Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2023, 12:42   #326  
Sevenforce
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 47
Standard Phantom #10

Ich habe mit dem Phantom gar keine Verbindung und nur wegen Peter David die aktuelle Ausgabe 10 gekauft.

Dass das Comic bereits mit dem Innencover anfängt, ist für mich ein absolutes Novum. Noch dazu keinerlei Werbeseiten. Man könnte fast glauben, das Papier wurde knapp :) Wobei gerade ohne Werbeseiten das Heft natürlich sehr elegant ist, da man durchgehend ohne Bruch lesen kann.

Nach ein paar Seiten glaubte ich dann den Grund für den Schnellstart zu sehen: die Original-Double-Splashpage auf den Seiten 5 und 6 ist nun "ent-splashed", was prinzipiell einmal falsch ist. Da aber grundsätzlich ein weißer Rand wegen dem Überformat eingesetzt wird, wäre es wohl auch andersherum nicht perfekt. Plus, womöglich wäre es dann ein wenig mehr zu sehen gewesen, dass das Material offensichtlich eingescannt worden ist?

Was mir zusätzlich von der grafischen Seite zu Beginn - da war ich wohl noch aufmerksam und nicht ganz in der Geschichte drinn? :) - aufgefallen ist:
- auf Seite 7 ist im zweiten Panel die falsche Hand gezeichnet: hätte wohl die rechte von Kit sein sollen.
- Kit von Seite 9 auf Seiten 10: sieht es nur so aus oder ist er in wenigen Wochen gleich um ein paar Jahre herum gealtert?
Positiv interessant fand ich dafür auf Seite 7 das größere Panel 3: es könnte mit dem Wassereintritt ganz einfach etwas anderes gemeint sein, z.B. eine andere Person wurde da rein gestoßen. So aber sieht es für mich experimentell aus: 2 verschiedenen Zeitpunkte im selben Panel? (ein simpler zusätzlicher "Gutter" hätte das auflösen können). Dass Joe Orlando, wie ich schnell herausgefunden habe, für die Black Freighter Part in Watchmen verantwortlich war - was mit 1986/87 vor dieser Phantom Story herausgekommen ist - hat mich bei den "Fehlern" von zuvor doch etwas überrascht. Habe aber auch kein Watchmen Exemplar zum Vergleich bei der Hand.

Von der Geschichte her sehe ich ähnlich wie @Parker's Paul. Ich kann mir dazu noch vorstellen, dass schon bei Erscheinen, die Geschichte etwas veraltert angesehen worden ist.

Fazit:
Insgesamt wird es vorerst mein einziger Phantom Berührungspunkt bleiben. Jedoch habe ich trotzdem ein besseres Gefühl nach dem Ganzen, als wenn ich aktuelle US-Superheldencomics lese.
"streckenweise passabel" (2 von 5 Pkt.)

Übrigens, das Backcover sieht um einiges besser als die Front aus!
Sevenforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2023, 17:31   #327  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 2.166
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von Sevenforce Beitrag anzeigen
...
Übrigens, das Backcover sieht um einiges besser als die Front aus!

Dann wird Dir 1-9 gefallen. Die Rückseite ist Standard.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2023, 18:30   #328  
Sevenforce
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 47

Diese Möglichkeit hätte ich in Betracht ziehen können.
(Heißt dann auch, dass Schiffe im Phantom Universum überproportional oft vertreten sind?)
Sevenforce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2023, 21:50   #329  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 2.166
Blog-Einträge: 1
Überproportional würde ich nicht sagen. Aber in den bisherigen 10 Nummern 5x.

Phantom reist per Pferd, Schiff und Flugzeug.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2023, 07:51   #330  
Wandelnder Geist
Mitglied
 
Benutzerbild von Wandelnder Geist
 
Ort: Lkr. DEG
Beiträge: 242
Gestern kamen bei mir die ECR-Phantom an.
Wandelnder Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2023, 22:01   #331  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 688
Standard tolle Miniserie in einem Heft.....

Ich bin ja eigentlich kein so großer Fan des Zauberstern Verlags.
Einerseits wegen des seltsamen Preises von 9,99 Euro, da fühle ich mich schon veräppelt, aber auch Format und Publikationsreihenfolge finde ich nicht so gelungen.
Dieses Heft mit der 4er Miniserie von Peter David habe ich mir dann doch noch mal gekauft, obwohl ich mir die Originalserie damals in den späten 80ern kaufte. ( Und sie bestimmt noch in einer der 50 Kisten ist )

Sie hat mich damals auch wieder neugierig auf das PHANTOM gemacht, eine gut erzählte Geschichte, in sich abgeschlossen, wenn auch nichts wirklich Neues. Die dann laufende Serie, die Mark Verheiden ( THE AMERICAN ) geschrieben hat ist auf einem höheren Niveau.

Aber Peter David vermag auch recht simple HULK Geschichten gut strukturiert und spannend zu erzählen.

Wenn diese Ausgabe auch andere Superheldenfans wieder auf PHANTOM neugierig macht, oder neue Leser gewinnt, schön wäre es.
Und wenn die Verheiden Ausgaben irgenwann folgen, werden ich mir dann dieses Phantom Magazin auch wieder kaufen, trotz der 9,99 Euro
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2023, 06:23   #332  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 16.993
Peter David liebe ich am Hulk, ich konnte mich aber immer noch nicht dazu durchringen das Heft zu kaufen.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2024, 14:23   #333  
Parker's Paul
Mitglied
 
Benutzerbild von Parker's Paul
 
Ort: Potsdam
Beiträge: 355
Heute Morgen hab ich im Bhf Phantom Nr. 11 entdeckt und direkt mitgenommen. Freue mich auf die Lektüre und bin gespannt, was uns diesmal erwartet!
Parker's Paul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2024, 18:41   #334  
Alexandra
Mitglied
 
Beiträge: 80
Zitat:
Zitat von betamax Beitrag anzeigen
Und wenn die Verheiden Ausgaben irgenwann folgen, werden ich mir dann dieses Phantom Magazin auch wieder kaufen, trotz der 9,99 Euro
Schau mal in die neue Ausgabe, der 11 Händler des Todes 1 und 2.

.

Geändert von arne (14.02.2024 um 19:20 Uhr) Grund: Zitat gekürzt
Alexandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2024, 21:11   #335  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 688
Super, die habe ich zwar schon als Original US Comic, aber im größeren Format in dt. Übersetzung lege ich mir die noch mal zu.

Verheiden ist einer der besten Autoren, auch wenn er m.M. nach nie wieder so zur Hochform auflief wie bei seinem "The American" von Dark Horse.

Aber ich hätte damals wahrscheinlich nicht "THE PHANTOM" im Abo bezogen, wenn er die laufende Serie nicht geschrieben hätte ( oder Peter David, oder Jim Owsley ).
Die eher holzschnittartigen Zeichnungen fand ich damals gewöhnungsbedürftig, man ist da von Gil Kane vielleicht auch sehr verwöhnt, aber sie gefielen mir von Heft zu Heft besser.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2024, 19:49   #336  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 19.231
Phantom #9
Ich mag die Mischung, die Zauberstern beim Phantom präsentiert, auch hier wieder. Ein modernerer Zweiteiler mit magischem Touch und zwei Zeitungsstrip-Stories mit herrlich trashigem und naivem Einschlag.



Phantom #10
Ein großartiges, prall gefülltes Heft. Beinhaltet alle vier Ausgaben der Phantom Mini-Serie von Autor Peter David und Zeichner Joe Orlando. Das 1988 bei DC Comics erschienene Abenteuer verknüpft geschickt Stories aus verschiedenen Epochen mit unterschiedlichen Phantom-Inkarnationen und packt neben Spannung und Action auch reichlich Phantom-Mythologie aufs Tableau. Klasse Heft.



Phantom #11
Die erste Hälfte beinhaltet mit „Händler des Todes“ (DC Comics 1989) den für meinen Geschmack coolsten Phantom-Zweiteiler, den Zauberstern bislang in seinem Magazin gebracht hat. Auch die Zeichnungen von Luke McDonnell bieten den 80er/90er US-Style, so wie ich ihn mag.

In der zweiten Hälfte bieten die beiden Zeitungsstrip-Stories „Die Weisheit des Alters“ (2006) und „Einstein Junior“ (2011) wieder vergleichsweise schlichte Unterhaltung, die irgendwie aus der Zeit gefallen wirkt. Die Stories wirken viel älter als sie sind und erinnern mich in ihrer Art der Holzhammervermittlung von Werten immer ein wenig an Marshal Bravestarr. Ich finde das äußerst charmant.

Insgesamt vielleicht das beste Phantom-Heft von Zauberstern bislang.


Zitat:
Zitat von betamax Beitrag anzeigen
Ich bin ja eigentlich kein so großer Fan des Zauberstern Verlags.
Einerseits wegen des seltsamen Preises von 9,99 Euro, da fühle ich mich schon veräppelt, ...

Und wenn die Verheiden Ausgaben irgenwann folgen, werden ich mir dann dieses Phantom Magazin auch wieder kaufen, trotz der 9,99 Euro
Was Du an 9,99€ für 100 farbige Comicseiten in A4 zu bemängeln hast verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Ein Panini-Heft (Batman oder so) kostet bei halber Seitenzahl und kleinerem Format 5,99€.

Geändert von God_W. (03.04.2024 um 19:55 Uhr)
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2024, 21:32   #337  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 2.166
Blog-Einträge: 1
„Einstein Junior“ war wirklich mal was anderes. Fand ich sehr gut.
Ja Händler des Todes bin ich bei Dir. Klasse 2 Teiler.

10 hat mir allerdings noch besser gefallen.

Bisher war ich noch von keinen Heft enttäuscht.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2024, 16:03   #338  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 7.629
Ich denke eher, dass betamax denkt, warum 9,99€, da kann man doch gleich 10 nehmen...

Was ihn am Format stört?

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2024, 13:23   #339  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 17.233
Ich meine hier irgendwo gelesen zu haben das Zauberstern, zumindest bei Phantom auf Prestige Format umstellt, ist das richtig?

Ich habe mal ein bisschen bei Zenescope (van Helsing) geschaut, wäre schön wenn uns Zauberstern die Cover Collectibles anbieten würde.

Da sind schon ein paar Schmankerl dabei die sich schön gerahmt gut an der Wand machen würden.


Und dabei noch nicht einmal die z-rated cover.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2024, 17:19   #340  
Parker's Paul
Mitglied
 
Benutzerbild von Parker's Paul
 
Ort: Potsdam
Beiträge: 355
Kann ich bestätigen. Ab der Nr. 12 haben die Hefte einen "Buchrücken". Hoffe mal, dass sie zumindest bei den anderen Serien das Heftformat mit Klammerung beibehalten. Könnte aber auch mit dem neuen Format leben.
Mal sehen..
Parker's Paul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2024, 19:53   #341  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 7.629
Ist Prestigeformat definiert als Klebebindung?
Ich verbinde mit Format eher die Größe; und die hat sich ja nicht geändert.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2024, 12:28   #342  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 2.166
Blog-Einträge: 1
Ich meine Heft Größe + Buchrücken. Jetzt ist es Heftüberformat mit Buchrücken. Kann mit allem leben. Hauptsache die Serie bleibt uns noch länger erhalten. Schade das redaktionelles Komplett aus dem Heft verschwunden ist.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2024, 08:44   #343  
Wandelnder Geist
Mitglied
 
Benutzerbild von Wandelnder Geist
 
Ort: Lkr. DEG
Beiträge: 242
Ab 6.6.24 startet Kultcomics mit dem Verkauf von Phantom #2
Wandelnder Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2024, 08:46   #344  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 17.233
Und wieder als SC.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2024, 15:40   #345  
Wandelnder Geist
Mitglied
 
Benutzerbild von Wandelnder Geist
 
Ort: Lkr. DEG
Beiträge: 242
Das is mir so Wurst.

Der Mitton zeichnet so geil, von mir aus ist die untere linke Ecke getackert ... Mir wuppe....

IKK FREU MIR SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Wandelnder Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz