Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Sammlerherz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2012, 08:50   #151  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.768
Finde ich auch wesentlich besser!!!

Die andere Schrift geht im "Hintergrund-Gewimmel" unter!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 09:41   #152  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Die bessere Lesbarkeit war auch mein Grundgedanke. Wir werden ja alle nicht jünger, gell.


Ausserdem fände ich eine klarere Fraktur näher an den tatsächlich im Mittelalter verwendeten Frakturen. Wobei man noch testen müsste, wie das mit Farbverläufen á la HaRuWä in der Schrift kommen würde.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 10:24   #153  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.755
Allerdings fehlt der Schrift wohl das lange "s". Also eigentlich ein typografischer Krüppel.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 10:27   #154  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.160
Ich habe zuhause ein Märchenbuch aus den 30er Jahren (Hauffs Märchen), da ist das mit dem "langen `s` " schon schwierig zu lesen, für Ungeübte ist es ein Graus. Wenn Du das auch noch machen würdest, könnte es kaum noch jemand lesen. Besser ist dann der "Krüppel" mit dem runden "s".
Ähnlich ist es ja auch mit dem spitzen "A" - das ist ja auch nicht korrekt.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 10:36   #155  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Maxithecat Beitrag anzeigen
Finde ich auch wesentlich besser!!!

Die andere Schrift geht im "Hintergrund-Gewimmel" unter!

Stimmt absolut!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 11:19   #156  
arthur von draconis
Moderator Sammlerherz
 
Benutzerbild von arthur von draconis
 
Ort: Königswinter
Beiträge: 328
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Die bessere Lesbarkeit war auch mein Grundgedanke. Wir werden ja alle nicht jünger, gell.
Wo Gabriel recht hat, da hat er recht.
Hatten wir per mail schon geklärt.

Johannes Günther hat sich noch nicht dazu geäußert.
arthur von draconis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 11:27   #157  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von arthur von draconis Beitrag anzeigen
Hatten wir per mail schon geklärt.
Nein, hatten wir nicht. Auf meine Zusendung hast du nicht reagiert.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 11:41   #158  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 3.983
Als 'Outsider' muss ich sagen: Ja, die Schriftgestaltung ist in der 'Wäscher-Sekundär-Scene' ein Graus. Aber immer schon und so gehört es für mich quasi Markenzeichenmässig dazu, dass das ein Graus ist...

Dito für die Colorierung: Computereinfärbung, der man ansieht, dass sie Computercolorierung ist, passt mal so gar nicht zu nem Zeichenstil, der aus den 50ern stammt oder diesen nachahmt.

Zurück zu den Schriften: Computerschrift ist schon -im Vergleich zu hangezeichneten Schriftzügen- meist zu 'sauber', zu klar, zu 'perfekt'. Wenn dann auch noch computerisierte Farbverläufe, Computer-Schatten, Computer-3D-Effekte hinzu kommen, dann wirds nochmal extra grauslig. Klar kann man sowas machen, aber nicht, wenn die jeweiligen Schriften mehr oder weniger Bestandteil der Comics sind. Nicht nur bei 'wäscherisierten' Comics, auch bei Tex und Mex passte das so gar nicht.

Aber wie gesagt: Gehört für mich als 'typisches Stilmittel' gradezu traditionell dazu, so grauslig es auch aussieht.
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 11:43   #159  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
Allerdings fehlt der Schrift wohl das lange "s". Also eigentlich ein typografischer Krüppel.
Würde in der alten Schwabacher dann so aussehen ...


Finde ich (wie Basti schon schreibt) nicht gut zu lesen. Ausserdem – typografische "Krüppel" gibt es sowieso nicht. Jeder Font ist seine eigene Art.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 12:55   #160  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.160
Das "k" ist auch sehr schön.
Zum Mittelalter passt die Fraktur "eigentlich" aber GAR nicht so recht, da sie erst Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden ist.
Die gotischen oder karolingischen Minuskeln wären dafür wohl passender, aber die kann erst Recht

keiner lesen.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 13:14   #161  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.211
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Würde in der alten Schwabacher dann so aussehen
Ich meine, das zweite "s" müsste ein Rund-s sein.

Aber diese Frakturschriften werden heute ja als Auszeichnungsschriften eingesetzt, also so, dass man sie gut lesen kann und nicht nach dem Buchstaben des Schriftgesetzes. Ich würde zwei Rund-s setzen, so wie 74basti. Aber ich würde den Titel rechtsbündig anlegen, nicht zentriert. Ist aber Geschmackssache.

eckrt
eck@rt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 13:21   #162  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Ich meine, das zweite "s" müsste ein Rund-s sein.
Werter Eckart, in solchen Fällen bin ich dann einfach mal Ungar, der von nix nur die halbe Ahnung hat und das Schreiben und das Lesen war noch nie mein Fach gewesen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 13:23   #163  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von 74basti Beitrag anzeigen
(...) karolingischen Minuskeln (...)
Ich glaub an der Minuskel bin ich noch nie operiert worden. Zum Glück.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 13:25   #164  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.160
Rund "s" (nur) am Wortende - so hatte ich das in Erinnerung, bei Silbenende ein Spitz-"s" - kann mich aber auch täuschen.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 17:44   #165  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.211
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Ich meine, das zweite "s" müsste ein Rund-s sein.
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil (wie man es von mir so kennt). Also: das erste rund (Schluss-s), das zweite lang (Silbenanlaut).

eckrt
eck@rt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 18:07   #166  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Wird dadurch aber auch nicht leserlicher.
Die reine Lehre (nach HaRuWä ) ist immer alles mit runden 's'. Niemals 'Figurd' und auch nie 'Salk'.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 00:06   #167  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.196
Ich finde die rechte besser lesbar, was allerdings auch mit der Farbgebung der Schrift (rot / gelb hinterlegt im Gegensatz zu rot / gelb) zusammenhängen kann.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 10:39   #168  
arthur von draconis
Moderator Sammlerherz
 
Benutzerbild von arthur von draconis
 
Ort: Königswinter
Beiträge: 328
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Nein, hatten wir nicht. Auf meine Zusendung hast du nicht reagiert.
Wir haben zwischen dem 8.5. und dem 16.5. uns fünf mal per mail ausgetauscht.

Da ging es um eine Variante der Frakturschrift mit weissem Rand, die ich nach deinem Vorschlag in das Cover der Nr. 11 eingebaut und dir zugeschickt habe.
Wir waren dann beide der Meinung, dass sie dann doch nicht geeignet ist.
Es ging um deinen Leserbrief für die nächste Ausgabe und neben anderem um diesen Schriftzug in dem Typ black-castle, den Du mir zugeschickt hast und der jetzt hier in diesem Thema zu sehen ist.
Ich habe Johannes Günther diesen Vergleich am 18.5. zugeschickt und ihn auch nach seiner Meinung gefragt.
Die Antwort hätte ich dir dann gleich weitergeleitet, aber wahrscheinlich hat Johannes dieser Anfrage neben den Arbeiten an Arthur und Darg wieder aus den Augen verloren.
Werde ihn noch einmal ansprechen in dieser Sache. Er liest aber auch hier mit, und da wird er sich wahrscheinlich selber wieder erinnern.

Geändert von arthur von draconis (28.06.2012 um 10:48 Uhr)
arthur von draconis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 11:34   #169  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von arthur von draconis Beitrag anzeigen
Wir haben zwischen dem 8.5. und dem 16.5. uns fünf mal per mail ausgetauscht.
Richtig, aber nicht mehr zu dieser hier geposteten Version.

Macht aber auch nichts. Es geht ja drum ein möglichst grosses Spektrum an Meinungen der Sammlerherz-Leser zu dem Thema zu finden.
Und dafür ist das Forum m. M. n. optimal, oder?
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 07:34   #170  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Und weiter geht's in der Wahrheitsfindung für die richtige Schrift auf Cover + Innenteil des Sammlerherz.
J. Günther (Arkussöhne) findet beide Fraktur-Schriften nicht besonders und macht statt dessen folgende Vorschläge für Überschriften auf dem Titelbild bzw. im Heft. Was meint ihr?

G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 08:18   #171  
Xury
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von Xury
 
Ort: Wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 5.736
Schrift 1
Xury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 08:40   #172  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Schließe ich mich an!
Auch den Untertitel in der Banderole 'DAS MAGAZIN FÜR DEN COMIC- UND NOSTALGIEFREUND' sollte man dann aus Schrift 1 setzen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 11:27   #173  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.122
Auch von mir eine 1
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 11:43   #174  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.366
Genau!
Professor Schnurps ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 11:47   #175  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 90.054
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
In der 2 ist ja auch ein fehlendes c drinne!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Sammlerherz

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz