Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Highlightzone

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2011, 23:28   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 90.920
Man kann nicht früh genug fragen, Meister Hinnerk!
Zumal ich leider am 23.10 nicht selber in München aufkreuzen kann.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 10:31   #27  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 848
Nein, ein Comic ist ROBINSON AUF SCHIENEN sicher nicht, aber immerhin eine interessante Geschichte mit Comicfiguren.
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 22:35   #28  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 848
Standard Bilder vom gestrigen Comic Café



Diesmal hatten wir einen hochinteressanten Vortrag von Thomas Hausmanninger, Professor für Christliche Sozialethik, der in seiner Freizeit auch Comics zeichnet.







Sein souverän dargebotener Vortrag fesselte das Publikum.




Rainer Schneider, Ralf Palandt und Oskar Rauch diskutierten über diese aktuelle Comics:



"Stuck Rubber Baby" von Howard Cruse (Cross Cult)



"Spirou & Fantasio: Robinson auf Schienen" von André Franquin und Yvan Delporte (Carlsen)

Geändert von Highlightzone (24.10.2011 um 23:07 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 16:40   #29  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 848
Standard COMIC CAFÉ - Programm am Sonntag den 27. November

Die Programmpunkte am 27. November sind diesmal u. a.:


- Auch aus aktuellem Anlass wird Ralf Palandt unter dem Titel “Kampf um die Köpfe“ einen Vortrag halten über Comic von und gegen Rechts. Er widerlegt hier u. a. das Vorurteil Rechtsradikale könnten mit Comics nichts anfangen. Die rechte Szene setzt sehr wohl Comic- und Trickfilmfiguren ein, wie aktuell gerade “Paulchen Panther“ belegt. Palandt zeigt aber auch, dass hier auch mit “Comics gegen Rechts“ aufklärerisch entgegengewirkt werden kann.

- Martin Basler berichtet über das größte italienische Comicfestival in Lucca und Michael Kompa über den Parc Astérix, das französische Gegenstück zum nahegelegenen Disneyland Paris.

- Die Expertenrunde “Comics lesen!“ bespricht Alan Moores Neonomicon und die flämische Serie Jommeke (alias “Peter und Alexander“).

- Außerdem wieder dabei ist das Quiz Nerd Contest – Teste Dein nutzloses Wissen

Weitere Infos finden Ihr hier:
http://www.highlightzone.de/comic/cafe.html

Geändert von Highlightzone (20.11.2011 um 17:52 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 12:02   #30  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 848
Standard Bilder vom gestrigen Comic Café



Auch aus aktuellem Anlass hielt Ralf Palandt den Vortrag “Kampf um die Köpfe: Comic von und gegen Rechts“.



Er widerlegte u. a. das Vorurteil Rechtsradikale könnten mit Comics nichts anfangen. Die rechte Szene setzt sehr wohl Comic- und Trickfilmfiguren ein, wie aktuell gerade “Paulchen Panther“ belegt. Ralf Palandt zeigte aber auch, dass mit “Comics gegen Rechts“ aufklärerisch entgegengewirkt werden kann.



Martin Basler berichtet über das größte italienische Comicfestival in Lucca.



Die Expertenrunde mit Rainer Schneider, dem Comiczeichner Robert Platzgummer ("MingaManga") und Ralf Palandt diskutierte über:



Die flämische Serie Jommeke von Jef Nys (stainlessArt)



und Alan Moores Neonomicon (Panini)



Michael Kompa referierte über den Parc Astérix,...



das französische Gegenstück zum nahegelegenen Disneyland Paris.



Im NERD CONTEST gab es Gleichstand zwischen Rainer Schneider und Matthias Schäfer.



Zum Abschluss sang Peter Savee noch LET IT SNOW, LET IT SNOW!

Das nächste Comic Café ist am 05. Februar 2012.

Geändert von Highlightzone (30.11.2011 um 11:45 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 19:06   #31  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 848
Standard COMIC CAFÈ an diesem Sonntag

Liebe Leute,

ich möchte Euch hinweisen auf meine Veranstaltung COMIC CAFÈ, die an diesem Sonntag wieder ein besonders abwechslungsreiches Programm bietet und um 18:00 Uhr im Werkstattkino München bei FREIEM EINTRITT stattfindet.

Weitere Infos finden Sie unten oder hier:
http://www.highlightzone.de/comic/cafe.html

Die Programmpunkte sind diesmal u. a.:

- Impressionen vom größten Comicfestival Europas in Angoulême
Die letzte Januarwoche scheint nicht gerade der ideale Zeitpunkt für ein Comicfestival zu sein. Doch in der touristisch gut erschlossenen und auch landschaftlich sehr schönen Region Poitou-Charentes herrscht um diese Zeit ein mildes unwinterliches Klima. Im unweit von Cognac und La Rochelle gelegenen Örtchen Angoulême haben die Comics bleibende Spuren hinterlassen und das nicht nur in Form von zwei beeindruckenden Comic-Museen, deren Pforten das ganze Jahr über geöffnet sind. Viele Bewohner bemalten ihre Häuser mit Comic-Motiven und die Straßenschilder haben die Form von Sprechblasen, so gibt es eine “Rue Goscinny“ oder einen “Espace Franquin“.

Die Wahl des New Yorker Künstlers Art Spiegelmann zum Comic-Präsidenten überraschte zunächst, denn in 39 Jahren gab es bisher nur fünf nicht aus Frankreich oder Belgien stammende Amtsinhaber. Er erwies sich als Glücksfall für die Veranstaltung, da er nicht nur ein einflussreicher Comickünstler, sondern auch ein äußerst versierter Comic-Fachmann ist und gleich mit zwei Ausstellungen geehrt wurde.

Wir zeigen frische Impressionen vom am 29.1. zu Ende gegangenen Festival.

Mein Bildbericht zum Festival ist hier zu finden:
http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=31777

Einen Artikel von mir gibt es auf der Seite der Süddeutschen Zeitung:
http://www.sueddeutsche.de/kultur/co...seum-1.1271186

- Die Expertenrunde “Comics lesen!“ bespricht "Alte Meister" von Nicolas Mahler nach Thomas Bernhard und “Gastoon“ frei nach Franquin.

- Außerdem gibt er Trailer zu Comicfilmen und Matthias Schäfer die unbekannteste Trickfilm-Figur der Welt vor: WIFFLE PIFFLE

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr alle kommt!
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Highlightzone

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz