Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2018, 11:10   #44  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Hier nun die Klarstellung zum Sachverhalt JNK GbR,

Zitat:
"Sehr geehrte Kollegen, Kunden und Geschäftspartner von der JNK GbR,

da es in den letzten Wochen erheblichen Unklarheiten bezüglich des Status und Fortbestandes der JNK GbR gab und gibt, gebe ich nun im Auftrag der Spencer & Zobel GmbH folgende Erklärung ab;

1. Die JNK GbR wurde mit allen aktiven und passiven Teilen von der Spencer & Zobel zum 31.07.2018 übernommen, da die GbR im hohen fünfstelligen Bereich bei der GmbH verschuldet war.

2. Die Gewerbliche Tätigkeit der GbR wurde zum 15.07.2018 mit der Abmeldung beim Gewerbeamt eingestellt.

Aus 1. und 2. folgt, daß es eine JNK GbR unter Führung von Martin Jurgeit nicht mehr gibt, somit ist auch eine Verwendung der E-Mail "JNK Redaktion" nicht mehr gestattet.

Es ist somit allen Händler dringend anzuraten Bestellungen über die JNK Reaktion Email zu ignorieren und folglich zu stornieren.

Abschließend noch folgende Informationen zu den Verlagsprodukten von "JNK";

a. Das Magazin Comix wird es bis auf weiteres nicht mehr geben.

b. Das Magazin "Wieselflink" kann beim Verlag Kult Comics neu erscheinen.

c. Die Reste der Verlagsware - darunter alle übrigen Capitan Terror Bände 01 bis 04 - wurden an Comic Combo Vertrieb verkauft und sind somit dort erhältlich.

Sollten weitere Fragen zur ehemaligen JNK GbR existieren, dann mailen Sie mich bitte an ( s.roepke@comiccombo.de )


Mit freundlichem Gruß

Sebastian Röpke - Spencer & Zobel GmbH
underduck ist offline   Mit Zitat antworten