Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   INCOS e.V. (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=119)
-   -   Winnetou und Old Shatterhand (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=34200)

beatleswerner 18.07.2013 22:17

Winnetou und Old Shatterhand
 
Warum wurde für den Band eine so schlechte Vorlage genommen.

Hier ist der Comic in einer wesentlich besseren Farbgebung abgebildet!

http://www.ddr-comics.de/trommel/winnetou.htm

repromeister 21.07.2013 15:45

Hi Beatleswerner

sicher hat es bessere Vorlagen gegeben, als die, die wir benutzt haben.
Aber leider gab es in dem Augenblick keine besseren, als die, die mir zur Verfügung standen.

beatleswerner 21.07.2013 18:32

Hätte ich gewußt in welcher Qualität die Seiten sind hätte ich mir den Band nicht gekauft. Ich finde das Comics heute schon in einer guten Qualität für das Auge gedruckt werden sollten.
So hatte ich beim Lesen diese Bandes kein Vergnügen.

underduck 21.07.2013 19:24

Ach was? Man darf dir also zukünftig Arbeitsproben zu neuen INCOS-Projekten zusenden und du begutachtest sie mit deinem fachmännischen Auge und dem Fadenzähler? :zwinker:

beatleswerner 21.07.2013 20:51

Ne, aber ich denke mir schon, das ich schreiben darf wenn mir etwas nicht gefällt. Oder machst du soetwas nicht wenn dir z.B. in einem Restaurant etwas überhaupt nicht schmeckt?

underduck 21.07.2013 23:20

Och ... da geh ich erstmal zum Ober und lass den Koch von mir grüssen.

Erst wenn ich da nix erreiche, geh ich zum Lokalblatt. Ich ginge damit aber nie direkt ins öffentliche Internet, wo jede Suchmaschine meine Unzufriedenheit unendlich lange und unlöschbar durch die Welt trägt, nur weil im Rezept vom Koch mal was nicht stimmig war. :floet:

zwergpinguin 21.07.2013 23:29

Wie lange hatte denn Guido schon seine Fassung im Netz?
Und die hätte man schon benutzen können!

beatleswerner 22.07.2013 00:40

Zitat:

Zitat von underduck (Beitrag 446902)
Och ... da geh ich erstmal zum Ober und lass den Koch von mir grüssen.

Erst wenn ich da nix erreiche, geh ich zum Lokalblatt. Ich ginge damit aber nie direkt ins öffentliche Internet, wo jede Suchmaschine meine Unzufriedenheit unendlich lange und unlöschbar durch die Welt trägt, nur weil im Rezept vom Koch mal was nicht stimmig war. :floet:

Siehst du Lothar, ich war einmal mit Bekannten essen und es stimmten einige Dinge für die Bekannten nicht. Jahre später las ich eine Kritik über dieses Restaurant und ich erkannte den Mittag wieder als wird dort waren.

Nun gehören Kritiken zur Produktion von Büchern dazu. Ich glaube aber nicht das Kritiken von allen Menschen gleichermassen aufgenommen werden. Und letztendlich gebe ich hier ein Gefühl wieder das ich mit mindestens einer anderen Person - die mir letzte Woche dazu eine Mail schrieb - gemeinsam habe. Nur hat sich dieser jemand den Comic vorher angesehen und dann die Finger davon gelassen. Das ist durchaus in Ordnung.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net