Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   Bastei Freunde (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=136)
-   -   Vanessas Subserien (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=38673)

arne 29.10.2016 09:48

Vanessas Subserien
 
Als Zweitstories fanden sich in "Vanessa" (hier) nicht nur abgeschlossene Stories, sondern gelegentlich auch Unterreihen. Eine davon ist "Ein seltsames Mädchen":

  • 097 Die Ankunft


  • 098 Fahrt in die Nacht


  • 099 Der Unfall


  • 100 Die Schwester

Hierbei handelt es sich um "A Girl Called Midnight", das 1980 in "Tammy" veröffentlicht wurde. Zeichnerin ist Juliana Buch.

https://static1.squarespace.com/static

arne 29.10.2016 21:22

Eine weitere Unterreihe ist "Die Schicksalskarten". Die ist immerhin 11 Episoden lang:

  • 115 Jills dunkle Herkunft


  • 116 Ausflug in den Nebel


  • 117 Der bleiche Fährmann


  • 118 Der Schatten am Fenster


  • 119 Im dunklen Tunnel


  • 120 Jills unheimliche Reise


  • 121 Stern und Ritter


  • 122 Ein Schatten am Strand


  • 123 Jills Verdacht


  • 124 Das kranke Mädchen und die Tänzerin


  • 125 Ein Traum wird wahr

Bei der Reihe handelt es sich um "The Book of Thoth", welche 1985 in "Judy and Tracy" veröffentlicht wurde. Das Waisenkind Jill April heißt im Original Jill March.

Hinnerk 30.10.2016 00:24

Drei weitere Subserien sind mir noch bekannt:

Die Katzengöttin (101-108)
Das Geheimnis von Knightstair (135-146)
Die Katzen von der Carey Street (159-169) aus Misty

Nummernbereiche stammen aus den mir vorliegenden Heften, sind möglichweise noch längere Serien.

arne 30.10.2016 12:04

Eine weitere Reihe ist "Harriets unheimliche Mühle". Diese findet sich in Vanessa 86 - 91. Die einzelnen Episoden haben keine Titel.

Hierbei handelt es sich um "The Haunting of Harriet" aus June and Pixie 16.03.1974 (hier) - 08.06.1974. Als Zeichner wird Tony Higham angegeben.


.

Hinnerk 30.10.2016 15:39

"Die unheimlichen Pflanzen" in Heft 110+111 ist wohl etwas kurz um als Serie durchzugehen.

arne 30.10.2016 16:14

Nun ja, es sind immerhin drei Teile. "Die unheimlichen Pflanzen":

  • 109 Paulas Entdeckung


  • 110 Das Experiment im Treibhaus


  • 111 Schloß in Flammen

Hierbei handelt es sich um "Plants of Peril", das 1985 in "Judy and Tracy" veröffentlicht wurde.

http://girlscomicsofyesterday.com/plants-of-peril/

Hinnerk 30.10.2016 16:46

3 Hefte? Das ändert die Lage natürlich fundamental!

Hinnerk 30.10.2016 17:09

Die Katzengöttin ist wahrscheinlich The Cult of the Cat aus Misty. Storybeschreibung passt auf jeden Fall.

Hinnerk 30.10.2016 17:14

Das Geheimnis von Knightstair ist wahrscheinlich Nightmare Academy aus Misty.
Storybeschreibung passt auf jeden Fall.

arne 30.10.2016 17:30

Zitat:

Zitat von Hinnerk (Beitrag 533136)
Die Katzengöttin ist wahrscheinlich The Cult of the Cat aus Misty.

Yep.

https://static1.squarespace.com/static

(S. Vanessa 107.)

arne 30.10.2016 17:34

Zitat:

Zitat von Hinnerk (Beitrag 533137)
Das Geheimnis von Knightstair ist wahrscheinlich Nightmare Academy aus Misty.

Stimmt auch.

https://static1.squarespace.com/static

(S. Vanessa 137.)

arne 30.10.2016 17:42

Und hier noch eine Grafik aus "The Cats of Carey Street":

https://static1.squarespace.com/static

(S. Vanessa 167.)

Als Zeichner wird Mario Capaldi angegeben.

Hinnerk 30.10.2016 17:59

Die Katzen von der Carey Street stammen aus Misty 30-40.

Hinnerk 30.10.2016 18:04

Das Geheimnis von Knightstair stammt aus Misty 65-76. Zeichner ist Jaume Rumeu Perera.

arne 30.10.2016 18:50

Der offenbar auch "Charlie's Angels" gezeichnet hat. :floet:

http://www.tebeosfera.com/angeles_de_charlie.jpg

Hinnerk 30.10.2016 19:31

Die Katzengöttin hat er auch gezeichnet. Allerdings hat Bastei die 12 Folgen aus Misty 1-12 in acht Folgen zusammengequetscht.

arne 06.11.2016 07:04

Eine weitere Subserie sind die Geschichten um Cremond Castle. Hier konnte ich bisher folgende Storys ausfindig machen:

  • 40 Die Tauben der Lady Caroline
    (The Doves of Sorrow)

  • 41 Die Prinzessinnen mit den traurigen Augen
    (The Sad-Eyed Princess + Rosa Never Cries)

  • 43 Schwarze Schwäne über Cremond Castle
    (Night of the Black Swans)

  • 47 Der Tanz des Todes
    (Dance of Death)

  • 54 Die vergessene Spieluhr
    (The Forgotten Music Box)

  • 198 Setz dich nicht auf diese Bank!
    (Mary, Mary ...)

Die Serie erschien ursprünglich in "Spellbound".

http://girlscomicsofyesterday.com/cremond-castle/

arne 09.11.2016 16:16

Vanessa 146 und 147 sind etwas Besonderes. In beiden Heften fehlt nämlich die Vanessa-Geschichte! An ihre Stelle tritt der Zweiteiler "Wenn die Mumie erwacht"/"Im Bann der goldenen Mumie".

Hierbei handelt es sich um den Zehnteiler "When the Mummy Walks" aus Spellbound 1 - 10. Zeichner ist Norman Lee.

Zitat:

Mummys were not the usual supernatural beings of choice for stories in girls comics so that makes it quite fresh. The design of the Mummy makes her both elegant and menacing. ... There is an eerie atmosphere built up, with shadows, foggy nights and the locations such as the graveyard and the empty museum. There is also some really nice and varied composition throughout.
http://girlscomicsofyesterday.com/when-the-mummy-walks

arne 17.04.2017 18:01

In den Vanessa Großbänden findet sich in den Heften 1 - 4 die Serie "Das Spukhaus". Es gibt 14 Episoden:

  • 1 Augen in der Nacht

  • 1 Die Angst vor dem Wasser

  • 1 Melodie der Geister

  • 1 Die schwarze Katze

  • 2 Eine Standuhr spielt verrückt

  • 2 Schwarze Katzen bringen Glück

  • 3 Die Katze im Nebel

  • 3 Wenn Bäume sich rächen ...

  • 3 Hazels Geheimnis

  • 3 Geträumte Bilder

  • 3 Ein Trunk aus dem Zauberbrunnen

  • 4 Ein Friedhof erwacht

  • 4 Im Turm der Phantasie

  • 4 Ein seltsames Licht

Hierbei handelt es sich um "Cat’s Eye Cottage", das 1979 in "Debbie" erschien.

https://girlscomicsofyesterday.com/cats-eye-cottage/

Als Zeichner wird auf girlscomicsofyesterday Badia angegeben. Das ist Jordi Badía Romero, der Bruder von "Modesty Blaise"-Zeichner Enrique Badía Romero.

arne 22.04.2017 15:40

In den Vanessa Taschenbüchern 14 - 23 findet sich die Subserie "Julia und ihr Geheimnis":

  • 14 Flug in die Zukunft

  • 15 Liebeszauber

  • 16 Der Scheiterhaufen

  • 17 Ein Zaubertrank

  • 18 Die Nebel im Moor

  • 19 Zauberei im Klassenzimmer

  • 20 Zaubergesang

  • 21 Im Rampenlicht

  • 22 Die Zauberformel

  • 23 Die magischen Steine

Hierbei handelt es sich um die spanische Serie "Emma es Encantadora" (Text: Andreu Martín und Francisco Pérez Navarro, Zeichnungen: Trini Tinturé), die 1981 in dem Magazin "Lily" erschien.

https://tebeosfera.blogspot.com/2007...cantadora.html

Trini Tinturé zeichnete für Bastei auch "Biggi".

arne 29.04.2017 09:33

In den Vanessa-Taschenbüchern 13 - 16 findet sich die Subserie "Die Hexe von Widcombe". Hierbei handelt es sich um "The Witch of Widcombe Wold" aus Tammy (15.04. - 01.07.1972).

https://www.catawiki.nl/series/witch-of-widcombe-wold

Zeichner ist Jesús Redondo, der eine ganze Menge für den britischen Markt gezeichnet hat.

http://deskartesmil.blogspot.com/jesus-redondo-en-uk.html

.

arne 06.06.2018 18:04

Ich erweitere diesen Thread mal auf Geschichten, die Bastei zwar in einem Band veröffentlicht hat, die aber im Original in Fortsetzungen abgedruckt wurden.

Bei "Der Fluch des Schlangenhauptes" (Vanessa Taschenbuch 36) handelt es sich um "Head of Hate!" aus Mandy 1128 - 1138 (1988).

http://girlscomicsofyesterday.com/2015/03/head-of-hate/

arne 08.06.2018 10:05

Bei "Die bleiche Freundin" (Vanessa Taschenbuch 32) handelt es sich um "Friend from the Past" aus Nikki 144 - 154 (1987 - 88).

http://girlscomicsofyesterday.com/friend-from-the-past/

Als Zeichner wird Guy Peeters angegeben.

Zitat:

Guy Peeters is a very popular, long-standing artist in girls' comics. Regrettably, he has no entry at all at Lambiek Comiclopedia and no other information on him is currently available, except for a listing of his works on Catawiki. It is only due to the Tammy credits that his name is known, but it is possible that it was a pseudonym.
https://jintycomic.wordpress.com/guy-peeters/

arne 18.07.2018 16:48

Unter dem Titel "Das Geheimnis des Spiegels" finden sich in Vanessa Großband 26 die ersten fünf Kapitel der Serie "The Image of Iris" aus "Judy" (Zeichner: Julio Bosch). In Vanessa Taschenbuch 40 wird die Serie dann unter dem Titel "Das verhexte Spiegelbild" fortgesetzt.

http://girlscomicsofyesterday.com/the-image-of-iris/

Wieviele Kapitel sich in Vanessa Taschenbuch 40 finden, lässt sich schwer sagen, weil Bastei hier ummontiert hat.

Auf jeden Fall hat Bastei nur den ersten Teil der Serie (Judy 1510 - 1527, ohne 1520) abgedruckt, der damit endet, dass Iris im Spiegel landet. Im zweiten Teil (Judy 1534 - 1542) versucht Iris, aus dem Spiegel herauszukommen, was ihr aber erst im letzten Heft gelingt.

arne 04.08.2018 16:05

Bei "Die Salamander-Königin" (Vanessa Taschenbuch 3) handelt es sich um "The Salamander Girl" aus Misty 5 - 9 (1978). Als Zeichner wird hier Jordi Franch Cubells angegeben.

http://bronzeageofblogs.blogspot.com/2015/10/salamander-girl.html


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net