Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2021, 06:07   #856  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.963
Incredible Hulk #414/ Hulk Condor TB 44





Cover: Gary Frank, Cam Smith
US: The Troyjan War Part 2: Blast Off
Erstveröffentlichung: Februar 1994
Autor: Peter David
Zeichner: Gary Frank
Tusche: Cam Smith


Der Hulk und das Pantheon machen sich für die Rettungsaktion von Atlanta bereit.
Rick wäre gerne dabei, doch Bruce nimmt ihn nicht mit, weil er bald heiratet. Das führt schon zum ersten Vorehestreit zwischen Rick und Marlo, weil er lieber mitfahren würde, als mit ihr verlobt zu sein. Wenigstens sieht Marlo das so.
Betty findet wieder mal einen Mann (als Hologramm) in ihrem Kühlschrank. Es ist Doctor Strange.
Auf die Mission gehen: Cassiopea, Hector, Ulysses, Prometheus, Paris und der Hulk.
Cassiopea klebt die ganze Zeit an Hector. Ulysses hat Höhenangst und Klaustrophobie.
Wie damals, als das Pantheon den Hulk gesucht hatte, ist Prometheus der Führer. Er hat die Fähigkeit, die Spur von Atlanta auch im All zu verfolgen. Er ist die Sternschwinge des Marvel Universums.
Atalanta hat mit ihren Pfeilen inzwischen den Antrieb des Entführerschiffs zerstört. Dem Vater von Trauma wird das berichtet, aber er will erst mal zusehen, wie sein Sohn aus der Situation alleine herauskommt. Das gibt dem Pantheon Gelegenheit die Entführer einzuholen und das Schiff zu entern.
Während der Hulk Trauma beschäftigt, der plötzlich auf der Schiffsoberfläche erscheint, brennt Cassiopea ein Loch in das Schiff und das Pantheon kann in das Schiff einsteigen.
Es sieht schlecht aus für den Hulk. Prometheus will dem Hulk mit seinem Schiff helfen, doch Paris schlägt ihn nieder.
Dafür kommt Hilfe von anderer Seite. Der Silver Surfer rettet den Hulk, der von einem der Schiffsgeschütze ins All geblasen wurde. Er fliegt mit ihm zurück zum Schiff, doch dieses wurde gerade wieder instand gesetzt und verschwindet mit einem Hypersprung.

Eine spannende Abenteuergeschichte im All. Besonders gefallen hat mir Cassiopea, die mit ihren Energiestrahlen sehr mächtig zu sein scheint.
Auf der einen Seite hilft der Vater von Trauma seinem Sohn nicht, weil er sehen will, wie sich dieser alleine schlägt.
Auf der anderen Seite arbeitet Paris gegen den Hulk, warum auch immer.
Vielleicht hat es etwas damit zu tun, dass Paris damals in Griechenland schuld am Ausbruch des Trojanischen Krieges war und Peter David die Figur so konzipiert hat, dass ihr nicht zu trauen ist. Egal was man gerade vorhat.
Die Zeichnungen*sind sehr gut. Der Silfer Surver hat hier ein sehr kraftvolles Äußeres. Gefällt mir gut.

Die Geschichte mit Rick, Marlo und Betty bietet immer einen tollen Soap Faktor.

Geändert von Crackajack Jackson (09.06.2021 um 20:40 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten