Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2022, 16:58   #1  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 1.330
gold01 Noch bessere Übersetzungen?

Zunächst finde ich die Übersetzungen bei Panini mittlerweile sehr gut, aber hin und wieder gibt es Dialoge bei Übersetzungen bei denen man sich fragt: Hätte man diese nicht besser/sinnvoller Übersetzen sollen?
Es gibt Comics die ich unbedingt auch versuche als Original zu lesen (mit deutscher Übersetzungs-Hilfe). Born Again habe ich mir vor kurzem von IDW als Artisan Edition gekauft, hier werden die Original-Zeichnungen farbig fotografiert und dann gedruckt (man hat den Eindruck Originale zu betrachten).

Ich möchte 2 Beispiele aus Daredevil Born Again (Daredevil 227-233) beschreiben die mir zufällig aufgefallen sind:
1) Daredevil 227 Seite 3 unten links: Kingpin gibt Wesley den Zettel zurück auf dem Daredevil´s Identität steht mit den Worten "FINDE RAUS, WER DEN UMSCHLAG HATTE...ODER WER MIT JEMANDEM GESPROCHEN HAT, DER IHN HATTE...UND WARTE...
Im englischen steht dort: LOCATE EVERYONE WHO HAS TOUCHED THIS ENVELOPE...OR SPOKEN TO ANYONE WHO HAS...AND AWAIT THE KILL ORDER.
Meiner Meinung nach hätte man unbedingt den letzten Teil Übersetzen müssen da der Leser dadurch erst liest wie wichtig diese Information für den Kingpin ist (falls zu wenig Platz ist hätte man den mittleren Teil kürzen sollen).
2) Daredevil 233 Seite 15 oben Links: Captain America teilt Daredevil mit das Nuke (der die amerikanische Fahne in Farbe auf dem Gesicht tätowiert hat): DIESE FLAGGE und DAREDEVIL antwortet WELCHE FLAGGE?
Im englischen steht dort: HE WEARS THE FLAGG worauf Daredevil antwortet I HADN´T NOTICED
Hier hätte man im Grunde "unsere Fahne" oder "er trägt unsere Fahne" Übersetzen sollen und nicht Flagge... (Flagg wird eigentlich übersetzt mit Fahne was passender ist).
Aus diesem Grund hatte ich bei Panini auch angefragt ob man sich die Übersetzung bei Steve Ditko´s Spider-Man noch einmal anschauen würde was bestätigt wurde (wenn sie hoffentlich als Classic Collection erscheint).
Die andere Frage ist natürlich wieviel Leuten so etwas auffällt...
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 17:36   #2  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 11.222
Das Thema mit den Übersetzungen hatten wir schon im Fehlerthread, von daher wird der Thread dorthin verschoben, ausser es kommt eine längere sinnvolle Diskussion zustande.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 18:58   #3  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.994
Doch, doch, Ähnliches ist mir auch mannigfaltig aufgefallen.
Manche Auslassungen (textlich oft unvermeidbar, da die englische Sprache "knapper" ist und weniger Platz benötigt) hemmen den Lesefluss immens.
Auch finde ich oft binnen Sekunden treffendere und sinnvollere, stimmigere Übersetzungen.
Um dies genauer zu untersuchen, benötigt man allerdings die entsprechenden Vorlagen und Zeit (die der Übersetzer oft nicht hat)...
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 19:29   #4  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 11.796
In der Tat, die Qualität der Übersetzungen dürfte vielfach eine Frage der Zeit (und des Geldes) sein.
LaLe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 20:11   #5  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.230
Also, einiges wurde inzwischen ja nochmal übersetzt... Dabei fiel mir auf, dass Thor aus dem Spinne Verlorene Jahr-Schuber deutlich besser ist, als der (beinahe) Müll, der in der späteren Panini-Übersetzung für Marvel Klassiker oder Hachette in den Sprechblasen steht. Die übelste aller Übersetzungen war aber das Neuzeitliche Sprech im Green Arrow/Green Lantern Band seinerzeit von Dino. Alter, ich kann doch frühe 70er Jahre Comics nicht textlich in die Gegenwart transferieren. Dass mittlerweile nicht mehr gar so kurz und knapp übersetzt wird wie früher bei Panini, empfinde ich als positiv. Beim Klassiker "Groot" allerdings steht etwas sehr viel Text in den Blasen, hat schon fast EC-Charakter...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 20:22   #6  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Hessen
Beiträge: 4.106
Es ist schwierig, von besseren oder schlechteren Übersetzungen zu reden, da das etwas Subjektives ist. Wir wissen nicht, ob der Übersetzer gehobene oder Umgangssprache, moderne oder altertümliche Ausdrücke wollte. Man kann nur feststellen, daß ein Übersetzer eine englische Wendung eindeutig mißverstanden oder überhaupt nicht erkannt hat ("das sagte Nuff").

Ich habe wohl am meisten Williams gelesen. Die Übersetzungen dort fand ich meistens gut - dazu ist natürlich zu sagen, daß ich keinerlei Vergleich zu den Originalen hatte, und natürlich verstehe ich auch nicht jede amerikanische Wendung oder Anspielung. Aber die Hefte waren flüssig zu lesen, und man hatte kaum das Gefühl, daß sprachlich etwas nicht stimmen kann. Wer eine Übersetzung genauer einschätzen will, muß wirklich Original und deutsche Fassung nebeneinanderlegen.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2022, 20:59   #7  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.972
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
...Die übelste aller Übersetzungen war aber das Neuzeitliche Sprech im Green Arrow/Green Lantern Band seinerzeit von Dino. Alter, ich kann doch frühe 70er Jahre Comics nicht textlich in die Gegenwart transferieren. ...
Frage mal Egemont Ehapa in Berlin. Die übersetzten "pöse" Wörter von "pösen Purschinen" in gute Wörter ;-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2022, 12:06   #8  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 1.330
Haben sich ja einige gemeldet und etwas zu geschrieben.
Ich finde es besser wenn man etwas konkretes schreibt, da kann/wird Panini auch etwas mit anfangen können.
Die Übersetzungen bei den Hachette-Sammlungen sind bei einer neuen Veröffentlichung meiner Meinung nach zum größten Teil verbessert wurden (kommt darauf an wie lange die Veröffentlichung bei Panini her war).
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2022, 12:39   #9  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 1.715
Zitat:
2) Daredevil 233 Seite 15 oben Links: Captain America teilt Daredevil mit das Nuke (der die amerikanische Fahne in Farbe auf dem Gesicht tätowiert hat): DIESE FLAGGE und DAREDEVIL antwortet WELCHE FLAGGE?
Im englischen steht dort: HE WEARS THE FLAGG worauf Daredevil antwortet I HADN´T NOTICED
Hier hätte man im Grunde "unsere Fahne" oder "er trägt unsere Fahne" Übersetzen sollen und nicht Flagge... (Flagg wird eigentlich übersetzt mit Fahne was passender ist).
Da muss ich mich auf die Seite des Übersetzers schlagen. Flagge ist da durchaus das richtige Wort. Umgangssprachlich werden die beiden Worte zwar synonym verwendet, aber ein … sagen wir mal "Staatsbanner" ist eigentlich eine Flagge und keine Fahne (außer in der Schweiz).
Kain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2022, 14:44   #10  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.792
Wenn da im Original wirklich "flagg" steht, sollte man den Letterer an den Ohren packen; die korrekte Rechtschreibung ist immer noch "flag"...

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2022, 18:45   #11  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 1.330
Zitat:
Zitat von Ringmeister Beitrag anzeigen
Wenn da im Original wirklich "flagg" steht,...
Sorry ist mein Fehler, da steht "flag" .
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz