Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   Kult Comics (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=177)
-   -   Fragen an Kult Comics (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=37666)

underduck 11.02.2016 22:53

Fragen an Kult Comics
 
Bitte bei einer Frage immer mit der laufenden Frage-Nummer in einer runden Klammer beginnen!


Frage (1) Warum führt aktuell der Link zu Kult Comics mit www.kultcomics.net auf die ComicCombo-Webseite?

Ist die Kult Comics-Seite noch nicht fertig?

Michael Beck 12.02.2016 10:19

Lieber underduck!
Du hast vollkommen Recht, wir sind noch in der Aufbauphase…

Borusse 12.02.2016 12:43

(2) Wie sieht es mit einer Weiterführung der Martin Serien aus?

Also alix und L. Frank.

Borusse 12.02.2016 12:44

(3) Vielleicht sagt ihr einfach mal, welche Serien ihr definitiv oder geplant fortsetzt.

areyoureadysteve 12.02.2016 15:46

4) Wie sieht es mit der Rick Master GA aus und den neuen Abenteuer?
5) Geht es mit den Opalwäldern weiter?
6) Steht Durango in den Startlöchern?
7) Sind weitere Zack Helden für GAs geplant?

Michael Beck 12.02.2016 15:51

(2)(3)(4)(5)(6)(7)
Hallo!
Wie alle seriösen Verlage verfolgen wir viele Projekte, aber bevor nicht Verträge unterschrieben sind, werden wir nichts bekannt geben!

Wenn demnächst unsere Webseite www.kultcomics.net online geht,
werden dort aktuelle Informationen über zukünftige Publikationen zu finden sein…

Bis dahin!

underduck 15.02.2016 19:08

(8) Ist die Vorzugsausgabe der Nr. 1 schon "verlagsvergriffen", oder kann man diese nicht über PPM beziehen?

Armin Kranz 16.02.2016 07:12

Die VZA konnte über PPM bezogen/bestellt werden (was wir auch getan haben, unsere Menge ist im "System" vorgemerkt). Wahrscheinlich ist deren Kontigent innerhalb weniger Tage durch Vorbestellungen erschöpft gewesen und PPM hat von daher den Titel aus der Vorschau/Übersicht genommen. 99 Exemplare ist aber auch nicht viel :floet:

Michael Beck 16.02.2016 08:14

(8) Die Bände können von Händlern auch über www.comiccombovertrieb.de bestellt werden…

woesty 17.02.2016 15:18

(9) Könnt ihr schon grob sagen, wann eure Seite online gehen wird bzw. wann man mit weiteren Infos bezüglich eures Programms rechnen kann?

Michael Beck 17.02.2016 15:46

(9) Dieses Jahr. :D
Nein im Ernst, wir müssen erst mal schöne Inhalte haben, um auch das Internet zu bereichern…
Ich bitte alle einfach noch um Geduld!

areyoureadysteve 18.02.2016 13:12

Geduld in der Comicscene .... :floet:

Zumindest ich bin riesig gespannt, was ihr an Serien "weiterführt" und welche Überraschungen ihr aus der FB Welt zaubert.

Zack1972 05.03.2016 17:14

Zitat:

Zitat von areyoureadysteve (Beitrag 517313)
Geduld in der Comicscene .... :floet:

zum Thema geht die Rick Master GA bei euch weiter :grumpy:

underduck 05.03.2016 19:00

Hallo Zack. Wenn das eine Frage war, dann setze bitte dein Fragenümmerchen davor und ein Fragezeichen dahinter.

Was dein merkwürdige Satz mit dem finalen Kopfwackler darstellt? :weissnix:
Versuch es selber mal zu lesen und auch zu verstehen. :zwinker:

Alga 08.03.2016 19:20

(10) Tony Stark Gesamtausgabe steht ja schon in den Startlöchern ... Besteht eine Chance auf Tunga (Tounga) von Eduard Aidans?

(11) Wäre Bob Morane (vorzugsweise die Vance-Ausgaben) im Bereich des Möglichen?

Michael Beck 09.03.2016 09:34

(10)(11)
Alles ist denkbar… :D
Nächste Woche startet die Leipziger Buch Messe, da wird unser erstes Buch präsentiert. Weitere Titel werden wir rechtzeitig auf unserer Webseite bekanntgeben.
Jetzt schauen wir erstmal wie der Tony ankommt…

Michael Beck 12.03.2016 09:43

In der Gegenwart
 
Ich freue mich, dass gestern unser erster Band aus der Druckerei eintraf.
Es ist ja doch wie eine kleine »Geburt«… Keiner weiß vorher mit absoluter Gewissheit, wie das Kind aussehen wird… ;)
Kurz: Die Bücher sind toll geworden.
Der Band liegt gut in der Hand und man bekommt viel Papier für’s Geld!
Der Vollleinen-Band ist richtig edel geworden. Und die signierten Exlibris sind nun auch unterwegs…
Kinners, ich freu mich!

Borusse 13.03.2016 08:49

Das scheint hier die Kult-Variante des Splitter -Vorhangs zu sein...

Derma R. Shell 15.03.2016 17:18

Freue mich schon auf den "Erstkontakt" in Leipzig :D

woesty 17.03.2016 14:06

(13) Werdet ihr vielleicht einige Reihen des alten Kult-Verlages fortsetzen? Oder besteht von eurer Seite aus kein Interesse bzw. sind die Lizenzen noch nicht oder nicht mehr verfügbar?

Alga 18.03.2016 12:57

(14) PHARAON, von Hulet und Duchateau, als Gesamtausgabe, könne ich mir auch vorstellen ...?

Borusse 22.03.2016 10:57

(15) Welche Originalbände sind denn im 1. Band der Van Dusen GA enthalten?

areyoureadysteve 10.06.2016 08:53

Zitat:

Zitat von Michael Beck (Beitrag 518829)
(10)(11)
Alles ist denkbar… :D
Nächste Woche startet die Leipziger Buch Messe, da wird unser erstes Buch präsentiert. Weitere Titel werden wir rechtzeitig auf unserer Webseite bekanntgeben.
Jetzt schauen wir erstmal wie der Tony ankommt…

Soeben die 2te GA von Tony geliefert bekommen. Gut und solide gemacht, danke für diese GA.

(16) Auf der Webseite geht leider nicht viel, könnt ihr schon weitere Serien ankündigen? Opalwälder, Rick Master, L. Frank .... ihr hättet aus dem Vorgängerverlag noch etliche Rosinen für Comicfans.

(17) Sollte Tony ein Erfolg sein, sind von Aidans auch Tunga oder Sven Jansen in eurem Fokus?

FrankDrake 10.06.2016 09:02

Bei Tunga wäre ich auch dabei

Mr.Brown 10.06.2016 13:18

In Frankreich steht bei Soleil der 17. Band von Durango in den Startlöchern.

(18) Habt ihr die Durango-Lizenz von Kult Editionen übernommen und werdet somit diesen Band evtl. zeitnah veröffentlichen? Oder habt ihr Durango überhaupt nicht auf eurem Veröffentlichungsplan stehen und ein anderer Verlag könnte sich dieser Lizenz annehmen?

Burma 10.06.2016 21:05

Zitat:

Zitat von FrankDrake (Beitrag 524019)
Bei Tunga wäre ich auch dabei

Ich auch.

Professor Schnurps 10.06.2016 21:38

Zitat:

Zitat von areyoureadysteve (Beitrag 524018)
16) Auf der Webseite geht leider nicht viel, könnt ihr schon weitere Serien ankündigen? Opalwälder, Rick Master, L. Frank .... ihr hättet aus dem Vorgängerverlag noch etliche Rosinen für Comicfans. ?

Bei L.Frank wäre ich auch sofort dabei.

Michael Beck 11.06.2016 17:40

16+18) Die Soleil-Titel sind alle bei einem Mitbewerber gelandet. Über die anderen Titel kann ich leider noch nichts sagen.

17) Tony Stark verkauft sich erfreulicherweise gut. Wir überlegen noch, ob die anderen Aidans-Serien auch in frage kommen.

Im Herbst werden wir mit den Integral-Ausgaben »Agentin Hardy« von Annie Goetzinger und »Der II. Weltkrieg in Bildern« von Pierre Dupuis starten. Außerdem ist die Herausgabe von »Dampyr« als Taschenbuch-Edition geplant.

zwergpinguin 11.06.2016 18:25

Zitat:

Zitat von Michael Beck (Beitrag 524107)
... und »Der II. Weltkrieg in Bildern« von Pierre Dupuis starten.

(19) Damit meinst du die 11. bändige Serie "La Seconde guerre mondiale - Histoire B.D." von denen 8 Bände bei Condor erschienen sind?

Michael Beck 12.06.2016 09:28

Ganz genau.

Borusse 17.06.2016 07:38

(20) Dampyr

Welche Bände werden veröffentlicht? Chronologischer Neustart der Serie? Lückenschluss der bei Bonelli ausgelassenen Titel?

Michael Beck 19.06.2016 13:27

20. Dampyr

Tja, genau das diskutieren wir noch heftig. Denn die bisher veröffentlichten Geschichten waren nicht chronologisch und zum Ende hin doch ebbes durcheinander veröffentlicht.

Wenn man wieder von vorne und diesmal chronologisch anfing wären unter den ersten 5 Bänden, mit 10 italienischen Nummern bereits 7 auf Deutsch veröffentlicht. Bei den ersten 15 neuen Bänden mit 30 Stories lägen immerhin schon 16 auf Deutsch vor.

Was meint IHR?!

Servalan 19.06.2016 13:59

Die Lucky Luke-GA erschien nicht chronologisch. Die frühen Bände, also die niedrigsten Nummern kamen ziemlich spät auf den Markt.
Auf dem Buchmarkt ist das eine übliche Praxis: Von der dreibängigen Kafka-Biographie zum Beispiel erschien der erste Band über Kindheit, Jugend und literarische Anfänge zuletzt.

Könnte das bei einer Dampyr-GA nicht ähnlich verlaufen?
Dann könnte die GA mit den Geschichten ab #30 starten - und pro Jahr ein Nachdruck der Bände mit Doubletten könnte das finanzielle Risiko deutlich senken ...

Borusse 20.06.2016 17:36

Grundsätzlich sehe ich da schon einen Unterschied zwischen LL und Dampyr in der Relevanz einer Chronologie. Aber die Idee ab 30 zu beginnen und ggf. bei Erfolg nachzudrucken finde ich nicht schlecht.

Bleibt es bei der Übersetzerin? Die kann vielleicht auch was dazu beitragen. Habt ihr denn Daten, wie erfolgreich die Bonelli Teile waren? Ich hatte den Eindruck, das war nicht der Burner.

