Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gemeinschaftliches Verlags-Informations-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2006, 12:57   #1  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
gold01 Cross Cult



CROSS CULT

ist ein Label der
Amigo Grafik GbR
Hardy Hellstern &
Andreas Mergenthaler

Teinacher Straße 72
71634 Ludwigsburg

Telefon: +49 (0) 71 41 / 64 29 22 1
Telefax: +49 (0) 71 41 / 64 29 22 3
E-Mail: info@cross-cult.de

Geändert von underduck (18.02.2013 um 15:47 Uhr)
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 14:48   #2  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

CROSS CULT News Januar 2006

Inhalt:
- Start unserer neuen Serie THE WALKING DEAD
- Infos zur Verfilmung von Frank Millers Comicepos "300"
- Neuauflagen von SIN CITY
- HELLBOY 4 verlagsvergriffen
- Cross Cult kooperiert mit dem Comicfachhandels-Vertrieb von Panini
- Vorschau SIN CITY 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab 20. Januar im Handel:

THE WALKING DEAD 1: Gute alte Zeit
von Robert Kirkman und Tony Moore
A5, Hardcover, sw, 144 Seiten, Euro 16,00, ISBN: 3936480311

Der deutsche Start der meistgelobten US-Independent-Serie der letzten Jahre!

Als der Cop Rick Grimes aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr wie es war. Zombies bevölkern Nordamerika, vielleicht sogar die ganze Welt. Ursache: unbekannt. Das komplette wirtschaftliche und soziale Netz ist zusammengebrochen. Wer nicht zum lebenden Toten mutierte, befindet sich auf der Flucht. Die Großstädte sind völlig in der Hand der schleichenden, hungrigen Untoten. Nur auf dem Land ist es noch einigermaßen sicher.

THE WALKING DEAD schildert die Odyssee Grimes durch ein völlig verändertes Amerika. Im ersten Band macht er sich auf die Suche nach Überlebenden - und findet etwas, das zu finden er nicht zu hoffen wagte.

Mehr als nur Horror! "In THE WALKING DEAD", so Autor Robert Kirkman, "möchte ich untersuchen, wie Menschen mit extremen Situationen umgehen und wie solche Ereignisse sie verändern." Rick Grimes Odyssee durch ein untotes Amerika ist eine Reise zur Erkenntnis, was Leben wirklich bedeutet.

Aufgrund der einfühlsamen Erzählweise und der markanten schwarz-weiß- Zeichnungen wurde diese Serie zu einem der meistgelobten US-Independent-Titel der letzten Jahre. Robert Kirkman zählt inzwischen zu einem der bekanntesten Comicautoren der USA und arbeitet u.a. für Marvel (Marvel Zombies, Ultimate X-Men).

THE WALKING DEAD wurde 2004 für den Eisner Comic Industry Award als "Best new Series" nominiert.

Die deutsche Ausgabe enthält zahlreiche Extras: Vorwort von Robert Kirkman, Interviews mit dem Kreativteam (entstanden in Kooperation mit Comicgate.de) und ein Überblick über die Geschichte des Zombiefilms.


Unterstützt wird der Start von THE WALKING DEAD

- mit Specials und Verlosungsaktionen auf Comicgate.de und Splashcomics.de
http://www.comicgate.de/mambo/index....=281&Itemid=65
http://www.splashcomics.de/php/specials/468


- mit einer Verlosungsaktion in der Zeitschrift VIRUS (Ausgabe 02/06)

- im Rahmen einer Kooperation mit dem Magazin FHM (Ausgabe Februar 2006), das THE WALKING DEAD #1 als Abo-Prämie an Neu-Abonnenten abgibt.
http://www.fhm-magazin.de/FHM___Comi...Dead.1113.html

- und mit ganzseitigen Anzeigen im Comicfachmagazin COMIXENE, dem kostenlosen Magazin COMICS INFO und Paninis RESIDENT EVIL- und DOOM-Romanen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


INFOS ZU "300"

Die offizielle Homepage zu Zack Snyders-Verfilmung von Frank Millers klassischem Comic-Epos ist nun online:

http://300themovie.warnerbros.com/index.html

Die ersten Comic-Film-Vergleichsbilder sind sehr beeindruckend und lassen auf eine tolle Verfilmung hoffen! Passend zur Filmadaption, die noch 2006 starten soll, erscheint bei uns im Juni die Neu-Edition des Comics als Hardcover im Überformat.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SIN CITY NEUAUFLAGEN

Wegen der immer noch erstaunlich regen Nachfrage stehen wieder neue Sin City-Nachdrucke an. Im Moment wird bereits die sechste Auflage von SIN CITY 1 gedruckt. Auch die vierte Auflage von Band 2 ist in Produktion. Die Gesamtauflage der ersten vier Bände steigt damit auf 45.000 Exemplare.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HELLBOY 4 VERLAGSVERGRIFFEN

Wie die Bände 1-3 ist nun auch Hellboy 4 "Sarg in Ketten" verlagsvergriffen. Da die Nachfrage momentan eher verhalten ist, werden wir erst Anfang 2007 mit einer Neu-Edition der vergriffenen HELLBOY-Bände beginnen. Passend zu dem dann wohl in Produktion befindlichen zweiten Kinofilm. Diese "2nd-Edition" wird ein neues, moderneres Coverdesign erhalten und, wegen gestiegener Papierpreise, auch etwas teurer als die alten Ausgaben sein.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KOOPERATION MIT PANINI

Ab sofort werden alle lieferbaren Cross Cult-Titel auch über Panini in den Comicfachhandel vertrieben. Für uns hat das vor allem den Vorteil, dass wir von den regen Werbe-Aktivitäten der Panini-Vertriebsmannschaft profitieren. Und ab April werden wir auch in der "Panini-Vorschau" vertreten sein, die in hoher Auflage verteilt wird und auch an Bahnhofskiosken ausliegt. Alle Cross Cult-Titel sind aber nach wie vor, für den Comicfachhandel, auch über PPM, Paperwerk und Comic & Spiele Berlin zu beziehen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

VORSCHAU

Erhältlich ab März 2006

SIN CITY 5: Familienbande
von Frank Miller
A5, Hardcover, sw, 128 Seiten,
Euro 14,80, ISBN: 393648015X

Weniger umfangreich als die bisher erschienenen Bände - und doch ganz und gar typisch SIN CITY: Düster, voller Gefühle, poetisch und brutal. Das perfekte Buch für ein abendliches Lesevergnügen: Begleitet Dwight und Miho auf ihrem Trip durch eine lange Nacht ...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Viele weitere Infos zu allen CROSS CULT-Titeln gibt's auf
www.cross-cult.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2006, 13:39   #3  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER Februar 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Inhalt:

- THE WALKING DEAD #2 erscheint früher als geplant!
- SIN CITY News
- HELLBOY News
- Demnächst im Handel: SIN CITY 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


THE WALKING DEAD #2 ERSCHEINT FRÜHER ALS GEPLANT!

Aufgrund der durchweg positiven Resonanz auf den ersten Comicband und den zahlreichen Wünschen der Leser, sie doch nicht mit einer so langen Wartezeit auf die Folter zu spannen, veröffentlichen wir THE WALKING DEAD #2 bereits im Juni. Außerdem wird die deutsche Ausgabe eine exklusive Skizzengalerie von Charlie Adlard enthalten. In den USA erfreut sich THE WALKING DEAD übrigens stetig wachsender Beliebtheit. Lagen die monatlichen Verkaufszahlen am Anfang noch unter 8.000 Exemplaren sind es nun, beim aktuellsten US-Heft, fast 20.000! Und auch die Sammelbände müssen regelmässig nachgedruckt werden.

Einige Pressestimmen zur ersten Cross Cult Ausgabe:

„Immer wieder schaffen es Autor und Illustrator den ruhigen, gar behaglich wirkenden Erzählstil von einem Moment zum anderen zu durchbrechen, bleiben aber stets bemüht, nie ins Klischeehafte abzudriften. Die Zombies werden nicht als Hassobjekte hingestellt und man weicht lieber einem Kampf aus, als sich unnötig in Gefahr zu bringen oder gar unnötige Munition zu verschwenden. Leser, welche sich von "The Walking Dead" eine blutrünstige Action-Story erhoffen, werden nach dem Genuss dieses Sammelbandes wahrscheinlich enttäuscht sein, müssen sich aber eingestehen, dass dieses Werk rein inhaltlich mehr zu bieten hat, als so mancher der heißgeliebten Zombiestreifen, die wir auf der Leinwand zu Gesicht bekommen.“ (Wicked-Vision.com)

”Aber nichts ist wie vorher – in mancher Hinsicht. Dies eröffnet sich Rick nach und nach. Und die Art, damit umzugehen, bringt ihn an den Abgrund der menschlichen Stärke... Psychologisch und philosophisch tiefschürfend, hebt sich «The Walking Dead» von den meisten anderen Werken seines Subgenres ab und spricht ein denkendes Publikum an.“ (Zürcher Oberländer)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SIN CITY NEWS

Während demnächst bei Cross Cult pünktlich der fünfte Comicband erscheint (siehe Infos weiter unten), wurde der zweite Kinofilm leider ein weiteres mal verschoben. Anfang 2007 soll der Streifen nun ins Kino kommen. Gerüchten zufolge wird nun Angelina Jolie die Rolle der "Ava" übernehmen. Voraussichtlich am 16. November wird die Extended DVD des ersten SIN CITY Films auf deutsch erscheinen. Welche Extras diese Version enthalten wird, ist noch nicht klar.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HELLBOY NEWS

Duncan Fegredo ist der neue Zeichner der regulären US-HELLBOY-Serie. Währenddessen erscheint derzeit in den USA eine HELLBOY-Miniserie, die Comic-Altmeister Richard Corben gezeichnet hat. Diese wird, so bald sie in einem US-Sammelband erscheint, natürlich auch auf deutsch veröffentlicht werden. Desweiteren wird eifrig an zwei HELLBOY Zeichentrickfilmen gearbeitet. Leider gibt es keine Neuigkeiten bezüglich des zweiten Realfilms.

Neben HELLBOY arbeitet Mignola an einem CONAN-Dreiteiler (Zeichnungen: Cary Nord) in dem, laut Mignola, "eine ganze Menge Frösche mitspielen". Außerdem wird Mignola gemeinsam mit Christopher Golden einen Roman schreiben, den Mignola auch illustriereren wird. Im Gegensatz zu einem normalen Roman werden die Illustrationen den Text ergänzen anstatt einfach nur dekoratives Beiwerk zu sein. Geht es z.B. darum, eine bestimmte Stadt darzustellen, wird diese gezeichnet und nicht im Text beschrieben.

Nicht vergessen: Der neueste Cross Cult HELLBOY-Band mit Text und Zeichnungen von Mike Mignola erscheint im Mai - zeitgleich mit der US-Ausgabe!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab 17. März 2006 im Handel

SIN CITY 5: Familienbande
von Frank Miller
A5, Hardcover, sw, 128 Seiten,
Euro 14,80, ISBN: 393648015X

Weniger umfangreich als die bisher erschienenen Bände - und doch ganz und gar typisch SIN CITY: Düster, voller Gefühle, poetisch und brutal. Das perfekte Buch für ein abendliches Lesevergnügen: Begleitet Dwight und Miho auf ihrem Trip durch eine lange Nacht ...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 13:26   #4  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER März 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Inhalt:

- Ab sofort im Handel: SIN CITY 5!
- Der neue THE WALKING DEAD Zeichner signiert auf dem Comic-Salon Erlangen
- Comics zum TV-Kult "24" ab Januar 2007 bei Cross Cult
- Programm-Flyer als Download
- Anfang April im Handel: VAMPIRE BOY 1
- Vorschau Mai: HELLBOY 7 mit umfangreichen Extras
- Vorschau August: Neu-Edition aller vergriffenen HELLBOY-Bände!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab sofort im Handel!!!

SIN CITY 5: Familienbande
von Frank Miller
A5, Hardcover, sw, 128 Seiten,
Euro 14,80, ISBN: 393648015X

Weniger umfangreich als die bisher erschienenen Bände - und doch ganz und gar typisch SIN CITY: Düster, voller Gefühle, poetisch und brutal. Das perfekte Buch für ein abendliches Lesevergnügen: Begleitet Dwight und Miho auf ihrem Trip durch eine lange Nacht ...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der neue "The Walking Dead"-Zeichner Charlie Adlard kommt nach Erlangen!

Der sympathische Engländer besucht den diesjährigen Comic-Salon Erlangen (15. bis 18. Juni) am Samstag und Sonntag vormittag. Am Stand von Cross Cult wird er den zweiten Band der deutschen Ausgabe von "The Walking Dead" signieren, der pünktlich zum Comic-Salon erscheinen wird. Außerdem veranstaltet das Magazin Comicgate (www.comicgate.de) ein Meet & Greet mit dem Zeichner.

Um seinen Besuch (und die zeitgleich stattfindende Fussball-WM) entsprechend zu würdigen, hat Charlie Adlard ein exklusives Zombie-Fussball-Motiv für uns gezeichnet, das als limitierter und signierter Art-Print auf dem Salon erhältlich sein wird. Ein nettes Andenken an Erlangen und ein Muss für alle "The Walking Dead"-Fans!

Weitere Infos und ein Foto von Adlard gibt es in unserem neu eingerichteten News-Bereich auf www.cross-cult.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Ab Januar 2007 bei Cross Cult: Die Comics zur TV-Kultserie "24"!

Gute Nachricht für alle "24"-Fans: Cross Cult hat sich die Rechte für eine deutsche Ausgabe der Comics zur TV-Kultserie gesichert. Alle drei bisher beim US-Verlag IDW erschienenen Geschichten werden in einem Sammelband veröffentlicht. Zeitlich vor bzw. zwischen den ersten drei "24"-Staffeln angesiedelt, erzählen die Storys neue Fälle der CTU, die ein spannendes Wiedersehen mit den bekannten Helden und Schurken um Jack Bauer & Co. garantieren. Etwas Geduld ist aber noch angesagt: Der Band erscheint erst im Januar 2007 - also vor dem Deutschlandstart der 5. "24"-Staffel bei RTL II.

Auch hierzu gibt es weitere Infos und Abbildungen im Newsbereich auf www.cross-cult.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Cross Cult Programm 2006 als Download

Unter diesem Link kann man ab sofort ein PDF unseres Verlagsprogramm-Flyers 2006 downloaden:

http://www.splashcomics.de/php/vorschau/8


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab Anfang April 2006 im Handel

VAMPIRE BOY 1: Die Auferstehung
von Carlos Trillo und Eduardo Risso
A5, Hardcover, sw, 180 Seiten,
Euro 18,00, ISBN: 3936480419

Ein fantastischer Mix aus Horror, Action und Mystik mit einer gehörigen Portion oft recht morbider Erotik! Die Texte stammen von Altmeister Carlos Trillo und das tolle Artwork von Starzeichner Eduardo Risso ("100 Bullets"/Vertigo). Die deutsche Ausgabe enthält exklusive Interviews mit den beiden Argentiniern Trillo und Risso.

Hauptfigur ist ein namenloser, ungefähr 12 Jahre alter Sohn eines ägyptischen Pharaos, der durch eine mysteriöse Krankheit in einen Vampir verwandelt wird und fortan nicht mehr altert. Zu seinem Unglück wird seine Todfeindin, die Konkubine seines Vaters, ebenfalls unsterblich. 5.000 Jahre lang bekämpfen sich die beiden, durch alle Epochen der Menschheitsgeschichte, von Kontinent zu Kontinent ("Highlander" läßt grüßen). Dies wird vor allem in Rückblenden erzählt. Die Hauptgeschichte entwickelt sich, als der junge Vampir nach 50jährigem "Schlaf" erweckt wird und sich im New York der Gegenwart zurechtfinden muss. Es bleibt ihm nicht viel Zeit, bis sich seine Nemesis Ahmasi wieder an seine Fersen heftet. Mit Hilfe von neugewonnenen Verbündeten versucht er aus diesem ewigen Kampf auszubrechen, endlich Erlösung und Frieden zu finden, zu altern ... und endlich mal Sex zu haben!

Ein uraltes Kind als Held und eine Sexgöttin als Schurke - das ist doch schon mal was!

Bewerben werden wir den Start der dreiteiligen Serie im Fachmagazin COMIXENE, im kostenlos-Heft COMICS & MEHR und im Comic-Magazin ZACK.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau: Ab Mai 2006 im Handel

HELLBOY 7: Seltsame Orte
von Mike Mignola
A5, Hardcover, sw, 172 Seiten,
Euro 18,00, ISBN: 3936480079

Endlich erscheint wieder ein neuer Band mit dem coolsten aller Comic- und Filmhelden: HELLBOY!

Fast zeitgleich mit der US-Veröffentlichung erscheint im Mai der vorerst letzte HELLBOY-Band der von Mike Mignola geschrieben UND gezeichnet worden ist. Die Storys "Der dritte Wunsch" und "Die Insel" offenbaren nicht nur die Herkunft von Hellboys rechter Hand, sondern auch gleich die Entstehungsgeschichte der "Ogdru Jahad", die Schöpfung der Welt, der Aufstieg und Fall der Engel und der Ursprung der Menschheit! Nicht kleckern sondern klotzen, ist also diesmal Mignolas Devise!

Zahlreiche Extras runden das Lesevergnügen ab: Ein neuer Epilog, 15 für die Heftausgabe nicht verwendete Seiten, eine Skizzengalerie und natürlich die obligatorische Pin-Up-Galerie deutscher Zeichner. Diesmal u.a. mit Zeichnungen von Mawil und Toni Greis.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau: geplant für August 2006

Neu-Edition HELLBOY 1-6

Da die HELLBOY Bände 1-5 mittlerweile komplett verlagsvergriffen sind, legen wir im Sommer die komplette HELLBOY Reihe mit neuem Coverdesign (passend zu HELLBOY 7) und leicht erhöhten Preisen (wegen gestiegener Papierpreise) neu auf. Unklar ist aber noch, ob wir HELLBOY 3: BATMAN/HELLBOY/STARMAN nachdrucken dürfen, da die Lizenz zum Teil bei DC Comics liegt, die aber mittlerweile nur noch in Ausnahmefällen mit kleineren Verlagen zusammenarbeiten.

Mehr Infos dazu im nächsten Newsletter!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2006, 10:45   #5  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER April/Mai 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Willkommen zu unserem Frühjahrs-Newsletter!

Anbei findet ihr wieder aktuelle Infos zu den Cross Cult-Neuerscheinungen.

Zuerst aber noch ein Hinweis auf DAS Comic-Event in diesem Jahr, den 12. Internationalen Comic-Salon Erlangen. Vom 15. bis 18. Juni treffen sich in der sympathischen Universitätsstadt wieder Comicverlage, Künstler und Fans. Weitere Informationen gibt es unter www.comic-salon.de.

Auch wir sind natürlich wieder auf dem Comic-Salon vertreten: Cross Cult hat die Stand-Nummer 30, zwischen Ehapa und Ultra Comics/Carlsen. Wie bereits angekündigt, signiert der neue THE WALKING DEAD-Zeichner Charlie Adlard am Samstag und Sonntag vormittag am Cross Cult Stand.

Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen!


Inhalt:

Cross Cult News
- Ab 2007 bei Cross Cult: THE RED STAR!
- News zur Verfilmung von Frank Millers "300"
- THE WALKING DEAD 3 vorgezogen
- B.U.A.P. ab sofort in Farbe
- In Kürze: HELLBOY 7
- Vorschau Juni: THE WALKING DEAD 2
- Vorschau Juni: Frank Millers "300"

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Ab 2007 bei Cross Cult: THE RED STAR!

Christian Gossetts mit vier Eisner Award-Nominierungen („Best Story“, "Best New Series", "Best Painter/Multimedia Artist - Interior Art" und "Best Publication Design") gewürdigtes Opus geht ab Frühjahr 2007 in die Startlöcher. In seiner einzigartigen optischen Gestaltung erinnert es gleichwohl an „Blade Runner“ wie auch Anime-Legenden wie „Appleseed“ oder „Ghost in the Shell“. Und doch wird nicht nur der Sehnerv erfreut. Der bildgewaltige Mix aus sowjetischem Monumentalismus, magischen Elementen und einer anrührenden Prise Lovestory schickt sich außerdem an, als gigantischer Blockbuster 2008 die Kinos der Welt erbeben zu lassen.


Hierzu gibt es weitere Infos und eine Abbildung im Newsbereich auf www.cross-cult.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


News zur Verfilmung von Frank Millers "300"


Auf IMDB.com wurde schon jetzt der deutsche Starttermin des "300"-Films bekanntgegeben: der 5. April 2007. Zeitgleich wird bei Warner Bros. Interactive auch ein Videospiel für PSP erscheinen, das einen ähnlich stilisierten Look wie die Comics und der Film haben soll.

Die Neu-Edition des Comics erscheint bereits diesen Juni. Infos dazu weiter unten.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

THE WALKING DEAD 3 vorgezogen

Da wir schon den zweiten Band wegen des großen Leserinteresses vorgezogen haben, wird auch Band 3 statt wie geplant 2007 bereits Ende 2006 erscheinen.

Und noch ein Hinweis für alle THE WALKING DEAD-Fans: In der kommenden Ausgabe des Magazins Multimania wird es ein THE WALKING DEAD Poster geben!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

B.U.A.P. ab sofort in Farbe

Ab dem kommenden Band wird die HELLBOY-Spin-Off-Serie B.U.A.P. auf Farbe umgestellt und der Preis leicht auch Euro 19,80 angehoben. Das Artwork des neuen Zeichners, Guy Davis, kommt mit dem fantastischen Coloring von Dave Stewart einfach besser als in reinem Schwarz-Weiss.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In Kürze im Handel

HELLBOY 7: Seltsame Orte
von Mike Mignola
A5, Hardcover, sw, 172 Seiten,
Euro 18,00, ISBN: 3936480079

Endlich erscheint wieder ein neuer Band mit dem coolsten aller Comic- und Filmhelden: HELLBOY!

Fast zeitgleich mit der US-Veröffentlichung erscheint Anfang Mai der vorerst letzte HELLBOY-Band der von Mike Mignola geschrieben UND gezeichnet worden ist. Die Storys "Der dritte Wunsch" und "Die Insel" offenbaren nicht nur die Herkunft von Hellboys rechter Hand, sondern auch gleich die Entstehungsgeschichte der "Ogdru Jahad", die Schöpfung der Welt, der Aufstieg und Fall der Engel und der Ursprung der Menschheit! Nicht kleckern sondern klotzen, ist also diesmal Mignolas Devise!

Zahlreiche Extras runden das Lesevergnügen ab: Ein neuer Epilog, 15 für die Heftausgabe nicht verwendete Seiten, eine Skizzengalerie und natürlich die obligatorische Pin-Up-Galerie deutscher Zeichner. Diesmal u.a. mit Zeichnungen von Robert Labs, Mawil und Toni Greis.

Die HELLBOY Neu-Edition der vergriffenen Bände 1-6 ist für August eingeplant. Leider ist immer noch ungewiss, ob auch Band 3, das Crossover mit BATMAN, neu aufgelegt werden darf, da wir noch kein OK von DC Comics haben.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau: Ab Anfang Juni 2006 im Handel

THE WALKING DEAD 2: Ein langer Weg
von Robert Kirkman und Charlie Adlard
A5, Hardcover, sw, 160 Seiten,
Euro 16,00, ISBN: 393648032X

Die Fortsetzung der erfolgreichen Zombie-Saga!

Wer ist Freund, wer Feind? Die kleine Gruppe Überlebender um Dorfpolizist Rick Grimes gibt ihr Lager auf und macht sich in einer
von Zombies bevölkerten Welt auf die Suche nach einem sicheren Zuhause. Durch Zufall finden sie den perfekten Ort. Doch bald muss
die Schicksalsgemeinschaft erneut erfahren, wie nah Hoffnung und Enttäuschung, Leben und Tod in dieser Welt beieinander liegen.
Es ist ein langer Weg zu einer neuen Existenz für Rick und seine Freunde ... und nicht immer sind es die gefräßigen Untoten, von denen
die größte Gefahr für Leib und Leben ausgeht.

Als Extras gibt es ein Nachwort von Simon Pegg (Regisseur und Hauptdarsteller von "Shaun of the Dead"), den zweiten Teil des Zombie-Guides - diesmal zu Zombie-Comics und Videospielen - und eine B.U.A.P.-Leseprobe (die Kurzgeschichte "Wiedergeburt" von Mike Mignola und Guy Davis).


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau: Ab Anfang Juni 2006 im Handel

300
von Frank Miller und Lynn Varley
Überformat, Hardcover, vierfarbig, 88 Seiten,
Euro 29,80, ISBN: 3936480303

Die Neu-Edition von Frank Millers bildgewaltigem Epos!

"Wir marschieren." So lakonisch beginnt Frank Millers Breitwandcomic über die winzige, dreihundert Mann starke Armee des Königs Leonidas, die 480 vor Christus Griechenland gegen das riesige Heer der Perser verteidigte. Die historisch verbürgte Schlacht bei den Thermopylen verarbeitete Miller zu einer Geschichte über Tapferkeit und Treue - und natürlich über den Sieg von Intelligenz über brutale Gewalt. Epochale Schlachtengemälde wechseln sich ab mit detailgetreuen Momentaufnahmen des privaten und militärischen Alltags der Zeit.
Aufgrund seiner Thematik und Erzählweise nimmt "300" einen zentralen Punkt in Millers Schaffen ein. Bereits kurz nach Erscheinen galt dieses Werk als Klassiker!

Link zur Leseprobe:
http://www.cross-cult.de/sites/comic...eseprobe01.htm

Die Leseprobe stammt aus der vergriffenen Ausgabe des Verlags "Schreiber und Leser". Die Cross Cult-Edition wird komplett neu übersetzt und gelettert.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2006, 11:17   #6  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER Juni 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Willkommen zu unserem Juni-Newsletter, der ganz im Zeichen von Deutschlands wichtigstem Comic-Event steht, dem Comic-Salon Erlangen!


Inhalt:

- Cross Cult in Erlangen
- Meet & Greet mit Charlie Adlard zu gewinnen
- HELLBOY und SIN CITY nominiert für den Deutschen Phantastik Preis
- Neue Fantasy-Serien bei Cross Cult
- Ab sofort im Handel: THE WALKING DEAD 2
- In Kürze: Frank Millers 300
- Vorschau Juli: Frank Millers SIN CITY 6


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Cross Cult in Erlangen

Vom 15. bis 18. Juni treffen sich in der sympathischen Universitätsstadt nördlich von Nürnberg wieder Comicverlage, Künstler und Fans. Weitere Informationen gibt es unter www.comic-salon.de.

Auch wir sind natürlich wieder auf dem Comic-Salon vertreten: Cross Cult hat die Stand-Nummer 30, zwischen Ehapa und Ultra Comics/Carlsen. Wie bereits angekündigt, signiert Charlie Adlard am Samstag und Sonntag vormittag am Cross Cult Stand den zweiten THE WALKING DEAD-Band und den limitierten Artprint.


Hierzu gibt es weitere Infos und eine Abbildung im Newsbereich auf www.cross-cult.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Meet & Greet mit Charlie Adlard


Cross Cult und das Internetmagazin Comicgate veranstalten ein Meet & Greet mit dem neuen Zeichner von THE WALKING DEAD, Charlie Adlard!

Für Fans der Serie sicherlich ein besonderes Highlight.

Alles, was Ihr dafür tun müsst:
Schickt an Comicgate ein Foto von Euch als Zombie oder zeigt Euch als wahrer Zombiefan mit Eurer Sammlung. Als Preis für das interessanteste/witzigste/beeindruckendste Foto winkt ein Meet & Greet mit Charlie Adlard (inklusive einer Begleitperson) und ein limitierter Artprint!
Einsendeschluss ist bereits der 11. Juni!

Alle weiteren Infos gibt es hier:

http://www.comicgate.de/mambo/index....=391&Itemid=65


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hellboy und Sin City nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2006

Der erste Sin City-Band und die Hellboy-Reihe wurden für den Phantastik Preis des Internetmagazins "Phantastik-News.de" im Bereich Comic nominiert. In Kürze beginnt die Endrunde, bei der jedermann mit abstimmen kann. Wir hoffen auf rege Teilnahme und Unterstützung.

http://phantastik-news.de/.php?name=...ticle&sid=1948 modules


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neue Fantasy-Serien bei Cross Cult

2007 wird im wahrsten Sinne des Wortes "fantastisch": Fest eingeplant ist eine Neu-Edition der Literatur-Adaption "Fritz Leibers FAFHRD UND DER GRAUE MAUSLING" von Mike Mignola (mit dem wundervollen Coloring von Sherilyn van Valkenburg) und der erste Band der Image-Serie THE PORTENT des schwedischen Newcomers Peter Bergting. Als kleiner Vorgeschmack hier ein Interview, das Comicgate unlängst mit Bergting geführt hat - inklusive einiger Comicseiten und Cover:

http://www.comicgate.de/mambo/index....=309&Itemid=52

Das erste Heft der US-Ausgabe von THE PORTENT ist übrigens bereits verlagsvergriffen!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab sofort im Handel

THE WALKING DEAD 2: Ein langer Weg
von Robert Kirkman und Charlie Adlard
A5, Hardcover, sw, 160 Seiten,
Euro 16,00, ISBN: 393648032X

Die Fortsetzung der erfolgreichen Zombie-Saga!

Wer ist Freund, wer Feind? Die kleine Gruppe Überlebender um Dorfpolizist Rick Grimes gibt ihr Lager auf und macht sich in einer von Zombies bevölkerten Welt auf die Suche nach einem sicheren Zuhause. Durch Zufall finden sie den perfekten Ort. Doch bald muss die Schicksalsgemeinschaft erneut erfahren, wie nah Hoffnung und Enttäuschung, Leben und Tod in dieser Welt beieinander liegen.
Es ist ein langer Weg zu einer neuen Existenz für Rick und seine Freunde ... und nicht immer sind es die gefräßigen Untoten, von denen die größte Gefahr für Leib und Leben ausgeht.

Als Extras gibt es ein Nachwort von Simon Pegg (Regisseur und Hauptdarsteller von "Shaun of the Dead"), den zweiten Teil des Zombie-Guides - diesmal zu Zombie-Comics und Videospielen - und eine B.U.A.P.-Leseprobe (die Kurzgeschichte "Wiedergeburt" von Mike Mignola und Guy Davis).


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In Kürze im Handel (in Erlangen erhältlich)

300
von Frank Miller und Lynn Varley
Überformat, Hardcover, vierfarbig, 88 Seiten,
Euro 29,80, ISBN: 3936480303

Die Neu-Edition von Frank Millers bildgewaltigem Epos!

"Wir marschieren." So lakonisch beginnt Frank Millers Breitwandcomic über die winzige, dreihundert Mann starke Armee des Königs Leonidas, die 480 vor Christus Griechenland gegen das riesige Heer der Perser verteidigte. Die historisch verbürgte Schlacht bei den Thermopylen verarbeitete Miller zu einer Geschichte über Tapferkeit und Treue - und natürlich über den Sieg von Intelligenz über brutale Gewalt. Epochale Schlachtengemälde wechseln sich ab mit detailgetreuen Momentaufnahmen des privaten und militärischen Alltags der Zeit.
Aufgrund seiner Thematik und Erzählweise nimmt "300" einen zentralen Punkt in Millers Schaffen ein. Bereits kurz nach Erscheinen galt dieses Werk als Klassiker!

Die Cross Cult Neu-Edition wurde neu übersetzt und gelettert.

Link zur Leseprobe:
http://www.cross-cult.de/sites/comic...eseprobe01.htm

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau: Ab Juli im Handel

SIN CITY 6:
Bräute, Bier und Blaue Bohnen
von Frank Miller
A5, Hardcover, sw/zweifarbig, 160 Seiten, Euro 19,80, ISBN: 3936480168

Elf Kurzgeschichten aus Sin City - und ein Wiedersehen mit Marv, Nancy und vielen weiteren bekannten Figuren. Brutal, zynisch, sexy, direkt auf den Punkt.
"Bräute, Bier und Blaue Bohnen" schließt in kurzen Episoden die Lücken zwischen den vorherigen Bänden und führt den Leser zurück an vertraute Schauplätze. Eine der Kurzgeschichten bildete die Eröffnungssequenz des ersten Sin City-Films!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Viele weitere Infos, Leseproben und Pressestimmen zu allen CROSS CULT-Titeln gibt's auf
www.cross-cult.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 13:36   #7  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER Oktober 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Inhalt:

Cross Cult News
- SIN CITY auf der Buchmesse als "Bester Comic International 2006" ausgezeichnet!
- Deutscher Phantastik Preis
- Neuer Cross Cult Katalog
- Offizieller "300"-Trailer online
- Neuauflagen SIN CITY
- Erhältlich: TORPEDO 1
- In Kürze: SIN CITY 7
- In Kürze: THE WALKING DEAD 3





+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SIN CITY auf der Frankfurter Buchmesse als "Bester Comic International 2006" ausgezeichnet!

Am letzten Samstag wurden in Frankfurt die "Sondermann"-Preise vergeben. Diese, nach einer Comicfigur des leider früh verstorbenen Zeichners Bernd Pfarr benannten Preise, wurden bereits zum dritten mal vergeben.

Basierend auf Befragungen ausgewählter Buch- und Comicfachhändler wurden in jeder Kategorie (Comic National/International, Manga National/International, Cartoon) die drei bestverkauften Titel nominiert. In der Kategorie "Comic International" waren dies: Der neue Asterix-Band, die FAZ Edition der Comicklassiker und Sin City. Die Leser konnten schließlich im Comicforum und mit Abstimmungsbögen in der Comixene und der Frankfurter Rundschau den Sieger bestimmen.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Deutscher Phantastik Preis

Auch auf Phantastik-News.de wurde gewählt. Und auch hier haben unsere Serien in der Kategorie Comic sehr gut abgeschnitten: Hinter dem großartigen Band "Chronik der Unsterblichen" von Ehapa liegt Cross Cult mit HELLBOY auf Platz 2 und SIN CITY auf Platz 4 ganz weit vorne.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Neuer Cross Cult Katalog

Unser neuer Katalog mit dem Programm für das gesamte Jahr 2007 ist nun erhältlich. Dieser ist vor allem für Buchhändler und Journalisten gedacht. Aber auch interessierte Leser können ihn bei uns anfordern. Eine kleinere A5-Version mit fast dem selben Inhalt wird übrigens über den Comicfachhandel verteilt (z.B. Sammlerecke-Katalog, Comixene) und folgenden Cross Cult Bänden beigelegt: SIN CITY 7, THE WALKING DEAD 3 und 24. Jeder Interessierte sollte also unser Programm problemlos bekommen.

Den A5 Flyer für das kommende Jahr kann man auch unter diesem Link als PDF downloaden.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Offizieller "300"-Trailer online

Der wirklich sensationelle erste Trailer zu Zack Snyders Verfilmung von Frank Millers Epos "300" ist nun auf Apple.com zu sehen. Man sollte ihn sich unbedingt hochauflösend (HD) anschauen, da so die Bilderpracht noch besser zur Geltung kommt. Nach den bereits sehr guten Verfilmungen von HELLBOY und SIN CITY dürfen wir eine weitere mehr als gelungene Verfilmung eines Cross Cult Comics erwarten. Filmstart Deutschland: 5. April 2007 - unbedingt vormerken!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Neuauflagen SIN CITY

Wir freuen uns, dass SIN CITY immer noch viele Leser fasziniert, denn wieder einmal müssen einige Bände neu aufgelegt werden: Die mittlerweile dritte Auflage von SIN CITY 4 und die siebte Auflage von SIN CITY 1 sind in Druck. Da im November die limitierte SIN CITY DVD Recut-Box erscheint, der eine verkleinerte Version des ersten Comicbandes beiliegt, dürfte die Nachfrage auch nicht so schnell nachlassen. Da die Box bereits jetzt offiziell ausverkauft ist, wird auch die unlimitierte Version des Recut nicht lange auf sich warten lassen.



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Erhältlich:

TORPEDO 1
von E.S. Abuli, Alex Toth und Jordi Bernet
A5, Hardcover, sw, 144 Seiten, Euro 18,00, ISBN: 3936480443

Der Start der fünfbändigen Gesamtausgabe des Comic-Klassikers! Die neben SIN CITY bekannteste und beliebteste Comic-Noir-Serie!

Die 1980 für die spanische „Creepy“-Ausgabe geschaffene Serie um den absolut amoralischen, keinem Ehrenkodex folgenden Killer Torpedo (Slang-Ausdruck für Auftragskiller), der im Amerika des Jahres 1936 sein Unwesen treibt, wurde schon bald zu einem großen Erfolg. TORPEDO gewann 1986 auf dem Comicfestival in Angoulême den Preis für das beste Album des Jahres.

Das TORPEDO-Universum ist bevölkert mit Archetypen des amerikanischen Mafia-Films: der knallharte Killer, der fette Mafia-Boss, der tumbe Boxer und die scharfe (oftmals völlig unbekleidete) Femme Fatale ... Die Serie lebt von der Darstellung der amerikanischen Gangsterwelt, die mit lockerem Strich von Jordi Bernet und der leider Anfang des Jahres verstorbenen amerikanischen Comiclegende Alex Toth, nach düsteren Szenarien von Enrique Sanchez Abuli, in Szene gesetzt wurde.

Als Extra gibt es ein ausführliches Interview mit E.S. Abuli, das viele Infos rund um den bis dato erfolgreichsten spanischen Comic enthält.


"TORPEDO ist der beste Comic der 80er Jahre" - Joe Kubert


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


In Kürze: Ab Mitte November im Handel

SIN CITY 7: Einmal Hölle und zurück

von Frank Miller
A5, Hardcover, sw/Farbe, 320 Seiten, Euro 35,00, ISBN: 3936480176

Eigentlich wollte Wallace nur seine Ruhe. Aber dann rettet er die schöne Esther vor dem Ertrinken. Plötzlich steht sein Leben Kopf. Nicht nur, dass er sich in Esther verliebt. Killer sind hinter Esther her, die von der Polizei gedeckt werden. Und während Esther spurlos verschwindet, tritt die faszinierende Frau im blauen Mantel in sein Leben ...

Mit vielen Farbseiten und doch typisch SIN CITY: zynische Dialoge, schräge Vögel, atemberaubende Action und mehr Sexappeal als je zuvor!

Der extrafette Abschlußband der erfolgreichsten Comic-Saga der letzten Jahre!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


In Kürze: Ab Ende November im Handel

THE WALKING DEAD 3: Die Zuflucht

von Robert Kirkman und Charlie Adlard
A5, Hardcover, sw, 144 Seiten, Euro 16,00, ISBN: 3936480338

Die Fortsetzung der erfolgreichen Zombie-Saga!


In einer von gefräßigen Zombies überrannten Welt entdecken Rick Grimes und seine kleine Gruppe Überlebender in einer aufgegebenen Strafanstalt ihre beste Chance auf eine neue Existenz. Doch ist die Anlage wirklich so verlassen von ihren vormaligen Bewohnern, wie es scheint? Bald überschlagen sich die Ereignisse, und die rettende Zuflucht hinter Gittern und Zäunen wird zur mörderischen Falle. An einem Ort, der einst als Gefängnis der von der Gesellschaft Verurteilten und Ausgestoßenen diente, sieht Kleinstadtpolizist Rick sich mit seiner bisher größten Herausforderung konfrontiert: Erfordert eine radikal veränderte Welt auch radikale neue Regeln? Wer bestimmt diese Regeln und, wenn nötig, vollstreckt sie?


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 15:00   #8  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
CROSS CULT NEWSLETTER Januar 2007

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Inhalt:

- Weltpremiere von "300" in Berlin!
- Begleitlektüre zur fünften "24"-Staffel auf RTL II
- Ab sofort im Handel: THE RED STAR 1
- Ab Ende Februar im Handel: GREGORY 1, 300: THE ART OF THE MOVIE und RENAISSANCE


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir wünschen allen Cross Cult-Lesern, Comic- und Buchhändlern und Journalisten noch ein schönes neues Jahr 2007 (besser spät als nie)!

Zum Jahresanfang starten wir gleich richtig durch. Nach dem aktuell erschienenen Prachtband THE RED STAR 1 folgen Ende Februar gleich drei Neuheiten: GREGORY 1, 300: THE ART OF THE MOVIE und RENAISSANCE.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weltpremiere von "300" in Berlin!

Die offizielle Weltpremiere von Zack Snyders Comicverfilmung 300 wird im Februar im Rahmen der Berlinale stattfinden.

Pressemitteilung von Berlinale.de:

"Außer Konkurrenz läuft 300 (USA) von Zack Snyder (Dawn of the Dead). Der in virtuellen Settings inszenierte Film nach einer Vorlage des legendären Comic-Zeichners Frank Miller (Batman, Sin City) schildert die Schlacht von Thermopylae im Jahr 480 v. Chr., bei der sich der König von Sparta mit dreihundert Getreuen der Übermacht der persischen Armee unter ihrem König Xerxes entgegenstellte. Zu den Darstellern gehören Gerard Butler, Lena Headey und Rodrigo Santoro. (Weltpremiere)"

Der offizielle Filmstart wurde nun auf den 5. April festgelegt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Aus aktuellem Anlass – die neuen Staffel läuft momentan auf RTL2 - möchten wir gerne noch mal auf unseren "24"-Comic hinweisen:

Erhältlich

24

US-Format, Hardcover, Farbe, 160 Seiten, Euro 24,—, ISBN: 978-3-936480-40-5

Drei brandneue, packende Einsätze für Jack Bauer und Co. – ein Muss für alle Fans der erfolgreichen TV-Kultserie!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Ab sofort im Handel!

The Red Star 1: Die Schlacht vor Kar Dathras Tor

von Christian Gossett, Bradley Kayl, A.D. Coulter
Album, Hardcover, Farbe, 168 Seiten, Euro 26,—, ISBN: 978-3-936480-49-8


THE RED STAR entwirft die epische Mythologie einer vertrauten und doch aufregend andersartigen Sowjetunion. In dem gewaltigen Land unter dem Wappen des Roten Sterns kämpfen nicht nur riesige Armeen und tapfere Soldaten, sondern auch Zauberer und fliegende High-Tech-Festungen gegen Feinde von außen und innen.

Ein atemberaubender Genre-Mix aus Politik, Science-Fiction und Fantasy, mit absolut innovativem Artwork von STAR WARS Comiczeichner und Production-Designer Christian Gossett und seinem Team aus 3D-Computergrafik-Spezialisten. THE RED STAR steht für den Beginn eines neuen Zeitalters visuellen Geschichtenerzählens: Traditionelle Tuschezeichnungen verschmelzen mühelos mit Hintergründen, die mit neuesten künstlerischen Techniken aus der Welt des Films und der Computerspiele geschaffen wurden. Ein sehr umfangreicher Anhang mit Skizzen, Interviews, Quellenangaben etc. komplettiert den Band, der als Bonusstory (Epilog) auch das US-Einzelheft #5 enthält, das bei der US-Tradepaperback-Ausgabe nicht enthalten ist.

Timur Bekmambetov, der Regisseur des russischen Blockbusters WÄCHTER DER NACHT, arbeitet an einer Verfilmung des fantastischen Epos!

Leseprobe auf www.cross-cult.de!

Aus dem Vorwort von Brian Michael Bendis:
"Wir erleben hier eine absolut originelle Anwendung von computergenerierter Kunst. Der erste computergenerierte Comic, der mich etwas fühlen ließ. Vor RED STAR sah ich Computer-Comics stets als löbliche Versuche an, die Kunstform zu erweitern. Doch nicht diese Serie – diese Serie nimmt Dich gefangen.
Die Seiten scheinen zu klein für RED STAR. Als versucht das Heft verzweifelt, vor Deinen Augen größer zu werden. (Und betrachtet man die Größe dieses Sammelbandes, hatte ich wohl Recht.)"
[...] "Ich habe RED STAR bislang zwei Mal gelesen, und beim zweiten Mal gefiel es mir sogar noch besser. Wenn Ihr es durchgelesen habt, schiebt es nicht ins Regal. Lasst es rumliegen, bis Ihr bereit seid, es wieder zu lesen. Und bis dahin lasst es dort liegen, wo Eure Freunde oder geliebten Menschen es sehen können. Denn wie MAUS, STRAY TOASTERS und CAGES ehedem, ist dies die Art Graphic Novel, mit der man seine Freunde beeindrucken kann."



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Bitte vormerken: Folgende Bände erscheinen Ende Februar/Anfang März

Gregory 1: Ich Gregory! von Marc Hempel
192 Seiten, Hardcover, A5, sw, Euro 19,80, ISBN 978-3-936480-18-4

Die genial-schräge-Kultserie von Marc Hempel (Sandman: Die Gütigen, MAD)! Die haarsträubenden Irrenhaus-Abenteuer des kleinen Gregory, der größenwahnsinnigen Ratte Herman Vermin und der käsesüchtigen Maus Wendell erscheinen nun endlich auch in Deutschland in der definitiven, zweibändigen Komplettausgabe. Mit ausführlichem Interview.

300: THE ART OF THE FILM
128 Seiten, Hardcover, 31 x 24 cm, durchgehend vierfarbig, Euro 24,90, ISBN 978-3-936480-29-0

Dieser opulent gestaltete Bildband führt den Leser hinter die Kulissen, während Regisseur Zack Snyder (Dawn of the Dead) Frank Millers antikes Epos "300" auf die große Leinwand bringt. Mit 128 Seiten Fotos von den Dreharbeiten, Storyboards, Entwurfs-Zeichnungen und vielem mehr wird 300: THE ART OF THE FILM Comic- und Filmfans gleichermaßen begeistern.
Snyder gewährt den Neugierigen über einen Monat vor Filmstart einen detailierten Einblick in den künstlerischen und emotionalen Entstehungsprozess der nötig war um Frank Millers Comic in ein episches Filmabenteuer zu verwandeln, das ebenso unvergesslich ist, wie die Schlacht die es wiederaufleben lässt.

RENAISSANCE von Christian Volckman
56 Seiten, Hardcover, 21 x 28 cm, sw mit einigen Farbseiten, Euro 12,—, ISBN 978-3-936480-39-9

Paris 2054. Ilona Tasuiev, eine junge Wissenschaftlerin, verschwindet auf geheimnisvolle Weise. Avalon, ihr Arbeitgeber, ein mächtiges multinationales Unternehmen mit skrupellosen Methoden, versucht alles, um sie wiederzufinden. Während Karas, ein impulsiver Bulle mit düsterer Vergangenheit, den Fall untersucht. Stehen die Forschungsarbeiten der jungen Frau im Zentrum dieser Verschwörung? Bedrohen sie die Zukunft der Menschheit? Ein atemberaubender Tech-Noir-Thriller in einem labyrinthischen Paris der Zukunft.


Kollegen von der Presse können von diesen, teilweise kurzfristig ins Programm genommenen Bänden, gerne Rezensionsexemplar anfordern. E-Mail an info@cross-cult.de genügt!



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 18:37   #9  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.773
Mal eine Frage an unsere Franco-Belgier:

Es gib in den USA bei Marvel folgende Serien:

1. Moebius
2. The Airtight Garage
3. The Airtight Garage - The elsewehere prince
4. The Airtight Garage - Onyx Overlord

1. nicht auf dt. erschienen
2. ???
3. bei Feest # 1-3
4. bei Feest # 4

Es gibt noch die Serie bei Carlsen namens Major Grubert: http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=2587

Was ist dort enthalten???

@mschweiz

Eigentlich doch ein Fall für unseren Doc !
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2007, 21:51   #10  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.773
@Amigo

Bei Cross Cult ist doch ein Fahfrd Band erschienen. Es handelt sich um Marvel Material.

Könntet ihr mir einen Coverscan zuschicken und eine Inhaltsangabe!? Übersetzer, Seitenanzahl, Features usw. Die üblichen Angaben halt.


Außerdem interessiere ich mich für zukünftige Star Trek VÖ's. Habt ihr dazu auch schon Infos, Scans usw.???
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2007, 22:12   #11  
Amigo
Mitglied
 
Benutzerbild von Amigo
 
Beiträge: 10
Die Airtight Garage - also die Luftdichte Garage ist auf deutsch beim Volksverlag erschienen ...

Infos und Cover zu allen unseren Neuheiten sind - ab morgen - auf www.cross-cult.de zu finden. Dann ist unser Update hoffentlich endlich abgeschlossen.
Amigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2007, 22:25   #12  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.773


Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 21:07   #13  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.773
Standard Cross Cult und STAR TREK!

Da der Verlag selber hier ja etwas weniger aktiv ist , wollte ich mal die ziemlich neue Serie

STAR TREK - Vanguard

vorstellen. Hier handelt es sich um 3 NEUE Romane, in der es um die Raumstation Vanguard geht. Hier werden sowohl neue als auch alte Bekannte vorgestellt.



Hier das Cover von Band # 1


In der aktuellen Ausgabe von "Das sagte Nuff!" # 10 ist auch eine kurze Rezi erschienen:



Teil 1



Teil 2



Hier Cover # 2



...und hier der aktuelle im Juni 2008 erschienene Band # 3


Weitere Bände über Vanguard sind angekündigt. Falls die ST Serie ankommt (woran ich keineswegs zweifle!!! ), werden 2009 neue Romane folgen.


Kleine Randbemerkung: Ok, die Rezi habe ich geschrieben! Ich stelle sie aber hier nur deshalb rein, weil ich seit Jahren keinen so abwechslungsreichen Roman zu Star Trek mehr gelesen habe wie Band # 1. Der Roman (und die Serie!!!) sind es wert, das sie gelesen und weiter veröffentlicht werden!

Dabei spielt es wirklich KEINE Rolle, das Kirk und Co. eher als Randfiguren mitspielen. Die Querverweise und Andeutungen zu ALLEN Serien und Personen sind reichlich vorhanden!!!

Ich wünsche Cross Cult (und mir !), das noch viele, viele weitere Romane veröffentlicht werden!

an Filip Kolek von Cross Cult für die Rezi Exemplare! Band 2 und 3 stehen ganz oben auf meiner Leseliste!

Weiter so!!!


Geändert von Maxithecat (27.06.2008 um 20:24 Uhr) Grund: s durch ch ersetzt
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 18:49   #14  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.735
Blog-Einträge: 3
Standard Hombre 1 ist eingetroffen

Filip Kolek für das Rezi-Exemplar! Am Wochenende werde ich wohl dazu kommen, es in Ruhe zu genießen ... und dann habe ich vor, ziemlich zügig die Rezi zu verfassen.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 16:29   #15  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.735
Blog-Einträge: 3
Standard Trommeln für Peter

Das Interview von Filip Kolek für das Titelmagazin hat mich erstaunt, um es gelinde auszudrücken - dazu habe ich mich an anderer Stelle (hier im CGN) geäußert.

Inzwischen liegen drei Titel mit insgesamt sieben Bänden von Peter Wiechmann bei CrossCult vor, der achte (Hombre 2) ist für demnächst angekündigt. Aus meiner Wahrnehmung gehört die Wiechmann-Edition unverzichtbar zum Profil des Verlages, als Wiederentdeckung eines deutschen Autoren, der lange Zeit nur von wenigen ernstgenommen wurde. Diese Ausgabe sehe ich ähnlich wie die Tillieux-Werkausgabe in Belgien, die Neuausgabe alter Zeitungscomics unter dem Label Comic Nuts bei NBM oder den Titan-Reprint von Modesty Blaise. Daß Ihr das unter den Tisch kehrt, irritiert mich.

Geändert von Servalan (14.09.2009 um 16:53 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 01:07   #16  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.664
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
eines deutschen Autoren, der lange Zeit nur von wenigen ernstgenommen wurde.
Und zu denen gehöre ich ja nach wie vor.

Nicht um hier wieder aus Prinzip Servalan zu widersprechen, aber wir hatten dieses Thema vor Jahren schon mal im alten ebay-Comic-Cafe und auch da habe ich die Auffasssung vertreten, dass die allermeisten Wiechmann-Produktionen doch eher handwerklich saubere, aber nicht besoneders anspruchsvolle oder wertvolle Kost waren.

Das halbe ZACK-Jahr unter seiner Federführung gilt recht unumstritten als der absolute Tiefpunkt des Magazins, mit höchstens zweitklassigen Funnys und Real-Serien wie "Capitan Terror" oder "Manila", die nicht annähernd mit den dafür rausgeworfenen Zack-Stammserien mithalten konnten.

In der Dokumentation "Das war Zack" wurde ja auf mehreren Seiten Wiechmanns Konzept mit seinen eigenen Worten abgedruckt und daraus lässt sich ganz gut seine Auffassung erkennen, vor allem "saft- und kraftstrotzende", knallige Abenteuercomics zu bevorzugen (weshalb auch einzig die Hermann-Serien wie "Comanche" vor seinen Augen Gnade fanden und deshalb bleiben durften).

Bei den Zack-Lesern fielen diese Reihen aber durch und haben auch völlig zu Recht schon in den Siebzigern und mit "Primo" nie den Status und die Beliebtheit der francobelgischen Klassiker erreicht.
Das Artwork von den vorwiegend spanischen Zeichnern war zwar oft spektaklär, aber es sind meiner Meinung nach dabei kaum erinnerungswürdige Geschichten entstanden.
Und die allermeisten Auftragsproduktionen seines Comicon-Studios für Kaukas Gold Comic Buch oder auch Yps sind für mich wirklich nicht mehr als eben das - routinierte Auftragsproduktionen.

Die jetzt bei Cross Cult veröffentlichten Reihen wie "Andrax", "Hombre" und "Thomas der Trommler" sind sicher auch seine besten Arbeiten, aber ansonsten war Peter Wiechmann für mich immer mehr ein guter Geschäftsmann und erfolgreicher Comicproduzent als ein wirklich bemerkenswerter Autor oder gar "Künstler".

Und ich denke schon, dass er das lange Zeit selbst genauso gesehen hat, denn das ist ja auch völlig in Ordnung so. Aber eben auch kein Grund für eine spätere Glorifizierung.

(was aber alles nichts damit zu tun hat, dass man die Wiechmann - Bücher natürlich auch erwähnen und bewerben sollte, wenn man sie schon im Programm hat).
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:57   #17  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.735
Blog-Einträge: 3
Standard Wiechmann und Vandersteen

Der Beitrag über Willy Vandersteen im Lexikon der Comics geht mit dem flämischen Meister ebenso hart mit Schöpfer von Suske en Wiske, Bessy, De Rode Ridder etc. ins Gericht wie du mit Peter Wiechmann. Die Floskel vom kulturellen Erbe wird gerne für Sonntagsreden benutzt, wenn sie wirklich zum Tragen kommt, hagelt es Kritik.

Daß nun alle Wiechmann-Serien veröffentlicht werden müßten, habe ich nie gesagt. Nach Mergenthaler, Kolek & Co. ist das auch nicht geplant ... Was ein Verlag im Programm hat, sollte dieser aber bewerben - und acht Titel sind nix, was sich einfach überblättern ließe.
Zumal ich mir vorstellen kann, daß damit auch eine Basis geschaffen ist, um möglicherweise andere Comics aus deutschen Landen (da denke ich z.B. Eriks Deae ex machina) in Printform unters Volk zu bringen ...

Bei dem Vergleich mit den anderen Reprints ging es mir in erster Linie, um die vorbildliche Ausstattung, die über den Nostalgiemarkt hinausreicht und die Bände für ein junges, interessierter Publikum zugänglich macht. Sonst ist ja meist so, daß Nachdrucke auf einen Kern harter Fans beschränkt vertrieben werden. Diese Bände wurden ja von der allgemeinen Presse wahrgenommen - siehe Peters Dokumentation der Rezensionen.

Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:54   #18  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.664

Was die hervorragenden Aufmachung und Präsentation betrifft, stimme ich Dir zu und beim Unverständnis wenn ein Verlag für seine eigenen Produkte nicht die Trommel rührt habe ich das ja auch schon getan.

Ich halte eben nur den Großteil der von Wiechmann selbst geschriebenen Comics für nicht sooo großartig. Ein Vandersteen hat da allein schon vom kommerziellen Erfolg her, mit dem seine Comics den belgischen Markt geprägt haben meiner Meinung nach noch eine andere Bedeutung.

Anders ist es mit Peter Wiechmanns Wirken im Comic-Bereich über mehrere Jahrzehnte als Macher, Koordinator und Entwickler (vor allem für die Kauka-Produkte).
Da ist er sicher eine der prägenden Figuren in Deutschland.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 19:28   #19  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.682
Warlord ab Sommer bei Cross Cult. Cool
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 20:11   #20  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.773
Im Oktober erscheint eine Neu-Edition ROCKETEER von Dave Stevens als HC mit 160 S. in Farbe für 29,80 !!!


Laut Katalog eine Gesamtausgabe!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 16:21   #21  
Fr4nk
Mitglied
 
Benutzerbild von Fr4nk
 
Ort: Berlin
Beiträge: 69
Standard David Petersen - Mouse Guard - Signiertermin in Berlin

Am Samstag, den 3. März wird David Petersen in Berlin signieren.

Wo?
Comics & Graphics
Comicbuchhandlung
Prenzlauer Allee 46
10405 Berlin

Wann?
3. März, 14 bis 16 Uhr

Was gibts?
Signaturen, Skizzen, einen auf 111 Exemplare limitierten Kunstdruck, und natürlich den neuen Band "Legenden der Wächter".

Mehr Infos, Bilder etc.:
http://www.bluetoons.de/blog/2012/02...avid-petersen/
Fr4nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 18:49   #22  
Cross Cult
Mitglied
 
Benutzerbild von Cross Cult
 
Beiträge: 4
Liebe CROSS CULT-Fans,

ab sofort greifen wir an dieser Stelle wieder aktiv ins Forumgeschehen ein.
2015 ist in vollem Gange und wir freuen uns bereits darauf, euch unser neues Verlagsprogramm für das Frühjahr 2015 vorzustellen zu dürfen.
Der März wartet gleich mit den ersten Highlights auf. Zum Beispiel, der neuen Horror-Serie OUTCAST von THE WALKING DEAD-Schöpfer Robert Kirkman.
Ebenso startet in Kürze die brandneue actionreiche Comicsaga TERMINATOR - DIE ERLÖSUNG: DIE LETZTE SCHLACHT.
Und Trekkies fiebern ohnehin den neuen Star-Trek-Romanen entgegen.

In eigener Sache:
Schweren Herzens trennen wir uns von unserem Lieblingszottel Filipe „Pippo“ Tavares. Nach drei erfolgreichen Jahren bei Cross Cult als PR-, Marketing- & Pressemann hat er im Februar CROSS CULT verlassen. Wir wünschen ihm auch an dieser Stelle nur das Allerbeste.
Das magische PR-Zepter übergibt er in einer feierlichen Nerd-Zeremonie an seinen Nachfolger Dimitrios Charistes, der sich aus der Musik- und Filmbranche in Richtung Comics wagt. Herzlich willkommen! Er fungiert ab sofort als neuer Ansprechpartner für Presseanfragen, Kampagnen und Medienkooperationen.
Weiterhin ist ab sofort Peter Sowade als Key Accounter für den Buchvertrieb zuständig, denn CROSS CULT goes Buchhandel! Die Zukunft wird also spannend.

Wir wünschen allen Comicfans weiterhin eifrige Sammlerwut und wertvolle Stunden des Schmökerns!

Euer CROSS CULT-TEAM

+++++++++++++++++

TERMINE: LEIPZIGER BUCHMESSE 2015 UND FILMBÖRSE OBERHAUSEN

LEIPZIGER BUCHMESSE
12.03. – 15.03.2015

Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest "Leipzig liest" sind das Frühjahresereignis in der Buch- und Medienbranche. Autoren, Leser und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken. In diesem Jahr sind wir von CROSS CULT erstmals mit am Start. Ihr könnt uns in der Manga-Comic-Convention in Halle 1 am Stand B 101 finden.
Mit dabei haben wir ganz viel Künstler und Autoren und die ein oder andere Überraschung.

Unsere Gäste: Vicki und Bob Scott (PEANUTS), Ulf Graupner und Sascha Wüstefeld (DAS UPGRADE), Andrea Bottlinger und Christian Homberg (GEEK PRAY LOVE)
Alle Termine zum Programm und Signierstunde findet ihr hier: http://www.cross-cult.de/termine-det...buchmesse.html

FILMBÖRSE OBERHAUSEN
15.03.2015

In diesem Jahr sind wir erstmals auf der Filmbörse in Oberhausen vertreten. Bekanntlich haben wir auch bei unseren Comics einen Hang zur großen Leinwand und so könnt ihr euch mit allen unseren Comics und Romanen zu euren Lieblingsfilmen eindecken! Zu finden sind wir gemeinsam mit den Kollegen von WVG-Medien am Gemeinschaftsstand.

Mehr Infos unter: fboberhausen.com


+++++++++++++++++

COMIC.DE

Unter dem gemeinsamen Dach von COMIC.DE präsentieren die drei Verlage SPLITTER, CROSS CULT und TOKYOPOP die fantastische Welt der Comics. Denn
Comics sollen vor allem eins: Spaß machen! Die Manga-Comic-Convention im Rahmen der Leipziger Buchmesse markiert den ersten Auftritt der Kooperation.
Daneben bietet das neu gelaunchte Portal comic.de Neueinsteigern eine erste Orientierungshilfe in der weiten Welt der Comics. Neben aktuellen News aus der
deutschen und internationalen Comic-Szene laden Leseproben und Titelvorstellungen zum Stöbern und Entdecken neuer Geschichten ein.
COMIC.DE soll schon bald das Standardportal im Web werden, auf dem man sich gezielt über das Comic-Geschehen in Deutschland informieren kann.


++++++

DRIFTER

Im Juni veröffentlichen wir DRITTER, einen furioser Space-Western vom deutschen Starzeichner Nic Klein (CAPTAIN AMERICA, THOR). Mit Autor Ivan Brandon hat er bereits an der hochgelobten Serie VIKING gearbeitet. Merkt euch diesen Top-Titel made in Germany schon mal vor

Beim verzweifelten Versuch zu überleben hat sich die Menschheit im gesamten Universum ausgebreitet und Kolonien auf zahllosen Welten gegründet.
Auf dem Rückflug einer Mission legt Pilot Abraham Pollux eine schwere Bruchlandung auf Ouro hin. Der Planet, der auf den wenigsten Karten verzeichnet ist, ist ein wahrer Tummelplatz für gestrandete Existenzen.

+++++++++++++++++

BATTLE CHASERS ALS VIDEOSPIEL

Die Videospielschmiede Polygon hat bestätigt, dass es parallel zum neuen Comic auch ein Videogame geben wird. Realisiert wird das Projekt von Joe Madeiras neuer Firma Airship Syndikate, die er zusammen mit Ryan Stefanelli gegründet hat. Die Ästhetik und das Gameplay soll an Darksiders angelehnt sein; das Spiel, welches Maduereira mit seinem ehemaligen Entwicklungsstudio Vigil Games realisierte. Noch befinden sich Comic und Videospiel noch in der Produktion. Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht genannt.


+++++++++++++++++

DR. WHO Hörspiele

Der Roman SHADA wird als Hörbuch bei Audible erscheinen. Sprecher: Der von den Fans vielfach gewünschte Michael Schwarzmaier.
Er ist Sprecher des Doktors (der Inkarnation des Romans) in der TV-Serie.


+++++++++++++++++

HANDELSVORSCHAU JETZT ERHÄLTLICH!

Ab sofort ist unsere Handelsvorschau für den Buchhandel erhältlich. Shops und Buchläden, die Exemplare benötigen wenden Sich hierzu an dc@cross-cult.de



########################

Neuerscheinungen im März 2015

COMICS

V-Wars 1: Die Blutrote Königin
(http://www.cross-cult.de/horror-myst.../v-wars-1.html)
von Alan Robinson, Jonathan Maberry
ISBN 978-3-86425-578-6
Ein mysteriöses Eis-Virus befällt die Menschheit. Menschen und Vampire treten fortan gegeneinander an.

Winterwelt Classic
(http://www.cross-cult.de/science-fic...t-classic.html)
von Chuck Dixon, Jorge Zaffino
ISBN 978-3-86425-590-8
Mad Max im ewigen Eis. Inklusive das Sequel Wintersee.

Winterwelt 1: La Niña
(http://www.cross-cult.de/science-fic...terwelt-1.html)
von Chuck Dixon, Diego Rodriguez
978-3-86425-589-2
Brandneue Geschichten basierend auf den postapokalyptischen Action-Klassiker von Chuck Dixon.

The Walking Dead 22: Ein neuer Anfang
(http://www.cross-cult.de/horror-myst...g-dead-22.html)
von Charlie Adlard, Robert Kirkman
ISBN 978-3-86425-416-1
Der Krieg ist vorüber, doch Rick, Negan und alle anderen Überlebenden stellen fest, dass sie nicht die Einzigen sind in der großen, weiten Welt.

Planet der Affen 1: Exodus
(http://www.cross-cult.de/science-fic...enwende-1.html)
von Corinna Bechko, Gabriel Hardman, Marc Laming
ISBN 978-3-86425-572-4
Die Rebellion der Menschen beginnt! Limitiert auf 1.444 Exemplare

Revival 3: Ein ferner Ort
(http://www.cross-cult.de/horror-myst...revival-3.html)
von Mike Norton, Tim Seeley
ISBN 978-3-86425-575-5
Der zweite Sammelband der intelligenten Grusel-Reihe enthält die US-Hefte 12-17.

Waisen 5: Kalt wie das All
(http://www.cross-cult.de/science-fic.../waisen-5.html)
von Emiliano Mammucari, Massimo Carnevale, Roberto Reccioni
ISBN 978-3-86425-394-2
Military-SciFi vom Feinsten!

Saga 4
(http://www.cross-cult.de/science-fic...ms/saga-4.html)
von Brian K. Vaughan, Fiona Staples
ISBN 978-3-86425-190-0
Der neue Klassiker der Comicliteratur

Peanuts 2: Auf nach Tokio, Charlie Brown!
(http://www.cross-cult.de/humor-kids-...peanuts-2.html)
von Brian K. Vaughan, Fiona Staples
ISBN 978-3-86425-583-0
Charlie Brown und seine Baseballmannschaft sollen die USA in Tokio


ROMANE

Star Trek – Voyager 6: Unwürdig
(http://www.cross-cult.de/science-fic...voyager-6.html)
von Kirsten Beyer
ISBN 978-3-86425-423-9
Die Borg, die größte Plage der Menschheit, sind verschwunden. Doch ist das wirklich so?


Spider Wars 1: Dunkelheit in Flammen
(http://www.cross-cult.de/science-fic...er-wars-1.html)
von Adam Christopher
ISBN 978-3-86425-434-5
Alien trifft auf Starship Troopers!

Clone Rebellion 2: Abtrünnig
(http://www.cross-cult.de/science-fic...bellion-2.html)
von Steven L. Kent
ISBN 978-3-86425-446-8
Die Erde im Jahre des Herrn 2508. Die Menschen bevölkern alle sechs Arme der Milchstraße.

Nordland-Trilogie 1: Steinfrühling
(http://www.cross-cult.de/science-fic...rilogie_1.html)
von Stephen Bater
ISBN 978-3-86425-450-5
Die Welt wird wärmer, der Meeresspiegel steigt und in einem schicksalshaften Jahr überrollt ein Tsunami das Land.

Homeland: Sauls Plan
(http://www.cross-cult.de/crime-thril.../homeland.html)
von Andrew Kaplan
ISBN 978-3-86425-427-7
Damaskus, Syrien, 2009. Carrie Mathison leitet eine Operation, deren Ziel es ist, den al-Qaida- Terroristen Abu Nazir zu ergreifen oder zu eliminieren.

James Bond 17: Der Kunstsammler
(http://www.cross-cult.de/crime-thril...stsammler.html)
von John Gardner
ISBN 978-3-86425-453-6
Bond muss für einen neuen Auftrag für die amerikanische Regierung ran.

James Bond 18: Eisbrecher
(http://www.cross-cult.de/crime-thril...s-bond-18.html)
von John Gardner
ISBN 978-3-86425-454-3
Bond hat einen neuen tödlichen Auftrag, der ihn in die arktische Einöde nach Lappland führt.
Cross Cult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2015, 14:19   #23  
Cross Cult
Mitglied
 
Benutzerbild von Cross Cult
 
Beiträge: 4
Lust am stilsicheren Grusel? Zwei neue Horror-Serien erblicken bei CROSS CULT das Licht der Welt.
Wir freuen uns über ihr Interesse und Rezensionen in Ihrem Medium.

OUTCAST
von Robert Kirkman & Paul Azaceta
THE WALKING DEAD-Künstler Robert Kirkman hat ein Händchen für Ausnahmezeichner. Mit Paul Azaceta – den Mike Mignola bereits als Zeichner für B.U.A.P. 1946 (veröffentlicht in HELLBOY UNIVERSUM 1) gewinnen konnte und der hier auf ganzer Linie überzeugte – kommt wieder ein Zeichner zum Einsatz, der Kirkmans düstere Stoffe perfekt zu inszenieren weiß! In OUTCAST erforscht er in beklemmenden Illustrationen die Reise ins Reich der Finsternis. Psychologischer Horror für Hartgesottene.

Sein gesamtes Leben schon plagen Kyle Barnes Heimsuchungen aus dem Zwischenreich. Doch er ist am Ende seiner Geduld angekommen. Er will endlich Antworten, auch wenn er ahnt, dass auf ihn am Ziel vielleicht keine Erlösung von seinen Qualen wartet. Schon seine Mutter war von bösen Geistern besessen und sein Schicksal scheint vorherbestimmt … In dem Kaff in West Virginia, das er sein Zuhause nennt und wo Reverend Anderson ihm zur Seite steht im Kampf gegen eine sich ausbreitende Dämonenwelt, hat Kyle aber nicht nur die dunklen Mächte gegen sich. Nachbarn, die Cops und auch ein Privatdetektiv haben ein Auge auf ihn geworfen … Kyles Reise ins Reich der Finsternis beginnt!

V-WARS 1: Die blutrote Königin
von Alan Robinson & Jonathan Maberry
Die Menschheit wurde von einem Virus befallen, dem Eis-Virus, das die globale Bevölkerung in zwei Lager spaltet – in Menschen und Vampire. Die Menschen versuchen eine friedliche Lösung zu finden, mit dem Ziel, eine Koexistenz aufzubauen. Doch die Vampire planen, sich an die Spitze der Nahrungskette zu setzen … Die Welt steht vor dem Abgrund und die Ereignisse haben ihren Anfang genommen, die als die Vampirkriege in die Geschichtsbücher eingehen werden. Die „Chroniken der Vampirkriege“ zeichnen die Schrecken der letzten Tage der uns bekannten Welt nach …

Außerdem aktuell:

WINTERWELT & WINTERWELT 1: La Niña

von Chuck Dixon & Diego Rodriguez
Brandneue Geschichten basierend auf dem Action-Klassiker von Chuck Dixon und Jorge Zaffino! Der Comicklassiker über eine Erde, die zu einer apokalyptischen Hölle aus Eis erstarrt ist, feiert sein fulminantes Comeback mit den herausragenden Zeichnungen von Butch Guice und einer neuen Storyline von WINTERWELT-Schöpfer Chuck Dixon höchstpersönlich.
Cross Cult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 16:35   #24  
Cross Cult
Mitglied
 
Benutzerbild von Cross Cult
 
Beiträge: 4
Lange haben wir daran gearbeitet und jetzt ist es endlich soweit: Unsere Webpräsenz www.cross-cult.de wurde technisch auf den neuesten Stand gebracht, wirkt nun aufgeräumter, übersichtlicher und wurde an das neue Design der gedruckten Kataloge angepasst (der neue Comickatalog Sommer 2015 ist übrigens jetzt erhältlich).

Die neue Website wurde auch für Smartphones und Tablets optimiert, die Suchfunktion wurde verbessert und die Coverabbildungen sind sehr viel größer und damit attraktiver als bislang.

In den nächsten Wochen folgt noch ein Künstler-Blog, der einen Blick auf die aktuellen Cross-Cult-Comicprojekte gewährt.

Klickt mal rein. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern: www.cross-cult.
Cross Cult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2015, 17:19   #25  
Cross Cult
Mitglied
 
Benutzerbild von Cross Cult
 
Beiträge: 4
Liebe Cross Cult-Fans,

im Mai knallt es aber richtig in der Kiste. Leitet der Gratis Comic Tag am 9.5. die Euphorie ein, warten neue ultraheiße Top-Titel darauf, von euch verschlungen zu werden. Darunter fällt sicher der sehnsüchtig erwartete erste Band von BALTIMORE in dem sich HELLBOY-Mastermind Mike Magnola in Bestform präsentiert. Auch der Start unseres großen ALIEN-Sommers mit dem ersten Teil PROMETHEUS aus der vierteiligen Feuer und Stein-Saga steht an. Außerdem gibt es den ersten DOCTOR WHO-Roman mit dem zwölften Doktor und ein farbenfrohes Wiedersehen mit den PEANUTS oder Cassie und Vlad von HACK/SLASH.

FROM HELL-Neuauflage als Paperback Edition
FROM HELL ist ein meisterlicher historischer Roman über die Natur der Angst, eines der zentralen Werke im Schaffen Alan Moores und einer der herausragendsten grafischen Romane aller Zeiten. Cross Cult präsentiert die Neuauflage des verlagsvergriffenen Graphic Novel-Klassikers im praktischen Softcover-Format. Die Veröffentlichung ist für Anfang Juni geplant. Zeichner Eddie Campbell ist übrigens Gast des Comicfestival München (4.-7- Juni 2015) und wird den Band dort signieren. Wir von Cross Cult sind natürlich dann auch mit von der Partie.

1888 bringt ein bis heute anonymer Mörder vier Prostituierte im Londoner Stadtteil Whitechapel um. Morde von ausgesprochener Brutalität: den vier Dirnen werden die Kehlen aufgeschlitzt, ihre Unterleiber werden verstümmelt. Die Person und die Motive des Täters liegen bis heute im Dunkeln.
Einhundert Jahre später,1988, begann Alan Moore ("V wie Vendetta", "Watchmen", "Lost Girls") die Arbeit an FROM HELL. Zehn Jahre sollte er für dieses monumentale Werk benötigen, das mehr ist als nur eine minutiöse Aufarbeitung und Interpretation der Ereignisse in und um Whitechapel jener Tage. Ein Meisterwerk!

Israelischer Comic-Wahnsinn DER REALIST bei Cross Cult
In seinem wöchentlich erscheinenden Web-Comic DER REALIST verarbeitet der in Tel Aviv lebende Illustrator und Comic-Künstler Asaf Hanuka ("Bipolar") seine alltäglichen Erlebnisse mit seiner Familie, seiner Arbeit als Künstler, aber auch politische Themen. Seine teils humorvollen, teils sozialkritischen Comics und Illustrationen erscheinen in der israelischen Zeitung Calcalist und als gedruckte Sammelbände in den USA, Frankreich und Spanien. Wir von Cross Cult haben zugeschlagen und präsentieren euch den aus dem Hebräischen übersetzten Sammelband dieses wunderschön gezeichneten Strip-Wahnsinns im Herbst 2015. Seid gespannt!

Wer vorab einen Blick riskieren möchte oder sich über den israelischen Künstler informieren möchte, der übrigens auch für beim Oscar nominierten Animationsfilm WALTZ WITH BASHR mitgewirkt hat, schaut auf dessen Blog realistcomics.blogspot.de oder seiner offiziellen Homepage vorbei.
Cross Cult ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gemeinschaftliches Verlags-Informations-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz