Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2018, 16:11   #1  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
gold01 83. Comicmesse Köln am 05.05.2018

Die Comicmesse Köln wird präsentiert mit folgenden Partnern:

SALLECK PUBLICATIONS, SPLITTER, EDITION 52, ComiCZeit Verlag, ROMANTRUHE, Cöln Comic Haus, EDITION ALFONS, HAMBURGCOMICS, BLITZ-VERLAG, COMICS etc., INGRABAN EWALD VERLAG, BD MUST, ICOM e.V.,
WICK COMICS, CCH, HRW-CLUB, CNF e.V., COMIC GUIDE NETZWERK




Stadthalle Köln-Mülheim
Jan-Wellem-Str. 2, 51065 Köln
Nähe Station "Wiener Platz" (KVB-Linien 4, 13, 18)
Anfahrt mit Routenplaner (Zoom über +/- Zeichen)

Als Gäste erwarten wir diesmal CHRISTOPHER TAUBER und ARJEN VRIEZEKOLK sowie weitere Künstler!

Die Infos zur Veranstaltung folgen in den kommenden Tagen, wie immer in komprimierter Form.
TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 15:26   #2  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard Christopher Tauber

Christopher Tauber gastiert in Köln !


Christopher Tauber (*1979) lebt und arbeitet als freier Zeichner und Autor in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main. Gemeinsam mit Stefan Dinter leitet er Deutschlands ältesten aktiven Independent Comicverlag ZWERCHFELL.

Zu seinen Publikationen als Zeichner gehört MAl döch mal Metal - Das Malbuch für die Heavy Family, die drei ??? Graphic Novels, Deutschland mach Dicht (zusammen mit Dietmar Dath). Als Autor hat er die Zombie-Comic Anthologie DIE TOTEN gemeinsam mit Stefan Dinter geschaffen.

Zusammen mit Ingo Römling hat er die Horror Parodie SURVIVOR GIRL ins Netz gestellt und dafür den Preis für den Besten Comic des Jahres 2017 der Jury des ICOM Independent Comic Preises erhalten.

Christopher ist am Stand von Salleck Publications im Foyer zu finden.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 19:40   #3  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard Arjen Vriezekolk

Arjen Vriezekolk präsentiert seinen Comic ohne Worte


Arjen Vriezekolk arbeitet seit über 30 Jahren freiberuflich als Comiczeichner, Illustrator und im Bereich Trickfilm für eine große Zahl von Klienten, vor allem in den Niederlanden. Er hat ebenfalls zahlreiche Comic s koloriert.

Seine aktuelle Hauptserie ist Der rostige Ritter, ein Comic ohne Worte. Desweiteren arbeitet er an einem Abenteuercomic von 96 Seiten über einen Jungen und seinen Großvater, der im südamerikanischen Regenwald spielt.

Ihr könnte Arjen ebenfalls am Stand von Salleck Publications im Foyer treffen.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 11:56   #4  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard Rahmenprogramm

Unser Rahmenprogramm im Eventraum


Im Eventraum im Keller der Mülheimer Stadthalle führt wieder Comicjournalist Tillmann Courth (COMIXENE, FIFTIES HORROR, COMICOSKOP) durch ein Rahmenprogramm von Lichtbildvorträgen und Diskussionen:

11:00 Uhr
„50 Jahre ZAP COMIX – der Urknall des Underground“
Comichistoriker Tillmann Courth präsentiert Highlights aus den wilden Anfangszeiten der Underground-Comix.

12:00 Uhr
„Der Tötlëgër – wie alles begann und wie’s dann weiterging!“
Ein todbringender Hahn und ein Hamster in der Hölle? Sylvia Marquardt und Holger Wetscheck präsentieren ihren Comic als japanisches Papiertheater mit Musik!

13:00 Uhr
„Wonder Womans fantastische Geschichte“
Susanne Flimm, Geschäftsführerin der Schmitz-Lippert-Stiftung im CölnComicHaus, enthüllt die verrückten Fakten hinter der Schöpfung der ersten Superheldin.

14:00 Uhr
„Die Avengers sammeln sich in Köln“
PowerPoint-Zauberer Dirk Nett stellt die Avengers vor und gibt einen Preview auf die Eröffnung der Avengers-Ausstellung im Cöln Comic Haus.


Tillmann Courth ist Mitglied der COMICOSKOP-Autorenredaktion, freischaffender Comichistoriker und Betreiber der Webseite FIFTIES HORROR.

Der Eventraum befindet sich im Keller und der Weg dorthin ist ausgeschildert.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 14:34   #5  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard ICOM

ICOM präsentiert sich in Köln !




Die ICOM wird ab sofort auf beiden Veranstaltungen in Köln vertreten sein.
1981 gegründet, um den über das gesamte Bundesgebiet verstreuten Zeichnern und Autoren ein Forum zum Austausch von Meinungen und Informationen zu geben und so deren berufliche Situation zu verbessern.

Hier die wichtigsten Aktivitäten:
  • Kommunikation unter den Mitgliedern durch das zweimonatliche Mitteilungsblatt ICOMintern und verschiedene Internet-Mail-Gruppen. Dem persönlichen Kennenlernen dienen die Regionalgruppen.
  • Publikationen wie der ICOM-Ratgeber Honorare und seit 2000 das COMIC!-Jahrbuch.
  • Unterstützung der Comicszene durch den ICOM Independent Comicshop und die jährliche Vergabe des ICOM Independent Comic Preises.
  • Vermittlung von Kontakten zwischen Kreativen und Verwertern durch das Zeichner-Archiv.


Das ICOM-Köln SPECIAL:
Das SHERLOCK HOLMES Gratis Piccolo des Icom e.V.!

ICOM SPECIAL: Ein Schnell-Porträt von Norbert Höveler!
ab 10,00 EUR im DinA4 Format: 21x29,7 cm!

Den Stand der ICOM findet ihr im Foyer.

Geändert von Götze (01.05.2018 um 14:47 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 23:13   #6  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard Künstlerliste

Hallo,

kurz vor der Veranstaltung hier noch eine Übersicht der teilnehmenden Künstler:

im FOYER:
Christopher Tauber, Arjen Vriezekolk (Bei Salleck Publications)

ICOM:
FeliX, P. Krüger, N. Höveler

im SAAL:
Sylvia Marquardt, Holger Wetscheck

Reena Illustration, Verena Dix

Witchzwerg, T. Zwarg

Zeichner vom Rhein:

F. Wenzel, M. Schüller, DeNada, R. Perez, M. Kringe, D. Malambré, Hansha

CCH Zeichner:
MILLUS, Jahangir Dermani, Joachim Sohn, Herr Scheffel, Martha Wernio
Jessica Kikisch, Guiseppe Fuggiano

Romantruhe (Zeichner & Autoren):
Robert Corvus, R. Schäfer, A. Mehnert, Des Romero, Ertugrul Edirne, Toni Rohmen.

Andree Schneider ist leider erkrankt. An dieser Stelle die besten Genesungswünsche für ihn!

Detaillierte Infos zu den Künstlern findet ihr auf unserer Website
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 11:41   #7  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 605
Standard Grußwort

Hier noch ein paar Worte zur 83. Comicmesse...

Als besondere Gäste haben wir diesmal am Stand von E. Schott Christopher Tauber und Arjen Vriezekolk, die oben bereits kurz vorgestellt wurden. Vielen Dank für den Kontakt !

Verteilt in Foyer und Saal findet ihr wieder eine große Zahl von Zeichnern und Autoren. Für genaue Infos schaut bitte auf die Website der Comicmesse: www.comicmesse-koeln.de

Auch Gerhard Förster mit der Sprechblase wird vertreten sein.
D. Kirchschlager mit dem Ewald-Verlag ist ins Foyer gewechselt, er ist nicht im Saal zu finden

Der Eventraum im Keller wir ebenfalls wieder bespielt. Die Programmpunkte haben wir ebenfalls vorgestellt und Tillmann Courth wird erneut mit viel Elan durchs Programm führen. Unbedingt ansehen !

Noch ein Hinweis an die Teilnehmer:
Wie die meisten ja schon wissen, haben die alten Stellwände ausgedient und sind von Seiten des Verleihs her nicht mehr verfügbar. Da uns die Nachricht selbst erst kurzfristig erreicht hat, musste eine schnelle Übergangslösung her. Wir arbeiten mit mobilen Stellwänden, die bitte sorgsam zu behandeln sind! Denkt an entsprechendes Befestigungsmaterial (keine Nägel o.Ä.).

Es ist erstmal ein Versuch, wir werden sehen ob wir mit so einer Lösung in die Zukunft gehen können.

Da es zur Rückfragen kam, hier der Hinweis, dass der Treff im CCH diesmal nicht stattfinden wird, da wir das Konzept überarbeiten wollen.

Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Anreise und eine gelungene Veranstaltung. Sonnenschutz nicht vergessen!

Gruß TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 20:07   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084
Das war eigentlich ein toller Messetag in Köln.

Aus Gründen des neuen Datenschutzes werden wir hier ein paar Bilder nur kurz öffentlich zeigen können.

Hier ein Blick von der Bühne in den abgedunkelten Saal.









underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 20:08   #9  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084










underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 20:08   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084











Geändert von underduck (07.05.2018 um 00:01 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 20:08   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084











Geändert von underduck (07.05.2018 um 00:02 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 00:04   #12  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084









underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 11:44   #13  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 929
Danke für die Bilder, underduck, und dass Du die so schnell eingestellt hast. So bekommt man (als gezwungenermaßen Daheim-Gebliebener) wenigstens einen Einblick ins Geschehen.
Vielleicht kommen ja auch noch ein paar aus der Ecke der Urgesteine (Wäscher & Co.)?

(Die Sache mit den Daten/Persönlichkeitsschutz-Bestimmungen nimmt meiner Meinung nach inzwischen immer groteskere Formen an.)
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 12:11   #14  
Rudolph Perez
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rudolph Perez
 
Beiträge: 179
In der Kölnischen Rundschau von heute ist wieder ein Artikel über die Comic-Messe erschienen. Darf man den nach den neuen Datenschutzrichtlinien hier erwähnen, reproduzieren, verlinken?
Da ihr euch sicher besser auskennt als ich, könnt ihr den Hinweis, den Text oder den Link bitte ggf. wieder löschen. Danke.

Zitat:
„Comicmesse in der Stadthalle Mülheim Von Donald Duck bis Wonder Woman
Von Marianna Schmid 06.05.18, 20:26 Uhr

Köln - Dicht gedrängt schoben sich am Samstag hunderte Comic-Fans durch die schmalen Reihen aus Holztischen in der Stadthalle Mülheim. Über 100 Händler präsentierten dort ihr Angebot an Comics, Figuren und Postern aller Art, darunter original verpackte Neuheiten und zerlesene Sammlerstücke.

Neben Klassikern wie Superman, den Avengers oder Donald Duck lagen auch unbekanntere Reihen oder Raritäten in dicken Stapeln in den Obst-oder Milch-Kisten zum Durchwühlen bereit.
Künstler signieren und zeichnen

Die Messe gilt auch als Treffpunkt für zahlreiche Autoren und Künstler. Die erfüllen nicht nur die zahlreichen Signierwünsche ihrer Fans, sondern fertigen für diese auch mal kleine Zeichnungen an etwa in Form einer Karikatur oder als Zombie-Portrait.

Selbst die Weiterbildung kam für viele Comic-Fans nicht zu kurz: So hielt Susanne Flimm, Geschäftsführerin der Thomas-Schmitz-Lippert-Stiftung, einen Vortrag zur Entstehung von Wonder Woman. Lippert, die selbst nicht mit Comics aufgewachsen ist, ist insbesondere an den Hintergründen der Figurenschöpfung interessiert. In ihrem Vortrag verknüpfte sie daher Details aus dem Universum der Amazonenprinzessin Wonder Woman mit biographischen Bezügen ihren Erfinders und wies unter reger Beteiligung des diskussionsfreudigen Publikums auf dessen Verbindung zu feministischen Kreisen hin.

Kinder, an sich eine klassische Zielgruppe für die bunten Heftchen, sind auf der Messe eher rar. Die meisten Fans, die die Kisten nach neuen Comic-Schätzen für ihre Sammlung durchsuchen, sind erwachsen. Sammler-Urgestein Peter Kronhagel zum Beispiel ist für die Messe extra aus Rheinland-Pfalz angereist. Seit über 50 Jahren sammelt er sogenannte Piccolos, fingerbreite Comic-Hefte, die er bereits als Kind entdeckt hat: „Das hat heute natürlich auch mit Nostalgie zu tun. Die Hefte jetzt wiederzusehen, frischt alte Erinnerungen auf.“ Obwohl er fündig geworden ist und ein paar Hefte gekauft hat, schätzt er die Messe vor allem als Treffpunkt mit alten Freunden und als Highlight für deutsche Fans: „Während zum Beispiel Frankreich und Belgien beinahe Comic-Hochburgen sind, hinkt Deutschland da sonst ein bisschen hinterher.“

Die nächste Comicmesse findet im November statt.“
– Quelle: https://www.rundschau-online.de/30128104 ©2018
Rudolph Perez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 12:31   #15  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.084
Der Text von Marianna Schmid passt zu den 100.000 Texten von bezahlten Schreiberlingen der letzten 50 Jahren, die sich mit ihrem fehlenden Wissen über Comics Mühe gegeben haben einen halbwegs lesbaren Artikel bei ihrer Redaktion einzureichen.

... und sie scheint dafür auch selber "vor Ort" gewesen zu sein.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz