Sammlerforen.net     
Alt 19.09.2007, 14:00   #126  
pascaza
Mitglied
 
Beiträge: 2
Danke für die Info!!
pascaza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 18:46   #127  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.782
Ich habe das Thema mal aus dem Markplatzforum verschoben und hier angehangen, auch wenn es sich dabei nicht um eine 1 / 51 handelt.

Hier wird recht gut die Nachdruck-Spreu vom Original-Weizen getrennt!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 19:29   #128  
daxter
Mitglied
 
Beiträge: 2
hallo
ich hätte da mal eine frage
ich habe 2 micky maus aus dem jahre 1951 heft eins und drei sind nachdrucke
aus 1987 hat so ein heft einen gewissen wert?
danke
daxter
daxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 19:48   #129  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.714
Sorry, leider nein! Die gibts en masse!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 08:15   #130  
daxter
Mitglied
 
Beiträge: 2
gold10 micky maus 1951

danke für die antwort
werde diese also auch in zukunft
nur selbst lesen

grüsse
daxter
daxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 00:26   #131  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.782
Ray Banana ist wieder mit seiner 1 unterwegs.

Zitat:
Hallo, biete heute eine Original Ausgabe an.
Leider ist es Grundsätzlich ein Problem ein Heft in dieser Preiskategorie Objektiv zu beurteilen für Verkäufer wie Käufer.
Ich war aber in der glücklichen Situation dies MM1/1951 auf der Börse in Hamburg ( Oktober 2007 ) Heiner Jahnke ( Heiner gehört zu den Koryphäen in der Sammlerszene und ist beteidigt an der Gestaltung des Comicpreiskataloges, siehe Einträge im Katalog ) zeigen zu können, nach Absprache mit ihm darf ich mich auf ihn berufen. Er beurteilte das Heft mit einer 2 bis 2+. Schaut man sich die Bilder im Preiskatalog mit Zustand 2 an, so müßte man dieses Heft sogar noch besser beurteilen. Legt man dies zu Grunde hätte das Heft einen Wert von über 3000,- Euro.
Am liebsten wäre es mir man würde es vor Ort anschauen, möglich nach Absprache.


Zustand
Unten Einriss in der Falls des Covers, ca 1 cm, kaum sichtbar.
Klammern innen leicht angerostet
Blitzer, keine Risse am Cover an der Seite zur Heftung.
Ein kleines Loch unterhalb der 1. Klammer, bis zur Mitte des Heftes.


Guter bis sehr guter Zustand.
Rückseite und Innen in Top Zustand
Keine Kritzeleien, keine Knicke, Sammlerzustand.
Leider kann man die zusätzlichen Bilder nicht sehen, falls Interesse besteht versschicke ich weitere Bilder.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2008, 09:05   #132  
senator007
Mitglied
 
Beiträge: 2
Standard Micky Mouse Nr.1

Hallo einen schönen guten Tag,
ich habe von einem Freund das Heft Nr.1 geschenkt bekommen. Keine Sorge es ist geprüft und auch echt. Befindet sich seit vielen Jahren hinter einem Glasrahmen. Ich möchte eigentlich nur wissen, was das Heft ungefähr real wert ist, kein Katalogpreis sondern was sich erzielen lässt.

Eine weitere Frage von mir, sollte ich es zum Verkauf ins Ebay setzten oder lieber einen Händler aufsuchen?

Wäre nett, wenn mir jemand Auskunft geben würde. Gerne können sich auch Interessenten mit mir in Verbindung setzten. Selbstverständlich wird das Heft nur gegen Abholung in unserer Kanzlei verkauft. Also erst begutachten und dann entscheiden.

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen würde.

Gruss senator (Raum Karlsruhe)
senator007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2008, 10:21   #133  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.782
Hallo Senator007!

Du hast leider den Sinn unseres Forums nicht ganz verstanden. Angebote sind in diesem Forum nicht erwünscht. Dafür haben wir unseren ComicMarktplatz. Ich bezweifele aber, daß du ein echtes Heft besitzt, denn ein Micky Mouse Heft hat es in Deutschland sicherlich nicht gegeben.


Alleine der falschgeschriebene Namen zeichnet dich als Nichtkenner der Sammlerszene aus. Ausserdem verschiebe ich dein neues Thema im Lauf des Tages in ein anderes öffentliches Forum, wo dieses Heft regelmäßig besprochen wird. Du kannst mir gerne einen guten Scan von deinem Heft zuschicken. Meine eMailadresse lautet lothar(ät)comicguide.de. Ich stelle das Cover deines Heftes dann in deinen Beitrag.

Hier im Forum von Mickys Comic-Auktionen bist du völlig falsch.

... http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=1919
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2008, 11:36   #134  
senator007
Mitglied
 
Beiträge: 2
Herzlichen Dank,

lach klar hat sich gleich ein Schreibfehler eingeschlichen. Nein ich bin absolut kein Kenner der Szene nicht einmal ein kleiner Kenner. Wie gesagt habe das Heft von einem Freund bekommen, weiß das es echt ist und will es einfach los werden. Vielen Dank für die Hinweise. Gerne schicke ich Dir die nächsten 1-2 Tage einen Scan.

Gruss Uli
senator007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 13:47   #135  
spring
Mitglied
 
Beiträge: 2
Hallo zusammen,
ich habe das Heft 1/2 - 1951 und wollte Euch bitten, mir bei der Benotung
des Zustandes zu helfen.
Anbei die Bilder. Bei dem Fleck in der Heftmitte handelt es sich um Rost
von einer Heftaufhängung in einem Ordner.
Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung



spring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 14:25   #136  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Tja, wenn man Hethke, Guide und meinereinermeinug mischt, liegt man irgendwo zw. Z 1-2 und Z 2- . Da rostige Klammern nicht aufhören zu rosten und das holzhaltige Papier diesen auch dankbar annimmt: Klammern voooorsichtig entfernen, säubern, wieder einsetzen. Oder sofort verkaufen*.

Der "Flugrost", durch das Unterbringen in einem Stabsammelordner lässt sich u. U. durch noch vooorsichtigeres "behandeln" mit einer/m z.B. gaaanz weichen Zahnbürste, Radiergummi ect. entfernen. Oder sofort verkaufen**.

Es werden sich sicherlich noch einige Experten zu Wort melden. Du kannst dir ja die Antwort aussuchen, welche dir am besten gefällt (war ernst gemeint).

Ist auch 'ne Frage, ob Du die Hefte von deim Oppa hasd und diese aus nostalgischen Gründen behalten möchtest oder *, ** wiilst
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 20:05   #137  
tarossa
Mitglied
 
Benutzerbild von tarossa
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 407
Nachdem was zu erkennen ist, ist das Cover von Heft 1 Zustand 2 und das Cover von Heft 2 Zustand 1-2. Die scheinbar durchgerosteten Klammern machen die Sache allerdings unschön. Man kann restaurieren (muß dann aber angegeben werden) wenn man das dass erste mal mach sind es allerdings die falschen Hefte zum üben. Es ist auf jedenfall ein Mangel der angegeben werden muß. Der Zustand der Hefte verschlechtert sich dadurch um ein halbe Note. Durch eine Restauration sind die Hefte Zustand 3.
tarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 20:43   #138  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Zitat:
Zitat von tarossa
Durch eine Restauration sind die Hefte Zustand 3.
Aber sonst geht's dir noch ganz gut?
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:50   #139  
Batman
Moderator DC-Forum (intern)
 
Benutzerbild von Batman
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 5.491
Würde das erste Heft mit 2-3 bewerten, das zweite mit 2.

Batman
Batman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:56   #140  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.860
Zitat:
Zitat von Batman
Würde das erste Heft mit 2-3 bewerten, das zweite mit 2.

Batman
dito



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 09:14   #141  
tarossa
Mitglied
 
Benutzerbild von tarossa
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 407
Zitat:
Zitat von batschnass
Aber sonst geht's dir noch ganz gut?

Kommt nicht von mir sind die offiziellen Vorgaben laß mich aber gerne belehren.
tarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 11:28   #142  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.421
Nr.1 Z2-3 und Nr.2 Z2

Was mich wundert ist, dass noch keiner nach der Echtheit der Hefte gefragt hat. Standardmäßig bezweifle ich, dass es sich um die Originale von 1951 handelt, bis das Gegenteil bewiesen wurde.
Und als Nachdrucke sind sie Schrott ;-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 11:42   #143  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.782
Keine Sorge, Aaricia! Die abgebildeten Hefte sind zu 99,99999 % Erstausgaben.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2008, 00:37   #144  
net.comics
Moderator Micky Waue
 
Benutzerbild von net.comics
 
Ort: München
Beiträge: 549
Zitat:
Zitat von underduck
Keine Sorge, Aaricia! Die abgebildeten Hefte sind zu 99,99999 % Erstausgaben.

Nur wenn das abgebildete Cover auch zum Innenleben gehört

Nee, im Ernst, die sind echt.

Heft 1 mit Stockflecken, Lesewulst, kleiner fehlstelle am unteren Falz, Klammerrost und der Stäbchenspur (wenn oberflächlich) in Zustand 2-3/3. Wenn das Stäbchen schon zu Einrissen an den Kapitelen führte ist´s ne glatte 3.

Heft 2 mit Schmutzrieb auf dem Cover (fleckiges Gelb) Bügen und Blitzern am Falz, hat innen die gleichen Probleme, auch wenn es aussen etwas besser daherkommt. Also 2/2-3 bei oberflächlicher Stäbchenspur und 2-3, wenn das papier verletzt ist.

Wer restauriert macht zwar glatte 3er draus, kann diese aber auch mit der Angabe "sind restauriert" knapp über dem 2er Preis verkaufen (50% 1er Preis), was auch ich in Köln schon mit MM Sonderheften so gehalten habe. (und, wie ich hörte, war der Kunde mehr als nur zufrieden).
Bedingung: Mindestens ein Semi-Profi muß da ran. Für solche, relativ einfachen Aufgaben wie Rostentfernung, Klammer säubern, kaltpressen und Risse schließen ist Siegfried Koch gut und preislich korrekt. Wenn es um´s kolorierien von z.B. Pastelfarben geht, mußt Du Dich an einen echten Buchrestaurator wenden.
Wer restauriert, kann sie aber auch behalten, gerade dann, wenn se nix gekostet ham
net.comics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2008, 09:26   #145  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.782
Mit den Angaben von net.comics (Chris Krumm) dürfte Spring wohl den sachverständigsten Spezialisten in Deutschland zu diesem Thema zu seinen Abbildungen gehört haben.

Mit Stockflecken bei Heft 1 meint Chris nicht die "berühmten" weissen Wölkchen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2008, 11:35   #146  
spring
Mitglied
 
Beiträge: 2
Vielen Dank an alle für die Bewertungen. Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Ich werde mir die Restauration überlegen, da ich die Hefte (bis 1968 komplett) für meine Eltern verkaufen soll.
spring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 16:32   #147  
maxala
Mitglied
 
Beiträge: 5
Standard Nachdruck oder echt?

Guten Tag
Meine Frage ist ich habe das micky maus heft von 1951-Nr.1
und ich habe gelesen einen nachdruck erkennt man daran das oben rechts
79 penny steht....Allerding hab ich dieses heft (und viele andere)von einem Freund bekommen.
Anscheinend wollte er es schon einmal verkaufen,weil dort wo 79 penny stand hat er sein eigenes Preisschild drauf geklept und nacher abgerissen sodass es jetzt an dieser stelle weiss ist und meine frage ist nun ob man es verkaufen kann....allerdings im zustand 4???
Bedanke mich jetzt schonmal für eine Antwort auf meine Frage
maxala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 16:38   #148  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.416
Es existieren vier Nachdrucke der Micky Maus 1/1951 (siehe auch
http://www.comicguide.de/php/detail...=h&display=long):
- Das Original hat den Preisaufdruck 75 Pfennig.
- 1. Nachdruck wurde im Doppelpack zusammen mit Heft 32/1985 verkauft. Ohne Cover-Preisaufdruck 75 Pfennig.
- 2. Nachdruck wurde im Doppelpack zusammen mit Heft 16/1994 verkauft. Ohne Cover-Preisaufdruck 75 Pfennig, diesmal jedoch mit dem Aufdruck "Nachdruck 1994".
- 3. Nachdruck in der "Micky Maus-Reprint-Kassette" Sonderhefte 3 / Jahrgang 1951. Mit Cover-Preisaufdruck 75 Pfennig und dem Aufdruck "(c) des Reprints 1999 Disney Enterprises, Inc." auf der letzten Umschlagseite unten.
- 4. Nachdruck wurde im Doppelpack zusammen mit Heft 36/2001 verkauft. Ohne Cover-Preisaufdruck 75 Pfennig, trägt auf der Rückseite den Aufdruck "Reprint 2001".

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 17:00   #149  
maxala
Mitglied
 
Beiträge: 5
Ja das habe ich mir auch schon einmal durhgelesen jedoch weiß ich nicht ob es im doppelpacket verkauft wurde oder ob auf der abgerissenen stelle 79 penny stand...allerdings sehe ich auch keinen aufdruck von einem anderen jahr
Ps. die letzte seite fehlt (der comic geht noch zu ende) nur halt die letzte seite fehlt.
maxala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 17:05   #150  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.416
Letzte Seite fehlt!? SCHROTT
Die beiden Hauptunterscheidungsmerkmale fehlen. Warum wohl?
Da hat dein Freund wohl nachgebessert. Hau es in die Tonne.

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Ehapa Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz