Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2018, 11:39   #1169  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Pino Rinaldi (31 Juli 1957 – 18 April 2018)

Seine ersten Comics erschienen in den 1970er Jahren bei den Verlagen Eura Editoriale (ijn den Zeitschriften Skorpio und Lanciostory), Rizzoli, Sergio Bonelli Editore und Max Bunker Press.

1983 arbeitete er erstmals für Marvel Uk, später für das Mutterhaus in den USA. Dort tuschte er John Buscema (vor allem den Silver Surfer nach Szenarios von Stan Lee) und Neal Adams.
Von ihm stammen Captain America #453 (Szenario: Mark Waid), Thor #498 (testi di Warren Ellis) und ein Doctor Strange-Revival nach einem Szenario von Jean Marc DeMatteis.

Quellen: La Stampa, Lo Spazio Bianco, Sergio Bonelli Editore, Wikipedia, l'enciclopedia libera
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten