Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2021, 15:28   #30  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 11.377
Starman 13 - Sins of the Child, Part Two: Ted's Day



Autor: James Robinson
Zeichner: Tony Harris, Wade von Grawbadger
Erschienen: November 1995



Spannend fand ich die kurzen Einblicke in Ted Knights Trophäenraum. Dort fanden sich diverse Starman-Kostüme, ein JSA-Poster, ein Prototyp seines Helmes von 1937 ein Fluggerät und viele Trophäen. Spezielle Handschuhe von Mr. Fingers, das Gebiss von Dr. Fang, ein Halsband von Dog Boy, die Überreste von Pink Eye, ein Schlagring von Big Fist, ein Blaster mit dem Captain Rat besiegt wurde, eine Kette von Link, eine Maske von Ragdoll und eine Pfeife von Pit Boss. Ich muss mir unbedingt die Golden Age Comics von Starman holen.

Highlight waren für mich aber die Handschuhe von Carole Lombard, die diese trug als Starman sie aus den brennenden Gladstone Towers rettete (siehe den zweiten Auszug aus The Shades Journal) sowie ein Porträt des Stars mit Starman mit persönlicher Widmung: “Undying Gratitude”.

Mir hätte die Schauspielerin nichts gesagt, aber in den Dreißigern und Anfang der Vierziger war sie in Hollywood wohl eine Riesennummer. Verheiratet war sie unter anderem mit Clark Gable bis sie bei einem Flugzeugabsturz 1942 ums Leben kam.

Der Kampf gegen Dr. Phosphorus erinnerte mich dann an eine Aussage von The Shade im ersten Auszug seines Journals. Dort spekulierte er darüber, dass Starman ein Wissenschaftler sein müsse, da er seine Gegner häufig mit entsprechenden Kenntnissen besiegt.

Im letzten Panel kann man einen kleinen Blick in Ted Knights Aufzeichnungen zu den Tests mit Mikaal Tomas werfen.

Die Leserseite beginnt James Robinson mit einem Nachruf auf Mort Meskin. Dessen Tod traf ihn insofern als der Schöpfer der Figur Vigilante nun nicht mehr erleben würde, wie die von Robinson geschriebene Miniserie über diesen Charakter veröffentlicht würde. Darüber schrieb er erst sehr ausführlich im letzten Heft.

Einen Schwerpunkt der Leserbriefe bildet dann die Auseinandersetzung mit dem ersten Times Past-Heft und speziell dem dort auftauchenden Oscar Wilde. Dass real existierende Figuren in den Times Past-Heften auftauchen und derer vielleicht noch mehr folgen, wird außerordentlich begrüßt. Aber auch die Hoffnung, dass es beizeiten eine ausführlichere Schilderung der Origin von The Shade geben würde, wird vorgetragen und Robinson stellt eine solche in Aussicht. Bei den Danksagungen plaudert Robinson dann noch aus woher er die Kenntnisse über die Phos-Girls hat, die er im ersten Auszug aus dem Journal beschrieb.

Ein wenig Kritik gibt es an der einseitigen Schilderung der Bewohner von Turk County in der #7. Die ging ja ein wenig in Richtung Bier saufender Waffennarren, die keine Ahnung von den Schätzen hätten, die in ihren Scheunen lagern.

Eine Reaktion gibt es auch auf den in der #6 veröffentlichten Leserbrief, der Sammler mit Serienmördern verglich. Ich bin wohl nicht der einzige, der diesen Vergleich ein wenig seltsam fand.

Dann gibt es zum zweiten Mal einen Ausblick auf das kommende Heft sowie DC Showcase ´95 #12. In letzterem wird geschildert was The Shade trieb nachdem er sich in der #9 verabschiedet hatte. Da spielt dann Neron eine Rolle. Underworld Unleashed hinterlässt also weitere Spuren im Starman-Kosmos.

Und als Bonus gibt es ein alternatives Cover der #13, das nicht zum Zuge kam.

Kommen wir abschließend wieder zu den Commercials. Geworben wird für ein Atmosfear Brettspiel, das Debutalbum der Bloodhound Gang, den Film Strange Days, Musicland mit Alben von den Goo-Goo Dolls und Pretty and Twisted, Helloween - The Curse of Michael Myers, X-Files Trading Cards, dem Storytelling-Game Changeling und dem Comic Ill Met in Lankhmar von White Wolf und einer neuen Serie der Macher der X-Files - Space: Above and Beyond.

Verlagseigene Werbung gibt es etwas weniger. Batman: The Ultimate Evil und Star Trek TNG: Ill Wind.

Anmerkungen

Anders als im Auszug aus dem Journal wird der Vorname des Filmstars hier konsequent mit Carol geschrieben. Allerdings taucht der hier nicht im Text sondern in den Bildern auf.

Geändert von LaLe (12.07.2021 um 19:50 Uhr)
LaLe ist gerade online   Mit Zitat antworten