Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Star Wars

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2020, 08:13   #26  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 8.336
https://www.comichron.com/monthlycom...9/2019-12.html

Gestartet ist es sehr durchschnittlich, war es so ein Überraschungs Hit?
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 10:51   #27  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 758
Offensichtlich. Klick mal drauf und guck, welche Preise man da nun zahlen muss
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 01:00   #28  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 8.336
Von Soule, ok, dann werde ich mir wohl die deutschen Hefte zulegen....
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2020, 10:30   #29  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 126
Star Wars 55 - Age of Republic: Grossmoff Tarkin & Special

Das Galaktische Imperium hat die tödlichste Waffe entwickelt, die die Galaxis je gesehen hat. Der Todesstern soll die Herrschaft über tausende Sternensysteme festigen und der hinterlistige Großmoff Wilhuff Tarkin soll dafür sorgen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Rebellenallianz vollkommen ausgelöscht ist. Außerdem: das 30-seitige Age of Rebellion Special, das gleich drei weitere Geschichten enthält.

Und weiter geht es mit den Kurzgeschichten. Tarkin, ein für mich sehr interessanter Charakter, wird hier nochmal in seiner Unerbitterlichkeit und maßlosen Strenge gezeigt, kann man machen.

Das Special war ein Witz. Hab ich nicht fertig gelesen.
Zeichnerisch zumindest die Tarkin Story wieder gewohnt gut, beim Special sah das streckenweise schon sch**** aus. Egal.
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 09:38   #30  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
Das aktuelle Heft (Jabba/Lando) reizt mich so gar nicht.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2020, 20:07   #31  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
Ohje nach den weitestgehend uninteressanten "Age Of" Heften kommt jetzt Kylo. Ich glaub, die Heftserie fliegt bald raus aus meinem Abo.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2020, 23:36   #32  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 758
Das Kylo Heft ist aber mega gut
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2020, 23:50   #33  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
Nichts, was mit EP 7-9 zu tun hat kann irgendwie gut sein. Es interessiert mich halt einfach nicht.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2020, 10:36   #34  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 758
Tja. Bis Dezember gehts nur mit 7 bis 9 Material weiter^^

Ich hab allen4 Hefte bereits im Original gelesen und finde, dass Charles Soule wieder was tolles geschaffen hat. Der Weg von Kylo von Ben, über Mitglied der Ritter von Ren bis zu Kylo Ren ist einfach klasse
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2020, 01:25   #35  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 8.336
Vielleicht wertet das Comic ja den Film auf...
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 00:12   #36  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
das sollte ein Film nicht nötig haben
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 17:27   #37  
Reschi
Nerdfriese
 
Benutzerbild von Reschi
 
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 2.044
Star Wars: Der Pfad des Schicksals

Zitat:
Wir erinnern uns – Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück: Nachdem die Rebellen auf dem Eisplaneten Hoth eine verheerende Niederlage gegen das Imperium einstecken mussten, flüchteten die übrig gebliebenen Schiffe in verschiedene Richtungen und tauchten unter. Luke Skywalker begann seine Jedi-Ausbildung beim alten Meister Yoda auf dem Planeten Dagobah, während die übrigen Helden um Han Solo und Prinzessin Leia Organa Unterschlupf bei Solos altem Freund Lando Calrissian in der Wolkenstadt auf dem Planeten Bespin suchten. Darth Vader aber sorgte für einen Hinterhalt und es kam zum Kampf zwischen ihm und Luke, der seinen Freunden zu Hilfe eilte, in dem dann die ikonischen Worte „Ich bin Dein Vater!“ fielen. Han Solo wurde in Karbonit eingefroren und Boba Fett übergeben, der den Schmuggler zu Jabba dem Hutt bringen sollte …

… und genau hier setzt der vorliegende Comic ein. Luke versucht, mit der schrecklichen Wahrheit, dass er Vaders Sohn ist, klar zukommen. Parallel macht er sich auf die Suche nach seinem im Kampf verloren gegangenen Lichtschwert. Dabei trifft er auf eine geheimnisvolle Person, die sich mit der Macht auszukennen scheint.
Leia und Lando müssen sich währendessen dem Angriff eines mächtigen Sternenzerstörers stellen und versuchen, Kontakt zu den anderen, in der Galaxis verstreuten Rebellenzellen aufzunehmen. Was vom Imperium nicht unentdeckt bleibt …
Wir erfahren, was direkt nach Episode V passiert. Hat mir gefallen:
https://www.nerdisch-by-nature.de/20...es-schicksals/
Reschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2021, 20:18   #38  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
#74

Die Boba Fett Story ist vor allem zeichnerisch klasse.

bei der Vader Story ist dem Autor allerdings in dicker Fehler unterlaufen. In flashbacks werden die Ereignisse von Bespin gezeigt. Vader jagt allerdings Solo und Chewie, d.h. die Story spielt nach EP 6, was allerdings unmöglich sein kann.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2021, 00:28   #39  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 758
Nein da irrst du Dich. Die Hauptgeschichte, in der Vader repariert wird spielt kurz nach 5. Die Flashbacks liegen also logischerweise davor und das wird im Heft auch klar. Seine Recherche und Jagd nach Solo beginnt mit den roten Flashbacks (Episode 4) und spielt dann in den 3 Jahren nach Episode 4 und vor 5.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2021, 04:22   #40  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
okay, guck ich noch mal nach
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2021, 01:35   #41  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
#75

Der Krieg der Kopfgeldjäger geht spannend weiter.

8/10
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 21:15   #42  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
#76

die Handlungsbögen von Vader und Fett werden zusammengeführt. Kurzweilig, unterhaltsam und gut gezeichnet. Mehr kann man nicht verlangen.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2022, 19:54   #43  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
#77+78

Hier wirds hektisch und konfus. Zu viele Protagonisten, welche allesamt eigene Interessen verfolgen und um Solo ringen. Vader, Fett, Crimson Dawn, Vaders Lakai, diverse Hutten, die Rebellen und noch mehr. Das ist mir zu wirr. Und das Vader schon wieder auf Luke trifft, stinkt mir auch.

5/10
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2022, 20:59   #44  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 4.489
Der Krieg der Kopfgeldjäger

Star Wars (2015) #74-79

Nach den Ereignissen in "Das Imperium schlägt zurück" in der Boba Fett Han Solo in Karbonit eingefrorenen mitgenommen hat muss er einen zwischenstop auf dem Schmugglermond einlegen, da etwas mit der Karboniteinheint nicht stimmt, sie muss repariert werden. Während Fett dafür einen Auftrag erledigt wird Solo gestohlen, von Crimson Dawn eines der großen Syndikate (welche aber lange als tot galt. Nun ist sie zurück unter der Führung von Hans alter Freundin (aus dem Solo Film) wird eine Auktion veranstaltet, welche alle Syndikate, Imperium, Hutts, Rebellen und jede Menge Kopfgeldjäger anzieht, als wäre das nicht genug auch noch Darth Vader.

Und Boba Fett will natürlich auch seine Beute zurück.

Jede Menge Action, und wie Damian sagt zu viele Protagonisten und das Ziel von Crimson Dawn bleibt nebulös.

Wer Rückkehr der Jedi Ritter kennt wird aber wissen wer am Ende Solo bekommt.

An sich reicht die Hauptserie, für alle die auch die anderen Star Wars verfolgen empfehle ich die Hauptserie bis zum Beginn der Auktion zu lesen, parallel dazu Darth Vader und dann die normale Star Wars Serie im Sonderband bis zu dem Punkt.

Auch Aphra taucht hier auf, allerdings weiß ich noch nicht wie sie sich einfügt da der Sonderband zu ihr noch nicht draußen ist.

Die Serie Bounty Hunters (Kopfgeldjäger) läuft auch parallel zum Event bloß aus Sicht von Valance, dem Kopfgeldjäger und der Han Solo retten will, der Sonderband "Zielperson: Han Solo" mit den US Heften 12-17, erst mit Nr. kreuzt sich der Weg mit der Hauptserie, kurz nach der Auktion. Also wenn Vader sich in SW #77 Solo bemächtigt, empfiehlt es sich den Kopfgeldjäger Band bis zu dem genannten Punkt zu lesen und danach die Hauptreihe bis zum Schluss.

Insgesamt gibt's 6 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2022, 16:37   #45  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
#79

Die Stories werden zu einem Abschluss gebracht und am Ende ist alles so, wie es sein Sollte, boba übergibt Jabba den Karbonitblock. Wirkt wieder etwas aufgeräumter.

7/10

Insgesamt ein Event, das ich nicht gebraucht hätte.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2022, 00:33   #46  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 4.489
Krieg der Kopfgeldjäger (Nachklapp)

Star Wars Sonderband #138: Doktor Aphra - Die Jagd



Aphra und Sana Starros arbeiten zusammen und geraten mitten in die Auktion um Solo, und besonders Aphra will Vader aus dem Weg gehen. Zu einem Kampf wie auf dem Cover suggeriert, kommt es aber nicht dafür geraten beide in Gefangenschaft nur wie rauskommen...?

Für Leser von Aphra natürlich ein muss, wer nur was zum Event will nicht notwendig. Für mich aber war es unterhaltsamer Stoff, auch weil mir Aphra schon von wiedersprüchlicher Charakter zusagt. 7 von 10 Punkte

Einziger Minuspunkt die Zeichnungen im Mittelteil, die an einen schlechten Manga erinnern.

Star Wars Sonderband #139: Krieg der Kopfgeldjäger - Abschaum und Verkommenheit



Mit 4 Specials zu Jabba, 4-LOM & Zuckuss, Boushh & I-G88 und spielen alle vor, während und nach War of the Bounty Hunters Alpha statt.

In Summe alles Actionreiche Erzählungen, die stimmige Ergänzungen zum Event sind, sicher nicht unbedingt notwendig doch unterhaltsam allemal. 6 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2022, 01:30   #47  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 4.489
Die Höhe Republik, Phase I - Teil 2 - vom Herz der Drengir bis zum Sturz der Starlight Station

Star Wars (2015) #80-86 (Gibt es auch schon in als Paperback, Star Wars Reprint #29 & 31)

Viel Zeit ist seit meinem letzten Ausflug in diese Ära vergangen, aber am Stück zu lesen fand ich schon immer besser.



Das Herz der Drengir, Teil 1-3 / Schatten der Nihil, Teil 1-2 & Ende der Jedi, Teil 1-5

Keeve Trennis ist inzwischen ein Jedi-Ritter, doch mit dem Angriff der Drengir hat sie jede Menge zu tun. Zumal man auch ein Bündnis mit den Hutts eingeht um die Drengir zurückzuschlagen...

Doch hinter dem Angriff stecken insgeheim die Nihil und ihr geheimnisvoller Anführer, "Das Auge" genannt und er hat eine neue Waffe an sich gebracht die selbst den Jedi gefährlich wird und sie wortwörtlich in Angst und Schrecken versetzt, wohl ein lebendiger Wesen, das nie wirklich zu sehen ist...

Insgesamt ein spannender zweiter Abschnitt, viel besser noch als der erste, was auch an Keeve liegt und ihrer Entwicklung, der Beziehung zu ihrem ehemaligen Meister der mittlerweile an einer Krankheit leidet. Und den ganzen anderen vielschichtigen Charakteren besonders der Marschallin. Die Reihe ist insgesamt ein Highlight so ähnlich wie früher Dark Times.

Die Höhe Republik: Das Auge des Sturms



In dem Mann mehr über die Geschichte des Anführers der Nihil erfährt, und dem Planeten von dem er stammt und wie er zu den Wesen kommt die für die Jedi so tödlich sind...

Spannend inszeniert und bringt dazu noch Licht in einige Aspekte des großen ganzen, 7 von 10 Punkte

Ach ja in den letzten beiden Star Wars Heften ist auch wieder Vader mit dabei, doch das habe ich erstmal ausgelassen bis Crimson Reign durch ist und ich es mit den beiden Sonderbänden lesen kann.

Star Wars Sonderband #140: Die Höhe Republik - Spur der Schatten



Anmerkung: Spielt parallel zur Story "Das Ende der Jedi", Spoilert also auch einige Dinge, je nachdem wann man es liest, ich habe es danach gelesen.

Vor allem auch weil es losgelöst von dieser funktioniert, und auch hier geht es um die schon erwähnten Wesen, die keinen wirklichen Namen haben. Einen Mordfall und zwei Ermittler (welche auch auf dem Cover zu sehen sind) deren Fälle etwas verbindet...

Spannende Erzählung mit gelungenem Artwork, und eine gute Ergänzung zu diesem Zyklus der Hohen Republik. 7 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 00:32   #48  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 7.043
85-88

Vader jagt weiter Crimson Dawn.
Das zieht sich jetzt schon ewig, ist langweilig und uninteresant.

3/10

Geändert von Damian (28.11.2022 um 01:52 Uhr)
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Star Wars

Stichworte
darth vader, marvel, panini, skywalker, star wars

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz