Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 15:06   #1  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Standard Frankobelgische Comicneuheiten

In Spirou 3804 ist Aria 33 gestartet. Dazu hat Weyland sogar ein Cover gezeichnet.

http://www.bedetheque.com/Revue_10716.jpg


.

Geändert von arne (06.04.2012 um 09:05 Uhr) Grund: Link aktualisiert
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 18:29   #2  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Der Kleinverlag "Editions Le Taupinambour" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die frühen Tif et Tondu (also: Harry und Platte) - Geschichten von Fernand Dineur wieder zugänglich zu machen. Inzwischen sind schon acht Alben erschienen.

http://www.bedetheque.com/serie-Tif-et-Tondu-Taupinambour.html

Leider sind es nur Schwarzweiß-Nachdrucke. Da Dineur sehr schnell gearbeitet und kaum Schwarzflächen benutzt hat, wirken die Seiten etwas fade. Etwas anderes gilt nur für den sechsten Band. Dieser enthält die beiden Geschichten "Tif et Tondu dans la tourmente" aus Spirou 50/1940-22/1941 und "Tif et Tondu au pays des gangsters" aus Spirou 28/1938-25/1939. Die zweite Geschichte ist in Farbe. Hier strahlen die Seiten richtig. Wer also mal Lust verspürt, in einen Band des Harry und Platte-Schöpfers hineinzuschnuppern, dem empfehle ich diesen Band.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 22:38   #3  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Das ist jetzt kein Aprilscherz: Als erstes Comicalbum für stark Kurzsichtige und Blinde ist jetzt eine Version von Tintin au Tibet aufbereitet worden. Zu dem umgearbeiteten Album gehört eine Audio-CD, erhältlich ist das Paket über den Verband Groupement des Intellectuels Aveugles ou Amblyopes (GIAA). Die Gruppe der GIAA aus dem Departement Aquitaine hat das Album bearbeitet, der Vertrieb erfolgt über die GIAA-Zentrale in Paris.
http://www.toutenbd.com/article.php3?id_article=3626
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 20:34   #4  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Frank Lincoln 5 ist bei Glénat für den 15.6. angekündigt. Titel des Bandes: "Kusu-Gun". Als Zeichner werden Bourgne und Eillam genannt.

http://www.glenatbd.com/bd/frank-lincoln-tome-05.htm


Nachtrag: Kusu-Gun ist ein Landkreis ganz im Süden Japans - und damit weitab von Fukushima.

Geändert von arne (31.03.2011 um 21:23 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 18:08   #5  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Bidule ist der kleine Cubitus, der Held aus den Comics von Dupa. Seine künstlerischen Erben Pierre Aucaigne und Michel Rodrigue starten jetzt bei Dupuis diesen Spin-Off als Albenserie.
Die Mode mit den Baby-Charakteren begann übrigens 1984 mit den Muppet Babies aus der Werkstatt von Jim Henson (der leider im selben Jahr verstarb).
http://www.actuabd.com/Bidule-le-Petit-Cubitus
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 21:19   #6  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Sparta und 1066, Guillaume le Conquérant

Aus dem Studio von Jacques Martin kommen der Autor Patrick Weber und der Zeichner Christophe Simon, die weiterhin bei historischen Comics bleiben wollen. Ihr neuer Titel Sparta soll im September 2011 bei Le Lombard starten: Der Titel ist Programm, denn ähnlich wie in Frank Millers 300 und Xerxes soll es härter zugehen. Die Farben sind gedämpfter, und die Charaktere sollen komplexer sein als in Alix.
Weber hat mit dem Zeichner Emanuele Tenderini gerade eine Comicversion des Teppichs von Bayeux vorgelegt, ebenfalls bei Le Lombard. In 1066, Guillaume le Conquérant dreht sich alles um Wilhelm den Eroberer, der 1066 in der Schlacht im südenglischen Hastings die Insel erobert.
http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php#Sparta
http://www.actuabd.com/Patrick-Weber-Emanuele-Tenderini
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 06:36   #7  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Mindestens 889,91 Meter Comics

Im Rahmen des Comicfestivals in Lyon (18. und 19. Juni 2011) findet die Kreation des längsten Comics der Welt statt. Dazu finden sich am 28. Mai 111 Zeichner und 11 Szenaristen ein, die von Olivier Jouvray und B-Gnet dirigiert werden, um 2,5 Tonnen Papier mit bunten Bildchen zu versehen. Die Zeichner stammen von drei Kunst- und Ingenieurshochschulen in Lyon (Emile-Cohl, ECAM, Ecole Centrale). Das Ziel liegt bei einem Kilometer.
Der aktuelle Rekord wurde am 20. November 2010 von 640 Teilnehmern aufgestellt und betrug 889,91 Meter.
http://www.toutenbd.com/article.php3?id_article=3680
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 13:13   #8  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Fast acht Jahre nach Erscheinen des fünften Bandes ist für nächsten Monat jetzt Band 6 von "Sambre" angekündigt. Hoffentlich dauert´s mit den Bänden 7 und 8 nicht so lange.

http://www.glenatbd.com/bd/sambre-tome-06.htm
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 18:44   #9  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Letztes Jahr erschien bei Finix mit "Wer Wind sät" erstmals ein Werk des Texters Laurent Galandon auf deutsch. Dieser vielversprechende Autor arbeitet ausschließlich für den Verlag Bamboo. Nächsten Monat erscheint Band 2 seiner Reihe über islamistische Selbstmordattentäterinnen: "Shahidas".

http://www.angle.fr/catalogue/shahidas-tome-1.html

http://www.angle.fr/catalogue/shahidas-tome-2.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 23:14   #10  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Georges & Tchang

Der Comiczeichner Laurent Colonnier hat sich in seinem Blog einer Dokufiktion gewidmet, die kaum Aussicht hat, einen Verlag zu finden: Georges & Tchang: Une histoire d'amour au XXème siècle. Bislang liegen davon das Titelbild sowie drei Seiten vor.
Darin geht es um die Beziehung von Georges Remi (= Hergé) zu dem chinesischen Studenten Tschang Tschong-jen und die Entstehung der beiden Alben, die in China (Le Lotus bleu) und in Tibet (Tintin au Tibet) spielen. Colonnier vermutet, daß Tschang durch seinen chinesischen Kommilitonen Tong manipuliert und als Spion im Sinne Mao Zedongs eingesetzt worden ist. Eine andere Seite zielt auf einen Versprecher Hergés ab, bei dem Tintin au Tibet in einem Fernsehinterview beworben wurde. Hergé sagte zuerst, es wäre eine Liebes- ... eine Geschichte um Freundschaft ("Simplement c'est une histoire d'amou ... d'amitié." Seite 20, Panel 6); für Colonnier ein Beleg dafür, daß Hergé eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu ihm gehabt haben soll.
http://www.colonnier.org/bd_pages/g&c/page_bd_g&c.htm
http://www.actuabd.com/Un-album-de-d...tion-sur-Herge

Die These des Albums halte ich für ziemlich spekulativ ... aber gerade deswegen würde ich es liebend gern mal komplett lesen.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 23:15   #11  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Uitgeverij Adhemar: Uit de Archieven van Willy Vandersteen

Im September und Oktober wird der Verlag eine Reihe von Archivbänden zu Willy Vandersteen herausbringen, in denen Werke gesammelt werden, die vorher in Zeitschriften wie Ons Volkske und 't Kapoentje erschienen sind: Het Roode Masker, De Zwarte Luipaard, Ridder Gloriant, De Blauwe Kreeft und De Heldentocht der Bataven. Mit Kitty Inno wird außerdem sein erster Funny erscheinen.
Die Gestaltung lehnt sich an die Klassikausgabe von Suske en Wiske an: Hardcover mit Leinenrücken, in der Titel in Gold aufgedruckt ist. Der Preis der Reihe steht noch nicht fest.

http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...hp#Vandersteen
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2011, 09:28   #12  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Ob Yoko Tsuno 26 jemals fertig wird, muss sich noch zeigen. Aber Roger Leloup stellt fleißig Skizzen online:

http://esquissesyoko.blogspot.com/


.

Geändert von arne (13.11.2011 um 16:02 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 12:13   #13  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.744
Don Lawrence Westerns - Well´s Fargo & Pony Express Limitiert auf 700 Exemplare
http://www.donlawrence.co.uk/news/index.php?nshow=104

Storm 26
- De Muiters van Anker (Die Monster von Anker??)
http://www.donlawrence.co.uk/home/index.php

Wie aktuell die Meldung ist, weiss ich nicht, aber ich habe es eben erst gesehen.
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 22:07   #14  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Émile Bravos meisterhafte Serie "Jules" (siehe Beitrag #8 hier) wird nach fünf Jahren Unterbrechung mit Band 6 fortgesetzt. Die Vorabveröffentlichung erfolgt in "Spirou".

Cover von Spirou 3817:

http://www.bedetheque.com/Revue_11370.jpg

Cover des Albums:

http://emile-bravo.over-blog.com/un-plan-sur-la-comete.html

.

Geändert von arne (17.05.2012 um 06:05 Uhr) Grund: Link aktualisiert
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 22:37   #15  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.556
Zitat:
Zitat von 74basti Beitrag anzeigen
Storm 26[/B] - De Muiters van Anker (Die Monster von Anker??)
http://www.donlawrence.co.uk/home/index.php
Muiters = Meuterer
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:41   #16  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Für Sokal-Fans

1999 schuf Benoît Sokal mit L'Amerzone sein erstes Videospiel. Jetzt erscheint eine aufgefrischte Version für iPhone und iPad: L’Amerzone : le Testament de l’explorateur bei dem Verlag/Vertrieb Anuman Interactive.
http://www.actuabd.com/L-Amerzone-adapte-sur-iPhone-et
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:50   #17  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Spirou rettet Belgien

Seit 400 Tagen hat Belgien keine Regierung, deshalb startet jetzt das Magazin Spirou einen Rettungsversuch: Zum nächsten belgischen Nationalfeiertag, dem 20. Juli, erscheint Spirou Spécial: "Sauvez la Belgique!". Und an dem Projekt werden Flamen und Wallonen in seltener Eintracht zusammenarbeiten.
http://www.actuabd.com/+Spirou-a-la-rescousse-de-la+

"Die spinnen, die Belgier!" (ein berühmter Hinkelsteinlieferant)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 22:04   #18  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Am 15. August erscheint bei dem niederländischen Verlag Linkeroever ein weiterer Sekundärband als klassisches Album: Toon Horstens Kinderen van Kuifje - Hergé en Zijn Erfgenamen (176 Seiten, 19,90 €) widmet sich der Dreiecksbeziehung von Hergé, Verleger Raymond Leblanc und Edgar Pierre Jacobs in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.
http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...KinderenKuifje
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 09:02   #19  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Marie-Antoinette, la Reine fantôme


Neues von Annie Goetzinger bei Dargaud im September! In den 1930er Jahren erscheint der Malerin Maud der Geist der Königin Marie-Antoinette. Diese berichtet, dass ihre Gebeine unter einer Kapelle liegen würden. Und Maud soll sie da herausholen! Klingt spaßig. Der Text stammt von Rodolphe, bei uns z. B. bekannt für "Anne und Charles" und "Die Pforten des Himmels".

http://www.dargaud.com/marie-antoinette-reine-fantome.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 15:43   #20  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Standard Dottie´s back!

"Pin-up" geht weiter. Nächsten Monat erscheint bei Dargaud Band 10: "Le dossier Alfred H.". Dottie arbeitet jetzt als Detektivin. Und "Alfred H." ist niemand anders als Alfred Hitchcock!

http://www.dargaud.com/pin-up/dossier-alfred-h.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 19:15   #21  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Das Pelikan-Protokoll


Nach dem "Schimpansenkomplex" haben sich Marazano und Ponzio erneut zusammengetan: Band 1 des "Pelikan-Protokolls" erscheint Ende des Monats bei Dargaud.

Zum Inhalt: 15 Personen unterschiedlicher Nationalität verschwinden auf einmal von der Erde und finden sich an einem mysteriösen Ort, an dem sie zu Studienobjekten degradiert werden, wieder. Ich schätze mal, dass es wieder drei Teile werden.

http://www.dargaud.com/protocole-pelican-t1.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 17:09   #22  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Jonathan 15


Gerade erst wurde Lombards Gesamtausgabe von "Jonathan" abgeschlossen, da ist schon ist ein neuer Band angekündigt: "Atsuko". Der Band wird in zwei Versionen erscheinen. Zum Inhalt steht noch nichts auf der Verlagsseite. Aber schon die Cover sind eine Augenweide:

http://www.lelombard.com/jonathan/atsuko,2122.html

http://www.lelombard.com/jonathan/atsuko,2123.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 16:20   #23  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Inzwischen kann man sich einen ersten Eindruck vom ersten Valerian Spin Off verschaffen:

http://www.dargaud.com/valerian-vu-par/l-armure-jakolass-t1.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 21:07   #24  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.365
Blog-Einträge: 3
Vor 14 Jahren erschien bei Les Humanoïdes Associés der erste Band von "Sasmira". Auf deutsch brachte Splitter den Band.

http://www.comicguide.de/Sasmira-1

Jetzt ist bei Glénat der zweite Teil angekündigt.

http://www.glenatbd.com/bd/sasmira-tome-02-.htm

Insgesamt soll es wohl eine Trilogie werden.

.

Geändert von arne (18.10.2011 um 21:15 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 23:03   #25  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Standard Stieg Larssons Millenium als Comic-Serie

Lang genug hat es gedauert, aber jetzt scheint endlich ein internationales Projekt unter Dach und Fach. Stieg Larssons Bestseller-Serie Millenium soll in Comicform erscheinen. Der Verantwortliche für das Projekt wird Sylvain Runberg (Szenarist von Orbital) sein: Dabei arbeiten die Schweden mit DC Vertigo und Dupuis zusammen. Jeder Roman wird dabei in zwei Tradepaperback gesplittet, und jedes Jahr soll ein Band im Handel erscheinen, also von 2012 bis 2014. Einer der Zeichner wird der Schwede Peter Bergting sein.
http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php#Runberg
http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...php#Millennium
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz