Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2017, 18:09   #155  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 167
Zitat:
Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
Schließlich gibt es die SPRECHBLASE seit 1978, also mehr als zwanzig Jahre ohne PDF-Druckvorlagen.
Das ist wohl richtig, aber die Behauptung, …

Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Bestechend bei der Förster-SB ist für mich immer wieder das Layout, das aus Gerhards digitaler Feinarbeit hervorgeht. Die entsprechende Technik stand ja zu Hethke-Zeiten noch gar nicht zur Verfügung.
… es habe zu Hethkes Zeiten noch gar keine digitale Technik zur Verfügung gestanden, ist auch für mich Unsinn, weil faktisch unzutreffend. Auch bei Hethke war man schon zu digitalem Layout übergegangen.

Auch ich habe für Hethke-SBs vereinzelte digitale Layouts gemacht, erst mit QuarkXPress, dann mit InDesign. Jahre bevor Gerhard die SB übernahm.

Jeder hat ein Recht auf seine subjektive Meinung, aber Fakt bleibt Fakt.
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten