Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2017, 15:29   #126  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.518
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Bestechend bei der Förster-SB ist für mich immer wieder das Layout, das aus Gerhards digitaler Feinarbeit hervorgeht. Die entsprechende Technik stand ja zu Hethke-Zeiten noch gar nicht zur Verfügung.
Da faselst Du aber einen Schmarrn, Matthias. Die Technik stand wohl zur Verfügung, sie war nur aufwendiger, zeitintensiver und kostspieliger. Ich habe damals absichtlich meine (wenigen) Artikel für die Sprechblase selbst layoutet. Es mussten zu der Zeit schon keine Druckfilme mehr hergestellt werden, sondern es ging direkt von PDF auf die Druckplatten. Auf meinen Don Lawrence-Nachruf (R.I.P.) bin ich immer noch stolz.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:48   #127  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
(...)
Grosse Berichte über (...) Fix und Foxi, (...) Lupo modern etc.
Ich sehe grade, in der neuen Comixene Nr. 125 ist ein interessantes vierseitiges Interview mit Stefan Piech.
Titel – 'Der neue König von Fuxholzen' mit News zur weiteren Entwicklung vom Fix+Foxi-Universum.
Ausserdem im Heft eine Kolumne von Peter Wiechmann in der er Walter Neugebauer würdigt.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:48   #128  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 38
Zitat:
Zitat von Marvelianer Beitrag anzeigen
Also die SB von Hethke wurde erst richtig lesbar nachdem Gerhard Norbert zugearbeitet hat gesehen auf den Artikelbereich.

Aber vertrauen wir mal auf Gerhard für 2018.
:


Zur Hethke - Zeit war die Sprechblase einmalig, wir waren froh, dass es so etwas gab! Ohne Norbert würde es die SP, auch in der heutigen Form, überhaupt nicht geben. Es heute so darzustellen, das diese Hethke - SP nur Werbematerial war ist nicht OK. Auch wenn am Hethke Magazin mehrere Personen beteiligt waren, sollte sich Gerhard doch mal Gedanken machen, warum nicht bei mir auch (man nennt es auch ARBEITSTEILUNG). Heute gibt es andere Techniken um so ein Magazin herzustellen, es gibt auch mehrere Fan-Magazine die regelmäßig erscheinen, bei der Sprechblase scheint es aber so zu sein, das die Abonnenten in den Hintergrund gerückt werden. Ich Denke, so ein Magazin lebt von den Abonnenten (gibt eine Planungssicherheit). Die Erscheinungsweise der SP dann mit der Qualität und zwanzig Seiten kostenlos zu begründen ist mehr als billig. Warum nicht regelmäßiges erscheinen und man läst die -20- Seiten dann für die nächste Sprechblase?
Möchte auch noch mal betonen, an der Qualität und dem Inhalt der jetzigen SP ist kaum etwas zu bemängeln, aber die Erscheinungsweise ist gerade für die ABO – Leser kaum zumutbar.

Hier geht es auch nicht um den ABO – Preis, um Geld zu sparen, sondern um das pünktliche erscheinen. Hier ist mal versprochen worden (in der Sprechblase), Abonnenten bekommen die SP eher zugesandt (als der Handel), anders macht ein ABO auch keinen Sinn, und nicht die paar Cent die ich bei einem ABO spare! Wenn ich mir das allerdings nicht leisten kann (Argument ABO kostet 1,40 Euro weniger pro Ausgabe), brauche ich keine Comics sammeln, und nicht mehr zu Comicbörsen fahren.

Ein 8er ABO sollte ca. 3 Jahre laufen und nicht 7 – 10 Jahre.
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:52   #129  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
: (...)
Ein 8er ABO sollte ca. 3 Jahre laufen und nicht 7 – 10 Jahre.
Da liegt ein Rechenfehler vor.
Ein 8er Abo bei einem dreimonatlich erscheinenden Magazin läuft 2 Jahre.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:11   #130  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Ich sehe grade, in der neuen Comixene Nr. 125 ist ein interessantes vierseitiges Interview mit Stefan Piech. (...)
Ergänzung dazu – die neuen 3D FF-Trickfilme werden bei 3D-Labz-Animation-Limited produziert. Den von Piech im Interview erwähnten Trailer der in Wien zur grossen Fix+Foxi-Ausstellung gezeigt wurde, kann man auf deren Page aufrufen >
https://www.3dlabz.com/cartoon/animation-works.html
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:19   #131  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 38
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Da liegt ein Rechenfehler vor.
JA!
War mein Fehler – in ca. 26 Tagen ist Weihnachten und gestern war Ostern.

Bin schon seit... im Ruhestand… in unserer Behörde (Landkreis) wurde anders gerechnet… und ud weiß was ich meine!
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:22   #132  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
JA! (...) und du weiß was ich meine!
Ja, weiß ich natürlich.
Ist nur als kleiner Scherz gedacht, weil's grade so "herumlag".
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:04   #133  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.490
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Ich sehe grade, in der neuen Comixene Nr. 125 ist ein interessantes vierseitiges Interview mit Stefan Piech.
Titel – 'Der neue König von Fuxholzen' mit News zur weiteren Entwicklung vom Fix+Foxi-Universum.
Ausserdem im Heft eine Kolumne von Peter Wiechmann in der er Walter Neugebauer würdigt.
Danke für den Tipp.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:48   #134  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.376
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Am interessantesten waren für mich immer die Leserbriefe...
Das sagt doch wohl alles über die (schwache) Qualität der alten Sprechblase.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 18:25   #135  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 38
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Das sagt doch wohl alles über die (schwache) Qualität der alten Sprechblase.
Genau… die alte Sprechblase / Hethke war nicht perfekt, und das sagt doch gerade noch mehr aus, über die Schwäche der Sprechblase / Förster.
Hier herrscht doch inzwischen das komplette Chaos.
Das ist das traurige.
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 18:40   #136  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.542
Ähem: ... hier herrscht Chaos?

Wo herrscht auf diesem kleinen Mückenschiss im Weltall, der sich Erde nennt, denn kein Chaos?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 18:54   #137  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 38
Mein Fehler: hier war auch (mit Chaos) nicht das Forum oder Weltall/Erde gemeint, obwohl beim zweitgenannten auch Chaos herrscht. Sondern gemeint war das Chaos mit/bei der Sprechblase.
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 19:07   #138  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 172
Jedenfalls wird es wohl dabei bleiben, dass im Jahr 2017 nur eine einzige Sprechblase erschienen ist.
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 20:26   #139  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Genau und das hab ich hochgerechnet dass ich dann bei einem 8er ABO Siebzig bin.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:00   #140  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Mach doch einfach in Zukunft ein Sprechblase-Jahrbuch.
Unbedachtes, hinterniederbayrisches Nebelgedampfe!

Einer, der einst, also vor zig Jahresumdrehungen vollmundigst
den zahllosen FF-Fans die Neugebauer-Winnetou/Karl May-Bücher
(oder waren´s doch "nur" Alben??)
in pralle Aussicht gestellt und dafür einen nicht mal C-klassigen
"Sigurd" eines Frei als ultra-billigen Platzhalter in den
Comic-Veröffentlichungs-Ring geworfen hatte (Zeit an sich schien
also gar nie das eigentliche Problem gewesen zu sein),
bräuchte für einen solch angesprochenen Allumfassend-Band,
Zeit hin zum legendären St.-Nimmerleins-Datum.

Nichtsdestotrotz, gesucht-angestrebte(s) Kegel-, Kind- und Kurtisanen-Klück wünsche ich "uns" Gerd lieber früher als später. Der uns dabei längst einhergehende Kummer wird sich dann gleichfalls später oder auch früher ganz von selbst einstellen; und jeglich womöglich jemals angedachte Bücherpläne endgültig in´s ferne Jamaika-Kraut schießen lassen!

Also, mach, G´hart ...

Geändert von Bienenstich(ler) (29.11.2017 um 01:57 Uhr)
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:16   #141  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
Jedenfalls wird es wohl dabei bleiben, dass im Jahr 2017 nur eine einzige Sprechblase erschienen ist.
Selbige läßt sich aber doch problemlos drei- bis viermal durchschmökern, beim so sehr Kleingedruckten wird sich immer wieder etwas Neues aus den anfänglichen Untiefen hochziehen lassen.
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:23   #142  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
... gemeint war das Chaos mit/bei der Sprechblase.
Das war doch vom Tag Eins der SP-Übernahme klosbrühenklar! Und so gesehen/gekostet, unter´m Strich über all die Jahre mehr als überraschend top gelaufen (bis zur vorletzten Ausgabe mit dem unsäglichen ANTI-Cover. Und seither geht´s wohl langsam aber stetig bergab ...)
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:26   #143  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
Genau… die alte Sprechblase / Hethke war nicht perfekt, ...
Hethke nicht perfekt?? Aha! Der unterstrichen geballt-gesetzte Unsinn schlechthin!
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:37   #144  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Standard ... blase heute wie einst ...

Im Nachhinein und genau genommen, hätte der Waidmann mit der friedlichen Übernahme damals, im Titel abändern müssen oder wenigstens sollen.
Mit Hethke endete klar mehr als weniger gleichzeitig die Ära HR Wäscher; die inzwischen paar vereinzelten Artikel innerhalb der förster´schen SP rechtfertigten meiner korrekten Meinung nach nicht mehr den ´alten´ Fanzine-Namen.

Wäre G.F. ausgewichen in meinetwegen "Wienblase", oder "Wundertüte" *, wäre der ewig bleibende Vergleich längst - notwendige - Geschichte.

Der Name "Sprechblase" jedenfalls ist für alle Zeiten LEHNING, WÄSCHER, HETHKE, sprich GUTE ALTE ZEIT (inkl. viel FF u. Bastei). Und damit hat sich´s!


*) ... ja, gut, auch "Waschküche"(?) meinetwegen, wie mir soeben vom frank noch zugeflüstert wurde ...
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 10:21   #145  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 611
Also in Sachen Wäscher ist die SB 236 doch vorbildlich, Gerhard hätte das Material auch über 4 Ausgaben strecken können, dann wäre immer etwas Wäscher in der Sprechblase.

In Sachen Sigurd-Album gab die Nachfrage das Erscheinen vor und 2. vergriffene Auflagen des Albums innerhalb von 9 Monaten trotz Vorabdruck in der SB bestätigt doch das MF und GF einen guten Job machten und bis auf Wenige der
Wäscher-Fans damit zufrieden waren und sogar nach einer Fortsetzung verlangen.

Also es ist genug Wäscher in der SB vorhanden und auch wieder in der SB 238.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 12:06   #146  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.250
... etwas zum neuen lawinierenden Bienenstich(ler) im Forum.

... http://www.sammlerforen.net/showthre...913#post559913

Mit dem merkwürdigen Namen legt er (in einer Zeit wo andere User schlafen) in verschieden Foren los. Bitte nicht €rn$tnehmen. Das scheint ein fleissiger "Stichler" zu sein, der nicht lange bei uns bleibt.

Welcher Frank ihm da auch immer zuflüstert...
Lothar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 12:45   #147  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.452
Zitat:
Zitat von Lothar Beitrag anzeigen
Das scheint ein fleissiger "Stichler" zu sein, der nicht lange bei uns bleibt.
Er wäre nicht der Erste

Zitat:
Der Name "Sprechblase" jedenfalls ist für alle Zeiten LEHNING, WÄSCHER, HETHKE, sprich GUTE ALTE ZEIT (inkl. viel FF u. Bastei). Und damit hat sich´s!
Auf dem Cover steht "Das Magazin für Sammler und Comicfans" oder "Die wunderbare Welt klassischer Comics"

Ich persönlich habe die Blase Ende der 70er für mich entdeckt, da sie Conan und Storm veröffentlichten. Später kamen auch noch Star Wars und andere Schmankerln hinzu. Es war seinerzeit eine allg. Comic Zeitschrift für Sammler mit den verschiedensten Themen. Mit der Ausweitung des Verlagsgeschäftes wurde aus diesem Fachblatt allerdings immer mehr ein Webeprospekt für andere laufende Veröffentlichungen mit deren Lobpreisungen auch in den Leserbriefen. Da ich kein "Wäscherianer" bin (ich habe Einiges gelesen, werde damit aber nicht warm), mußte ich immer auf sonstige Berichte warten (Kauka, Ehapa, Carlsen etc.) bis ich mit Nummer 185 endgültig abgesprungen bin. Die Checklisten, Zeichnerinfos uvm. von damals möchte ich nicht missen.
Bei Übernahme durch GF war ich anfangs sehr skeptisch, das Resultat hat mich aber mehr als positiv überrascht - die Vielfalt war endlich wieder da. GF hat es geschafft mich als Käufer wieder zu überzeugen. Klar gibt es für jeden Sammler Berichte die Einen interessieren oder eben auch nicht - er hat aber Alt mit Neu wunderbar verbunden. Die Ausführlichkeit war überragend und hätte locker vom Material her für 2-3 Hefte gereicht (was leider bei der Schriftgröße furchtbar war). Ich finde die heutige Blase Alles in Allem ausgezeichnet, da sie für jeden Sammler etwas bietet. Die Sachen die mich nicht interessieren kann ich ja überblättern - es bleibt genug übrig.

Mein Fazit: Weiter so, aber 2-3 Hefte/Jahr sollten es schon sein, sonst ist die "Jahrbuch" Variante die traurige Alternative. Lieber weniger im Einzelheft und (halbwegs) regelmäßige Erscheinung wären aus meiner Sicht wünschenswert
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 12:51   #148  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 82.542
Moderator arne hatte drei Beiträge von "Stichler" schon in den Mülleimer seines "arne-Archivs" verschoben. Da stand aber wirklich nur gequirlter Mist drin.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:05   #149  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 926
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Da faselst Du aber einen Schmarrn, Matthias.
Danke für die Blumen! Da war mal kürzlich von Umgangston die Rede.
Aber in der Hinsicht kann man's ja wohl bei manchen vergessen ...
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:09   #150  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.518
Was ist an der Formulierung schlimm? Ich finde, habe Dich weder beleidigt noch irgendwelche Fäkal- oder Kraftausdrücke gebraucht... Da gibt es ganz andere Kaliber. Und ob "Schmarrn", "Stuss" oder "Unsinn", macht keinen großen Unterschied.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz