Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2008, 18:47   #35  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 10.239
Blog-Einträge: 1
Ich, Hausmann, gebe auch einen Tipp preis!

Die pure Feuchtigkeit lässt sich allein schon dadurch entziehen, wenn zusätzlich zum klammen Heft einige Körner Reis, eigentlich ein gutes halbes Kilo, beigelegt werden. Der Reis ist wesentlich kostengünstiger, als alle anderen hier erwähnten Hilfsmittel.

Er kann mehrfach verwendet werden, er muss nach Gebrauch nur mit geringer Hitze in der Bratröhre wieder getrocknet werden. Von Vorteil ist er deshalb, weil er keine störenden Gerüche und auch keine Farbe hinterlässt.

Im Übrigen kann dieses Naturprodukt zum Trocknen von vielen feuchten Dingen herangezogen werden. Ein ins Wasser gefallenes Handy, oder eine Tastatur, die mit etwas zu viel Flüssigkeit in Berührung gekommen ist, lässt sich damit auch trockenlegen.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten