Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Fanpages und andere Projekte

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2010, 16:04   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Zitat:
Zitat von Pilgrim Beitrag anzeigen
Geht´s noch? ...
Ja! Es geht noch! Wenn Andre Schlipsträger ist dann kann er den in seiner Freizeit beruhigt abnehmen, wenn er diese hier verbringen möchte.

Und bei uns gehts tatsächlich nur um Comics ... ganz bestimmt nicht um Schlipse.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 10:28   #27  
blanket
Mitglied
 
Beiträge: 2
Hallo,

bin ebenfalls auf der Suche nach einem Verwaltungsprogramm.

@Andre
Ist dein Vorhaben noch aktuell? Wenn ja, auf welcher Grundlage wirst du dein Programm erstellen?

besten Dank Thomas
blanket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 11:34   #28  
Andre72
Mitglied
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14
Hallo Thomas,

ja das ist noch aktuell und ich arbeite auch bereits mit dem Programm – was aber nicht heißt, dass es fertig wäre

Allerdings war die Resonanz, wie man lesen kann, ja nicht so besonders toll, woraufhin ich zumindest die Idee aufgegeben habe es zu veröffentlichen.

Was meinst Du genau mit Grundlagen?

Gruß

Andre
Andre72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 15:40   #29  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.315
Hallo Andre72,

das Programm würde micht auch interessieren. Habe so etwas Ähnliches zur CD-Verwaltung. Sowas könnte ich für meine Comics auch gut gebrauchen.

Könnte man Dein Programm denn schon mal testen?
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 16:56   #30  
Andre72
Mitglied
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14
Hallo,

Testen wäre kein Thema, allerdings mit der Einschränkung, dass ich es ja wie gesagt nur für mich entwickelt habe.
Somit gibt es solchen Luxus wie ein Installationsprogramm leider nicht.

Wichtig wäre es nur das .NET Framework 3.5 zu installieren – falls noch nicht vorhanden und wenn kein Office 2007 oder höher auf dem Rechner ist müsste noch ein ODBC Treiber installiert werden.
Für beides gibt es aber entsprechende Setup Programme …

Wenn das also für Dich kein Problem ist …?

Gruß

Andre
Andre72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 12:55   #31  
blanket
Mitglied
 
Beiträge: 2
Hej,
Zitat:
Zitat von Andre72 Beitrag anzeigen
Was meinst Du genau mit Grundlagen?

damit meine ich u.a. welches Betriebssystem und in welcher Sprache du es schreiben wirst.

Ich habe in der Zwischenzeit gesehen, dass du es für Win programmiert hast.
Ich bin auf der Suche nach einer Applikation für Mac.

Da gibt es zwar kleine nette Tools, aber leider nicht das Eine wie ich mir die Verwaltung vorstelle.

vg Thomas
blanket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 13:17   #32  
oliver
Mitglied
 
Ort: zog von Hannover in die Schweiz
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von Andre72 Beitrag anzeigen
Ich habe bisher über 6000 Serien erfasst und Ziel des ganzen ist es, eine Software zu entwickeln, mit der Eure Sammlung komfortabel erfasst, verwaltet, auswertet und weitere Funktionen, wie z.B. Aktualiesierung über das Internet bietet.
Im Prinzip hat da so jede "Sammlergemeinschaft" (sei es Schalplatten, Bücher, Comics, Ü-Eier, Kronkorken etc..) irgendwann eine der etliche Datenbanklösungen direkt angepasst und für sich nutzbar gemacht.
"hoerspielwelten.de" hat sogar mal ihre Software-Variante zum Gratis-Donload angeboten...
In Prinzip muss man "nur" das Format (Eingabe und Ausgabe) und wie man das alles darstellen will beachten - mit dem Microsoft Office (Exell & Ecess) stösst man nach so 1.000 Serien bzw. über 200 Spalten irgendwann auf Probleme, deshalb kommt meist eine Art von "Server-Lösung" heraus = Eigabemaske für Texte und Eigliederung von Bildern, die meist (wie bei amazon) 400X400 pts sind...

PS: Da ich nur rund 2000 Serien besitze und keine Querverweisw dazu mache komm ich noch mit einfachen Word und Excell-Dokumenten aus...
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 18:35   #33  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.712
Hi Oliver!

Erst mal willkommen.


Ich arbeite selber mit Access und verwalte bislang um die 50000 Hefte damit! Mein Programmierer in Wien dürfte 80-90000 Hefte damit bearbeiten.

Du hast insofern Recht, das Access zwischendurch mal "meckerte"! "Sie haben die maximale Datensatzzahl erreicht"

Genau an DIESER Stelle SOFORT in die "regedit" (VORSICHT!!!!) gehen. An der Stelle, an der du dann landest, kannst du die Datensatzzahl erhöhen.


Ein Vorteil ist, das man in Access auch Programme schreiben kann, die dann auf Knopfdruck komplette HPs in HTML erzeugen können. Allerdings nur dann, wenn man selber programmieren kann! (aber das kann ich auch nicht! )
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 20:40   #34  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.439
Excel hat seit der Version 2007 nicht mehr die Beschränkung auf 256 Spalten sondern 65535. Wer die dann knackt, der darf sich gerne bei MS melden ;-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 21:09   #35  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.556
Ich verwalte eine fünfstellige Zahl von Comics mit Excel und mir langen ein Dutzend Spalten.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 21:23   #36  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.712
Ausserdem kann man die Bilderverwaltung bei Access "extern" auslesen lassen. Dann belasten die Bilder auch nicht die Datenbank. Die Bilder werden erst beim Export "ausgelesen" und können anschließend in Access angezeigt werden, als ob sie zu Access gehören würden.

Ich kenne es von der Arbeit, wo EINE Datenbank mit Bildern und 250 Datensätzen rund 1 GB benötigt.
Ich selber habe eine DB mit ca. 60 MB (komprimiert) und 50000 Datensätzen (wohlgemerkt Daten NICHT Hefte!) , die rund 1 GB Bilder verwaltet, sie aber nicht in Access integriert.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 09:15   #37  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.439
Wem das Produkt von MS zu teuer ist, kann so ziemlich alles auch mit der kostenfreien OpenOffice erstellen oder, wenn eine Datenbank gewünscht ist, kann man auch einen XAMP installierten (Win, Apache, mySQL und PHP). Hierbei ist aber auch ein wenig Einarbeitung zu verrichten :-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 19:56   #38  
rolf67
Mitglied
 
Beiträge: 1
Hallo Andre72,

das Programm würde micht auch interessieren. CD-Verwaltung. Sowas könnte ich für meine Comics auch gut gebrauchen.

Könnte man Dein Programm denn mal ausprobieren.


LG ROLF
rolf67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 23:30   #39  
Andre72
Mitglied
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14
Hallo Rolf,

wenn Du möchtest kannst Du es Dir gerne einmal ansehen:
Download

Ich habe nun doch einen kleinen Installer dafür geschrieben, aber ich weiß noch nicht wirklich wie es zeitlich aussieht das ich mal was wieder daran arbeiten kann da ich das ganze ja nur noch just for fun mache.

Gruß

Andre
Andre72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:05   #40  
theelk
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Aachen
Beiträge: 8
Nach den ganzen gescheiterten Lösungen der Vergangenheit begrüße ich jede Initiative!

Dein Progi hab ich mir mal gezogen, mal sehen, was machbar & zu tun ist.

Online ist ja alles schön und gut, aber beim Lesen dieses Threads kam mir wieder einiges hoch... ich weiss schon, warum ich mich zunehmendem Alter aus Foren fernhalte...
theelk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:29   #41  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Was ist dir denn aufgestossen?

Unsere Forenleitung interessiert sich immer für Verbesserungen und gute Anregungen. Der Altersquerschnitt in unserem Forum liegt aktuell zwischen 30 und 70 Jahren.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 09:55   #42  
Uwe
Mitglied
 
Beiträge: 3
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 09:59   #43  
Uwe
Mitglied
 
Beiträge: 3
andre 72 wirft solch ein interessantes Thema auf und kein Wunder das er sich auf den Schlips getreten fühlt bei den Antworten und Willkommensworten , wenn doch jemand
hier was Nettes für die Sammler bereitstellen möchte sollte dies Unterstützung finden nicht Ablehnung , also mach mal ruhig andre mich intressiert dein Programm auch
besten Gruss Dirk
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 10:41   #44  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Also: Nochmal was zum Thema Willkommensworte und Schlips.
Das gilt nicht nur für den guten Andre72
Bevor ich in ein fremdes Forum komme und "mein Produkt" vorstelle, frage ich eigentlich mal beim Betreiber nach, ob das überhaupt gewünscht ist. Wer hier einfach reinspaziert und seine Angebote präsentiert muss sogar mit einer Notbremse rechnen, ... was hier ja nicht passiert ist.

Bei über 100 Spamregistrierungen pro Tag, bin ich als Forenleitung zunächst mal bei allen Neuheiten im Forum etwas vorsichtig. Jede dritte Registrierung versucht gleich seine Dachboden- und Kellerfunde anzubieten, obwohl das an keiner Stelle des Forums erwünscht ist.

Das CGN ist keine allgemeine Werbeplattform, sondern hauptsächlich das Forum zum Comic Guide und allen förderungswürdigen Comicthemen. Aber was förderungswürdig ist entscheiden zunächst einmal die Betreiber und der Mitarbeiterstab.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 21:06   #45  
Andre72
Mitglied
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14
Hallo Zusammen,

Na eigentlich wollte ich es ja auf sich beruhen lassen, aber das ich mich nicht erkundet hätte ist ja eine Unterstellung die falsch ist:

Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Also: Nochmal was zum Thema Willkommensworte und Schlips.
Das gilt nicht nur für den guten Andre72
Bevor ich in ein fremdes Forum komme und "mein Produkt" vorstelle, frage ich eigentlich mal beim Betreiber nach, ob das überhaupt gewünscht ist. Wer hier einfach reinspaziert und seine Angebote präsentiert muss sogar mit einer Notbremse rechnen, ... was hier ja nicht passiert ist.
Sticky Beitrag von Scheuch:
"Hier könnt ihr Treffen organisieren, eure Projekte vorstellen und/oder über Fanzines diskutieren. Alle Themen sollten irgendwas mit Comics zu tun haben."

Ist ein Projekt, hat was mit Comics zu tun und obwohl ausdrücklich schriftlich erlaubt soll man noch Fragen?
Also "Wer hier einfach reinspaziert" passt wohl doch nicht so ganz ...

Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Bei über 100 Spamregistrierungen pro Tag, bin ich als Forenleitung zunächst mal bei allen Neuheiten im Forum etwas vorsichtig. Jede dritte Registrierung versucht gleich seine Dachboden- und Kellerfunde anzubieten, obwohl das an keiner Stelle des Forums erwünscht ist.
Also erstmals drauf einschlagen und gucken wer stehen bleibt?

Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Das CGN ist keine allgemeine Werbeplattform, sondern hauptsächlich das Forum zum Comic Guide und allen förderungswürdigen Comicthemen. Aber was förderungswürdig ist entscheiden zunächst einmal die Betreiber und der Mitarbeiterstab.
Wieder Zitat aus dem Beitrag Scheuch:
"Das Bewerben von Shops und Verkaufsportalen ist im gesamten CGN nicht erwünscht. Für die Vorstellung anderer Comicforen - bitte vorher nachfragen.

Zähl mal bitte nach wie oft in diesem Thread Wörter wie vorstellen und bewerben vorkommen...
Ich bewerbe keinen Shop, keine einzelne Hefte, kein Verkaufsportal und kein anderes Forum.

Übrigens fühle ich mich nicht auf den Schlips getreten, ich kenne Foren nur anders - vor allem unter Softwareentwicklern hilft man sich gerne und auch wenn jemand ein komplementäres Produkt entwickelt befürwortet man so etwas im Normalfall.
Und ich habe einfach gedacht unter Sammlerkollegen wäre es ähnlich, das war mein Fehler.
Denn an meiner Idee selber kann es ja nicht liegen, es wird mir wohl niemand widersprechen das CGN definitiv nichts in der Richtung anbietet, wie ich es vor hatte.


Gruß

Andre
Andre72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 21:41   #46  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.252
Mein Gott!
Ich erkläre Uwe etwas und Andre72 fühlt sich leider wieder angesprochen und wohl auch angegriffen.
Kann es sein, daß sich manche Leute etwas viel zu schnell angesprochen und angegriffen fühlen? Ich habe hier Uwe nur nochmal aufgeführt, womit ich täglich im Schnitt bis zu 2 Stunden verschwenden darf und warum wir nicht gleich jeden "neuen Messias" auf einer Senfte durchs Forum tragen.

Ich habe doch nichts gegen deine Entwicklung oder deine Idee, Andre, aber ich habe etwas dagegen, daß die Forenleitung wegen gerechtfertigten Aktionen als unfreundlich dargestellt wird. Würde man hier alles so laufen lassen wie es kommt, dann gäbe es das CGN wohl schon lange nicht mehr.

Ausserdem entscheidet bei uns immer noch die Forenleitung was in unserem Forum passiert und nicht was in anderen Foren oder Sozialen Netzwerken so üblich ist.

Und jetzt lass ich es gut sein.

Zurück zum Thema Comic Verwaltung.
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 09:32   #47  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.492
Ich habe mir mal die Software runtergeladen und das Programm angesehen. Also, für mich (ich kann ja nicht für andere sprechen) ist das Programm vollkommen überdimensioniert und damit komplett unübersichtlich. Es fehlt eigentlich nur noch die Übersicht mit welcher Farbe Donald Duck Heft 141 auf Seite 12 links oben anfängt. Aber wie gesagt, nur mein Eindruck.
Ich komme eigentlich mit meiner Excel Liste wunderbar klar.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 12:20   #48  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Nur mal so, ... für Leute, die zufällig auf das Thema stossen ...

sämtliche Links und Downloads von Andre72 funken nicht mehr.
Und von uwe, blanket & Co. wurde im Forum auch nie mehr was gehört.

Da das ganze Thema nicht mehr hilfreich ist und auch nicht war, verschiebe ich es ins Archiv.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Fanpages und andere Projekte

Lesezeichen

Stichworte
katalogisieren, organisieren, verwalten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz