Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 18:30   #1  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 134
gold01 Spawn News

Tolle News:
Mit der 306 kehrt Phillip Tan zur Reihe zurück.
Wie lange, keine Ahnung, aber ich werde mit Jason Shawn Alexander nicht warm und wäre sogar offen für einen ganz neuen. Sofern es nicht Abstrakter wird, kann es nur besser werden. Auch wenn er in 302 endlich nen guten Mix aus Spawn-Style und seinem gefunden zu haben scheint.
Auch wenn Tan eher unauffällig war, sein Stil kam nie wirklich gut durch hätte auch ein Bad Day Capullo oder Medina sein können, er hat keine eigene Handschrift gehabt, freue ich mich, dass Spawn wieder in die klassische Richtung zurück geht.
Tan zeichnete damals von 150 - 164 und damit den kompletten Armageddon Arc
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 06:37   #2  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 110
Mir ist ja jetzt mal aufgefallen, das wir mit der Spawn Collection so langsam aber sicher in Richtung des Zeitpunktes vorstoßen, an dem Panini auf PB's umgestellt hat. Nun wäre es interessant zu wissen ob dort die Collection enden wird, oder ob man dann einfach weiter macht.

Ich persönlich werd sicher zu dem Zeitpunkt aussteigen.
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 12:47   #3  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 134
Es gibt wieder mal ein Update zum Spawn Film

McFarlane lässt Drehbuch "polieren"

Im großen und ganzen steht da, dass er sich weiterhin sicher ist, dass der Film kommt. Er lässt das Script grad von einem anderen Schreiber aufpolieren.
Er hat Helfer/Geldgeber die ihm zur Seite springen würden, aber am liebsten möchte er es mit einem Hollywood Studio machen.
Es stellt sich also für McFarlane die Frage, ob man nach Hollywood geht, einen Deal macht und dann den Film, oder ob man keinen Deal bekommt, den Film ohne Hollywood macht und dann zurück kommt.

Man darf gespannt bleiben
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 13:06   #4  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 110
Naja ich denke irgendwann wird sicher nochmal ein Spawn Film kommen... Aber wann und wie? Ich meine wie lange kursieren schon die Gerüchte, wie lange schon gibt es immer wieder "Updates" und Ankündigungen... So langsam glaub ich es erst, wenn ich im Kinosessel sitze^^
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 12:08   #5  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 134
Panini versprach die 123 Zeitnah zur 122 zu Veröffentlichen, welches dann nur 300 und 301 enthalten sollte. Dies passiert wohl nicht. Die 122 erschien im November, der Plan für 123 ist Mai 2020. Womit man dem Halbjahreszyklus treu bleibt
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 07:12   #6  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 110
Cool wie sich Panini an seine Aussagen hält... -.-
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 21:28   #7  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 134
Ich habe denen auch ein Screenshot von der Aussage geschickt. Seitdem Schweigen.
Vor allem Befürchte ich, dass man auch den eigentlich tollen Plan damit über den Haufen wirft.

122 war um 2 Ausgaben kürzer im in 123 das Event des Rekordbruchs zu celebrieren und die 300 und 301 zusammen als Doppelausgabe zu bringen. Beide haben deutlich mehr Seiten, sollten unbedingt zusammen gelesen werden und folgen einem Konzept mit den Kapiteln und tauschen der Künstler. Das würde ein spitzen Juniläumsheft abgeben.
Da man aber das gewohnte halbe Jahr wartety vermute ich, man wird wieder 6 Storys einbauen, aufgrund der dickeren Ausgaben der Jubiläumshefte wird es aber 25 oder 30 Euronen kosten....
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2020, 06:35   #8  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 110
Tja, und da es kein Forum gibt, braucht man sich auch nirgends für seine Äußerungen rechtfertigen oder erklären. Wäre interessant ob das in den ominösen FB Gruppen mal Thema war/wird, aber ich weigere mich daran teil zu nehmen
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2020, 09:09   #9  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von DarthRick Beitrag anzeigen
122 war um 2 Ausgaben kürzer im in 123 das Event des Rekordbruchs zu celebrieren und die 300 und 301 zusammen als Doppelausgabe zu bringen. Beide haben deutlich mehr Seiten, sollten unbedingt zusammen gelesen werden und folgen einem Konzept mit den Kapiteln und tauschen der Künstler. Das würde ein spitzen Juniläumsheft abgeben.
Da man aber das gewohnte halbe Jahr wartety vermute ich, man wird wieder 6 Storys einbauen, aufgrund der dickeren Ausgaben der Jubiläumshefte wird es aber 25 oder 30 Euronen kosten....
Habe mich auch schon gefreut als man verlautbarte, man bringe die Jubiläumsausgaben recht bald und auch nur gesammelt die Nummern 300 und 301. Mehr brauche ich auch nicht, ich will eigentlich nur "zum Jubiläum gratulieren". Eine dickere, und damit auch teurere, Ausgabe reizt mich eher wenig.


Was mich noch interessieren würde: Woher kommt die Info mit Mai?

Vielleicht greife ich dann doch zur US Ausgabe...
Das die Ausgaben nun auch etwas später kommen, ist zwar auch nicht schön, aber noch eher zu verkraften. Es mag zwar geplant gewesen sein, die recht rasch zu bringen, aber das war ja nix fixes. Somit darf man sich als Käufer auch nicht immer auf solche Aussagen stützen, auch wenn das nicht jeder gern hören mag.

Geändert von El Duderino (07.01.2020 um 09:23 Uhr)
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2020, 19:58   #10  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 134
@Nicky Santoro.
In den Gruppen herrscht weitesgehend Funkstille. Hier und da mal ne Alibi Antwort

@El Duderino:
Die Info mit Mai habe ich via Direktnachricht bei Facebook erhalten. Habe auf die Antwort aber fast einen Monat warten und 2 mal an mich erinnern müssen.

Natürlich sind Aussagen im Forum nicht bindent, aber dann würde auch ein " wissen wir nicht " oder " geplant ist... aber wir wissen nicht ob Umsetzbar" reichen.
Hier war von Zeitnah die Rede und sie erscheint nicht mal früher als üblich.
In den US kommt man diesen Monat bei 304 an.
Würde Panini es also im Februar bringe (300 und 301)
Und die Ausgabe mit 303 is 308 wieder im üblichen Rhythmus wäre man US dann 310/31. Also gebügend Abstand um auch weiterhin den 6 Monatsrythmus einzuhalten.

124 ist dann nämlich wieder erst im November geplant.
Das ist ne ziemliche Durststrecke für Spawnlesery sollte im Mai nur 2 Hefte erscheinen

Der halbe Plan wurde ja scheinbar umgesetzt.
122 war ja kürzer (4 statt 6) wie im Forum angekündigt

Geändert von DarthRick (07.01.2020 um 20:05 Uhr)
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz