Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   Die Sprechblase (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=96)
-   -   Sprechblase 237 (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=38976)

FrankDrake 01.02.2017 15:16

Sprechblase 237
 

Das Cover wurde nachträglich in der ersten Beitrag zur 237 eingefügt!

:trenner:
Originaltext Beitrag 1:

Was ist das Top Thema der nächsten Sprechblase und wird sie zu Köln oder gar vor Ostern erscheinen?

American 01.02.2017 16:12

Zitat:

Zitat von FrankDrake (Beitrag 540359)
Was ist das Top Thema der nächsten Sprechblase und wird sie zu Köln oder gar vor Ostern erscheinen?

In Köln Nov. 2017 oder vor Ostern 2018 mit Sicherheit (eventuell)! :D

Lothar 01.02.2017 17:29

Das muss jetzt aber nicht wirklich so formuliert werden, Freunde ... :floet:

FrankDrake 01.02.2017 20:39

Meine Frage war ja auch ernst gemeint, um es zu präzesieren, Köln im Mai 2017 oder zu Ostern 2017.

Schlimme 01.02.2017 20:59

Vielleicht ein Artikel über Dan Spiegle?

G.Nem. 02.02.2017 06:47

Zitat:

Zitat von Schlimme (Beitrag 540381)
Vielleicht ein Artikel über Dan Spiegle?

Schlimme, da reißt du gaaanz alte Wunden auf. :D

FrankDrake 10.04.2017 11:11

@marvelianer

Du als Lieferant der Sprechblase weißt vielleicht mehr, kommt noch etwas vor dem ersten Schnee?

Marvelianer 10.04.2017 15:36

Die SB 237 sollte so Gott es will Ende Mai (2017) Coverdate Juni 2017 erscheinen. Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Pistole!

FrankDrake 10.04.2017 15:42

Ich bin gespannt, danke für die erste Info :top:

G.Nem. 10.04.2017 17:28

Zitat:

Zitat von Marvelianer (Beitrag 545527)
Die SB 237 sollte so Gott es will (...)

Unter Erzengeln munkelt man, dass sich Gott aus dem Thema völlig raushalten will. :D

Alga 14.04.2017 17:24

Gibt es denn schon Infos, was den Inhalt des Heftes betrifft?

Anselm Blocher 14.04.2017 23:29

Was ich sicher sagen darf, da es ja auch z.B. in der Julie Wood GA steht, ist:
Im Rahmen der Michel Vaillant/JW/Graton-Aufarbeitung wird der 8-seitige Werbecomic "Le Heros de Paul Ricard" veröffentlicht. Ich sitze gerade an der Übersetzung von Seite 6 und mache ein kleines Päuschen :) Morgen geht der Text dann an Gerhard. Dazu schreibe ich noch einen kurzen Artikel zu der Story.

Gerhard Förster 16.04.2017 19:36

Wird höchste Zeit, dass ich mich bei Euch melde. Vor Ende Mai/Anfang Juni wird die Sprechblase leider nicht erscheinen können. Ich war verhindert mit einem Job, der gut bezahlt wurde (Geld ist halt auch wichtig in unserer Gesellschaft) und einer privaten Sache, die mich stark in Anspruch nahm, über die ich aber hier nichts sagen möchte.

Ich bin jetzt wieder voll am Arbeiten an der nächsten SB. Das Cover gibt es schon. Leider kann ich es Euch noch nicht zeigen, da eines der beiden Titelthemen (= am Cover abgebildet) in den letzten Tagen zu meinem Leidwesen sehr unsicher geworden ist. Das andere Hauptthema ist Buffalo Bill. Der Anlass ist sein 100. Todestag.

Anselm hat recht: Es ist ein auf Deutsch unbekannter Julie-Wood-Comic vorgesehen, in dem auch Michel Vaillant einen Auftritt hat.

Des weiteren sind Beiträge geplant und teilweise schon fertiggestellt zu folgenden Themen (die Reihenfolge zeigt nicht den Stellenwert an): Peggy, Zorro-Comics, White Indian, Spirou, Blazing Combart (mit Comic von Alex Toth), Hethke (er starb vor 10 Jahren), seltene Piccolos, Tex, Karl the viking, Garth Ennis, Tex/Mex, DC-Rebirth, Ash, Disney (Taschen), Romantruhe, Weißblech und wenn möglich auch noch ein Roman- oder TV-Serien-Thema.

Leider sind 2016 viele Zeichner gestorben. Folgende Nachrufe sind vorgesehen (teilweise ganzseitig): Achim Danz, Harry Messerschmidt, Robert Platzgummer, Dan Spiegle, Bernie Wrightson, Gotlib, Taniguchi und Darwyn Cooke.

An dieser Zusammenstellung kann sich noch etwas ändern, entweder weil ein Beitrag aus Platz- oder Zeitgründen nicht zu schaffen ist, oder weil ein weiterer Beitrag aus Aktualitätsgründen bevorzugt wird. Doch ich wollte Euch ausnahmsweise jetzt schon einen detaillierten Einblick geben, weil ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Da ich die SB nicht bis Köln schaffe, werde ich diesmal auch nicht dort sein. Das tut mir natürlich leid, aber es ist sinnvoller, wenn ich an er SB weiterarbeite.

FrankDrake 19.04.2017 06:04

Zitat:

Zitat von Gerhard Förster (Beitrag 545985)
Das Cover gibt es schon. Leider kann ich es Euch noch nicht zeigen, da eines der beiden Titelthemen (= am Cover abgebildet) in den letzten Tagen zu meinem Leidwesen sehr unsicher geworden ist.

Also der HRW Fan Club hat da weniger Bedenken und wirbt schon plakativ mit dem Cover der 237.

G.Nem. 19.04.2017 09:52

Das Original-Foto von Buffalo Bill auf dem möglichen neuen Cover finde ich nicht ganz passend.
Ich fände es besser, wenn dort eine Comic-Zeichnung von Bu-Bi wäre.

FrankDrake 19.04.2017 09:56

Ich auch, und vor allem bunter.

Eldorado 19.04.2017 12:57

Zitat:

Zitat von Anselm Blocher (Beitrag 545849)
Im Rahmen der Michel Vaillant/JW/Graton-Aufarbeitung wird der 8-seitige Werbecomic "Le Heros de Paul Ricard" veröffentlicht.

Na, das wird aber auch Zeit, war ja lange kein "Michel Vaillant"-Beitrag im Heft. :rolleye:
Sorry, aber muss man das Thema nach dem ausufernden Schwerpunkt im letzten Heft wirklich schon wieder bringen? Das wird ja langsam extremer als der omnipräsente Wäscher zu Hethk-Zeiten. Vor allem, weil es doch noch so viele andere Themen gibt, die auf Abarbeitung warten....

eck@rt 19.04.2017 14:38

Zitat:

Zitat von Eldorado (Beitrag 546150)
Vor allem, weil es doch noch so viele andere Themen gibt, die auf Abarbeitung warten....

Ach was?

eck:Drt

Eldorado 19.04.2017 15:53

Ich bezog mich da auf den Berg von unvollendeten oder bisher unveröffentlichten Artiklen die laut Erzählungen des Chefred. noch auf Halde liegen.

Alga 19.04.2017 17:00

Ich finde, es hört sich recht interessant an, was Gerhard für die Ausgabe preisgegeben hat.

Von mir aus kann ruhig in jeder Sprechblase eine Michel Vaillant Kurzgeschichte erscheinen (aber ist nur meine Meinung).

Gerhard Förster 20.04.2017 04:17

Das Problem mit einem Titelthema ist inzwischen geklärt. Ich gebe das Cover jetzt auch underduck zum Reinstellen in diesen Thread.

Was das Foto von Buffalo Bill betrifft, so hat das einen inhaltlichen Grund. Wir gehen beim Büffel-Willi nämlich ans Eingemachte: Zuerst das reale Leben (Wusstet Ihr, dass BB den Stetson in seiner Wild West Show populär machte? Die echten Cowboys sollen einen Sombrero getragen haben, weil der besser vor der Sonne schützt), dann die Karriere als Romanheld (von Ned Buntline weg) und schließlich Filme und Comics. Alles sehr interessant. Der Beitrag wird portioniert auf zwei oder drei Ausgaben, damit nicht wieder eine Schwerpunkt-Ausgabe entsteht. Im Übrigen sind die Geschmäcker halt verschieden. Der Coverentwurf ist von Gerhard Schlegel. Er hat mir auf Anhieb so gut gefallen, dass ich meinen eigenen gleich cancelte.

Michel Vaillant: Ja, ich weiß, die Dosis ist ein bisschen viel. Aber ich hab im Zuge der unbekannten MV-Werbestorys die vier interessantesten eingekauft (damit die Sache nicht bloß Theorie bleibt), und so muss das jetzt der Reihe nach abgearbeitet werden. Diejenigen, die damit nicht glücklich sind, kann ich nur damit trösten, dass in jeder SB nicht nur sehr viel Inhalt ist, sondern auch noch 20 Seiten gratis, die ursprünglich nicht vorgesehen waren und erst seit Nr. 231 dabei sind.

G.Nem. 20.04.2017 07:54

Zitat:

Zitat von Gerhard Förster (Beitrag 546196)
(...) Wusstet Ihr, dass BB den Stetson in seiner Wild West Show populär machte? Die echten Cowboys sollen einen Sombrero getragen haben, weil der besser vor der Sonne schützt (...)

Ja. Steht in Wikipedia. :) Wobei der Gattungsbegriff 'Sombrero' irreführend ist. Man darf sich da keinen mexikanischen Sombrero vorstellen.
Hier eine historische Aufnahme von texanischen Cowboys > http://www.shorpy.com/node/7462?size=_original#caption

G.Nem. 20.04.2017 08:04

Zitat:

Zitat von Schlimme (Beitrag 540381)
Vielleicht ein Artikel über Dan Spiegle?

Der Stetson von Buffalo Bill ist viel interessanter. :zwinker:

Gerhard Förster 20.04.2017 15:16

Sehr interessant, G.Nem.! Du kennst Dich aus!

G.Nem. 20.04.2017 17:46

Zitat:

Zitat von Gerhard Förster (Beitrag 546214)
Du kennst Dich aus!

Das hast du richtig erkannt! :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net