Sammlerforen.net     
 
  www.williams-marvels.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2020, 21:53   #1  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 425
Standard FV Nr. 100 verschiedenes Papier ?

Gibt es die FV Nr.100 eigentlich auch auf Glanzpapier oder nur auf mattem Papier ? ( Zeitungspapier ist es ja wie in den USA nicht...)

Welche Nummern sind eigentlich mit zwei verschiedenen Papiersorten bekannt ?
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 22:13   #2  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.287
Ich bin in meiner Besprechung von FV # 100 darauf eingegangen:

"Mich hat damals irritiert, daß die Marvels plötzlich auch Glanzpapier hatten. Dies war die erste Ausgabe der „Fantastischen Vier“ mit dem neuen, besseren (?) Papier. Daß die Williams-Comics bis dahin nicht wie „Micky Maus“, „Silberpfeil“ oder „Tom Berry“ aussahen, hat mir gefallen. Das grauere, brüchigere, aber auch griffigere Papier der Marvels trug zu einer alternativen Anmutung bei – vielleicht habe ich damals schon gedacht: Ich lese etwas anderes als das, was alle lesen. Wenn ich mich recht erinnere, hatten die ersten „Rächer“-Ausgaben dieser Produktion innen noch das alte Papier; das mußte wohl erst aufgebraucht werden. Die Williams-Redaktion hatte schon recht: Das matte Papier war drucktechnisch jedenfalls dem der Original-Marvels bei weitem überlegen."
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 10:12   #3  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.949
Spinne Nr. 85 war das Vorab-Testheft. Es gibt zwei, wenn nicht sogar drei Varianten.
1. normal wie alle Hefte bis Spinne 100 auf holzhaltigem Papier
2. komplett auf Glanzpapier
3. Glanzpapier plus innere vier Bögen auf mattem Papier (also halb/halb)

Die halb/halb-Variante lief wohl noch eine ganze Weile, wobei das matte Papier nicht ganz so grob war wie sonst, glaube ich. Condor hat das eine Zeitlang ähnlich gehandhabt, z.B. bei den Marvel Comic-Stars.

FV 100 auf Glanzpapier ist mir nicht bekannt. Die Umstellung erfolgte mit der Nr. 101 von Spinne und FV. Bei den Rächern dürfte es derselbe Monat gewesen sein. Die Nummer weiß ich allerdings nicht auswendig.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 11:45   #4  
Phantom
Mitglied
 
Benutzerbild von Phantom
 
Ort: Franken
Beiträge: 346
Zitat:
Zitat von betamax Beitrag anzeigen
Welche Nummern sind eigentlich mit zwei verschiedenen Papiersorten bekannt ?
Ich habe FV 107 zweimal in Sammelbänden, einmal nur Glanzpapier, einmal von Seite 9-24 das schöne alte matte Papier. Da musste wohl das alte Papier bei einem Teil der Auflage noch weg.
Phantom ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz