bände eingestampft...
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 16:43   #98  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von EC-Fan Beitrag anzeigen
mir war klar das es sicherlich nicht mehr als diese eine Ausgabe geben wird
Ja, damit hatte ich auch gerechnet, bzw. wg. des sehr hohen Preises teilw. sogar gehofft - aber das hat mit der aktuellen Preisreduzierung ja nicht zu tun.

Wie ich gerade hier sehe, sind sowohl die dt. als auch die engl. (meine) Ausgabe betroffen. Letzteres wundert mich nun doch. Ist aber auch nur bei amazon.de zu finden, nicht bei .com, .fr., .es.
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 16:58   #99  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 2.687
Ich hoffe, die haben sich mit Lance und Casey Ruggles nicht "verhoben"
Ich kenne keinen, den diese Serien wirklich interessieren. Das ist nicht abwertend gemeint, ich kenne halt nur niemanden.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 17:18   #100  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.378
Blog-Einträge: 1
Mit 'Casey Ruggles' kann ich nichts anfangen, auch der Name sagt mir nichts.

Von Lance habe ich die von Bocola herausgebrachten 5 Bände gekauft und ich finde sie gut. Logischerweise sind die Stories alt, aus den 50-er oder den 60-er Jahren, sind aber leicht zu lesen und jederzeit zu verstehen.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Lorenz' Comic-Welt

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz