Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2017, 11:10   #212  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.277
Ich bin auch - leider - schon länger nicht mehr regelmäßig auf Flohmärkten unterwegs. Aber nach meiner Erfahrung gab es zwei Phasen: Erst konnte man immer mal wieder auf Comics stoßen, die sehr billig angeboten wurden, weil die Leute sie einfach loswerden wollten. Ich würde sagen, das war etwa vor 30 Jahren. Dann kam die Phase, als sich herumsprach, daß Comics Sammlerpreise haben. Da wurde dann am Stand gern mal der Sammlerkatalog gezückt, wenn man was kaufen wollte. Das fand ich insofern ärgerlich, weil es auf dem Flohmarkt kaum Comics in guten Zuständen gibt. Das war vielleicht vor 20 Jahren. Heutzutage sehe ich, wenn ich mal auf einem Flohmarkt bin, kaum noch Comics - abgesehen von Micky-Maus-Kram.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten