Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   INCOS e.V. (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=119)
-   -   Berliner Cartoon Karikatur Zeitung / Le Trombone Illustré (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=2837)

Armin Kranz 11.09.2005 13:12

Berliner Cartoon Karikatur Zeitung / Le Trombone Illustré
 
Hallo :wink:

mit sind in der letzten Woche mehrere Exemplare der Zeitschrift "Berliner Cartoon Karikatur Zeitung" in die Hände gefallen.

Mir liegen die Ausgaben II, III, V (die Dinger sind mit römischen Ziffern nummeriert) vor. Das Format der einzelnen Ausgaben ist 20,8 cm x 29,5 cm. Die einzelnen Seiten sowie das Cover sind einseitig kopiert (Ausnahme: Das Titelblatt & Rückseite von II + III sind beidseitig bedruckt), erschienen sind sie "ANRO", Verteilung nur innerhalb der VSTGB.

Auflage:
II: 30/35 Stück
III: 40 Stück
V: 60 Stück

Inhalt:
II (1984):
1.) Begrüßung
2.) Eine Weihnachtsgeschichte (Walt Disney´s Santa´s Christmas Crisis)
3.) Peanuts
4.) Donald Duck Block: Beiträge aus der Theorie
5.) Cartoons
6.) Der Entenclan
7.) Doktor Erika Fuchs
8.) Vermischtes
9.) Goofy Magazin - Liste Nostalgoof
10.) Donald Duck in Nutzi- Land / Vergangenheitsbewältigung

III (1985):
1.) Begrüßung
2.) Dik Browne
3.) Hägar der Schreckliche
4.) Hi und Lois
5.) Fan Kino Thalia
6.) Charly Maus
7.) Comic Zeichner Wettbewerb 1984
8.) Leute
9.) Fundsachen

V (1985):
(Sondernummer "Comics und Bildergeschichten vor 1945")
1.) Impressum/Inhalt
2.) Vorwort
3.) Stups, Leberecht u.a. - Comics aus der "Grünen Post"
4.) Sammelsorium
5.) "Das kleine Schmunzelbuch", Bildergeschichten von H. v. Möllendorf
6.) "Hairbreadth Harry", eine amerikanische "Sunday Page". Deutsche Erstveröffentlichung.
7.) Die "Fliegenden Blätter" 1890/91
8.) "Ein Vergleich", - der zeigt, daß schon lange vor dem 2. Weltkrieg amerikanische Comics in Deutschland übernommen wurden.

Laut Vorwort in Nummer 5 soll gleichzeitig mit der 5. Ausgabe eine 6 erschienen sein. Weiß jemand ob diese 6. Ausgabe erschienen ist und wieviel Ausgaben insgesamt erschienen sind ?

Im selbem "Verlag" sind auch mindestens 3 Ausgabe der Reihe "Le Trombone Illustré" erschienen. Sie haben das gleiche Format und Aufmachung wie die "Berliner Cartoon Karikatur Zeitung".

Auflage:
1: 30 Stück
2: 40 Stück
3: 30 Stück

Inhalt:
1 (1985):
1.) Legende - Impressum
2.) Begrüssung
3.) Hägar Preis
4.) Haithabu Wikingermuseum
5.) Sommersonnenwendenfeier
6.) Hägar und die Berliner
7.) Hägars Psychose
8.) Hägar - Weekly Strips
9.) Hi und Lois

2.) (1986)
1.) Vorwort
2.) Snoopy
3.) Peanuts - Special Effects
4.) Peanuts - Wintermärchen
5.) Snoopy - gesucht ... gefunden, der gesunde Schlaf
6.) Peanuts, H`Kunst, Kitsch u.a.
7.) Supergerd - ERDE 1985
8.) Garfield
9.) Asterix, Micky Maus & Co.
10.) Taran und der Zauberkessel
11.) Micky Maus & Co.
12.) Tom und Jerry - MGM Studio

3.) (1987)
1.) Impressum
2.) Begruessung
3.) Haegar der Schreckliche
4.) Haegar the Horrible
5.) Haegar - Fan - Club Berlin / Sommersonnenwendenfeier 7/86
6.) Die Wikinger erobern Spandau
7.) Haegar der Schreckliche

Auch hier die frage, weiß jemand wieviel Exemplare insgesamt erschienen sind ?

Bei "ANRO" ist auch ein Magazin mit dem Titel "The Big Reel (- Art of the Cinema)" erschienen, mir liegen die Ausgaben 2-4 vor. Der Schwerpunkt dieses Magazin liegt im Filmbereich. Die Aufmachung ist wie bei der Berliner Cartoon Karikatur Zeitung. Die Auflage ist ähnlich gering.

Hinnerk 08.03.2009 22:53

Zitat:

Zitat von Armin Kranz
Laut Vorwort in Nummer 5 soll gleichzeitig mit der 5. Ausgabe eine 6 erschienen sein. Weiß jemand ob diese 6. Ausgabe erschienen ist und wieviel Ausgaben insgesamt erschienen sind ?

Ich habe gerade auf der Börse Nr. 1-4 und 6 erworben. Brauchst du die 5 noch? Und hast du herausbekommen, was VSTGB bedeutet?

Armin Kranz 09.03.2009 07:21

Yep, die 5 benötige ich noch :zwinker:

Über "VSTGB" weiß ich immer noch nichts genaues ...

Peter Skodzik 05.05.2009 12:08

Hallo hier nun mein erster Beitrag.

Bei der Abkürzung VSTGB handelt es sich um:

Vereinigte Städtegruppen Berlin.

Das sind die INCOS Städtegruppe Berlin und der
SFCB (Science Fiction Club Berlin)

Ich hoffe ich konnte helfen.

Armin Kranz 05.05.2009 13:06

:danke: Peter, manchmal ist das Naheliegenste auch das Einfachste :top:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net