Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2019, 14:41   #25  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 689
Uncanny X-Men 133
Deutsche Erstveröffentlichung: Die Gruppe X TB 8 Condor Verlag
Nachdrucke: X-Men Archiv 3
Titel (Original / Deutch): "Wolverine: Alone!"/?
Autor: Christopher Claremont/ Zeichnungen: John Byrne

Inhalt:
Die X-men sind weiterhin Gefangene des Hellfire Club. Cyclops versucht Jean aus ihrer Gedankenkontrolle durch Mastermind zu befreien, indem er seine permanente psychische Verbindung mit ihr benutzt. Mastermind bekommt dies mit, und tötet Cyclops auf der Astralebene.
Wolverine metzelt sich derweil durch diverse Schregen des Hellfire Clubs, während er versucht zu den X-Men zu gelangen.
Auf Muir Island machen sich Moira und Banshee derweil sorgen um Jean und die X-Men, Charles, der sich immer noch bei Angel zu hause befindet ebenso.

Meinung:
Weiterhin gut, allerdings bin ich nicht der größte Fan von Wolverine und der Fokus lag schon sehr stark auf ihm.
Besser gefiel mir dagegen die interaktion Jean, Cyclops und Mastermind. Schön auch Banshee mal wieder zu sehen und Xavier scheint sich tatsächlich mal Gedanken darüber zu machen wie er die X-men behandelt...

Fazit:
Gut, für mich aber nicht die beste Ausgabe des Arcs.

Geändert von Heatwave19 (23.11.2019 um 23:12 Uhr)
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten