Der Marvel TV Serien und Film Thread: Filme, Serien und Spekulationen.

  • Das hier ist der Marvel Film und TV Serien und Spekulationsthread .

    Da es im PF immer wieder zu streitereien gekommen ist, bitte ich Euch darum nur jeweils ein Filmthread zu benutzen. Ist für uns Mods einfacher händelbarer.

    Bleibt friedlich und akzeptiert andere Meinungen, und denkt bitte immer nach, wenn ihr den Beitrag absendet.

    Viel Spass beim diskutieren!

    Nutzt bitte bei neuen Filmen die Spoiler Funktion!

    Edited once, last by Lizard_King (November 26, 2019 at 8:59 PM).

  • Da ich in diesem Bereich nicht so fit bin, aber inzwischen viele DVDs und Blu-Rays im Regal habe:
    Könnte ein Fachmann einen chronologischen Ablauf des MCU einstellen und ob dieser beim Zuschauen Sinn macht oder ob es eine "bessere" Zuseh-Reihenfolge gibt?
    Danke im Voraus

    Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)

  • @ Frank

    Kenne ich, aber mir ist das ein wenig zu statisch.
    Möchte gerne die Meinung von Leuten hören, die die Filme gesehen haben.

    Beispiel: Sollte man die Iron-man-Verfilmungen lieber am Stück sehen oder in der chronologischen MCU-Reihenfolge.

    Habe das meiste schon gesehen, hätte aber Lust, nochmal von vorne anzufangen. Die ersten sind ja auch schon ein paar Tage her...

    OT: Hättest du Lust, nächstes Jahr mit zu "Rock of Ages" zu kommen?

    Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)

  • Ja, scheint ein toter Link zu sein.

    Marvel Boy hat eine ziemlich vollständige Comicverfilmliste zusammengestellt, die noch im PF ist. Er will seine Daten am Wochenende rüber retten.

    Hier soll's ja um die etwas aktuelleren Sachen gehen, Bsp. die neuen Serien bei Disney+ oder den anstehen Venom 2 oder die angekündigten MCU Filme:

    Black Widow, Kinostart: 30. April 2020
    The Eternals, Kinostart: 5. November 2020
    Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings, Kinostart: 11. Februar 2021
    Doctor Strange in the Multiverse of Madness, Kinostart: 6. Mai 2021
    Spider-Man: Titel tba., Kinostart: 16. Juli 2021
    Thor: Love and Thunder, Kinostart: 28. Oktober 2021

    The Falcon and Winter Soldier, auf Disney+ ab Herbst 2020
    WandaVision, auf Disney+ ab Frühjahr 2021
    Loki, auf Disney+ ab Frühjahr 2021
    What If...?, auf Disney+ ab Sommer 2021
    Hawkeye, auf Disney+ ab Herbst 2021

  • @ Ringmaster: Die bestehenden Filme würde ich in dieser Reihenfolge gucken:


    1.) Iron Man (2008) [MCU Phase 1]
    2.) Der unglaubliche Hulk (2008)
    3.) Iron Man 2 (2010)
    4.) Thor (2011)
    5.) Captain America: The First Avenger (2011)
    6.) Marvel's The Avengers (2012)

    7.) Iron Man 3 (2013) [MCU Phase 2]
    8.) Thor: The Dark Kingdom (2013)
    9.) The Return of the First Avenger (2014)
    10.) Guardians of the Galaxy (2014)
    11.) Avengers: Age of Ultron (2015)
    12.) Ant-Man (2015)

    13.) The First Avenger: Civil War (2016) [MCU Phase 3]
    14.) Doctor Strange (2016)
    15.) Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
    16.) Spider-Man: Homecoming (2017)
    17.) Thor: Tag der Entscheidung (2017)
    18.) Black Panther (2018)
    19.) Avengers: Infinity War (2018)
    20.) Ant-Man and the Wasp (2018)
    21.) Captain Marvel
    22.) Avengers: Endgame
    23.) Spider-Man: Far From Home

  • Die richtige Reihenfolge der Netflix Serien ist meiner Meinung nach diese hier. Die kannst du losgelöst von den Filmen gucken.

    1.) Daredevil (Staffel 1)
    2.) Jessica Jones (Staffel 1)
    3.) Daredevil (Staffel 2)
    4.) Luke Cage (Staffel 1)
    5.) Iron Fist (Staffel 1)
    6.) The Defenders (Staffel 1)
    7.) The Punisher (Staffel 1)
    8.) Jessica Jones (Staffel 2)
    9.) Luke Cage (Staffel 2)
    10.) Iron Fist (Staffel 2)
    11.) Daredevil (Staffel 3)
    12.) The Punisher (Staffel 2)
    13.) Jessica Jones (Staffel 3)

  • Uups, wusste gar nicht, dass es inzwischen soviele Serien davon gibt. Werde mich aber erstmal auf die Filme konzentrieren.
    Superhelden-Filme leben von Special Effects. Und da die Serien nur ein begrenztes Budget haben, sind die meisten nicht so toll (Supergirl, 1. Staffel, auch wenn hier im falschen Universum, fand ich kindisch).

    Ausnahme: Gotham, da hier keine Superhelden mit Special Effects auftreten; sondern eine solide Crime-Story erzählt wird.

    Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)

  • *Hust*
    Schau doch mal hier rein:
    https://www.paniniforum.de/index.php?thre…schurkenschaft/

    Was bei den bisherigen Serien „rund um das MCU“ noch fehlt, sind neben den Netflix-Serien:
    Agents of Shield die (wohl bis auf die letzten beiden Staffeln) stark ins MCU eingebunden sind und auch die Geschehnisse der Kinofilme deutlich einbindet.
    Weiter natürlich noch:
    Agent Carter, Cloak & Dagger, Runaways...

    Generell empfehle ich übrigens die Filme nach Erscheinungsdatim zu konsumieren, wenn dann noch Zeit ist, die Serien möglichst am Stück... die Netflixserien dagegen so nacheinander, wie sie veröffentlicht wurden...

    Dann gibt es noch Legion und The Gifted... die haben weder miteinander etwas zu tun, noch mit dem MCU oder den X-Men-Filmen.

    Der einzige Film, der lose in jede Variante der bewegten Marvel-Bilder spielen könnte ist wohl DP...!?

    So Long...

  • Ich bin auch dafür die Filme in der Erscheinungsreihenfolge zu schauen. Dieses sogenannte "chronologische" zusammenstoppeln mag ich auch nicht.
    Was man allerdings Zeitnah zusammenschauen sollte ist Winter Soldier und die dazu passenden Agents Of Shield Folgen.

    KEEP CALM AND DON'T SMASH!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!