Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2013, 13:00   #101  
Zwiebelpeter
Mitglied
 
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Standard Ankauf Berlin

Hallo zusammen!

Sollte dies hier im falschen Forum gepostet sein, bitte ich Eingangs gleich mal um Entschuldigung!

Ich habe hier etwas über 70 xxx vom Admin gelöscht xxx
Zustand geht von bis, bei einem ist etwas vom Cover eingerissen (oben, wo die Nummer und Preis stehen) und bei einem anderen wurde mit einem Kuli rumgekakelt...
Da ich ehrlich gesagt wenig daran interessiert bin diese einzeln abzugeben, schwebte mir ein Besuch in einem Berliner Comic-Laden vor.

Dank SuFu hierim Forum habe ich zwar eine Händlerliste gefunden, welche allerdings aus dem Jahre 2010 stammt und auch nicht bei allen angibt, ob auch ein Ankauf möglich ist.

Meine Frage nun auch die Fachgemeinschaft: könnt ihr einen Laden empfehlen/kennt ihr einen Laden, der an oben erwähntem Interesse hat oder ratet ihr von sowas generell ab?
Was für andere Alternativen schlagt ihr vor?

Würde mich über Input freuen! :-)

Gruß
ZP

P.S.
xxx vom Admin gelöscht xxx

Geändert von underduck (04.10.2013 um 14:19 Uhr)
Zwiebelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 14:17   #102  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Hallo zwiebelpeter,

genau so ein Beitrag wie der erste Beitrag von dir ist hier im Forum nicht erwünscht, da mit Kaufangeboten gefüllt. Wir haben unseren ComicMarktplatz. Da darfst auch du deine Comics anbieten. Hier leider nicht!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 16:45   #103  
Zwiebelpeter
Mitglied
 
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Hallo zwiebelpeter,

genau so ein Beitrag wie der erste Beitrag von dir ist hier im Forum nicht erwünscht, da mit Kaufangeboten gefüllt. Wir haben unseren ComicMarktplatz. Da darfst auch du deine Comics anbieten. Hier leider nicht!
Hallo underduck,

mein Beitrag war absolut nicht als Kaufangebot gedacht! Tut mir leid, dass es hier ein Missverständnis gibt!
Die Nennung der Serie sollte lediglich meine Frage (welcher Händler sowas evtl. ankauft) unterstützen.
Denn genau um das wo und wie ging es ja nun mal in meiner Anfrage...

Sollte es in dem von mir gewählten Bereich im Forum falsch sein, so verschieb meinen Post doch bitte einfach.

Gruß
ZP
Zwiebelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 17:57   #104  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Wenn du dich wirklich informiert hast, dann wirst du erkennen, dass deine Comics keinen grossen Ankaufswert für Händler haben. Bei den gemischten Zuständen stellst du sie am besten als Konvolut ein und vertickst sie an den Höchstbietenden in der Bucht. Im CMP (ComicMarktplatz) macht das so auch keinen wirklichen Sinn.

Auch ein Verkaufstisch auf der Berliner Comic-Messe im November würde sich für dich nicht wirklich rechnen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 18:31   #105  
Zwiebelpeter
Mitglied
 
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Wenn du dich wirklich informiert hast, dann wirst du erkennen, dass deine Comics keinen grossen Ankaufswert für Händler haben
Ich habe nicht gesagt, dass ich mich informiert habe...wie auch, wenn man von der ganzen Materie nicht wirklich Ahnung hat.
Daher mein Posting in diesem Forum, weil ich mir hier eine Hilfestellung erhofft habe.

Das mit dem von mir beschriebenen Zustand war vielleicht etwas salopp ausgedrückt, dieser tendiert zwischen 0 und 2-3...meine Meinung, gemessen an den hier zu finden Zustandsbeschreibungen.

Ja, ich habe die SuFu hier genutzt um über die erwähnte Händlerliste zu stolpern und diese in eine Frage einfließen zu lassen.
Auch habe ich den hier zur Verfügung stehenden Comic Guide genutzt um mir mal Stichprobenartig eine Hausnummer zu verschaffen, aber sowas verstehe ich als Grundvoraussetzung, bevor ich einen Beitrag eröffne.
Heißt aber nicht, dass ich somit gleich eine Ahnung habe, ob es sich lohnt die Dinger zu verkaufen oder weiterhin im Schrank stehen zu haben!

Ich hatte hier lediglich die Frage nach einem Laden in Berlin gestellt, der evtl. sowas ankaufen würde, bevor ich mit dem ganzen Haufen Klinken putzen gehe...und darüber ist bisher nicht ein Sterbenswörtchen verloren worden.
Zwiebelpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 19:14   #106  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.538
Hallo Zwiebelpeter

ich habe deinen Post gelesen und weiß daher um welche Hafte es geht. Meines Erachtens würde sie fast jeder Shop, der gebrauchte Comics verkauft auch ankaufen - einfach den nächstgelegenen mal ansprechen ohne die Dinger gleich mitzuschleppen.
Wie mein Vorredner bereits schrieb wirst du dabei mit Sicherheit nicht reich - bei 70 Heften/Alben mit dem von Dir angegebenen Zustand rechne ich zwischen 15 und 70 € je nach Laune und Kundenpotential des jeweiligen Händlers. Ich persönlich tendiere zu ca. 0,30-0,40 € per Band - was kein Kaufangebot sein soll, sondern nur eine grobe Einschätzung
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2013, 14:43   #107  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.593
Schleppe die Comics einfach zur Berliner Comicbörse im November
Dort sind genügend Händler vor Ort die ankaufen und du brauchst nicht quer durch Berlin von einen Händler zum anderen fahren um das beste Angebot zu bekommen.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 13:50   #108  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Standard Micky Maus Heft Sammlung

Hallo Leute,

da dies mein erster Beitrag ist, ein bisschen was zu mir:

ich (30) bin ein alter Comicfan, zeitweise stark auf Manga abgetrifftet, aber inzwischen wieder etwas back to the roots.

Neben Comics ist auch der Trödel/Flohmarkt ein großes Hobby von mir. Versteht mich nicht Falsch, ich bin kein Händler sondern verkaufe hier wirklich einfach mein Zeug. Darunter waren auch viele Comics, xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Grüße
Mars

Geändert von underduck (29.11.2013 um 13:57 Uhr)
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 13:55   #109  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Hallo Mars-Muc, willkommen im CGN!

Ich (56) bin der Forenchef.
Vielleicht sollte man sich als Neuzugang vorher mal umschauen, ob wir hier im Forum überhaupt Angebote oder Gesuche lesen wollen.

Dafür haben wir unseren ComicMarktplatz.

Deine Angebote habe ich eben administrativ löschen müssen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:01   #110  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Hi Underduck,

verstehe ich jetzt nicht?

Ich biete doch nichts an und suche auch nichts.

Ich habe die geschriebenen Angebote erhalten und überlege die wahrzunehmen. Dazu wollte ich etwas Ratschlag von erfahrenen Comicsammlern?
Das ist weder Werbung noch ähnliches. Daher verstehe ich nicht, warum ich das nicht posten kann?


Edit:
Weißt du das es mich gut zeit gekostet hat das zu verfassen und ich finde es schon etwas unverschämt, dies einfach so radikal zu zensieren?
Vorallem war davon einiges nicht inhalt der "sogenannten Angebote"
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:04   #111  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.971
13 oder mehr Jahrgänge MICKY MAUS für 200 €, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Zumindest, wenn man die Hefte lesen wollte. Ob bei einem Einkaufspreis von 30 Cent pro Heft große Gewinne zu erzielen sind, müssen dir die Händlerkollegen erzählen (ich vermute aber ja, da die Hefte im ComicGuide mit 1,50–3,00 € angegeben werden).
Wenn der Zustand so gut ist, wie die Beschreibung der Aufbewahrung erahnen läßt, haben die eigentlich auf dem Trödelmarkt nichts verloren.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:07   #112  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Zitat:
Mein ziel ist jetzt hier auch nicht der große Reibach, aber wenns ein bisschen gewinn abwirft, bin ich schon glücklich.
Muss ich wirklich noch mehr aus deinem Beitrag zitieren?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:11   #113  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Ich fürchte ja, denn ich versteh es nicht.

Ich melde mich in einem Comic Forum an um über Comicpreise zu reden und
werde zensiert? Vorallem der letzte Absatz ist mir unklar.

Ich habe keinerlei Intention hier irgendetwas zu verkaufen, sondern will nur an meinem Stand verkaufen. Ein Onlinehandel widerspricht mir.
Desweiteren Bitte zitiere doch mein Angebot, das ich angeblich gemacht habe?

Kann man Den Beitrag nicht in ein passendes Forum verschieben?
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:12   #114  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.593
wenn du keine Steuern zahlen musst und das gleiche an Preisen nimmst wie ich im eigenen Comicladen wirst du sicher einen großen Gewinn machen.
Ebay unterstützt ja den Schwarzhandel und dort kannst du alles anbieten und wirst ca.5% der Massenware auch los. Das kommst dann auf einen Stundenlohn von ca.5 Euro.

Ich nehme als Comichändler für sehr gut erhaltenen TBs 2,- und für Z2 oder Z3 LTBs 1,- Euro. Für die Micky Maus vor 85 die du für 2,- bis 4,- Euro anbieten möchtest habe ich unendlich Nachschub. du kannst Mäuse mit Beilagen bei mir für 50 Cent das Stk. kaufen, musst nur alle 10000 abnehmen die auf Lager sind.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:27   #115  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Sorry, Mars-Muc, erstmal bist du mich "nur" ein unverifizierter Neuzugang im Forum. Ich kenne dich nicht. Es ist auch nicht meine Aufgabe, deine Texte zu beantworten. Es reicht mir erstmal, sie auf unerwünschte Inhalte zu untersuchen und große Rücksicht auf deinen Text-Mischmasch kann ich dabei leider nicht nehmen. Täglich landen hier ähnliche Aktionen mit Gesuchen und Angeboten und es fehlt mir wirklich die Zeit auf jeden Neuen genauer einzugehen.

Dein Text ist auch nicht gelöscht, sondern für normale Leser nur unsichtbar.
Wenn ich Zeit bekomme schaue ich ihn mir nochmal genauer an. Wenn du willst kannst du mich auch telefonisch erreichen. Meine Festnetznummer steht im Impressum vom ComicMarktplatz unter Support.

Hier noch ein Nachlag aus deinem Text.
Zitat:
ca 110 LTBs für 40€ -> fast durchnummeriert von 119-250 (irgendwo ist eine kleine lücke, weiß es grad nicht. Zustand ist großteils 1 würde ich sagen. (Auflagen etc kann ich gar nicht sagen. Es sind zumindest überall DM Preise drauf. Meist so um die 6 DM) Wollte ich so für 1,70-2€ verkaufen.
Das letzte Wort bedeutet mMn eindeutig Handel.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:29   #116  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen

Ich nehme als Comichändler für sehr gut erhaltenen TBs 2,- und für Z2 oder Z3 LTBs 1,- Euro. Für die Micky Maus vor 85 die du für 2,- bis 4,- Euro anbieten möchtest habe ich unendlich Nachschub. du kannst Mäuse mit Beilagen bei mir für 50 Cent das Stk. kaufen, musst nur alle 10000 abnehmen die auf Lager sind.
Ich fürchte da reicht mein 3 Meter Tisch nicht

Was wäre denn ein vernünftiger Preis am Flohmarkt? Deine Angebote habe ich als Anhaltspunkt schon gesehen, du bietest ja viele Jahrgänge an.
Macht es Sinn am Flohmarkt die Hefte einzeln zu verkaufen was meinst du? Oder senkt das die Nachfrage arg.
Nur damit ihr meine Dimensionen versteht, wenn überhaupt mache ich vielleicht 5-10x im Jahr Flohmarkt. Meine Absatzmöglichkeiten sind also begrenzt. Wollte es nächstes Jahr aber etwas erhöhen, aber unwesentlich und nur wenn das mit den Comics gut läuft. Also ich bin so oder so weit unter der Steuergrenze, wenn wir von Einnahmen von etwa 200€ pro Flohmarkt ausgehen. Das Ganze soll wirklich nur ein bisschen taschengeld und Spaß bringen. Ich mein wer tut sich heutzutage (ebay, Quoka und Co) schon noch einen Flohmarkt an, wenn nicht aus Leidenschaft. Behaupte ich jetzt einfach mal. Meine Unsicherheit ist halt primär, ob mein Switch von Schrott und Bücher auf primär Comics nicht ein totaler Schuss in den Ofen wird und ich am ende Verlust mache und auf den Heften sitzen bleibe. Aber solche ängste wird man wohl nie gänzlich beseitigen können.

Grüße
Mars
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:36   #117  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Sorry, Mars-Muc, erstmal bist du mich "nur" ein unverifizierter Neuzugang im Forum. Ich kenne dich nicht. Es ist auch nicht meine Aufgabe, deine Texte zu beantworten. Es reicht mir erstmal, sie auf unerwünschte Inhalte zu untersuchen und große Rücksicht auf deinen Text-Mischmasch kann ich dabei leider nicht nehmen. Täglich landen hier ähnliche Aktionen mit Gesuchen und Angeboten und es fehlt mir wirklich die Zeit auf jeden Neuen genauer einzugehen.

Dein Text ist auch nicht gelöscht, sondern für normale Leser nur unsichtbar.
Wenn ich Zeit bekomme schaue ich ihn mir nochmal genauer an. Wenn du willst kannst du mich auch telefonisch erreichen. Meine Festnetznummer steht im Impressum vom ComicMarktplatz unter Support.

Hier noch ein Nachlag aus deinem Text.
Ja aber ich will sie doch nicht hier verkaufen
Und wenn ich als Laie die günstiger gefunden habe, gehe ich davon aus das jeder erfahrene Sammler das ebenfalls schafft.

Letztendlich will ich kein böses Blut und mich hier nur ein bisschen umhören, und mir vielleicht ein paar Tipps von euch holen.
Ich werde schon keinem hier groß Konkurenz machen. Ausser ihr seid im Raum München auf den Flohmärkten unterwegs

Wir können auch gerne telefonieren, aber wenn erst heute Abend
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:52   #118  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Mars-Muc Beitrag anzeigen
Nur damit ihr meine Dimensionen versteht, wenn überhaupt mache ich vielleicht 5-10x im Jahr Flohmarkt. Meine Absatzmöglichkeiten sind also begrenzt. Wollte es nächstes Jahr aber etwas erhöhen, aber unwesentlich und nur wenn das mit den Comics gut läuft. Also ich bin so oder so weit unter der Steuergrenze, wenn wir von Einnahmen von etwa 200€ pro Flohmarkt ausgehen.
Einnahmen von 200,- Euro dann möchte ich mal wissen ob die Standmiete schon abgezogen ist ?
In Hamburg kosten 3 Meter ca. 30,- bis 50,- Euro + ca. 10,- euro Benzin für anreise, wer gut einkauft und teuer verkauft hat im idealfall ca. 100,- euro Gewinn. Das macht im Monat bei 8-10 Flohmärkten fast 1000,- euro die man schwarz dazu verdienen könnte. also nicht der rede Wert. Händler verdienen Millionen. Ich habe 10 Angestellte die nur mein Geld umgraben damit es nicht schimmelt.

Ist alles so einfach oder ?
Warum stehe ich dann nicht jedes Wochenende auf dem Flohmarkt ?
Ware hätte ich für Jahrzehnte...

Das erinnert mich an die letzte Kölner Comicbörse als ein Sammler erstmals einen Tisch hatte und selber verkaufte. Dieser wusste zwar das es schwer werden würde was zu verkaufen aber das es so schwer wird das hat Ihn doch sehr überrascht. Meines wissens hat er am Ende der Börse nicht mal 200,- Euro eingenommen. ...und das auf einer Messe mit lauter Nerds
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 14:58   #119  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Ob du hier verkaufen willst oder auf anderen Online-Marktplätzen ist mir dabei total egal. Selbst unser ComicMarktplatz arbeitet ja ohne Verkaufsprovision. Ich will nur im Forum keine geschäftlichen Abwicklungen haben. Leider geht das dann auch mal über die PN- oder Mailfunktion.

Aber egal. Ich bin zum Schutz unseres Forums gerne der Böse und arbeite natürlich auch mit Zensur und allen anderen Hinterlistigkeiten.

"Ruf mal rein" und wir kommen sicher auf einen brauchbaren Nenner.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 15:10   #120  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Ja also ich mache das ja bei weitem nicht Vollzeit, also will ich eigentlich maximal 1-2 Samstage pro Monat investieren.

Also Erfahrungesgemäß: 200€ ist, je nach Zeug, schon eher gut. Und das ist dann leider nur der Umsatz, Stand und Benzin muss ich schon noch abziehen.
Aber mir gefällt deine Denke, das ist schon wirklich sehr nüchtern und mathematisch. Vermutlich ist mein Vorhaben bescheuert, aber Comics sind halt am einfachsten hinzuzukaufen und ich habe zumindest Interesse dran.

Preise sind bei uns sehr unterschiedlich, je nach Qualität. Sogenannte Nachtflohmärkte in Hallen kosten schon 10€ pro Meter. Im Sommer zahlt man dann eher 4€.

Ich denke der Vorteil am Flohmarkt ist, das die Zielgruppe nicht so wählerisch und Anspruchsvoll ist wie der echte Sammler/Nerds. Bei mir sinds eher Kinder, sowie alle die sowas vielleicht eher aus einer Lust und Konsum heraus kaufen. Zielorientiere Sammler wirds wohl nur wenige geben, die gehen dann eher auf die Messen. und wenn ziehen die mich eh übern Tisch, da mir die Erfahrung fehlt.

Ist mir vor kurzen erst mit Schallplatten passiert. Da hab ich mich nicht schlau gemacht und platten im Wert von 10-15€ für 2,50 und weniger hergegeben. Da hat mein kleines Händlerherz geblutet. Da kommen dann die Profis, wenn man noch seinen Stand aufbaut und ziehen einen übern Tisch wenn man gedanklich noch nciht mal voll auf der Matte ist. Dagegen muss ich mich mal imunisieren...
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 15:39   #121  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Mars-Muc Beitrag anzeigen

Ist mir vor kurzen erst mit Schallplatten passiert. Da hab ich mich nicht schlau gemacht und platten im Wert von 10-15€ für 2,50 und weniger hergegeben. Da hat mein kleines Händlerherz geblutet. Da kommen dann die Profis, wenn man noch seinen Stand aufbaut und ziehen einen übern Tisch wenn man gedanklich noch nciht mal voll auf der Matte ist. Dagegen muss ich mich mal imunisieren...
dafür hast du die Platten verkauft und der "Profi" hat sie jetzt stehen und versucht 15,- euro zu bekommen.

Bei Comics verkauft jeder Händler über die Zeit alles, nur reicht die Zeit manchmal nicht aus. Massenware steht im schnitt 5 Jahre oder länger zu normalen Preisen im Regal und in der Zeit entstehen Lagerkosten. Was sich mit der Zeit ansammelt reicht oft aus um irgendwann zum Kilopreis Ware rauszuramschen. Denn die guten gesuchten Comics sind es die an Sammler verkauft werden, der Rest ist billig und wird gelesen.

Es gibt genügend negativ Beispiele von Leuten die versuchten mit Comics Geld zu verdienen. 4 von 5 gehen Pleite oder wechseln das Angebot.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 10:20   #122  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 1.339
Zitat:
Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen
Das erinnert mich an die letzte Kölner Comicbörse als ein Sammler erstmals einen Tisch hatte und selber verkaufte. Dieser wusste zwar das es schwer werden würde was zu verkaufen aber das es so schwer wird das hat Ihn doch sehr überrascht. Meines wissens hat er am Ende der Börse nicht mal 200,- Euro eingenommen. ...und das auf einer Messe mit lauter Nerds
Hallo!
Tja,der Sammler war ich *Lach*!
Naja,ich habe das alles mehr aus Spaß gemacht und weil ich wieder mal etwas Platz schaffen wollte ( einen Tisch hatte ich das letzte mal vor ca. 15Jahren ). Es ist wohl auch auf Börsen wichtig zufällig das richtige dabei zu haben, ansonsten schleppt man viel hin und her.
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 20:54   #123  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 108.673
Ach ja: Mars-Muc registriert sich am gleichen Tag im CMP wie hier im Forum. bekommt natürlich auch einen Brief mit Aktivierungs-Code und schaltet sich noch nicht mal frei.

Sowas finde ich auch nicht wirklich gut.
Das Porto hätte man sich auch sparen können.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 12:08   #124  
Mars-Muc
Mitglied
 
Beiträge: 10
Hi,

eile mit Weile

Bin noch sehr beschäftigt mit Comics durchsichten.
Werde jetzt alles, was etwas wertvoller ist +8€ hier im Marktplatz veräussern.

Eine Frage hätte ich noch zu den bereits besprochenen Micky Maus Heften.
Werde diese ja wie bereits erwähnt am Flohmarkt veräussern.

Jetzt sind dort alle Hefte mit Tesa umrandet. Sehr Sauber muss man sagen, aber der geneigte Sammler dürfte schreiend davon rennen. Egal das ist ja nicht meine Zielgruppe, somit mache ich mir vorerst nicht so sorgen.
Lediglich bei der Preisgestaltung bin ich verunsichtert. Scheinbar haben einige Jahrgänge sogar noch alle Beilagen (Tattoos, Sticker, Bastelbögen, Sammelkarten). Das eine senkt den Preis stark, das andere dürfte ihn stark steigern. Momentan bin ich so bei Jahrgang 1990, konnte noch nicht alles sichten.

Was meint ihr?

P.S Danke für diesen netten Aktivierungsbrief. Musste ich schon sehr schmunzeln, mit wie viel liebe der gepackt ist.
Mars-Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Stichworte
condor, die spinne, nr. 213

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz