Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2006, 13:39   #51  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.572
Die "kostenlosen" Briefmarken habe ich auch schon erhalten. Allerdings ging vorher ein Einschreiben in die Schweiz verloren. Die enthaltenen 40€ erhielt ich natürlich nicht zurück, sondern eine Belehrung über das Weltpostabkommen von Beijing 1999, in dem geregelt ist, dass die Kunden in diesem Fall leer ausgehen.
Auf meine Mail, dass ich doch gerne das Porto zurückhätte, wenn Sie mir schon bestätigen den Brief nicht abgeliefert zu haben, erhielt ich "aus Kulanz" ungefähr 5€ in Briefmarken.
Auch die bisher ohne Klagen versandten Büchersendungen und Päckchen der letzten zwei ebay-Jahre trösten mich nicht ganz darüber weg, dass dann ausgerechnet ein Einschreiben in die Schweiz verschwand.
Da es mir eilte (es war die Bezahlung für das auf den letzten Drücker erworbene Geburtstagsgeschenk meiner Frau) durfte ich zusätzlich zu dem Verlust, das Geld für astronomische Bankgebühren nochmals losschicken um das Geschenk rechtzeitig in den Händen zu halten.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 22:23   #52  
elwood blues
Weißbrotfreund
 
Benutzerbild von elwood blues
 
Ort: bluesmobil
Beiträge: 2.053
Kann man bei der Post eigentlich immer noch DM-Briefmarken in Euro-Marken umtauschen?
elwood blues ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 22:42   #53  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.901
Kann sein. Aber für die alten Schinken aus Dunkeldeutschland wirst du wohl nix mehr bekommen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 23:42   #54  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.463
30. Juni 2003 Ablauffrist

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 23:52   #55  
elwood blues
Weißbrotfreund
 
Benutzerbild von elwood blues
 
Ort: bluesmobil
Beiträge: 2.053
Na, da habe ich ja noch 11 Ta... Och nö, knapp verpasst!
elwood blues ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2007, 10:30   #56  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.230
Da gab es sogar einmal einen findigen Briefmarkenhändler, der nach Ablauf der Frist DM-Briefmarken billigst aufkaufte und dann auf Umtausch pochte. Die Sache kam vor Gericht und dort wurde sein Anliegen abgeschmettert.

Die Briefmarken mit DM _und_ Euro-Aufdruck gelten weiterhin.
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 21:01   #57  
wortesagenmehr
Mitglied
 
Beiträge: 1
Standard Abzocke Bei Der Post

Hallo,
ich habe ein riesiges Problem mit dem Versander Deutsche Post/DHL. Nachdem diese 2 meiner Versicherten Sendungen(Postpaket EU ) verschlampt hat, ein veiteres zerstört hat, habe ich erst auf dem schriftlichen Weg und dann per Anwalt versucht, meinen Schaden ersetzen zu lassen. Nachdem dies nicht möglich war, hat mein Anwalt Klage gegen die DHL eingereicht - und die Post gibt auch bei Gericht weiterhin zu, die Pakete verloren zu haben. Meiner Meinung nach eine eindeutige Sache - aber weit gefehlt - das Gericht hat meine Klage abgewiesen - was so viel heist wie Pakete ( Wert 1200 Euro ) Anwaltskosten, Gerichtskosten... mein Geld. Ich weis mir nun nicht mehr zu helfen und Schildere Ihnen deshalb die Angelegenheit, in der Hoffnung vielleicht hier Rat zu finden.
wortesagenmehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 21:13   #58  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.901
Hallo, Buchstabenschimpfenvielüberpost!
Ich habe den doppelten Beitrag von dir eben gelöscht.

Zu deinem Problem kann ich nicht viel sagen, da ich meine Pakete i.d.R. mit dem Herpes-Versand verschicke. Da sind sie für 4,20 bis 500 Euronen versichert.
Mir ist aber auch noch kein Paket bei der Post verloren gegangen. Sind die nicht versichert? Wenn du deinen Zahlschein hast, kannst du doch eine Quittung vorweisen, oder?

... noch was: ... unsere Forensprache ist auf "du" gestellt. Sie kennen wir hier nicht.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 21:32   #59  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.712
Ich dachte immer, das Post/DHL Pakete bis 500,- € versichert sind?

Bitte mal den genauen Verlauf schildern. Vielleicht weiß hier ja jemand Rat!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 22:00   #60  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.456
Normalerweise muß bei Verlust ein Nachforschungsantrag gestellt werden, der ca. 6 Wochen dauert. Nach dieser Zeit bekommen Absender und Empfänger einen Fragebogen zum Inhalt / Wert / Zweck der Lieferung. Ist diese Prozedur überstanden, und das Paket taucht nicht unbeschädigt auf, zahlen sie eigentlich ohne Murren. Den Sachverhalt hatte ich 2 mal in 10 Jahren.
Mit Ersatzansprüchen bei beschädigter Ware kenne ich mich nicht aus, aber wenn ich mir meine gelieferten Büchersendungen teilweise so ansehe .
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 10:39   #61  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.230
Zitat:
Zitat von Hulk1104
..., aber wenn ich mir meine gelieferten Büchersendungen teilweise so ansehe .
Auch von mir 3

Immerhin haben Sie einen ziemlich verrissenen Umschlag in Plastik eingeschweißt und ihn mir so zugestellt.
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 11:36   #62  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von mschweiz
Auch von mir 3

Immerhin haben Sie einen ziemlich verrissenen Umschlag in Plastik eingeschweißt und ihn mir so zugestellt.
"Sie" war aber keinesfalls auf mich bezogen, oder ?
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 12:18   #63  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.901
Was hat man "Sie" denn heute in den Kaffee getan, Herr Hulk Elfnullvier?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 12:32   #64  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.230
Äh ... nicht Sie, sondern sie, also die Wichte von der Post Oder arbeitest du etwa bei der Post, Abteilung Kollateralschäden
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 11:31   #65  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.230
Aus Frechheit! von THOMAS GSELLA

Folge 12: Der Paketposte

Er hat etwas, das soll zu ihr.
Er überschlägt die Stufen.
Das Haus ist hoch und zu die Tür,
das kommt ihm wie gerufen.

Er klopft: toktok – pst! Nicht zu fest!
Sie müsste unterschreiben,
sobald sie ihn nach oben lässt.
Er möchte unten bleiben.

So summt er leise »Klingeling«.
Er hat genug geschuftet.
Und klebt ein kleines gelbes Ding
ans Hochhaus und verduftet.
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 23:56   #66  
Gercomi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gercomi
 
Ort: Uchtelfangen (Saarland)
Beiträge: 201
Mal eine Frage bezüglich Büchersendungen: Ein Freund von mir hat ein Comic bei ebay verkauft und es als Büchersendung verschickt. Er hat den Umschlag zugeklebt und nicht diese Musterbeutelklammern benutzt. War somit also kein offener Versand. Daraufhin hat die Post ihm das ganze wieder zurückgeschickt mit der Begründung es sei kein offener Versand, daher unterfrankiert (also zu wenig Porto). Als er es offen verschickt hat ging es dann durch.

Ist euch so was auch schon passiert ? Oder habt ihr schon eine Büchersendung gekriegt wo drauf stand daß sie von der Post zu Kontrollzwecken geöffent wurde ?

Ist das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich oder schauen die jetzt generell genauer hin ?
Gercomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 00:00   #67  
Jörg
Operator
 
Benutzerbild von Jörg
 
Beiträge: 69
Kontrolle hatte ich auch schon.
An sonsten eher anders rum. Ich bekomme öfters Büchersendungen, die zugeklebt sind. Wichtig ist eigentlich nur, dass zusätzlich diese Klammern drann sind, damit die Post, wenn sie das Teil öffnet, es auch wieder zumachen kann.

Ich verschicke auch ab und an in gebrauchten Umschlägen als Büchersendung. Diese kleben leider manchmal noch und dann sind die Dinger eben zu. Aber dank der Klammern hatte ich noch nie Probleme.

Jörg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 00:10   #68  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.456
Die Post muß geöffnet werden können - außer der Umschlag wurde geklebt und mit der Aufschrift "Post darf zu Prüfzwecken öffen" versehen. Ermäßigter Versand wird stichprobenhalber geprüft - daher auch die gelegentlich längere Versandzeit
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 00:13   #69  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.452
Im Allgemeinen gilt, dass Bücher- und Warensendungen nicht verschlossen versendet werden dürfen. Sie müssen jederzeit von DHL geöffnet werden können um den Inhalt zu prüfen. Dafür ist dies ein vergünstigter Versand.
Ein verschlossener Umschlag, der nicht einfach geöffnet werden kann (neuere Briefumschläge können auch mit dem Klebeband geöffnet und geschlossen werden), kann durchaus wieder zum Absender zurückkommen.
Dieser Test findet nicht bei jeder Sendung statt, weswegen die meisten auch geschlossen durchkommen.
Aaricia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 01:32   #70  
Gercomi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gercomi
 
Ort: Uchtelfangen (Saarland)
Beiträge: 201
Wie macht ihr das mit der Musterbeutelklammer wenn der Umschlag keine extra Löcher hat ? Mit der Schere ?
Gercomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 09:58   #71  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.536
Mit dem Cutter einritzen, fertig.



Hatte neulich gleich zweimal Probleme mit der Post/DHL. Einmal weil sich die Online-Frankierung per Java nicht drucken ließ. Bislang noch keine Antwort von denen. Und das andere war ein Online-frankiertes Paket bis 10kg, das aber etwas mehr wog. Bislang ging das immer problemlos mit Zusatzmarke. Neulich jedoch hat die Postlerin die Annahme beinahe verweigert. Meine Briefwaage geht halt nur bis 2kg und meine Personenwaage ist wohl nicht 100%ig genau geeicht. Halbes Kilo mehr oder weniger, da fragt SOEHNLE nicht nach. Hätte mich mit der Post-Tusse fast gezofft!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 10:02   #72  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.097
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von Gercomi
... wenn der Umschlag keine extra Löcher hat ...
Du verschliesst den Umschlag ganz normal, achtest darauf, dass der Inhalt nicht berührt wird und lochst mit dem regulären Locher. Und dann nimmst Du diese zwei Metallklammern und befestigst sie in den Löchern.

Sollten die 'Posteumel' die Sendung überprüfen wollen, können sie sie anschließend mit diesen Klammern auch wieder ganz regulär verpacken.

Zumindest handhabe ich es so. Ich hatte aber bisher diesbezüglich auch noch keine Reklamationen.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 14:30   #73  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.230
Oder mit einer Schusterzange, mit der man auch zusätzliche Löcher in einen Gürtel machen kann.
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 14:35   #74  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.858
Ich nehm die Schusterzange, damit macht man kleinere Löcher. Der Haushaltslocher ist mir zu groß, da können die Klammern ganz leicht rausrutschen, wenn man die mit rundem Kopf hat.
Sonst nehme ich auch mal schnell ne Ahle und piekse einfach durch



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 14:52   #75  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.452
Ich schiesse die Löcher mit ner 45er Magnum rein *ggg
Aaricia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz