Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2010, 12:05   #1  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
gold01 Manga-News USA

Ca. Herbst 2010 wird es endlich wieder was von Moto Hagio geben: Bei Fantagraphics erscheint dann voraussichtlich "A Drunken Dream and Other Stories". Der Band wird Kurzgeschichten aus mehreren Jahrzehnten enthalten.

http://matt-thorn.com/wordpress/?m=201003

Die letzten Werke von Hagio, die auf englisch erschienen, waren nach meiner Erinnerung "Four Shōjo Stories" (Viz, 1996) und "A, A´" (Viz, 1997).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 16:14   #2  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Nach den Kurzgeschichtenbänden "The Push Man & Other Stories", "Abandon The Old In Tokyo" und "Good-Bye" (mit Stories aus den Jahren 1969 - 1972) sowie der Autobiographie "A Drifting Life", zu der Servalan schrieb:

Zitat:
Am ehesten kommt dem Werk Chabons Kavalier & Clay gleich, bei den Diskussionen um den Manga selbst ähnelt er stärker Scott McClouds Trilogie. Für alle, die sich professionell mit Manga befassen, eine Pflichtlektüre!
hat Drawn & Quarterly nunmehr ein Frühwerk von Yoshihiro Tatsumi auf den Markt gebracht: "Black Blizzard". Das Werk entstand 1956. Tatsumi war zu diesem Zeitpunkt erst 21 Jahre alt, hatte aber schon 17 Comic-Bücher sowie diverse Kurzgeschichten veröffentlicht (so Tatsumi in einem Interview am Ende des Bandes). Die Zeichnungen machen auf mich einen kompetenten Eindruck. Die ersten 16 Seiten sind sogar farbig.

http://www.drawnandquarterly.com
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 15:33   #3  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Cross Game


In den Jahren 2000 und 2004 publizierte VIZ mit "Short Program" 1 und 2 zwei Kurzgeschichtenbände von Mitsuru Adachi. Die wahre Meisterschaft von Adachi offenbart sich aber eher in seinen langen Werken. Im Oktober erscheint bei VIZ erstmals ein mehrbändiges Werk in englischer Sprache: "Cross Game".

Der Manga erschien in Japan von 2005 - 2010 und umfasst 17 Tankōbons. Auch eine Animeserie gibt es. Es geht, wie meistens bei Adachi, um Baseball. Falls die Serie Erfolg haben sollte, werden hoffentlich auch mal Klassiker wie "Miyuki" oder "Touch" veröffentlicht.

http://en.wikipedia.org/wiki/Cross_Game
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 07:35   #4  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Oji Suzuki veröffentlichte in den 1970er und 1980er Jahren in dem japanischen Magazin "Garo". Nachdem die Franzosen diesen Autoren bereits vor ein paar Jahren entdeckt haben (Veröffentlichungen: "Le Kimono Rouge," "Vaste le ciel," und "Bleu Transparent"), wird bei Drawn and Quarterly in Kürze auch erstmals ein Werk von ihm auf englisch erscheinen: "A single match".

Die in dem Band enthaltenen Kurzgeschichten charakterisiert der Verlag wie folgt:

Zitat:
Although (Suzuki) touches on many of the same themes as his contemporaries in the field of post-war alternative manga, Yoshihiro Tsuge (L'Homme Sans Talent) and Seiichi Hayashi (Red Coloured Elegy), Suzuki's ever-shifting narrative approach and dashes of surrealist humor distinguish his work from his peers.
http://www.drawnandquarterly.com/A single match
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 15:50   #5  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Princess Knight (Vertical)

Osamu Tezukas Klassiker "Ribon no kishi" wird in zwei Bänden bei Vertical erscheinen. Band 1 im Oktober und Band 2 im Dezember. Die Anime-Serie aus den 1960er Jahren lief bei uns mal unter dem Titel "Choppy und die Prinzessin".

http://www.animenewsnetwork.com/news/vertical-adds-princess-knight
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 15:55   #6  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Velveteen & Mandala (Vertical)

Letztes Jahr durften bereits die Franzosen Bekanntschaft mit dem Werk von Jiro Matsumoto machen. Seit März 2010 erscheint nämlich die Serie "Freesia" bei Kazé.

Jetzt erscheint auch erstmals ein Werk von Matsumoto offiziell auf englisch: "Velveteen & Mandala". Zum Inhalt heißt es auf der Verlagsseite:

Zitat:
War looms over everyday life in the capital. Two girls who seek respite in the bucolic outskirts of Suginami Ward learn that a riverside where spirits reside is creeping with rotting anomalies. As the adults prove incapable, youth must take up arms.
http://www.vertical-inc.com/books/vandm.html

Die Besonderheit dieser Ausgabe: Die Fußnoten zu dem Band findet man nur auf der Vertical-Webseite!
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 19:37   #7  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Nach "A Drunken Dream and Other Stories" (s. Beitrag #1) wird Fantagraphics im Herbst 2012 erneut ein Werk von Moto Hagio veröffentlichen: "トーマの心臓" (Heart of Thomas). Dieses knapp 40 Jahre alte Werk (1974-75) wurde in Japan in drei Tankōbons herausgebracht. Fantagraphics macht daraus ein "all-in-one" mit 480 Seiten.

http://www.fantagraphics.com/images/heartofthomas.jpg

Die Handlung spielt in Deutschland:

Zitat:
After a classmate at a German boarding school commits suicide the secrets and trauma that aflect many of the boys start to come to the surfice, especially Juli whose new roommate Eric looks just like the recently deceased Thomas.
http://www.animenewsnetwork.com/manga.php?id=5891

Das Werk wurde 1988 von Shusuke Kaneko, der in Deutschland u. a. für seine "Death Note"-Filme bekannt ist, unter dem Titel "1999年の夏休み" (Summer Vacation 1999) verfilmt.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:59   #8  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Mysterious Undergound Men (Picturebox)


Bei Picturebox ist jetzt ein interessantes Frühwerk von Osamu Tezuka angekündigt: 地底国の怪人 (Mysterious Undergound Men) von 1948.

Zitat:
"Mysterious Underground Men" tells the story of Mimio the talking rabbit, as he struggles to prove his humanity while helping his friends save earth from an invasion of angry humanoid ants.
http://www.pictureboxinc.com/mysterious-undergound-men
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 18:28   #9  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Gute Nachrichten für Fans von Mamoru Oshii (* 8.8.1951) und Satoshi Kon († 24.8.2010): Ihr gemeinsamer Manga セラフィム 2億6661万3336の翼 (Seraphim: 266.613.336 Wings) soll noch diesen Monat in französischer Sprache bei Éditions IMHO erscheinen.

http://www.imho.fr/spip.php?article190
Und jetzt ist das Werk bei Dark Horse auch in englischer Sprache angekündigt:

Zitat:
Seraphim is the story of a future earth devastated by the "Angel Plague", a pandemic that induces apocalyptic visions in the afflicted, even as it ossifies their bodies into dead, seraphic forms.
http://www.darkhorse.com/Seraphim-266613336-Wings

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: März 2015.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2014, 17:17   #10  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
"Strike Witches" ist ein Franchise, der wohl nie in deutscher Sprache erscheinen wird. Bei Seven Seas Entertainment sind dagegen schon ein paar der Mangas erschienen:

  • Maidens in the Sky
    (2 Bände)
    Alternative Erzählung der Erlebnisse von Yoshika Miyafuji

  • The Sky That Connects Us
    (1 Band)
    Erzählt die Geschehnisse zwischen der ersten und zweiten TV-Serie

  • 1937 Furo Sea Incident
    (2 Bände)
    Erzählt die Vorgeschichte von Mio Sakamoto

Angekündigt für 2015 ist:

  • One-Winged Witches
    (2 Bände)
    Erzählt die Erlebnisse der Isle of Wight Detachment Group
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2014, 18:09   #11  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Batmanga Vol. 1 (DC)


In insgesamt drei TPBs soll Jiro Kuwatas Batman-Manga (1966 - 67) komplett in englischer Sprache erscheinen. Band 1 wird die folgenden Kapitel enthalten:

  • 01 - 03 Lord Death Man

  • 04 - 06 Doctor Faceless

  • 07 - 09 The Human Ball

  • 10 - 12 Professor Gorilla's Revenge

  • 13 - 15 Go-Go the Magician

  • 16 - 19 The Man Who Quit Being Human
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 20:48   #12  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 9.076
Blog-Einträge: 3
16 Manga-Kurzgeschichten des Anime-Sensei Satoshi Kon versammelt ein umfangreicher Band (520 farbige! Seiten), der im Mai erscheinen wird:

Satoshi Kon: Dream Fossil: The Complete Stories of Satoshi Kon (Vertical Comics)

Paul Gravett meint dazu:
Zitat:
From the internationally renowned director of Paprika and Perfect Blue comes a collection of short stories penned as he transitioned from animator to comicker to movie director. Featuring 16 shorts, including his award winning debut Toriko, this collection dives into the heart of Satoshi Kon like no book has before. 520pgs part-colour paperback.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 10:01   #13  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Batmanga Vol. 2 (DC)


Anfang Juli 2015 soll Band 2 von Jiro Kuwatas Manga erscheinen. Eine Rezension zu Band 1 hier.

Wenn DC der digitalen Ausgabe (hier) folgt, wird Band 2 die folgenden Kapitel enthalten:

  • 20 - 23 The revenge of Clayface

  • 24 - 27 The Hangman of Terror

  • 28 - 30 Fiend of the Masquerade Festival

  • 31 - 34 Mystery of the Outsider

  • 35 - 39 The Monster of Gore Bay

Chronologisch vor "The revenge of Clayface" dürfte die Geschichte "The Terrible Clayface Encounter" angesiedelt sein. Zumindest ist sie in dem Buch von Random House (hier) davor angeordnet. (Dafür fehlen in dem Buch von Random House Kapitel 1 und 4 von "The revenge of Clayface"). Mal sehen, ob DC sie nachholt.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2015, 17:02   #14  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Girls und Panzer


Hier mal ein kleiner Überblick über die bereits in englischer Sprache bei Seven Seas Entertainment erschienenen "Girls und Panzer"-Mangas:

  • Girls und Panzer
    (3 Bände; der abschließende 4. Band ist für Juni 2015 angekündigt)


  • Girls und Panzer: Little Army
    (2 Bände)

"Girls und Panzer: Little Army" ist ein Prequel zu der Hauptserie. Man findet Miho Nishizumi als 10jährige in der Grundschule wieder. In Japan ist gerade ein Sequel zu dem Prequel gestartet:

Zitat:
The series takes place a few years after the ending of the first manga. Emi, a girl who had returned to her mother country Germany in order to learn about tanks, once again travels to Japan to keep a certain promise. However, many things wait for her at her new school's Senshado club.
http://www.animenewsnetwork.com/girls-und-panzer-little-army
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2015, 14:21   #15  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 9.076
Blog-Einträge: 3
Shintaro Kago: U.D.W.F.G. presents: Industrial Revolution and World War Vorwort von James Harvey (Hollow Press 2015), 32 Seiten

Kago bewegt sich in der Tradition verstörender Mangaka und Comiczeichner wie Suehiro Maruo oder Ohta Keiichi (Ota Keiti), während er seine Seiten wie Geof Darrow als groteske Wimmelbilder gestaltet, deren skalpellhafter Strich in den Augen schmerzt.
Zu Kagos Markenzeichen gehört ein explodierender menschlicher Kopf, aus dem Plastikmüll quillt.
Das gebundene Artbook Industrial Revolution and World War bringt die Beziehung zwischen dem massenhaft produzierten Plastikmüll und der menschlichen Spezies bitterböse auf den Punkt: "Seine Vision ist beängstigend, weil wir Menschen nichts besonderes sind. Als Zivilisation bringen wir massenproduzierten Plastikscheißl hervor, weil wir selbst massenhaft produzierter Scheiß sind." , so James Harvey (frei übersetzt) in seinem Vorwort.

Quelle: U.D.F.W.G.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2015, 20:27   #16  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Batmanga Vol. 3 (DC)


Ich beende mal meine Auflistung der Batmanga-Kapitel. Der dritte und letzte Band ist bei DC für Februar 2016 angekündigt. Er wird die folgenden Kapitel enthalten:

  • 40 - 43 The crimes of Planet King

  • 44 - 45 Robot Robbers

  • 46 The terrible Clayface encounter

  • 47 - 48 The robbery contest

  • 49 The mysterious Catman

  • 50 - 51 The Phantom Batman

  • 52 - 53 Duel in space

Mit "The terrible Clayface encounter" liefert DC die Story nach, die man vor "The revenge of Clayface" (Vol. 2) lesen sollte.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 17:31   #17  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Die Wergelder (Kodansha Comics)


Hiroaki Samura (沙村 広明) ist bei uns hauptsächlich durch "Blade of the Immortal" bekannt (hier). Bei Kodansha Comics ist jetzt für Ende des Jahres mit "Die Wergelder" (べアゲルター) ein kürzeres Werk von ihm angekündigt.

Anime News Network beschreibt den Inhalt wie folgt:

Zitat:
The action story revolves around battles over money between three women: a "passionate psychedelic revenger" named Nami, a "china dress-wearing killing machine" named Je-Mao, and a female gang leader named Shinobu Aza.
http://www.animenewsnetwork.com/2014-10-13/die-wergelder-manga
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 18:52   #18  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Standard Hiroya Oku (奥 浩哉)

Gantz 37


Bereits im November 2015 erschien bei Dark Horse der letzte Band von Hiroya Okus Serie "Gantz". Die Ausgabe von Dark Horse ist aber insoweit etwas betrüblich, als oft größere Teile der Panels von übersetzten Soundwörtern verdeckt werden. In der Originalfassung sind die Soundwörter durchsichtig.




Inuyashiki 1 + 2


Derzeit wird Okus aktuelle Serie "Inuyashiki" (hier) bei Kodansha Comics veröffentlicht. Band 3 soll diesen Monat erscheinen.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 10:21   #19  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Birth of Kitaro (Drawn & Quarterly)


Für nächsten Monat hat Drawn & Quarterly ein paar Kurzgeschichten aus dem legendären Kitarō-Universum (hier) angekündigt.

Zitat:
"Kitaro's Birthday" reveals the origin story of the half-yokai boy Kitaro and his tiny eyeball father, Medama Oyaji. "Neko Musume versus Nezumi Otoko" is the first of Mizuki's stories to feature the popular recurring character Neko Musume, a little girl who transforms into a cat when she gets angry or hungry. Other stories in The Birth of Kitaro draw heavily from Japanese folklore ...
https://www.drawnandquarterly.com/birth-kitaro

Die Serie liegt bereits komplett auf französisch vor.

http://www.bedetheque.com/Kitaro-le-repoussant.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 16:58   #20  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Queen Emeraldas 1 (Kodansha Comics)


Im Juli 2016 soll der erste (von zwei) Teilen des Leiji Matsumoto Klassikers "Queen Emeraldas" (1978) bei Kodansha Comics erscheinen. Die Serie erschien in Japan ursprünglich in vier Bänden. Kodansha Comics macht zwei daraus. In Frankreich hat man sogar 2014 alle vier Bände in einen einzigen gepackt (s. hier).

Queen Emeraldas ist eine der wichtigsten Figuren in Matsumotos Leijiverse. Sie taucht regelmäßig in den verschiedensten Manga- und Animeserien auf.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 16:43   #21  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Otherworld Barbara (Fantagraphics)


Anfang September soll der erste (von zwei) Teilen von Moto Hagios "Barbara Ikai" (バルバラ異界) bei Fantagraphics erscheinen. Dies ist ein relativ aktuelles Werk von Hagio.

Zitat:
In the latest English-language release from one of the most influential manga creators of all time, Tokio is a "dream pilot", a detective who enters criminals' dreams to discover their motives. While investigating Aoba, who killed her parents and ate their hearts when she was nine, he discovers a phantom island named Barbara.
http://www.fantagraphics.com/otherworldbarbara/
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 10:58   #22  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Mobile Suit Gundam Thunderbolt 1 (Viz)


Ab November 2016 erscheint bei Viz die Gundam-Serie "Thunderbolt". Diese Manga-Serie ist interessant, weil sie parallel zu der ersten Anime-Serie spielt.

Zitat:
The series takes place concurrently with Mobile Suit Gundam, during the One Year War. In U.C. 0079, the Earth Federation's Moore Brotherhood and the Principality of Zeon's Living Dead Division engage in a fierce battle in the "Thunderbolt Sector", a shoal zone littered with debris from destroyed space colonies, named for the frequent electrical discharges.
https://en.wikipedia.org/Mobile_Suit_Gundam_Thunderbolt
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 16:02   #23  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
The Ghost and the Lady 1 + 2 (Kodansha Comics)


Mangaka Kazuhiro Fujita ist hauptsächlich für seine Serie Ushio and Tora bekannt. Ein kürzeres Werk von ihm ist "The Ghost and the Lady".

Zitat:
This is a manga about things that really happened, wrapped in a layer of things that didn't. In other words, it's historical fantasy – fictionalized historical events with a touch of the supernatural. ... The story takes place in both 1900 and the 1850s. When a curator of the Black Museum is visited by the ghost of an 18th century duelist calling himself Grey, he begins to tell her the true story of one item in the museum's collection.
http://www.animenewsnetwork.com/the-ghost-and-the-lady

Teil 1 ist bereits erschienen. Teil 2 folgt in Kürze.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 13:09   #24  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 9.076
Blog-Einträge: 3
USCA English Edition ユースカ 英語版 (Diorama Books)

USCA ユースカ ist eine Anthologie alternativer Manga und führt eine Tradition fort, die von Osama Tezukas Magazin COM コム über Garo ガロ? bis zur Anthologie AX アックス reicht.
Über Festivals sowie internationale Ausgaben auf Englisch oder Französisch erreichen diese Underground-Autorenmangas auch Gaijins, die kein Japanisch können.
Im Gegensatz zur kommerziellen Manga-Produktion steht hier die künstlerische Freiheit im Vordergrund. Honorare werden nur im Ausnahmefall gezahlt.

http://taco.shop-pro.jp/?pid=109109077

Wer wissen möchte, was momentan erzählerisch und visuell im Manga ausprobiert wird, sollte zu USCA ユースカ greifen. Für den englischen Markt gibt es nun eine Auswahl aus den ersten Anthologien:

Inhalt:
- NISHIMURA Tsuchika 西村ツチカ “The Woman Who Planted Flowers"
- SHINZO Keigo 真造圭伍 “Me & My Brother - One Summer”
- MIYAZAKI Natsujikei 宮崎夏次系 “Lunch Time"
- TANIGUCHI Natsuko 谷口菜津子 “I Love You To DEATH, Takada-kun"
- MOTO Hideyasu 本秀康 “Birthday Party”(太田出版刊『本秀康の描く4ページ』より「息子の誕生パーティ」をリライト)
- BRIDGE SHIP HOUSE “meter"
- Zajirogh 座二郎 “A NIGHT BEFORE WEDDING"
- KASABE Tetsu 笠辺哲 “Hawaii"
- KATSUHIKA Keita かつしかけいた “Town Trail"
- HIRANO Ryo ひらのりょう “Password"
- SANUKI Naoya サヌキナオヤ “Sweat Dreams"
- Yoshie 嘉江 “Ubasute”
- OTA Motoyuki 太田基之 “effect"
- KAMODA Jun 鴨田潤 “BGM:Jelly Fish"
- error403: “MacroMesoMicro"

Dazu gibt es ein offizielles Video auf Vimeo (2 min):
https://vimeo.com/187590316

Geändert von Servalan (23.06.2017 um 18:35 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 06:22   #25  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.521
Blog-Einträge: 3
Hatsune Miku: Acute (Dark Horse)


Basierend auf dem Vocaloid-Song (hier), erzählt der im Juni 2017 erscheinende Manga die Ursprünge des love triangles zwischen Hatsune Miku, Megurine Luka und Kaito.

Zitat:
Once they were all friends making songs—but while Kaito might make a duet with Miku or a duet with Luka, a love song all three of them sing together can only end in sorrow!
http://www.darkhorse.com/Hatsune-Miku-Acute-TPB
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz