Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2015, 06:45   #27  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.516
Blog-Einträge: 3
Lili Mannequin


Eine weitere Zusammenarbeit Godards mit Goscinny ist die Strip-Serie "Lili Mannequin". Diese wurde 1957/58 in "Paris Flirt" veröffentlicht. "Paris Flirt" war zu der Zeit eine Zeitschrift (oder: Zeitung) in einem recht großen Format (41 cm x 59 cm).

Zunächst zeichnete Will den Strip (in den Nummern 1 - 22/1957). Danach übernahm Godard die Zeichnungen. Seltsamerweise wurde in den Credits weiterhin Will als Zeichner genannt.

http://bdzoom.com/Lili-mannequin/Strip 24.jpg
http://bdzoom.com/Lili-mannequin/Strip 27.jpg

Laut der Bibliographie in Cahiers de la Bande Dessinée 59 (erstellt von Louis Cance, dem Zeichner von "Pif" und dem Herausgeber von Hop!) zeichnete Godard insgesamt 99 Strips der Serie. Eine Albenausgabe der Serie gibt es nicht - ein Schicksal, das zahlreiche französische Zeitungsstrips trifft.

Geändert von arne (15.08.2015 um 06:53 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten