Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2017, 07:54   #29  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.224
Blog-Einträge: 3
Künstlerleben
(Zeichner: Pierre Le Guen)


Das Leben eines Comicautoren dürfte gelegentlich etwas langweilig sein. Immer dieselben Figuren texten oder zeichnen. Immer pünktlich alles der Redaktion abliefern. Ab und zu könnte da ruhig etwas Aufregendes passieren. Was mit Gangstern oder leicht bekleideten Mädchen. So oder ähnlich dürfte Godard gedacht haben, als er für "Circus" die Story "La vie d'Artiche" erdachte.

"Helden" der Geschichte sind Christian Godard und Pierre Le Guen. Letzterer ist insbesondere für die Serien "Nasdine Hodja" und "Jacques Flash" bekannt.

http://bdoubliees.com/vaillantpif/le_guen.htm

Godard und Le Guen erleben hier all das, was einem Künstlerleben in der Regel versagt ist. Aber nicht nur. Immer wieder bricht auch die Realität durch. Wie z. B., als auf S. 36 der Verleger erscheint und sich beschwert, dass er die Geschichte nicht mehr versteht: "Das ist echt Scheiße!"

"La vie d'Artiche" erschien 1977 in Circus 9 - 14 - und da teilweise in Farbe! Ein Albennachdruck erfolgte 1979 bei Glénat - in Schwarzweiß. Die deutsche Ausgabe erschien 1983 im Volksverlag (Titel: Künstlerleben).
arne ist offline   Mit Zitat antworten