Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Modellbau

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2015, 16:39   #1  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
gold01 Modelleisenbahn- & Modellauto Börsen

Am Sonntag, den 20.12.2015 findet in 53572 Unkel (Ortsteil Heister) eine Modelleisenbahn- & Modellauto Börse statt.


Ich werde wohl selber mit ein paar Flyern und Lesezeichen vor Ort sein und für den Sammler etwas Werbung machen.

Anschliessend werde ich mit einer Fotostrecke hier im Forum berichten.

Wegbeschreibung
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 16:58   #2  
kohlnickel
Mitglied
 
Benutzerbild von kohlnickel
 
Ort: in der Nähe von Karlsruhe
Beiträge: 205
Schade dass es soweit weg ist, wäre bestimmt interessant gewesen.
Das ist mein 2.Hobby, Modellbahn und Motorrad- und Automodelle.
Freue mich auf den Bericht vielleicht mit Bildern ?
kohlnickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 18:16   #3  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Eine Fotostrecke besteht meistens aus Bildern, bester kohlnickel.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:18   #4  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Soderle! ... Ich bin zurück!


Sehr gut ausgeschildert!










Der Kassierer des Clubs Wolfgang Duwe steht auch mal an der Kasse.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:19   #5  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651


Keiner musste Hungern. Es gab eine eigene Schlecker-Ecke für Leckereien


Der erste Vorsitzende Peter Domrös zeigt mir die Börse







underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:22   #6  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651














Nachdem Mütterlein ihren sonntäglichen Rundgang mit schönem Wetter im Park beendet hatte,
machten wir uns auf den Heimweg ins Unterentenland.

Fazit: Eine feine Börse, die es wert ist besucht und beworben zu werden.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:46   #7  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.747
Irgendwie sind wir Sammler alle in, mehr oder weniger, einem Alter.
LGB wurde nicht angeboten?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:58   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Dafür war die Örtlichkeit wohl zu klein.

Aber ich schicke jetzt mal den Link an den Duwe und den Domröse. Die können sich ja dann hier selber zu Fachfragen äussern.

Ich bin halt kein Eisenbahner.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 18:09   #9  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Hallo Frank sammelst du wohl LGB?
Vor zig Jahren hab ich da auch mal eine schöne Westernbahn gehabt aber sie dann mangels Zeit wieder verkauft.
Aber dann vor ca 10 Jahren entdeckt dass Faller auch mal eine Bahn in Spur 0 im Programm hatte darunter auch Westernloks und die passt besser zu meinen Westernhäuser von Elastolin und auch den Figuren.
Und nach diesem heißen Sommer hab ich mir im Herbst einen Gartenteich angelegt und das Ufer so gebaut dass ich die auch mal im freien fahren lassen kann.
Wenn es soweit ist gibts auch mal Fotos dazu.
Aber auf Börsen wird die kaum angeboten ist ja auch nur eine Spielbahn.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 20:10   #10  
kohlnickel
Mitglied
 
Benutzerbild von kohlnickel
 
Ort: in der Nähe von Karlsruhe
Beiträge: 205
Schöne Bilder !
Auch ohne LGB.
Leider keine Modellfahrstrecken.
(Außer dem Kreis bei den Anfangbildern)
kohlnickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 09:37   #11  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.043
Da bekommt man fast Lust, meine seit gut 20 Jahren verpackte Märklin HO wieder zu aktivieren. Habe ich seit Ende der 50ger Jahre und alle paar Jahrzehnte mal aufgebaut, einige Runden gedreht und dann leider wieder verstauen müssen. Platzprobleme verfolgen mich seit jeher - und gelegentlich auch Zeitmangel.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 11:04   #12  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
[Nostalgisches Schluchzen]Au ja![/Nostalgisches Schluchzen]

Jetzt packt jeder CGNler mal seine verpackten Jugendträume aus, fotografiert sie und schickt mir das Bild.
Wer keine dieser Reste mehr besitzt, darf auch ein Foto seiner ehemaligen Eisenbahn(anlage) schicken.

... die bekannte email: underduck(at)comicguide.de
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 18:18   #13  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.747
Kannst du vergessen, ich bin froh das die Eisenbahn und die Autobahnen verpackt und eingelagert sind.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 19:30   #14  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.083
Blog-Einträge: 1
Da musst Du Dich ein ganz klein wenig gedulden, meine ist bei mir in Slowenien, und nur dort kann ich die Fotos schiessen.

Die Anlage ist auf einer Holzplatte aufgebaut, die man auseinandersägen müsste, wollte man sie in einen anderen Raum bringen.

Wenn ich (vor allem zu mir) ehrlich bin, habe ich mich damit allerdings insgesamt höchstens 200 Stunden beschäftigt. Die Anlage war nicht immer das erste Ziel, wenn ich dorthin kam. Dementsprechend sieht sie aus, fertig ist sie noch lange nicht. Wird sie eh' nicht!

Damit sie nicht zu stark verschmutzt wird, sind alle Loks und etliche Wagen in den Originalkartons verpackt und werden unter der Platte aufbewahrt. Zudem ist alles mit nicht mehr gebrauchten sauberen Bettlaken zugedeckt.

Sollte ich jedoch etwas Zeit erübrigen, lässt sich die Anlage in relativ kurzer Zeit wieder aktivieren.

Wahrscheinlich werde ich sie aber meinen Neffen vermachen, die dafür Interesse zeigen, und sich tatsächlich schon mehrfach damit beschäftigten.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 06:01   #15  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.747
Zitat:
Zitat von Eiwennho Beitrag anzeigen
Und nach diesem heißen Sommer hab ich mir im Herbst einen Gartenteich angelegt und das Ufer so gebaut dass ich die auch mal im freien fahren lassen kann.
Wenn es soweit ist gibts auch mal Fotos dazu.
Aber auf Börsen wird die kaum angeboten ist ja auch nur eine Spielbahn.
Mein lieber Eiwennho, wie weit bist Du denn mit deiner Gartenbahn?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 22:11   #16  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Na die ist letzten Sommer auch wirklich gefahren.
Das hat schon was sich abends auf seine Terrasse setzen, ein kühles Bier aufmachen und dann seine Westernbahn beobachten, wie sie unermüdlich seine Kreise um den Otterlake dreht. Da schick ich dem underduck mal ein paar Bilder zum einstellen.
Meine Innenanlage dazu ruht momentan ein bißchen, weil ich mir über die Gleiseinschotterung noch nicht so ganz im klaren bin. Das sind immerhin gute 30 Meter.
Zur Faller ECO Westernbahn hab ich einen Artikel fürs Figurenmagazin gemacht müsste heuer noch erscheinen.
Im Herbst hab ich mir ein Buch gekauft die "Reichsbahn 1939-45" sehr interessant.
Vor Weihnachten hab ich dann mal wieder in meinen Kisten und Kasten gestöbert und dann tatsächlich mein 2 alten Anfangspackungen von Märklin gefunden. Dachte die hab ich mal vor zig Jahren auch mit meinem ganzen anderen Krempel mitverkauft.
Aber immer noch da und dann in der Bucht geguckt was es da so an Ergänzungen dazu wohl so gibt, war ja der Hammer und gleich eingekauft.
So, jetzt keine Lust mehr. Zweiten Teil gibts morgen ... muss weiter bauen.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 22:41   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Hier die Eiwennho-Bilder.








underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2018, 01:20   #18  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.747
Top

Ich sehe auch Timpo und Airfix, die Halbkette in Mint mit OVP steht auch bei mir.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 21:36   #19  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Naja so als Elastolinsammler fallen halt auch immer ein Paar Timposachen in die Kiste mitrein obwohl ich die eigentlich garnicht sammle.
Außer etwas Mexikaner die gabs bei Hausser ja nicht obwohl er ein halbes Dutzend Mexikanerhäuser gefertigt hat. Und die passen ja auch gut zur Fallerbahn.
Die Airfix Halbkette passt ja auch zu Timpo und als Beladung für den Flachwagen von Faller. richtig sammeln tu ich sowas nicht.
Militärspielzeug des ersten und zweiten Weltkrieges ist mir eigentlich suspekt.

Aber eine Ausnahme hab ich mir nun gegönnt.
Hab lange überlegt was ich mit meiner Märklinbahn für ein Thema nehmen soll. Gegenwart hab ich sowieso dachte dann an die fünziger Jahre da meine Anfangspackungen ja Dampfloks waren und dann das Reichsbahnbuch über die Kriegsjahre. Denn Heilewelt Dioramen gibts ja wirklich genug und so heißt mein Thema nun "Irgendwo in Franken April 1945"
Ein Bauerndorf mit kleinen Bahnhof kurz vor der Akkokalypse was ja auch bei uns in der nähe ja auch tatsächlich passiert ist und meinem Dorf auch fast passiert wäre wenn meine Oma nicht genug Zivilcourage gezeigt hätte.
Mehr darüber demnächst.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 10:11   #20  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.502
Bin gespannt.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 21:27   #21  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Na wenigstens einer gespannt!
Als ich meine beiden Anfangspackungen geöffnet hatte war ich etwas enttäuscht. Zwar Dampfloks und ein paar Wägen aber keine Gleise mehr drin. Und Wochenende, da konnte ich die nicht mal fahren lassen.
Gab es in meiner Kinderzeit in Schwabach noch 3 Spielzeugläden gibts heute gar keinen mehr. Nur nen Toyruss sohab ich mich an den PC gesetzt und da mal umgeschaut. Und war dann ganz erschlagen von dem Angebot. Und dann gleich auf 2 Riesenkonvolute geboten mit M Schienen und Zubehör und keine 50€ bezahlt und dann das nächste Wochenende mal Fahren lassen.
Herrlich dieser Geruch und die Geräusche wie in Kindertagen.
Alte Spielzeugkataloge hab ich ja auch schon immer gesammelt und über Weihnachten gestöbert und Pläne geschmiedet wie vor über 50 Jahren.
Nur dass ich sie mir diesmal selbst erfüllen kann.
Da ja dieses Thema ja Börsen ist auch bisher 2 besucht und feste eingekauft. Und dabei festgestellt wenn man kein Sammler ist sondern nur Fahrmaterial und Zubehör aus den 60er Jahren sucht und auch nicht Top erhaltenes sucht sogar ein äußert preisgünstiges Vergnügen.
Hat da einer schön ähnliche Erfahrungen gemacht?
Anschließend schick ich unserem underduck noch ein paar Fotos zum einstellen bevor es weitergeht.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 19:20   #22  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Hier die neuen Eiwennho-Bilder.






Diese Zugpackung war auch meine erste Märklin-Eisenbahn.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 10:26   #23  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.747
Zitat:
Zitat von Eiwennho Beitrag anzeigen
Na wenigstens einer gespannt!
Ganz ruhig Brauner, ich schaue doch auch immer was Du hier schreibst und abbildest

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 21:36   #24  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Irgendwo in Franken April 45.
Ein alts Gleisplanheft von Märklin rausgesucht und da dann sich einen Gleisplan genommen. 2,30 mal 1,30 das passt auch Platzmäßig und dann überlegt was will ich da alles draufpacken. Soll ja meine Gegend werden also kein Gebirge und Tunnels eher kleine Hügel aber schon etwas Steigungen und ein Brücke.
Ein Sandsteinbruch muss sein die waren da ja wieder voll in Betrieb denn in Nürnberg war ja alles kaputt die brauchten wieder Steine und Balken. Also auch ein Sägewerk muss her Wald und ein Weiher fürs Wasserrad. Ein kleiner Bahnhof und natürlich ein kleines Bauerndorf.
Alles natürlich 40er Jahre oder Epoche 2. Erstmal wieder eingekauft in der Bucht meist gebrauchte Sachen aus der Bucht kost fast nix.
War aber garnicht so leicht passendes zu finden.
17. April 45 so wie es mir meine Oma erzählt hat.
In aller frühe kommt eine Kompanie Soldaten der Runenträger, meist Ungarn, in unser Dorf eingebrochen. Sie trommeln das ganze Dorf zusammen oder was davon noch übrig ist, meist Frauen und alte Männer und ein paar vom Jungvolk, denn die Männer sind tot oder bereits in Gefangenschaft oder noch mit dem Endsieg irgendwo beschäftigt. Dicke Bäume müssen gefällt werden und in der Ortsmitte zwischen 2 Gebäuden als Panzersperren eingegraben werden. Nachdem sie alles leergefressen und gesoffen haben ziehen sie am Abend doch wieder ab der Endsieg findet nun doch woanders statt.
Nachts trommelt nun meine Oma das Dorf wieder zusammen den die Amis sind nur noch ein paar Kilometer südlich von uns und Wahrscheinlich am Morgen da. Die Panzersperre muss wieder weg denn wenn die die Amis bemerken machen die erstmal das ganze Dorf mit Artillerie und Jabos platt bevor sie irgendwas riskieren haben das ja schon mit ein paar Dörfern nicht weit weg von uns gemacht. Sie wollen ja auch alle am 20. April in Nürnberg am Hauptmarkt, so hieß er jedenfalls mal, Geburtstag feiern.

So nun mal genug. Gestern Abend hab ich meine Gartenbahn wieder in Betrieb genommen. Ein paar Lötstellen ausgebessert und die Schienen mit feinen Schmirgelpapier gesäubert und dann fahren lassen.
Am Wochenende mach ich dann mal ein paar Bilder.

Bis bald Eiwennho
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 18:55   #25  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.651
Hier die neuen Eiwennho-Bilder.






underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Modellbau

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz