Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2015, 19:37   #101  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.426
Kannst du noch erwerben

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 06:34   #102  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.470
Sooo wichtig ist die auch nicht für mich. Und der Preis...

Ausserdem gibt es noch andere Interessenten. *gsss*


Btw.: Die Auktion ist schon zum zweiten mal am Start.
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 21:13   #103  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Zitat:
Zitat von batschnass Beitrag anzeigen
Btw.: Die Auktion ist schon zum zweiten mal am Start.
Aber bestimmt kein drittes mal.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 17:53   #104  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Tada !
Soeben haben wir in der Kaukapedia die 1.000er-Grenze bei den ausländischen FF-Cover überschritten.


albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 15:06   #105  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Mal wieder eine kleine Ergänzung zu "FF im Ausland".
Pauli hat es 1973 noch einmal nach Italien geschafft. Er soll im ganzen 73er Jahrgang der Zeitschrift "Paladrino" vertreten gewesen sein und bei einer Ausgabe auch auf das Titelbild gekommen sein.




albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 15:12   #106  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.549
Editione Panini? > Brötchen Ausgabe.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 22:34   #107  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.551
Zitat:
Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
... und bei einer Ausgabe auch auf das Titelbild gekommen sein.
In der Augustausgabe:


Geändert von Lothar (05.02.2017 um 22:47 Uhr) Grund: Bild eingefügt
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:09   #108  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
@ Hinnerk: Dankeschön für das Cover

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:44   #109  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Und mal wieder was neues "Altes" aus den Nachbarländern.

Das flämische Heft aus Beitrag #38 gibt es auch auf französisch.



Und vom Zustand her möchte man auch meinen, dass das Heft nie über eine Ladentheke gegangen ist.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 09:20   #110  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.518
Vielleicht war dem so...
Die vergessene Erstausgabe.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 14:19   #111  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Hier noch ein paar kleine Ergänzungen bzw. Gedankengänge zu der flämischen bzw. französischen Ausgabe von FF im Jahr 1955.

Martin B. hat die Impressi "analysiert".

Flämisch: Verlag: FF Uitgaven, Ghent

Französisch: Verlag: Editions Fix et Foxi, J.Cocquyt, Rue de la Monnaie, 34 á Gand (Belgique)

Zitat:
...... Gent und Gand sind identisch, und der Verlag ist es auch. In der flämischen Ausgabe heißt es

FIX EN FOXI UITGAVEN
Geldmunt, 34
GENT (Belgie)

und gleich daneben:

Verantwoordelijke uitgever: J. Cocquet, Gelmunt, 34, GENT (Belgie)

Abgesehen von dem Tippfehler sind, man ahnt es schon, "Geldmunt" und "rue de la Monnaie" ebenfalls identisch. Wir würden "Münzstraße" sagen ;-)

Interessant an der flämischen Ausgabe ist außerdem, dass sie "Gedrukt in Duitsland" wurde, und für die Nicht-Flamen unter uns steht es sogar hinten noch mal drauf: "PRINTED IN GERMANY" (übrigens ziemlich billig = mies, zumindest mein Exemplar).

Ausdrücklich verwiesen wird zudem auf das Copyright: "by ROLF KAUKA PUODUKTION, Munchen" (mit der Rechtschreibung hatten sie es wohl wirklich nicht so...). Ich vermute, dass diese "Puoduktion" denn auch von "Munchen" aus maßgeblich beeinflusst, wenn nicht gar angeleiert wurde. ...
Martin

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 17:14   #112  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Und in Frankreich war Bussi Bär 1975 auch schon


albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 18:44   #113  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Standard FF in China

Zu den Heften aus China gibt es ein paar Neuigkeiten.

http://www.kaukapedia.com/index.php?...und_Foxi_China

Jetzt haben wir wenigstens ein paar Anhaltspunkte für den Zeitraum, wann diese Hefte erschienen sind.

Am besten konnte man die Hefte aus 1989 zuordnen. Das Impressum listet wohl alle Hefte aus dem Jahr auf und am Titel konnte man die Nummer erkennen. Brauchte es aber nicht, den auf dem Titelbild steht die Nummer eh fett drauf. :-)

1987 geht das leider nicht. Im Impressum steht nur die Jahreszahl und die Ziffer nach dem nächsten Schriftzeichen ist immer die "2".

Aus 1986 habe ich leider nur ein Heft, darum weiß ich da nicht, ob die Ziffer hinter dem nächsten Schriftzeichen nach der Jahreszahl dort auch immer die "11" ist.

Die Hefte, die derzeit nur die Bezeichnung "China 02, 04 und 05" haben, haben leider gar kein Impressum mit irgendeiner Jahreszahl und sind somit auch noch nicht eindeutig zuzuordnen. Wahrscheinlich sind sie aus 1988, aber ich weiß es leider nicht.

Die Hefte aus 1989 haben ein Format von 18,4 x 12,5 cm, die Hefte davor sind kleiner und haben das Format 12,5 x 9 cm.

Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch auch noch ein paar weitere Erkenntnisse beizusteuern?

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 06:18   #114  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.518
Zitat:
Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
Und in Frankreich war Bussi Bär 1975 auch schon

Da hat sich "Kouki" alias Valhardi von Jijé aber stark verändert
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 19:23   #115  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Standard FF in China

Zu den Heften aus China gibt es ein paar neue Scans und ein neues "Rätsel".

http://www.kaukapedia.com/index.php?...und_Foxi_China

Im Impressum von FF China 1989-05 taucht auf einmal eine zweite Serie mit den Nummern 6 bis 10 auf. Allerdings ist bis dato noch nicht geklärt, ob diese "Vorankündigung" auch jemals zur Auslieferung kam.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 02:20   #116  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.551
Bei den schwedischen Ausgaben in der Kaukapedia müsste die Anzahl um 1 erhöht werden.

https://www.comics.org/issue/87534/cover/4/
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 13:18   #117  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.714
@albert-enzian

Das Cover von der zB. 02-1987 sieht recht abgegriffen aus, werden da noch bessere Exemplare gebraucht?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 16:14   #118  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
Hallo FrankDrake

Die Unterstützung eines anerkannten Sinologen nehmen wir doch sehr gerne in Anspruch.

Und wenn Du uns bei Gelegenheit noch verrätst, welche Schriftzeichen "Fix", "Foxi" und "Lupo" bedeuten, dann wird Dir unser Dank auf ewig hinterher schleichen.
(Aber wahrscheinlich nie erreichen)

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 16:15   #119  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.397
@ Hinnerk: Super Herzlichen Dank für die Info.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 03:35   #120  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.634
Zitat:
Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
Die Preisgestaltung ist etwas ungewöhnlich. Oder zumindest die Kürzel für die Währung irritierend.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 08:45   #121  
guenkos
Mitglied
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 349
Die unterschiedlichen Francs/Franken waren damals im Verhältnis zueinander wohl nicht mehr wert.
Jemand mit Bezug zur französischen Sprache hat dann den halben Schweizer Franken abgekürzt mit 50 cent = 50 Centimes, auf Deutsch 50 Rappen.
Liest sich heutzutage vor dem Euro-Hintergrund natürlich merkwürdig.
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 01:14   #122  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.634
Das waren noch alte französische Francs, und im Gegensatz dazu belgische Francs. Die waren damals offenbar noch was wert. Als ich 1990 in Belgien war, lag der Wechselkurs DM-Francs meiner Erinnerung nach bei 1:20.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz