Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2020, 10:54   #6  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 211
Ich konnte zwar nie viel mit dem Legends EU anfangen (ist evtl zu allgemein, natürlich gab es Storys die ich mochte), und aktuell sehr zufrieden mit dem neuen Kanon, aber es ist und bleibt Star Wars Historie. Es hat Star Wars mit am Leben gehalten und um viele Dinge bereichert, die auch im neuen Kanon eingeflossen sind. Mandalorian, Rebels und auch die Sequels enthalten Elemente, die es ohne Legends nicht gegeben hätte.
Daher finde ich super, trotz insgesamter Ablehnung, dass man Legends hier so würdigt.
Einige haben es schon in meine Sammlung geschafft und es werden wohl noch mehr werden. Ob es irgdnwann mal alle werden, steht in den Sternen.
Aber ich finde diese Würdigung klasse und auch wenn man Panini dafür großes Lob aussprechen kann, sollte man hier auch mal in Richtung Rechteinhaber blicken.

Dem obigem Text kann man ja entnehmen, dass es Auflagen gab und man es auch hätte ganz verbieten hätte können. Gerade in der angespannten Lage/Spaltung des Fandoms, lässt man hier ein Konkurrenzprodukt erfolgreich sein, obwohl man es wohl lieber in Vergessenheit geraten lassen würde.

Übrigens empfehle ich interessierten Käufern empfehle ich übrigens Seiten wie Mami Kreisel. Meine Freundin ist dort regelmäßig am gucken für unseren Lütten und da gibt es viele viele SW Artikel. Unter anderem diese Kollektion oft. Ich habe die ersten 12 Bände zum Spottpreis bekommen, da ihr Sohn das Interesse verlor als er um den Legendsstatus erfuhr und sie hat es einfach sehr günstig eingestellt
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten