Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2011, 00:13   #2  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.428
Standard Superrudi & Superstruppi

Was passiert wenn sich ein Architekt und Grafiker mit einem Doktor der Psychologie zusammentut. Es entsteht ein Superheld!

Von März 1998 bis Juni 2009 tummelten sich daher der Tagesstrip „Superrudi & Superstruppi“ meist mit tagespolitischer Aktualität in der „Kronen Zeitung“
Was bei Supergoof die Erdnuss, ist bei den beiden österreicherischen Superhelden das Kürbiskernöl. Natürlich musste erst ein Kryptonitkristall von Supermans Heimatplanet in einem Kürbisfeld landen, damit dann in Verbindung mit steirischem Kürbis dieser Superdrink herauskam.

Wenn Rudi sich ein Tier zulegt, nachdem es mit den Frauen nicht so klappt und dann noch denkt, dass Struppi wie ein Hund aus einem Comic aussieht, dann kann ja nur was Comisches dabei herauskommen. Und da Struppi der Meinung war, das es bei Rudi doch vielleicht besser sei als in der Tierhandlung, war ja Alles klar.

Als am 1. März 2008 Rudi & Struppi ihr 10-jähriges Superhelden-Jubiläum feierten, stellte man eine Auswahl der besten Comicstrips der letzten 10 Jahre zusammen und packte es in einen Jubiläumsband. Und ganz exklusiv, die Vorgeschichte wie sich die Beiden kennenlernen und das Geheimnis ihrer Superkräfte.

Für Nichtösterreicher mag mancher „Gag“ zwar nicht ganz verständlich sein (wer kennt sich hier schon so genau mit österreichischer Politikmauschelei aus) aber als Polit-Comic ist er „sehenswert“. Ob sie Besuch von Superman erhalten, der es nicht mehr schafft seinen Präsidenten vor seinen Fettnäpfchen zu bewahren, mit dem Terminator Bin Laden jagen oder ob Rudi noch nie mit seinem Unkraut gesprochen hat, lesenswert ist es auch Jahre später. Manchmal auch nur, weil man weiß wie es weitergegangen ist.

http://www.superrudi.at

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten