Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   INCOS e.V. (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=119)
-   -   MegaZin (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=28418)

Professor Schnurps 26.08.2010 22:29

MegaZin
 
Schön, dass INCOS mit "MegaZin" ein eigenes Mitteilungsblatt hat bzw. haben wird. Das war doch ein schönes Geburtstagsgeschenk. :top:
Und ich wünsche "MegaZin" eine lange Lebensdauer.

Frage: Ab wann wird es denn eine gedruckte Ausgabe geben?

Die Rubrik "Sammler und ihre Lieblingsserien" ist für mich besonders interessant.
Ich freue mich schon auf die Vorstellungen der Comic-Serien und was den entsprechenden Sammler daran begeistert.

Wie soll es denn mit der freien Mitarbeit aussehen. Soll man blind seinen Beitrag schicken, oder wie soll's dann in Zukunft ablaufen?

Ach ja, noch herzlichen Glückwunsch zum 40ten, INCOS. :sekt:

underduck 26.08.2010 23:13

Habe heute auch die PDF per Mail bekommen. Vielen Dank dafür. :top:

Erinnert mich so in Art und Aufmachung etwas an den szene wHatcher. Der kommt ja auch aus Berlin.

Dietmar 31.08.2010 22:46

Zitat:

Zitat von Professor Schnurps (Beitrag 329229)

Frage: Ab wann wird es denn eine gedruckte Ausgabe geben?

Herzlichen Dank für Dein Interesse am MegaZin!
Wir beabsichtigen, per November die Nummer 1 auch in gedruckter Version anzubieten. Hierzu müssen wir aber noch interne Dinge klären – werden aber in jedem Fall mit dem MegaZin erscheinen!
Zur Frage der freien Mitarbeit bitte ich einfach um Deine Themenvorschläge oder Wünsche, die Du per E-Mail an uns senden solltest: info@megazin.org
Danke im Voraus

Dietmar 31.08.2010 23:39

Zitat:

Zitat von underduck (Beitrag 329241)

Erinnert mich so in Art und Aufmachung etwas an den SzenewHa Der kommt ja auch aus Berlin.

Danke für die Reaktion. Aber zuviel der Ehre: Was Joscha Heinkow seit 1995 für die Comicszene erreicht hat, ist schon eine Superleistung! Wir können uns vielleicht 2025 vergleichen …
Wenn Du irgendwo einen bedruckten Zettel in Times-Schrift findest, dann muss es nicht ein Zeitungsausriss der FAZ sein. Ebenso verhält es sich mit Berlin und dem MegaZin! Spaß beiseite: Hinter MegaZin steht ein anderes Konzept als der szenewHatcher, der im Fandom mehr als angekommen ist. Wir dagegen haben just den ersten Schritt getan und brauchen noch einige Wegweiser und Mitreisende, sprich Mitstreiter im positiven Sinn.

Scheuch 01.09.2010 08:23

Wo kann man sich das MegaZin herunterladen?

repromeister 01.09.2010 08:45

Zitat:

Zitat von Scheuch (Beitrag 329799)
Wo kann man sich das MegaZin herunterladen?


Unter: www.megazin.org
Da ist im oberen Abschnitt ein PDF-Icon

Scheuch 01.09.2010 09:00

Danke. Auf der Seite war ich sogar schon gewesen, habe es aber nicht gefunden, weil ich dachte hinter dem Symbol verbirgt sich der Link zur Software Acrobat Reader. Das lässt sich vielleicht optimieren.

repromeister 01.09.2010 09:48

Danke für die Anregung. Habe es gerade verändert.

Martin 01.09.2010 18:51

Rubrik Stammtisch

Hamburg
Jeden 3. Freitag im Monat ab 19:30 Uhr
Restaurant Feuervogel
Wandsbecker Chaussee 303


falls diese Rubrik immer drin bleben sollte,

es heißt Wandsbeker Chaussee nicht Wandsbecker

repromeister 01.09.2010 19:09

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 329867)
Rubrik Stammtisch

Hamburg
Jeden 3. Freitag im Monat ab 19:30 Uhr
Restaurant Feuervogel
Wandsbecker Chaussee 303


falls diese Rubrik immer drin bleben sollte,

es heißt Wandsbeker Chaussee nicht Wandsbecker

Danke für die Info.
Ich habe es im PDF geändert.
Ja, die Rubrik soll immer drin bleiben(nicht bleben):floet:

Maxithecat 01.09.2010 19:15

Zitat:

Zitat von repromeister (Beitrag 329869)
Danke für die Info.
Ich es im PDF geändert.
Ja, die Rubrik soll immer drin bleiben(nicht bleben):floet:

:lol2: Duse haben gemacht gut! :grins:

Detlef Lorenz 01.09.2010 22:55

Zitat:

Zitat von repromeister (Beitrag 329869)
Danke für die Info.
Ich habe es im PDF geändert.
Ja, die Rubrik soll immer drin bleiben(nicht bleben):floet:

... und meinereiner ist schon ein doller "Lektor" - gebt dem bloß nichts zum Lektorieren! :floet: gut gemacht, Martin :D

thowi 01.09.2010 23:21

Danke auch für die Comicgartenunterstützung! An dem Komma in der Überschrift kann man wohl nix mehr schrauben...

Martin 02.09.2010 14:42

Zitat:

Zitat von detlef lorenz (Beitrag 329912)
... und meinereiner ist schon ein doller "Lektor" - gebt dem bloß nichts zum Lektorieren! :floet: gut gemacht, Martin :D

mach ich dann beim nächsten Mal für dich Detlef :D gucken und finden ist dann wohl doch einfacher als hinterher melden und dann selber einen Fehler einbauen :D

thowi 05.09.2010 21:23

Vielen Dank auch für die Teilnahme am Comicgarten! SCHADE, dass es so wenig Zeit für tiefer gehende Gaspräche gab, irgendwie hatte ich dann Dietmar W. Mietzner aus den Augen verloren. Da ich aber um seine Intensionen weiß, bitte ich darum, weiter in Kontakt zu bleiben. Falls Dietmar sich hier NICHT hinter einem Avatar versteckt, bittte ich diejenigen, die sich "auskennen", diesen Gruß weiter zu leiten!

underduck 05.09.2010 22:39

Kein Problem, thowi! :zwinker: Dein Dietmar ist bei uns im CGN auch der Dietmar. Er ist zuständig für das neue MegaZin.

thowi 07.09.2010 00:31

Danke. Hab ihm eine PN geschrieben. Ich fand das GANZ STARK, dass er vorher am Telefon für ein Zusammenwachsen der Comicszene plädiert hat. Es ging ihm wohl gesundheitlich nicht so gut, deshalb tauchte er auch relativ spät auf. Gutte Besserung also außerdem!

Dietmar 06.11.2010 12:44

Megazin
 
Ab sofort - just in time - zu den Börsen in Köln und Berlin
können Sie die zweite Ausgabe unseres Comic-Newsletters downloaden.
http://www.megazin.org/00_download/MegaZin_extra.pdf

thowi 07.11.2010 16:25

Dietmar, vielen Dank für die Erwähnung(en) Leipzigs! :top:

Ringmeister 07.11.2010 18:19

Unterscheidet sich die Print- von der PDF-Version? In der PDF-Version ist z. B. der Turok-Artikel gekürzt mit dem Hinweis, dass der vollständige Artikel auf www.megazin.org nachzulesen ist. Ist das in der print-Version genauso?

Ansonsten fand ich den newsletter, wie schon die Nullnummer sehr informativ. Weiter so!

repromeister 07.11.2010 19:06

Zitat:

Zitat von Ringmeister (Beitrag 336908)
Unterscheidet sich die Print- von der PDF-Version? In der PDF-Version ist z. B. der Turok-Artikel gekürzt mit dem Hinweis, dass der vollständige Artikel auf www.megazin.org nachzulesen ist. Ist das in der print-Version genauso?

Ansonsten fand ich den newsletter, wie schon die Nullnummer sehr informativ. Weiter so!

Hi,

nein, die Pdf-Version unterscheidet sich nicht von der gedruckten Version. Der vollständige Artikel ist nur auf der Internetseite zu lesen.
Aber der Einwand ist nicht uninteressant. Vielleicht ändere das noch.

zwergpinguin 01.01.2016 22:09

Beim Zimmeraufräumen bin ich auf die Nullnummer gestoßen.
Lange gabs Megazin wohl nicht. Wie lange?

Habe oben gelesen, dass es eine zweite Ausgabe gegeben hat. Hat die noch Jemand als pdf?
Bezogen auf #20, wo gibt es den gesamten Artikel?

Dietmar 02.01.2016 16:49

Vielen Dank für Dein Interesse!
Zum Thema könnte ich Dir sicher ein paar interessante Infos geben, die ich aber nicht im Forum schreiben möchte. Gerne kannst Du über dwmietzner@gmx.de Kontakt mit mir aufnehmen!
Natürlich solltest Du dann den Pinguin-Schlafanzug abstreifen!
Beste Grütze aus Berlin


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net