FrankDrake 25.06.2016 07:51

(21)

Habt ihr den Text zu Dampyr auf eurer Webseite eigentlich selbst einmal gelesen?

Zitat:

Zitat von Kultcomics
Nach alten Überzeugungen der slawischen Folklore, ist der Dampyr das Kind der Verbindung zwischen einer Frau und einem Vampir. Halb Mensch, halb Alien ist das einzige Lebewesen, das Arcivampiri oder Meister der Nacht, ihren Hof von Untoten und anderen Kreaturen der Finsternis töten können, die unsere und andere Welten plagen. Harlan Draka ist ein Dampyr. Aber am Anfang weiß er es nicht. Er weiß, dass er während des Zweiten Weltkriegs, und dass aus unbekannten Gründen für die medizinische Wissenschaft, sein Körper altert sehr langsam geboren wurde: Harlan zeigt höchstens fünfundzwanzig. Er weiß, dass seine Mutter, die ihn geboren gestorben und glaubt, dass sein Vater ein feindlicher Soldat war. Während eines rücksichtslosen Krieg, als die Soldateska führte durch Kurjak der eingetragenen Kraft einen heftigen übernatürlich Gegner zu kämpfen, wird Harlan Draka ein wirklich Dampyr erwiesen, mit außergewöhnlichen Kräften ausgestattet. So entdeckt er, dass sein Vater ein übernatürliches Wesen war, die Meister des Nachtrennen. Obwohl geplagt von seltsamen Alpträumen und seinen geheimnisvollen Herkunft, ist Harlan ein cooler Typ. Hart, desillusioniert, zynisch und sarkastisch zu Zeiten, es ist im Grunde ein idealistischer und ein romantisches, und er schwor, sein Leben dem Kampf gegen die Rasse der Finsternis und des Bösen zu widmen, die die Welt beherrscht. Und im Laufe seiner Mission ist es oft konfrontiert, in einer Hass-Liebe-Beziehung zu seinem Vater Draka.


Michael Beck 25.06.2016 18:33

21.
Mama Mia, was für ein Scheiß. Sorry dafür.
Ich habe eine unmögliche Rohversion verwurstet.
Und dann nachlässigerweise nicht mehr drübergelesen…

Herzlichen Dank für den Hinweis!

20.
Und ja, wir werden bei der Übersetzung auf Monja Reichert zurückgreifen. Leider hat sie zu der alten Veröffentlichung keine weiteren Informationen mehr. Ist ja schon fast 10 Jahre her…
Die Idee mit neuen Stories anzufangen und die alten nach und nach hinterherzuschieben finde ich gut.

Alga 29.07.2016 16:28

22.

Wie wäre es mit "Yalek" von Duchateau und Christian Denayer bzw. Jaques Geron?


23.

"Pharaon" von Duchateau und Hulet?

kabuki 02.08.2016 12:16

Zitat:

Zitat von Alga (Beitrag 526644)

23.

"Pharaon" von Duchateau und Hulet?


:beerchug:

areyoureadysteve 02.08.2016 12:47

Zitat:

Zitat von Alga (Beitrag 526644)
22.

Wie wäre es mit "Yalek" von Duchateau und Christian Denayer bzw. Jaques Geron?


23.

"Pharaon" von Duchateau und Hulet?

Yalek und Pharaon und Die Draufgänger..... ich fand aber auch Die Partner (Holländisch / lief gleichzeitig mit Yalek in der Krimi/Abenteuerausgabe -> wäre bei aber über 20 Alben ein Grossprojekt) sehr spannend. Wobei mir Sven Jansen lieber wäre.

user11 10.08.2016 13:05

(24) Eine Frage zu Dampyr:

Welche Originalausgaben sind in den ersten zwei angekündigten Bänden?


.

FrankDrake 21.09.2016 11:59

25. Wann wird der "Der II. Weltkrieg in Bildern" Integral 1 beim Händler liegen?

Michael Beck 21.09.2016 17:55

24. Dampyr
Wir fangen mit dem dem italienischen Band 55 an. Dann geht es erst mal chronologisch weiter. Ich war doch überrascht, wie viele Lücken es in der alten Kult Editionen Reihe gab.
Nach und nach werden dann auch chronologisch die alten und fehlenden Geschichten veröffentlicht werden.

Michael Beck 21.09.2016 17:57

25. Wenn speditionsmäßig alles gut geht, kommen nächste Woche die
»Die Denkmaschine« 2 und »Der II. Weltkrieg in Bildern« 1 in den Handel.

user11 21.09.2016 20:44

(24) Danke - für die Auskunft und die Veröffentlichung von neuem Material.:zwinker:

kabuki 09.11.2016 09:56

Zitat:

Zitat von Alga (Beitrag 526644)
22.


23.

"Pharaon" von Duchateau und Hulet?



könnt ihr hierzu etwas sagen? sind die Lizenzen noch frei?

Michael Beck 14.11.2016 08:11

22 + 23.
 
Wir verhandeln noch über diverse Titel. Aber leider ist noch nichts spruchreif.

Ende des Monats kommt der erste Dampyr-Band. Wir haben uns kurzfristig entschlossen, davon eine streng limitierte Hardcover-Version mit signiertem Exlibris zu produzieren. Dazu ist aber noch nichts online, da das Exlibris noch nicht wieder im Lande ist…

kabuki 14.11.2016 09:29

24 sind denn die Lizenzen von "Pharaon" von Duchateau und Hulet noch zu haben ?

Michael Beck 15.11.2016 08:57

24.
Da die Serie bei verschiedenen Verlagen lief ist anscheinend kein Material (Druckfilme) vorhanden. Das ist lizenzrechtlich eher schwierig.

Pearl 10.12.2016 17:40

Hallo,
...
Könnt ihr irgendwas zu "Rick Master" sagen? Führt ihr die Serie (Gesamtausgaben und neue Alben) fort? :weissnix:

pen-master 11.12.2016 14:57

Nein, leider können wir die Serie nicht im Sinne der Sammler fortsetzten. Wir wollten ja im Grunde genauso weitermachen (Optik, Umfang und Papier) und vergriffene Bände neu auflegen.
Unsere Angebote sind wohl nicht hoch genug gewesen.
Ein Mitbewerber wird Rick Master fortführen. Ich bin gespannt, ob die Editorials auch so informativ und reich bebildert sein werden, wie die von Kult Editionen.

.

Yoorro 13.02.2017 17:55

(25) ist Detektei Hardy nun zu Ende oder kommt da noch was nach dem Integral 2?

Michael Beck 14.02.2017 07:06

Nein, mit Band 2 sind alle Geschichten auf Deutsch veröffentlicht. Ob Christin und Goetzinger an weiteren Abenteuern arbeiten weiß ich nicht.

Yoorro 14.02.2017 13:27

Danke, hat mir sehr gefallen. Schaaaaade.

Michael Beck 15.02.2017 08:10

Dann freu Dich doch auch auf »Ein Kleid von Dior« von Annie Goetzinger.
Der Band ist in Produktion und erscheint zur Leipziger Buchmesse Ende März!

Burma 15.02.2017 10:43

Ja, wenn Ihr mehr von Annie Goetzinger bringen könntet, wäre ich sehr erfreut. ;)

Ich halte sie für recht unterbewertet.

john 26.05.2017 19:30

(26) Stimmt es, dass ihr demnächst von Tunga (Tounga) eine Gesamtausgabe bringen werdet?

Michael Beck 27.05.2017 07:45

(26) Tunga und weitere Helden
 
Ja. Ab Herbst wird es eine fünfbändige Gesamtausgabe von »Tunga« geben.
Nach intensiven Verhandlungen ist es nun soweit. Und ich freue mich auch vermelden zu können, dass Aidans auch die Exlibris der Variant-Ausgabe signieren wird.
Doch weiter in Sachen Gesamtausgabe geht es schon im Juli mit der dreibändigen Ausgabe von »January Jones« von Martin Lodewijk und Eric Heuvel. Auch hier mit von den Autoren signiertem Exlibris in der Variant-Ausgabe.
Und freuen können wir uns auch auf die siebenbändige »Die Draufgänger« Gesamtausgabe von André-Paul Duchâteau und Christian Denayer. Auch hier ist es uns gelungen die Autoren für die Signatur der Exlibris gewinnen zu können.

Das ist aber noch nicht alles. Auch »Dampyr« wird ab Band 1 im Juli fortgesetzt.

Weitere Infos gibt es bald auf unserer Webseite: kultcomics.net.

FrankDrake 27.05.2017 08:07

Tunga ist gekauft :top:

Borusse 27.05.2017 09:42

Zitat:

Zitat von Michael Beck (Beitrag 548221)

Das ist aber noch nicht alles. Auch »Dampyr« wird ab Band 1 im Juli fortgesetzt.

Weitere Infos gibt es bald auf unserer Webseite: kultcomics.net.

(27) D.h. ihr schließt nicht einfach nur die Lücken, sondern gebt völlig neu raus?

john 27.05.2017 10:15

Zitat:

Zitat von Michael Beck (Beitrag 548221)
Ja. Ab Herbst wird es eine fünfbändige Gesamtausgabe von »Tunga« geben.

Klasse! Ich bin dabei. :top:

Michael Beck 28.05.2017 09:57

Dampyr
 
Wir wollen chronlogisch alles veröffentlichen, nicht nur die Lücken füllen.

areyoureadysteve 28.05.2017 22:35

Draufgänger... ein Traum wird wahr und Tunga nehm ich auch. JJ teste ich an.

felix da cat 01.07.2017 13:19

Hi Michael, ich möchte noch einmal auf die Tunga-GA zurückkommen. Von der Soleil-Ausgabe wird ja offensichtlich und Gottseidank abgewichen (im Gegensatz zur Kult-Ausgabe umfasst die 6 Bände).

(28) Werden die Geschichten bei Euch chronologisch und vollständig herausgegeben (beides ist bei Soleil nicht der Fall)?

Ich habe mal ne Comicografie der Serie erstellt.
Müsste eigentlich jede je erschienene Tunga-Comic-Seite aufgeführt sein, allerdings nicht ihre deutschen Veröffentlichungen:

01
Tintin belge 1961.43-1962.06
La horde maudite
30 Seiten

02
Tintin belge 1962.22-1962.36
Tounga et les hommes-rouges
30 Seiten

03
Tintin belge 1962.52-1963.14
Tounga et le Dieu de feu
30 Seiten

3 Jahre Pause!!!!

04
Tintin belge 1966.16
Une aventure de Tounga
8 Seiten

05
Tintin belge 1966.40-50
L’antre de la mort
22 Seiten

06
Tintin belge 1968.31-51; Ankündigung in der 30
Le combat des géants
22 Seiten

07
Tintin belge 1967.49-1968.07
Étalon noir
44 Seiten

08
Tintin belge 1969.29-1969.49
Le peuple des arbres
44 Seiten

09
Tintin Sélection 5 (1969)
La mort des aigles
12 Taschenbuch-Seiten

10
Tintin belge 1970.27-1970.47
Le maitre des mammouths
44 Seiten

11
Tintin Sélection 13 (1971)
La nuit des loups
16 Taschenbuch-Seiten

12
Tintin belge 1971.48
Sus à l‘aurochs
9 Seiten

13
Tintin Sélection 5 (1972)
Une aventure de Tounga
14 Taschenbuch-Seiten

14
Tintin belge 1972.25
Ohne Titel (Kürzel: A.E., offenbar war ein Titel vorgesehen)
9 Seiten + eine nicht mitgezählte Seite, sozusagen Seite 0 (nur fürs Album geschaffen, nicht im Heft)

15
Tintin belge 1972.38
Le défi
8 Seiten

16
Tintin belge 1972.47
Le mammouth blanc
10 Seiten

17
Novelle in Tintin Sélection 22 (1974) Text: Acar
La grand colère des esprits

18
Tintin belge 1974.04-1974.08
Nooun le boiteux
16 Seiten

19
Tintin belge 1974.14
Des Loups et des hommes
12 Seiten

20
Tintin belge 1974.47-1975.7
La grande peur
46 Seiten

21
Tintin belge 1976.02-1976.17
Au-delà des terres froides
46 Seiten

22
Tintin Sélection 18, 20 (1973), 25 (1974), 26 (1975), 36 (1977)
Pour sauver les Uru(s)
92 Taschenbuch-Seiten

23
in Super As 1979.40-46
Le faiseur de feu
46 Seiten

24
Tintin 1983 N408-N416
La piste perdue
46 Seiten

25
in Super As 1984 N453-N461
La dernière épreuve
46 Seiten

26
Tintin 1985 N513-N521
La loi et le sang
46 Seiten

27
Tintin 1985.N529
Les aventures mystérieuses et rocambolesques de l’agent special

28
direkt als Album 12/1995 (Lombard)
La mort du géant
54 Seiten

29
direkt als Album 9/2004 (Joker, nach Start Intégrale-Serie, vor Veröffentlichung Intégrale 6)
Le dernier rivage
46 Seiten

pen-master 02.07.2017 12:07

63 Chronologie
 
Hallo Felix!

Danke für Deine Liste.
Und ja, wir wollen natürlich alles veröffentlichen.
Und vorab, im Gegensatz zur Joker-Edition, gerade die alten Geschichten in der Originalkolorierung.

Aber was heißt denn eigentlich chronologisch?
Denn gerade bei Aidans sieht man seine enorme zeichnerische Entwicklung über die Jahre. Und ich tendiere dazu die Geschichten in der Reihenfolge der Entstehung aneinanderzureihen. Das wird gerade bei der Taschenbuchgeschichte »Pour sauver les Urus« von 1972 deutlich. Veröffentlicht im TB 1977, als Album dann 1979.

Und ich weiß nicht, ob man die »Nouvelle« von 1974 wirklich braucht, da könnten theoretisch auch die Illustrationen reichen.
Bei Andy Morgan 0 hätten die auch gereicht! :D

arne 02.07.2017 12:23

pen-master könnte ja vielleicht mal auflisten, welche Nummern aus felix' Liste in Band 1 der Gesamtausgabe drin sind. :floet:

felix da cat 02.07.2017 18:52

Zitat:

Zitat von pen-master:
Und ja, wir wollen natürlich alles veröffentlichen.
Und vorab, im Gegensatz zur Joker-Edition, gerade die alten Geschichten in der Originalkolorierung.
Das hört sich schon mal sehr gut an; die alte Kolorierung: das habe ich nicht zu hoffen gewagt!

Zitat:

Zitat von pen-master:
Aber was heißt denn eigentlich chronologisch?
Denn gerade bei Aidans sieht man seine enorme zeichnerische Entwicklung über die Jahre. Und ich tendiere dazu die Geschichten in der Reihenfolge der Entstehung aneinanderzureihen.
Genau das meinte ich mit chronologisch: veröffentlichungs-chronologisch.
"Figuren-/inhalts-chronologische" Veröffentlichung à la Blueberry möchte ich in diesem Leben nicht mehr sehen. Mit Verlaub, für mich eine völlige Schnapsidee.

Zeit für Eigenlob: Ich hatte prophezeit, dass die Blueberry-GA gut läuft und man die Jugendabenteuer von Blanc-Dumont hintendran hängen wird und die ganze Idee dadurch ad absurdum geführt wird. Aber - heul - auf mich hört ja keiner! :schorsc2:

Zitat:

Zitat von pen-master:
Und ich weiß nicht, ob man die »Nouvelle« von 1974 wirklich braucht, da könnten theoretisch auch die Illustrationen reichen.
Bei Andy Morgan 0 hätten die auch gereicht!
Die Novelle brauche ich auch nicht (zumal ich sie schon habe: ist ein Jugendabenteuer), habe sie aber in der Checkliste gelassen, damit ich nicht neu durchnummerieren muss und ihr die sechs oder sieben Bilder an der richtigen Stelle platziert.

Zur Andy Morgan-Novelle sach ich monn nix ... aus persönlicher Betroffenheit. Aber wirklich alles zu haben ist auch nicht schlecht! :D

felix da cat 02.07.2017 19:01

Zitat:

Zitat von arne:
pen-master könnte ja vielleicht mal auflisten, welche Nummern aus felix' Liste in Band 1 der Gesamtausgabe drin sind.
Ich würde folgende Formel benutzen:
Gesamtseitenzahl (wobei zwei Taschenbuchseiten = eine Seite) : 5 Alben = Seitenzahl pro Album.
Wenn ich richtig gezählt habe also 783 Seiten : 5 Alben = 187-188 Seiten pro Album
Wenn Du die Seiten der Geschichten 1-7 zusammenzählst, kommst Du auf 186 Seiten.
Schätze, in Band 1 sind also alle Storys bis einschließlich der 7 zu sehen.

pen-master 03.07.2017 08:34

Wir kommen für Band 1 auf 186 Seiten.

Nummerierung Titel Seiten Datum in Signatur
1 La horde maudite 30 1961
2 Et les hommes-rouges 30 1961
3 Le dieu de feu 30 1962
4 Les Survivants 8 1966
5 L'antre de la mort 22 1966
6 Le combat des géants 22 1967
7 L'étalon noir 44 1968

Michael Beck 03.07.2017 11:39

64 + 68 Aufklärung
 
In meiner Bräsigkeit haben ich und mein Computer meine Accounts verwechselt.
pen-master ist mein privater Privataccount. ;)
Für Kult Comics sollte ich doch meinen »offiziellen« Arbeitsaccount nutzen!
So, ich hoffe, eventuelle Unklarheiten sind somit beseitigt.

Alga 03.07.2017 13:10

Ich freue mich schon sehr auf die Tunga Gesamtausgabe. Schon immer habe ich es bedauert, dass seiner Zeit Feest nicht über drei Alben hinaus kam. Super!:top:

Ringmeister 13.07.2017 09:53

64

Ist es korrekt, dass sich die Normalauflage und die VZA der beiden van Dusen-Bände nur durch den jeweils beiliegenden Druck der VZA unterscheiden?

Die Bände selber sind völlig identisch (die VZA hat ISBN und Preis der Normalausgabe auf dem Backcover) und mit Leinen (wie es mal angekündigt war) ist auch nix?

Michael Beck 14.07.2017 08:01

64
 
Ja, das ist richtig. Die Herstellung hätte uns bei dieser kleinen Auflage zu viel Geld gekostet. So sind die limitierten, mit von beiden Autoren signiertem Exlibris, nur 5 € teurer und nicht 30*€, wie der Tony Stark.

felix da cat 13.10.2017 19:03

Da ich derzeit ein bisschen über Tunga recherchiere, habe ich festgestellt, dass mir doch glatt eine Kurzgeschichte entgangen ist. :floet:

In der Zack Parade 35 gab's ja noch die 20 Taschenbuchseiten "Im Tal der Dämonen", die 1996 in Frankobelgien in dem Heft L'Inédit Nr. 2 erschien, nicht aber in der frz. GA des Joker Verlags.

Ich hoffe, dass Kult die auch bringt. Muss wohl wie bei den für die Parade produzierten Tony Stark-Geschichten ein bisschen montiert werden ...

Hier nun die neue, erweiterte Tunga-Checkliste, ich habe die "neue" Geschichte auf Platz 24 gestellt:

01
Tintin belge 1961.43-1962.06
La horde maudite
30 Seiten

02
Tintin belge 1962.22-1962.36
Tounga et les hommes-rouges
30 Seiten

03
Tintin belge 1962.52-1963.14
Tounga et le Dieu de feu
30 Seiten

3 Jahre Pause!!!!

04
Tintin belge 1966.16
Une aventure de Tounga
8 Seiten

05
Tintin belge 1966.40-50
L’antre de la mort
22 Seiten

06
Tintin belge 1967.49-1968.07
Le combat des géants
22 Seiten

07
Tintin belge 1968.31-51; Ankündigung in der 30
Étalon noir
44 Seiten

08
Tintin belge 1969.29-1969.49
Le peuple des arbres
44 Seiten

09
Tintin Sélection 5 (1969)
La mort des aigles
12 Taschenbuch-Seiten

10
Tintin belge 1970.27-1970.47
Le maitre des mammouths
44 Seiten

11
Tintin Sélection 13 (1971)
La nuit des loups
16 Taschenbuch-Seiten

12
Tintin belge 1971.48
Sus à l‘aurochs
9 Seiten

13
Tintin Sélection 5 (1972)
Une aventure de Tounga
14 Taschenbuch-Seiten

14
Tintin belge 1972.25
Ohne Titel (Kürzel: A.E., offenbar war ein Titel vorgesehen)
9 Seiten + eine nicht mitgezählte Seite, sozusagen Seite 0 (nur fürs Album geschaffen, nicht im Heft)

15
Tintin belge 1972.38
Le défi
8 Seiten

16
Tintin belge 1972.47
Le mammouth blanc
10 Seiten

17
Novelle in Tintin Sélection 22 (1974) Text: Acar
La grand colère des esprits

18
Tintin belge 1974.04-1974.08
Nooun le boiteux
16 Seiten

19
Tintin belge 1974.14
Des Loups et des hommes
13 Seiten; eine nicht nummerierte Seite mit Zusammenfassung + 12 nummerierte

20
Tintin belge 1974.47-1975.7
La grande peur
46 Seiten

21
Tintin belge 1976.02-1976.17
Au-delà des terres froides
46 Seiten

22
Tintin Sélection 18, 20 (1973), 25 (1974), 26 (1975), 36 (1977)
Pour sauver les Uru(s)
92 Taschenbuch-Seiten

23
in Super As 1979.40-46
Le faiseur de feu
46 Seiten

24
1979, Zack Parade 35, erst 1996 auf Französisch als "La vallée des demons" in L'Inédit 2
Im Tal der Dämonen
20 Taschenbuch-Seiten

25
Tintin 1983 N408-N416
La piste perdue
46 Seiten

26
in Super As 1984 N453-N461
La dernière épreuve
46 Seiten

27
Tintin 1985 N513-N521
La loi et le sang
46 Seiten

28
Tintin 1985.N529
Les aventures mystérieuses et rocambolesques de l’agent special

29
direkt als Album 12/1995 (Lombard)
La mort du géant
54 Seiten

30
direkt als Album 9/2004 (Joker, nach Start Intégrale-Serie, vor Veröffentlichung Intégrale 6)
Le dernier rivage
46 Seiten

Michael Beck 16.10.2017 10:59

73
 
Mensch Felix,
was soll ich anderes schreiben als: Danke, danke, danke!
Natürlich bringen wir das dann!

Ich bin für jeden weiteren Hinweis und Tipp wirklich dankbar!

Tunga 1 kommt Ende Oktober aus der Druckerei.
Wegen Produktionsverzögerungen bei »Der II. Weltkrieg in Bildern« 3 werden nun beide Bände zusammen in den Verkauf kommen.

felix da cat 16.10.2017 17:58

Helfe doch gerne. :zwinker:
Zumal ich die GA kaufe und selbst vollständig haben will! Ist also auch Eigennutz.

Was auch noch durch's "Rost" fallen könnte:
Bei Story 19 gibt's eine nicht nummerierte Seite am Anfang, eine Art Seite "0". Auf der wird zusammengefasst, was in den Kurzgeschichten vorher geschah, so weit ich das erinnere mit neuen Zeichnungen. Erst die zweite Seite wird mit "1" nummeriert.

Wenn Ihr irgendwas nicht geliefert bekommt, kann ich Scans zur Verfügung stellen.

john 27.11.2017 17:40

29.
Ist der einzige Unterschied zwischen Normal - und Vorzugsausgabe bei Tunga der beigelegte signierte Druck? Die VZA kostet immerhin 20 Euro mehr!

Michael Beck 28.11.2017 07:29

(29.)
 
Hallo John!
Wenn man es darauf runterbricht: ja.
Aber…
Die reguläre Ausgabe hat ein anderes Cover und ist unlimitiert, kann also jederzeit nachgedruckt werden.
Die Variantcover-Integral-Ausgabe ist auf 99 Exemplare, plus 15 Künstlerexemplare limitiert. Neben dem anderen Cover ist ein auf 99 Exemplare limitiertes, numeriertes und vom 83-jährigen Autoren Èdouard Aidans signiertes Exlibris enthalten.

Morane 11.12.2017 22:33

(30)
Hallo,
nach Tony Stark habe ich mir jetzt von Kult Comics die Tunga und Die Draufgänger Integrale 1 besorgt. Sind alles sehr schöne Ausgaben und ich finde die Aufmachung und das Papier passen zu diesen alten Klassikern. Da hat aber sicher manch anderer einen anderen Geschmack. Nun meine Fragen.
Besteht die Hoffnung (wäre ja auch Autorenpflege) das nach Tony Stark und Tunga auch Integral Bände von Sven Janssen und Les Pantheres ( 1 Integralband) von Aidans bei Kult Comic nach Abschluss der Tunga Gesammtausgabe erscheinen werden?

Morane 11.12.2017 22:36

(31)
Ist nach der Gesamtausgabe von Die Draufgänger eine Yalek Integral Ausgabe bei Euch geplant? Wäre vom gleichen Team Duchateau, Denayer plus Geron.

Morane 11.12.2017 22:44

(32)
Auch Archie Cash von Malik ( Abenteuer Klassiker der mich immer ein wenig an Hermanns Andy Morgan erinnert hat) oder Tommy Banco von Paape und Greg (erinnert an Luc Orient ) würden gut ins Kult Comics Programm passen. Was geplant?
Ach ja , Pharaon vom leider viel zu früh verstorbenen Hulet wäre natürlich auch klasse!

underduck 11.12.2017 23:23

Hallo Morane, willkommen im Forum! :wink:

Ich habe deine Beiträge mit den hier üblichen Nummern versehen.

areyoureadysteve 12.12.2017 13:03

Die Wünsche von 30 bis 32 .... lassen mir den Atem stocken. Wie schön wäre das .... Sven Jansen first und dann die grössere Challange mit Yalek. Hey, es ist ja Weihnachten :top:

john 14.12.2017 17:20

(33.)
Wenn wir schon dabei sind. Wie wäre es mit Section R von Raymond Reding, besteht da ne Chance?

john 23.02.2018 23:50

(34.)
Bei TUNGA Integral 2, Episode 18 DES LOUPS ET DES HOMMES, die auch in der ZACK-PARADE 17 erschienen ist, schreibt ihr, dass diese Episode 13 Seiten hat. Es sind aber nur 12 Seiten! In der Tat ist die fehlende Seite in der ZACK-PARADE enthalten, und zwar hier als Seite 1. Was ist mit dieser Seite passiert?

Don Alfonso 24.02.2018 22:03

Zitat:

Zitat von john (Beitrag 564539)
(34.)
Bei TUNGA Integral 2, Episode 18 DES LOUPS ET DES HOMMES, die auch in der ZACK-PARADE 17 erschienen ist, schreibt ihr, dass diese Episode 13 Seiten hat. Es sind aber nur 12 Seiten! In der Tat ist die fehlende Seite in der ZACK-PARADE enthalten, und zwar hier als Seite 1. Was ist mit dieser Seite passiert?

Hallo John, wie in den bibliographischen Angaben zu dieser Episode zu lesen ist, wurde die Albumveröffentlichung um die Einführungsseite gekürzt, die dann stattdessen für die Episode »Ami ou Ennemi« verwendet wurde.

Kult hat sich entschlossen, in diesen Fällen der Albumveröffentlichung zu folgen (statt der Originalveröffentlichung im Magazin), da sich Aidans vermutlich etwas dabei gedacht hat ...

underduck 25.02.2018 00:13

Gehörst du jetzt auch schon zum Kult-Team, Volker? ;)

Michael Beck 25.02.2018 12:23

(34.)
Hallo John!
Ich habe leider auf den Redaktionsseiten nicht Volkers ganzen Text gesetzt und so konnte es zu dieser Verwirrung kommen. Das tut mir leid.
Danke, Volker.

john 25.02.2018 12:27

Ah, vielen Dank für den Hinweis! Ich konnte in der Tat bei den bibliographischen Angaben zu dieser Episode diesen Hinweis nicht finden. Dank euch beiden für die schnelle Antwort!

Don Alfonso 25.02.2018 22:42

Zitat:

Zitat von underduck (Beitrag 564568)
Gehörst du jetzt auch schon zum Kult-Team, Volker? ;)

Ja, Lothar, seit 2010 schreibe ich redaktionelle Beiträge und arbeite Michael Beck zu. Zunächst noch für Kult Editionen, nun für Kult Comics.

underduck 25.02.2018 23:20

Und schon weiss man wieder etwas mehr! ;)

Morane 28.02.2018 23:03

(35) Von Pittje Pit erscheint gerade in Holland eine Gesamtausgabe, wäre doch was für Kult Comics, oder?
http://www.stripspeciaalzaak.be/beel...tje-Bram-2.jpg

Morane 12.03.2018 15:20

(36) Autorenpflege ist anscheinend nach dem Splitter Verlag auch bei anderen Verlagen im kommen. Beim Avant Verlag z. B. Palacios. Nach Manos Kelly folgte El Cid und jetzt Mac Coy. Bei Kult Comic folgte auf Tony Stark jetzt Tunga von Aidans. Erscheinen bei Kult nach Abschluss von Tunga, Sven Janssen und Les Panthères von Aidans als Gesamtausgabe?

Michael Beck 13.03.2018 09:28

(36) Autorenpflege
 
Hallo Morane!
Autorenpflege empfinde ich als selbstverständlich. Wenn Dir ein Autor gefällt, willst Du doch mehr von ihm lesen, oder? Warum dann nicht auch verlegen? Auch im Comic-Business wachsen Autoren nicht wie Kirschen auf den Bäumen. Und wenn man damit auch noch wirtschaftlich erfolgreich ist, spricht ja nix dagegen.
Natürlich denken wir auch daran weitere Klassiker von Aidans zu veröffentlichen. Dies ist aber leider nicht so einfach, da dieses alte Material nicht digital vorliegt. Die Restauration alter Seiten ist sehr zeitaufwendig und damit teuer. Aber schau Dir »Tunga« 2 an, der ist wirklich gelungen. Ich verneige mich vor Achim Dressler und seinem Team, seine Restauration von »Prinz Eisenherz« ist (neudeutsch) state of the art!
Und ganz am Anfang stehen die Urheberrechte, das ist ein weites Feld welches beackert werden will…

Morane 13.03.2018 16:07

Les Panthères ist in frankobelgien 2008 komplett in einem Integral Band erschienen, da müssten die Vorlagen eigentlich vorhanden sein.

user11 15.04.2018 20:56

(37)

Stimmt es wirklich, dass Aria 2 erst 2019 erscheint?
Auf der Comic Combo Seite wird er jetzt so angekündigt.

Ich hab mich sehr auf ein schnelles Erscheinen der Serie gefreut.

Michael Beck 16.04.2018 08:17

(37)
 
Leider hat sich da ein Fehler eingeschlichen, der erst viel zu spät von uns bemerkt wurde. Aria 1 erscheint im Juli, 2 dann im April 19, 3 im Oktober 19 so geht es dann ½-jährlich weiter. Leider ist eine schnellere Erscheinungsweise nicht möglich, es tut mir leid Dich so zu enttäuschen.

user11 16.04.2018 10:26

Schade...

Danke für die Antwort.

user11 30.04.2018 21:13

(38) Gleich wieder eine Frage:

Den neuen DEDE, kann ich den vorbestellen und in Erlangen abholen?

Das würde viel Porto sparen. Bei einer 200er Auflage weiss ich nicht, ob der Band dann noch erhältlich ist.

herzbube 01.05.2018 21:45

Danke für den Tip, habe direkt den neuen DEDE bestellt.

Schöne Grüße vom Herzbuben

Milou 02.05.2018 18:49

(39)

Moin

Werdet ihr dieses Jahr Zeichner bei euch am Stand in Erlangen haben?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net