Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2021, 12:12   #110  
arthur von draconis
Moderator Sammlerherz
 
Benutzerbild von arthur von draconis
 
Ort: Königswinter
Beiträge: 455
In Sammlerherz Nr. 19 von November 2017 auf Seite 13 haben wir über die Ausstellung der Werke von Otto und Klaus Dill berichtet, die der Verleger Hans Martin Heider am 19.8.2017 in Neustadt an der Weinstraße mit einer großen Vernissage dort eröffnet hat.
Schon damals habe ich mit ihm vereinbart, für meine Buchvorhaben in Sammlerauflage bei ihm in seiner eigenen Druckerei in Bergisch Gladbach vorbeizuschauen.

Jetzt, wo ich mich mit meiner kolorierten Fassung der ersten Geschichte von Arthur auf den Weg machen wollte, habe ich Folgendes in Erfahrung gebracht.

Der Heider Verlag wird Versandbuchhändler.
Die Druckerei musste dort wegen der Coronakrise aufgeben.

Bücher aus dem „Joh. Heider Verlag GmbH“ zu Klaus Dill, Renato Casaro, Ertugrul Edirne, Hansrudi Wäscher und Firuz Askin werden sicher vielen von Euch bekannt sein.
Nun schließen sich nach 132 Jahren dort die Pforten.

Mehr könnt ihr auf unserer Homepage: http://www.comic-nostalgiefreunde.de/index.php nachlesen.
Dort sind seit gestern auch zwei PDF-Dateien hierzu eingestellt.

Arthur in Farbe muss sich eine neue Druckerei suchen. Anbei noch eine Seite aus dem Einband des ersten Buches.
Diesmal etwas größer als Briefmarkenformat.




Geändert von arthur von draconis (29.03.2021 um 19:32 Uhr)
arthur von draconis ist offline   Mit Zitat antworten