Sammlerforen.net     
 
  www.williams-marvels.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2019, 07:12   #26  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Die Superhelden-Sammlung Marvel 33 / Warlock
Hachette 2018



Der Band besteht aus zwei Teilen. Da wären zuerst einmal die zwei Marvel Premiere Hefte.
Warlocks Wiedergeburt mit Vorgeschichte in Rückblenden, gefolgt von seinem ersten Treffen mit dem High Evolutionary und seinem Eintreffen auf der Gegenwelt.
Abgesehen davon das ich die Entwicklung der Gegenerde als recht irritierend empfinde, endet das ganze an dem Punkt wo es eigentlich erst interessant wird.

Im zweiten Teil der Bandes begegnen wir der Infinity Watch, deren erstes Heft das Aftermath zu Infinity Gauntlet bietet.
Warlock muß sich nun als göttlicher vor den anderen großen des Universums rechtfertigen. Da ich gerade zum wiederholten male Gauntlet gelesen habe, ein passender Übergang, leider ein schwacher wenn man den Inhalt der vorangegangenen Geschichte betrachtet.
Okay, das diese Serie nicht das Potenzial erreichen würde war klar, trotzdem hätte der Übergang sanfter seien dürfen. Auch die Zeichnungen von Medina, gerade im Bezug auf die Hauptperson empfinde ich als grausam. Leonardi der in späteren Heften zum Einsatz kommt macht das etwas besser.
Das zweite Heft schildert dann die Aufteilung der Steine, und kann durchaus überzeugen und macht Spaß.
Also mit Vorfreude die Truppe zu beobachten auf zu Heft drei. Leider bekommen wir hier überwiegend nur Warlock bei einem wiederholten Treffen mit dem High Evolutionary. Wiederholung ist auch so ein Stichwort in den Heften, allzuoft wird Seitenlang die Vorgeschichten wieder durchgekaut.
Heft vier, fünf und sechs. Nocheinmal werden Gegner und die Geschichte der Gegenerde aufgearbeitet, das ist okay, aber nicht Weltbewegend. Am Ende trifft die Truppe wieder zusammen und will es auch voresrst bleiben. Das ist der Punkt an dem ich sehr gerne weiterlesen würde.
Abschließendes Urteil, die Hefte sind nicht schlecht, nur war meine Meßlatte durch die vorhergegangene Lektüren einfach zu hoch. Trotzdem sind sie unerläßlich zur weiteren vervollständigung der Sammlung Starlins kosmischen Wirkens.

Inhalt:
Marvel Premiere 1-2
Warlock And The Infinity Watch 1-6

Ausser Marvel Premiere 1 das schon früher in der schwarzen Sammlung bei Hachette erschienen ist ist alles neu in Deutschland
Weitere Hefte auf deutsch für die Infinity Watch gibt es leider nicht.

http://www.comicguide.de/index.php/c...long&id=121519

Geändert von Marvel Boy (11.08.2019 um 15:32 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 07:12   #27  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
The Infinity War
Panini 2018



Ein "typischer" zweiter Teil. Irgendwie mag hier nichts passen, Die Story zu konstruiert, die Zeichnungen zu statisch, fast als wenn ein Anfänger seine Vorbilder kopiert.
Die Zeichnungen werden im Verlauf besser, erreichen aber nicht annähernd die Genialität des Vorgängers. Alles wirkt irgendwie lustlos.
Die Geschichte ist recht schlicht, die Superhelden stehen nur so als Beiwerk in der Gegend rum oder prügeln, wahlweise, aufeinander oder den Gegner ein. Größes Problem ist für mich allerdings auch schon die Ausgangsposition die im Infinity Aftermath festgelegt wurde. Die Steine haben auf geheiß des lebenden Tribunals keine Macht mehr zusammen. Ja, klar, und warum hat man das dann nicht schon vorher gemacht anstelle das selbst die größten Spacebewohner ordentlich auf die Fresse bekamen? Also hier klemmt das für mich gewaltig.
Winziger Lichtblick immer wieder Doom und Kang die sich durch die Story hangeln, leider bleibt es ihnen am Ende verwehrt größeres zu Erreichen, das hätte das ganze vieleicht nochmal herumgerissen bevor alles in einem unseligem Gesülze versinkt.
Ach ja, erwähnt seien auch nochmal die uninspirierten Doppelgänger, ausser vieleicht der von Spider-Man, die haben hier zwar auch nur Randerscheinungen, sollen aber in den Tie ins mehr zum tragen gekommen sein. Ich werde mich da gleich mal auf die Suche machen,da gab es auch was auf deutsch bei Condor wenn ich mich recht erinnere.
Nun, abschließendes vernichtendes Urteil / Meinung, ja, klar, lag die Latte bei dem Vorgänger zu hoch, so ein Purzelbaum drunterdurch hätte es aber nun auch nicht seinen müssen. Trotzdem gibt es natürlich schlechteres mit dem man den Nachmittag verbringen kann.

Den Band gab es einzeln als Softcover oder als Hardcover im Schuber zusammen mit Gauntlete und Crusade.

Hier die Tie In's zu Infinity War:
Marvel Comics Presents (I) 108 (1992)
Marvel Comics Presents (I) 109 (1992)
Marvel Comics Presents (I) 110 (1992)
Marvel Comics Presents (I) 111 (1992)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 42 (1992/06)
Alpha Flight (I) 110 (1992/07)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 43 (1992/07)
Fantastic Four (I) 366 (1992/07)
Silver Surfer (III) 67 (1992/07)
Silver Surfer (III) 68 (1992/07)
Spider-Man 24 (1992/07)
Alpha Flight (I) 111 (1992/08)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 44 (1992/08)
Fantastic Four (I) 367 (1992/08)
Guardians of the Galaxy 27 (1992/08)
Marc Spector: Moon Knight 41 (1992/08)
Silver Surfer (III) 69 (1992/08)
Alpha Flight (I) 112 (1992/09)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 45 (1992/09)
Fantastic Four (I) 368 (1992/09)
Guardians of the Galaxy 28 (1992/09)
Marc Spector: Moon Knight 42 (1992/09)
Quasar 38 (1992/09)
Silver Sable and the Wild Pack 4 (1992/09)
Wonder Man (II) 13 (1992/09)
Captain America (I) 408 (1992/10)
Deathlok (II) 16 (1992/10)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 46 (1992/10)
Fantastic Four (I) 369 (1992/10)
Guardians of the Galaxy 29 (1992/10)
Marc Spector: Moon Knight 43 (1992/10)
Quasar 39 (1992/10)
Silver Sable and the Wild Pack 5 (1992/10)
Wonder Man (II) 14 (1992/10)
Daredevil (I) 310 (1992/11)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 47 (1992/11)
Fantastic Four (I) 370 (1992/11)
Marc Spector: Moon Knight 44 (1992/11)
Nomad (II) (Jack Monroe) 7 (1992/11)
Quasar 40 (1992/11)
Sleepwalker 18 (1992/11)
Wonder Man (II) 15 (1992/11)

Auf deutsch gab es bei Condor:
Fantastic Four - Fantastische Vier TB 39
Spider-Man - Spinne Heft 216
Captain America - Captain America TB 23

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

Geändert von Marvel Boy (12.08.2019 um 07:22 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 07:16   #28  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Die Spinne 216 ( II ) US Spider-Man 24
Condor 1993



Das einzige Tie In zu Infinity War das in Deutschland in vernünftigem Format gedruckt wurde.

Inhalt:
Peter wird von Albträumen geplagt, läßt MJ alleine im Bett und schwingt durch die Nacht.
Erledigt ein paar kleine Gangster und wird von einem sechsarmigen Schatten beobachtet.
Jason Phil Mackendale wird von Albträumen geplagt,trainiert ein bischen und gleitet durch die Nacht.
Spider-Man und Gnom begegnen sich. Bevor es zum Kampf zwischen beiden kommt greift das dämonische Gegenstück vom Gnom an. Die Klopperei beginnt.
Im Kampf wird Spider-Man's Netz von einem anderen durchtrennt. Spider-Man's böses Double greift an. Klopperei zu viert. Gnom erledigt seinen dämonischen Doppelgänger und Spider-Man's bösen Doppelgänger.
Spider-Man folgert das ihn ein Ausserirdischer angegriffen hat und größeres im Gange seien müsste über das Reed Richards mehr wissen sollte. Abgang Spider-Man in Richtung Fantastic Four.
Dämonischer Doppelgänger sammelt bösen Doppelgänger ein.
Hinweis Condor, weiter im FV TB.

Meinung:
Woraus zieht Spider-Man seine Schlüsse? Na, egal.
Ein nichtssagendes Tie In für ein nichtssagendes Event.
Ich werde jetzt nicht im FV TB weiterlesen.
Zum einen reizt mich das nach der Geschichte und mit dem Wissen was noch kommt so garnicht.
Zum andern habe ich immer Angst das mir die TB's unter den Fingern zerbröseln.

http://www.comicguide.de/index.php/c...=long&id=46198

Geändert von Marvel Boy (12.08.2019 um 07:24 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 07:19   #29  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Infinity Crusade
Panini 2018



Und es geht wieder aufwärts, im doppel Sinne.
Crusade hat mir wieder so richtig Spaß gemacht, die Helden sind nicht nur Statisten, da bewegt sich richtig was, die haben wieder Profil im gegensatz zum letzten Band.
Man fasst die in meinen Augen durch die vorherige Ausgabe als Geschichtsstoff verbrannten Steine nicht nochmal als Hauptthema an. Dafür geht Starlin richtig in die Tiefe des Seins. Mag sein das vieles nur richtig verständlich ist wenn man sich mit Religionen, in diesem Falle der christlichen etwas im Fordergrund, beschäftigt hat und sowas mag. Einigen mag das verquer sein und die sehen nur die nächste langweilige Superhelden Klopperei. Was natürlich nicht innovativ ist. Aber es geht um viel mehr.
Beginnend mit der "Entrückung" der Helden und der Frage wo sind sie geblieben? Als das langsam klar wird das es mit dem "richtigen" Glauben zusammenhängt, die Frage einiger anderer, warum ich nicht? Was habe ich falsch gemacht und was die anderen richtig. Weiter mit der Erkenntnis das nun alles friedlich ist, aber durch Beeinflussung. Ist das gut? Ist das Falsch? Dahinter steckt natürlich auch die Frage warum gibt es Gewalt in unserer Gesellschaft? Wenn es einen Gott gibt warum verhindert er das nicht? Könnte es daran liegen das wir dann unsere Entscheidungsfreihiet verlieren würden?!
Aber ich schweife ab, man entscheidet sich also dafür das freier Wille über absoluten Frieden geht und versucht zu verhandeln. Als das scheitert versucht man es mit radikaleren Mitteln und stellt dabei fest das sich auch die Gottheit nicht zu schade für Gewalt ist um ihre Pläne durchzusetzen. Womit sie sich in diesem Moment natürlich entgültig als Gottheit disqualifiziert.
Ab hier baut die Geschichte dann in der Tat leider ab und landet auf dem Prügelniveau. Bekommt die Kurve aber nochmal um vermeintlich die ewige Glückseligkeit im All zu verbreiten, die komplette Vernichtung allen Lebens. Ist wirklich nur so Ruhe und Frieden zu gewährleisten ohne andere per Gedankenkontrolle zu steuern? Ich denke ja, aber wie der Band uns zeigt, das kann es halt auch nicht die Lösung sein.
Zu guter letzt gibt uns Starlin die übliche Cooldown Phase mit ein paar Reflektionen.
Probleme in der Handlung sehe ich jetzt nur an einem Punkt, Warlock spaltet das Gute und das Böse ab um neutral zu werden. Mal abgesehen davon das er das hinterher immer noch nicht ist, ist das Böse wirklich böse wie wir in War gesehen haben, das Gute aber nicht wirklich gut? Oder stimmt es halt doch, das jede gute Absicht immer das schlechte nach sich zieht, weil der Mensch halt von Natur aus schlecht ist?
Auf jedenfall ein Band den es lohnt zu lesen und sich seine eigenen Gedanken darüber zu machen.

Den Band gab es einzeln als Softcover oder als Hardcover im Schuber zusammen mit Gauntlete und War.

Tie In's Crusade:
Web of Spider-Man (I) 106 (1993/11)
Web of Spider-Man (I) 107 (1993/12)
Web of Spider-Man (I) 108 (1994/01)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 54 (1993/06)
Thor (I) 463 (1993/06)
Alpha Flight (I) 122 (1993/07)
West Coast Avengers (II) 96 (1993/07)
Doctor Strange, Sorcerer Supreme 55 (1993/07)
Iron Man (I) 294 (1993/07)
Thor (I) 464 (1993/07)
Alpha Flight (I) 123 (1993/08)
West Coast Avengers (II) 97 (1993/08)
Cage (I) 17 (1993/08)
Darkhawk 30 (1993/08)

Davon gibt es nichts auf deutsch.

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

Geändert von Marvel Boy (12.08.2019 um 07:22 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 08:25   #30  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Abschließend nochmal einen Kommentar zu den hier eingestellte Rezie rund um Infinity.
Es macht Spaß diese Rezensionen wieder hervorzuholen, sie leicht anzupassen, die Daten dazu zu packen und immer wieder übersehene Rechtschreibfehler zu entfernen. Hab ich sie diesesmal alle erwischt, ich denke , nein.
Vor allem schreibe ich dies hier aber noch für einen Hinweis.
Die Infinity Bände werden wohl in nächster Zeit wiederveröffentlicht. Diesesmal von Hachette und so wie es aussieht in 5 Bänden.

Vorraussichtlicher Inhalt:
1 - The Infinity Gauntlet 1-6
2 - The Infinity War 1-3 + Warlock and the Infinity Watch 7 + Marvel Comics Presents Vol. 2 108-111
3 - The Infinity War 4-6 + Warlock and the Infinity Watch 8-10
4 - The Infinity Crusade 1-3 + Warlock Chronicles 3 and Warlock and the Infinity Watch 20
5 - The Infinity Crusade 4-6 + The Warlock Chronicles 4-5

Geändert von Marvel Boy (16.07.2019 um 08:39 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 11:28   #31  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.271
Kommt da von Hachette denn schon wieder eine neue Marvel-Reihe?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 11:44   #32  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Nein, die schwarze ist nochmal verlängert worden und bringt auch wieder älteres Material.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 15:22   #33  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 733
@ Marvel Boy
Wo hast Du diese Info der Verlängerung her? - Ich habe seit letzter Woche die Lieferung mit Band 170 / 171 vorliegen, da lag aber keine Info zur Erweiterung der Reihe bei.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 16:03   #34  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Ich wüßte nicht das ich bis aufs erste Mal je einen Zettel drin hatte, es ging einfach immer weiter wenn es in UK weiterging, selbiges erwarte ich diesesmal auch.
Aber natürlich ist das damit nicht garantiert das ich davon ausgehe.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 18:27   #35  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 733
??? - Wenn es in UK weiter geht, in UK läuft doch schon die zweite Auflage in geändeter Nummerierung und ist aktuell bei Nummer:

Avengers: The Children's Crusade
Issue 89
Released: 03/07/2019
To uncover the mysteries of his past, Wiccan and his Young Avengers teammates embark upon an epic quest to track down the Scarlet Witch. But does the woman who disassembled the Avengers and nearly wiped out mutantkind even want to be found? One thing is for sure, their incredible quest is about to change the Marvel Universe for ever!
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 19:37   #36  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Die zweite Auflage hat eine um die 40 Römischen Ziffern verschobene Nummerierung. In der Zweitauflage hat man die dann gleich mit der 1 neu durchnummeriert. Also I = 1.
Ich habe mir davon mal den Hulk den sie in Deutschland ausgelassen hatten aus London mitgebracht.
Aktuell in der Erstauflage sind sie bei Auslieferung 197 Rückennummer 143 The Champions - Change the World Champions Vol. 2 1-6.
Die von mir erwähnten Bände sind von Juli bis Oktober 2018 erschinen, mit den Rückennummern 150-153 Auslieferungsnummern in Uk waren die 172, 174, 176 und 178.
Dementsprechend könnten uns die Bände bald ins Haus stehen.
Der bei uns mit 171 gelieferte Panther war in UK die Auslieferung 169, mal zum Vergleich. Also kommt Infinity Teil 1 bei uns theoretisch mit der Auslieferung 174.
Ich freue mich einfach schon mal drauf, obwohl es erst ab dem zweiten neues Material gibt.

Geändert von Marvel Boy (16.07.2019 um 19:50 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 07:19   #37  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Die Thor Anthologie / Thor Geschichten aus Asgard
Panini 2017



Eine Rezension in Etappen.
1.) Journey Into Mystery 83
Oft veröffentlicht, hat mich nie so sonderlich angesprochen, aber trotzdem eine Pflichtlektüre wenn man die Geschichte noch nicht gelesen hat.
2.) Thor 126 I
Das übliche gekloppe was zu dieser Zeit ab und an seien musste, auch nicht so begeisternswert. Man wüßte nur gerne wie es weitergeht.
3-5.) Thor 126-128 II
Genial, nur leider auch wieder aus dem Zusammenhang gerissen. Da hätte es andere gegeben die besser alleine gestanden hätten.
6-7.) Thor 249-250
Endlich mal was neues für mich und dann auch noch wirklich gut und recht abgeschlossen. So macht das Freude.
8-10.) Thor 362+366+380
Thor von Simonson meine persönliche Lieblingsperiode. Die Geschichten gab es bisher nur im Taschenbuchformat, hier sind sie auch gleich noch neu coloriert. Tolle Geschichten, aber, die wirken nur im Zusammenhang richtig gut und machen dann noch mehr Lesefreude und Sinn.
11.) Thor 383
Auch diese Geschichte gab es vorher nur im TB Format. Ist jetzt nicht die beste, aber kann sehr gut für sich alleine stehen, was ja eigentlich das wichtigste für so eine Anthologie ist.
12.) Thor 493
Schön, aber Part 3 of 4 muß das sein?
Es ist wirklich lohnenswerter alle vier Teile zu lesen, mir haben sie damal sehr gut gefallen.
13.) Thor Vol. 2 2
Schöne Geschichte, kann man auch einzeln recht gut lesen.
14.+15.) Thor Vol. 3 1 + 8
Inhaltlich zu sehr auseinander gerissen um wirklich überzeugen zu können. Die erste ist aber ein interessanter Auftakt.
16.) Thor God of Thunder 18
Was ist das denn für ein Haidrache? Das ganze ist mir zu sehr ungewollte Komödie.
17.) Thor Vol.4 1
Zum Abschluß ein, neuer, interessanter, Anfang.

Gesamt betrachtet bietet die Anthologie das was eine Anthologie bieten soll, einen guten Überblick.
Ich hätte mir manchmal nur eher abgeschlossene Hefte oder mehrere Hefte am Stück gewünscht.
Aber was soll's, gekauft habe ich den Band wegen der deutschen Erstveröffentlichungen, von daher, passt schon.

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

Geändert von Marvel Boy (12.08.2019 um 07:25 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 07:37   #38  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Mark Millar Collection 7 / Kingsman The Secret Service
Panini 2018



Ich liebe den Film!
Falscher Anfang für eine Comicrezi?
Nein.
Häufiges Problem heutzutage, man sieht den Film und die Vorlage interessiert dann kaum noch.
Okay, auf Comicfans trifft das wahrscheinlich nur bedingt zu.
Aber, nochmal.
Ich Liebe den Film und jetzt auch den Comic.
Wer glaubt er wüßte schon über den Comic bescheid wenn er den Film gesehen hat irrt sich gewaltig.
Die Grundidee ist die gleiche, das Ergebnis ein anderes. Beide auf ihre Weise genial.
Also, wer den Film mochte sollte unbedingt zum Comic greifen, wer nicht auch!
Das Interview im Bonusmaterial ergänzt den Band wunderbar.

Den Band gab es auch schon als Softcover-Einzelausgabe 2013 und 2016 von Panini ohne Bonusmaterial.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 07:49   #39  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
DC Comics Graphic Novelle Collection 25 / Lobo Entfesselt
Eaglemoss 2015



Es ist ja schon lange her das ich Lobo regelmäßig gelesen habe, genauer gesagt zu Dino Zeiten. Bei Panini nur gelegentlich, so liegen bei mir seit Ewigkeiten zwei Hefte Lobo Entfesselt rum die ich noch nicht angefasst habe.
Nun ist mir der Band der Collektion in die Finger gefalle, ich konnte nicht wiederstehen.
Alles richtig gemacht ist mein Urteil nach dem Kauf. Die Geschichte ist gewohnt abgedreht und macht Spaß, an einigen Stellen kam allerdings dann doch die Frage auf, darf man das?
Klar, Lobo darf das, der muß das sogar.
Zeichnerisch ist das ganze auch perfekt, wobei zeichnerisch bei den Gemälden sowiso schonmal der falsche Ausdruck ist. Aber es gibt wirklich auch was gezeichnetes, natürlich auch in Vollendung. Die verschiedenen Formen der Darstellung bereiten dann zusätzlichen Spaß.
Gut das ich gleich noch weitere Bände erworben habe, leider gab es aber nur den einen Lobo in der Collection. Er hätte mehr verdient gehabt der alte Frägger.
Ach, jetzt hätte ich fast noch das Heft mit seinem ersten Auftritt vergessen. Ganz nett für sich alleine betrachtet. Ich bin mir aber sicher die komplette Geschichte hätte auch richtig Spaß gemacht.

Wie im Text schon erwähnt gab es die Geschichte auch von Panini als Heftserie Lobo Entfessele 1-3 /2004

Geändert von Marvel Boy (17.07.2019 um 07:54 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 08:09   #40  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.742
Wollte nur mal anmerken, daß ich sehr überrascht bin von dieser Menge an m Lese- und Besprechungsstoff. Fällt mir jetzt ehrlich gesagt schwer, das alles zu lesen. Hinzu kommt, daß mich Superheldencomics nicht so interessieren - Ausnahme sind nur die Marvel-Sachen aus den 60er Jahren. Aber ich war ja einer von denen, die verlangt haben, daß Deine Rezis auch hier gepostet werden, und man kann auf jeden Fall bei Bedarf schnell mal was nachschlagen. Also danke fürs Reinstellen!
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 09:03   #41  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Das das momentan zu viel ist ist mir klar. Ich habe aber gerade Urlaub und zwischen anderen Dingen die ich noch erledigen muß habe ich gerade Zeit für sowas.
Da die Rezensionen meist noch angepasst werden müssen, und das Zeit kostet, reduziert sich das dann später auf eine am Tag. Momentan macht mir das aber gerade Spaß, ausserdem schreibe ich auch gerade ein bis zwei neue pro Tag, die dann auch immer gleich hier landen, ich habe ja gerade Zeit zum lesen.
Was die verschiedenen Interessen angeht, dafür gibt es ja auf der ersten Seite die Übersicht damit man schauen kann was einen interessiert und dann geziehlt die passende Rezi lesen kann.
Was deine Vorliebe für Marvel der 60iger betrifft. Da kommt noch ein bischen was. Ich werde aber nicht anfangen jetzt alte Heftserien durchgehend zu rezensieren. Ausserdem machst du das phantastisch. Ich bin schon gespannt was du dir nach Thor vornimmst.
Was allgemein die Menge betrifft. Ich schreibe jetzt schon ein paar Jahre Rezis und versuche die hier nun zusammenzutragen. Das die nicht alle bis ins Detail gelungen sind ist mir dabei auch klar.
Wenn Fragen zu den Rezensionen auftauchen oder wenn Informationen dazu fehlen die gewünscht werden, einfach nachfragen, soweit mir möglich werde ich die beantworten.
Es macht natürlich mehr Spaß wenn ich Reaktionen darauf bekomme.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 09:51   #42  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Planet der Affen Archiv Band1
Cross Cult 2018



Eine meiner damaligen Lieblingsserien von Williams. Obwohl, eigentlich habe ich sie alle geliebt.
Aber wird der Band halten was meine Erinnerung Verspricht?
Ja, das ganze macht noch genauso viel Spaß wie früher.
Die Comics sind genial.
Es geht um Rassenprobleme und darum den Planeten zu entdecken das ganze mit Action und Spannung.
Alles passend zu den Filmen, wobei das ganze nach den Filmen spielt. In wieweit da später die TV Serie reinspielt kann ich leider nicht beurteilen, da die in Deutschland nicht so einfach zu bekommen ist. Gerade nebenbei habe ich mal die UK Scheiben bestellt, da in Deutschland die Serie sowiso nur mit Untertieteln in der Filmkomplettbox erhältlich ist.
Was mich allerdings an dem Band stört, ist das die genauen Angaben zu den US Heften fehlt. Da wird nur im Einleitungstext kurz drauf eingegangen.
Wobei das in diesem Band noch nicht recht einfach nachvollziehbar ist wenn man den Originalaufbau der Hefte kennt. Trotzdem hätte das hier vernünftig reingehört bei so einem Projekt.
In diesem Band ist der komplette Terror abgedruckt und es gibt dann doch noch etwas zu entwirren in der Zuordnung.
Der Unterschied von 15 zu eigentlich 19 Kapiteln ergibt sich dadurch das die in den Heften 1-4 befindlichen 8 Kapitel als 1-4 durchnummeriert wurden.
Zum Inhalt, den ich wie schon erwähnt genial finde. Blöd ist jetzt nur, das ich soviel Jahre auf die Fortsetzung des Williams Cliffhangers warten mußte, nur um herauszufinden das ich mit Ende des Bandes mal wieder an so einem Cliff hänge und es definitiv keine Hoffnung auf Erlösung gibt.
Aber da kann man Cross Cult jetzt nicht ans Kreutz für nageln.
In dem Zusammenhang hätte ich mit da ein abschließendes Wort des Redakteues der deutschen Ausgabe unter den letzten Bildern gewünscht und nicht die kryptische Ankündigung eines fünften Teils. Der sich aber auf eine ganz andere Story bezieht.

Inhalt des Bandes:
Material aus den Heften 1-4, 6, 8, 11, 13, 14, 19, 20, 23 und 26-28, Terror Of The Planet Of The Apes

Inhalt der US Heftreihe:
Planet Of The Apes

1 I Terror On The Planet Of The Apes 1/19
1 II Terror On The Planet Of The Apes 2/19
1 III Planet Of The Apes Movie Adaption 1/6

2 I Terror On The Planet Of The Apes 3/19
2 II Terror On The Planet Of The Apes 4/19
2 III Planet Of The Apes Movie Adaption 2/6

3 I Terror On The Planet Of The Apes 5/19
3 II Terror On The Planet Of The Apes 6/19
3 III Planet Of The Apes Movie Adaption 3/6

4 I Terror On The Planet Of The Apes 7/19
4 II Terror On The Planet Of The Apes 8/19
4 III Planet Of The Apes Movie Adaption 4/6

5 I Evolution's Nightmare 1/1
5 II Planet Of The Apes Movie Adaption 5/6

6 I Terror On The Planet Of The Apes 9/19
6 II Planet Of The Apes Movie Adaption 6/6

7 I Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 1/6
7 II Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 2/6

8 I Terror On The Planet Of The Apes 10/19
8 II Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 3/6

9 I Kingdom On The Island Of The Apes 1/2
9 II Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 4/6

10 I Kingdom On The Island Of The Apes 2/2
10 II Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 5/6

11 I Terror On The Planet Of The Apes 11/19
11 II Benath The Planet Of The Apes Movie Adaption 6/6

12 I Future History Cronicles 1/5
12 II Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 1/6

13 I Terror On The Planet Of The Apes 12/19
13 II Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 2/6

14 I Terror On The Planet Of The Apes 13/19
14 II Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 3/6

15 I Future History Cronicles 2/5
15 II Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 4/6

16 I Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 5/6
16 II Escape From The Planet Of The Apes Movie Adaption 6/6

17 I Future History Cronicles 3/5
17 II Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 1/6

18 I Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 2/6
18 II Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 3/6

19 I Terror On The Planet Of The Apes 14/19
19 II Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 4/6

20 I Terror On The Planet Of The Apes 15/19
20 II Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 5/6

21 I Beast On The Planet Of Apes 1/1
21 II Conquest Of The Planet Of The Apes Movie Adaption 6/6

22 I Quest For The Planet Of Apes 1/2
22 II Quest For The Planet Of Apes 2/2

23 I Terror On The Planet Of The Apes 16/19
23 II Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 1/7

24 I Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 2/7
24 II Future History Cronicles 4/5

25 I Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 3/7
25 II Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 4/7

26 I Terror On The Planet Of The Apes 17/19
26 II Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 5/7

27 I Terror On The Planet Of The Apes 18/19
27 II Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 6/7

28 I Terror On The Planet Of The Apes 19/19
28 II Battle For The Planet Of Apes Movie Adaption 7/7

29 I Future History Cronicles 5/5
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 10:04   #43  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Planet der Affen Archiv Band 2
Cross Cult 2018



Auch wenn hier wenig neues kommt ein wunderbarer Band.
Die ersten beiden Geschichten sind "nur" Filmnacherzählungen. Aber anders als heutzutage wo ein Film auf 40 Seiten zusammengemurkst wird hat man sich damals dafür noch Zeit genommen. So sind es hier rund 120 pro Film und somit ist das ganze recht nah am Film.
Ich habe diese Comics damals auch vor den Filmen gelesen, ganz einfach weil diese für mich, wie für viele andere auch, nicht erreichbar waren. VHS oder gar moderneres gab es einfach noch nicht.
Hierzu gibt es auch einen schönen Bericht im Band, der Sekundärbereich an sich ist unterhaltsam.
Erstmalig gesehen habe ich die Filme dann viel später in der TV Erstausstrahlung. Selbstverständlich nenne ich sie auch mittlerweile mein Eigen. Trotzdem muß ich nach lesen des Bandes auch wieder feststellen was ich schon nach sehen des zweiten Films empfand, die Comicumsetzung gefällt mir besser.
Abgerundet wird der Band mit den Abenteuern des Derek Zane, leider wurde hier zuviel in anderer Literatur geklaut um komplett zu überzeugen, aber der Spaßfaktor ist trotzdem deutlich vorhanden.
So, nun gilt es auf Band 3 zu warten.

Inhalt:
Band enthält Material aus den Heften 1-11 und 21.
Also die Filmadaptionen Planet Of The Apes und Benath, The Planet Of The Apes sowie die Geschichten Kingdom On The Islands Of The Apes und Beast On The Planet Of The Apes.

Aktuelle Bemerkung, laut Cross Cult befindet sich Band 3 im Druck und wird bald lieferbar sein.

Geändert von Marvel Boy (17.07.2019 um 10:09 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 10:32   #44  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.742
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Ich bin schon gespannt was du dir nach Thor vornimmst.
Da bin ich auch gespannt.

Daß ich nicht so Zugang zu neueren Superheldencomics habe, bedeutet nicht, daß ich darüber keine Rezensionen lese. Aber wenn so viel auf einmal kommt, dann kapituliere ich mitunter doch.

Aber mach ruhig weiter wie bisher. Ich wollte keinesfalls sagen: Bitte nicht so viel. Die Sachen lassen sich ja später noch nachlesen.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 11:35   #45  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.271
Die Williams "Planet der Affen" habe ich alle daheim, ich glaube sogar doppelt, und mehrfach angefangen zu lesen, ich finde einfach keinen Zugang zu den Storys.
Egal, ich mochte auch die Filme nicht wirklich, es gibt noch soviel anderes zu lesen.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 11:43   #46  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
@ Peter
Keine Angst, ich lasse mich nicht bremsen.
Hab gleich wieder einen Band durch zu dem ich heute noch die Rezi schreiben werde.
Und wie du schon schreibst, da hat man später nochmal was zu lesen wenn man Zeit hat.

@Frank
So unterschiedlich sind die Geschmäcker und das ist gut so, sonst würden wir ja alle das gleiche lesen.
Moment, dann währen ja die Auflagen so hoch das Comics endlich mal wieder günstig währen.
Nee, passt schon, es gibt so vieles von dem andere begeistert sind und ich kann damit so überhaupt nichts anfangen.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 11:45   #47  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.501
Blog-Einträge: 1
Zusammen mit dem Conan Band sind die beiden Planet der Affen das Beste was zu Marvel veröffentlicht wurde. Weil sie einfach alles richtig gemacht haben. Ok noch genauere Angaben hätte es bei Band 1 sein können. Aber wir müssen hier schon suchen um was zu kritisieren. Das ist bei allen anderen nicht so schwierig.
Das letzte Mal das ich das Gefühl hatte das es endlich weitergeht mit einer Williams Serie - war bei den Dracula (DGvD) Veröffentlichungen.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 12:00   #48  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
So weit würde ich jetzt nicht gehen, ich lese und mag halt auch neuere Sachen.
Aber rein jetzt auf die Form der Veröffentlichung geschaut hast du wohl schon recht.
Wobei der Conan von Panini noch eingepackt im Regal steht.
Der Conan von Hachette fällt bei mir aber auch in die Kathegorie.
Und die machen nicht weiter.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 15:09   #49  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.614
Die Superhelden-Sammlung Marvel 66 / Das Ding



Hach, herrlich nostalgisch, wie lange ist es her das ich die ersten Two-In-One Geschichten gelesen habe, nicht nur gefühlte Ewigkeiten.
Hier gibt es dann sogar noch einen 6teiler.
Hm, die Geschichte hat dann meine Euphorie doch etws gebremst.
Okay, verschidene Helden, verschiedener Spaß.
Der Mitnahmensgeber des ersten Heftes ist Quasar, nun, den mochte ich in den Anfängen garnicht und so geht es mir hier leider auch und dementsprechend habe ich so meine Probleme mit dem ersten Heft.
Der zweite, Deadlock, auch nicht so der Brüller für mich was da die alten Sachen angeht, und siehe da auch das zweite Heft ist verschenktes potenzial.
Als Nummer drei gibt sich Giant-Man die ehre, nein, nicht Pym, der andere. Haken hinter, weiter.
Nummer vier wird weiblich und schlich die vorherigen Hefte auch schon durch die Seiten, Thundra. Und damit haben wir dann den heimlichen Star der Hefte. Immer wenn sie auftaucht wird es besser.
Fünf ist dann Wundarr der uns bisher nur schlafend begegnet ist und sechs ist zur großen Überraschung, weil man ihn bisher nicht kannte, Aquarian, der aber kein anderer als....
Ach, nee, ich spare mir den Speuler damit wenigstens irgendwas für diejenigen die den Band noch nicht gelesen haben spannend ist.
Insgesamt waren die 6 Hefte durchschnittswahre, mal besser, mal schlechter.
Also auf zur nächsten Geschicht, mit Impossible Man.
Ach nö, der geht mir sowiso immer auf den, na ihr wißt schon.
Aber, wow, was für eine tolle Geschichte. Um längen besser als die davor. Hier geht es um Ben, hier darf er sein. Fabelhaft.
Abschließend gibt es ein altes Fantastic Four Heft. Schöne Geschichte, Lee Kirby at his best.
Nur, sollte sich der Band nicht näher mit dem Ding beschäftigen? Okay, die Rahmenhandlung bringt gut alle seine Probleme rüber, aber die Haupthandlung bestreitet dann doch ein gefälschtes Ding.
Thema verfehlt, aber einen mords Spaß gehabt trotz der ich weiß nicht wievielten Lesung der Geschichte.
Empfehlung, ja, nein, ist schwierig bei dem Band.
Wer von vornerein keinen Spaß an älteren Sachen hat sollte die Finger davon lassen.
Nostalgiker sollten zugreifen.

Inhalt:
Marvel Two-In-One 53-58+60 + Fantastic Four 51
Die Two-In-One Hefte sind deutsche Erstveröffentlichungen.
Weiter mit den Fantastic Four in der schwarzen Sammlung mit Band V oder bei Williams mit der 48.
Die ausgelassene Two-In-One Nummer 59 befindet sich im Die Fantastischen Vier Album 7 /1982 von Condor.
Einen direkten Anschluß an die 60 gibt es nicht, ansonsten hat Condor einiges der Serie quer durch ihr Programm veröffentlicht.

Condor Veröffentlichungen:
MARVEL-TWO-IN-ONE Vol.1
5 M C Sonderh. 28 / M Universe C. 12
22 FV TB 8
23 FV TB 8
35 FV TB 3
36 FV TB 3
37 FV TB 4
39 FV TB 4
40 FV TB 4
41 FV TB 4
43 FV TB 7
44 M C Stars 5
45 M C Stars 7
46 M C Stars 6
59 FV Album 7
75 M C Stars 19
84 FV TB 9
85 FV TB 9
86 FV TB 9
87 FV TB 9
88 FV TB 9
89 FV TB 9
90 Spinne TB 18
91 FV TB 10
92 FV TB 19
93 FV TB 19
94 FV TB 10
95 FV TB 10
96 FV TB 10
97 FV TB 10
98 FV TB 15
99 FV TB 15
100 M C Sonderheft 26 / Munivers C 9
MARVEL TWO-IN-ONE ANNUAL
2 M C Stars 13
3 FV TB 3 + 4
5 FV Album 6
6 FV TB 7
7 Hulk TB 8

http://www.comicguide.de/index.php/c...long&id=129630

Geändert von Marvel Boy (11.08.2019 um 15:33 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 16:43   #50  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.501
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
...
Der Conan von Hachette fällt bei mir aber auch in die Kathegorie.
Und die machen nicht weiter.
Stimmt, die vier waren auch Perfekt. Schade. Beides hätte nebeneinander laufen könnnen.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz