Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Blogs > Burma

Bewerten

Glaubens-Krieger

"Glaubens-Krieger" bei Google speichern "Glaubens-Krieger" bei del.icio.us speichern "Glaubens-Krieger" bei Webnews speichern "Glaubens-Krieger" bei LinkARENA speichern "Glaubens-Krieger" bei LINKSILO.DE speichern "Glaubens-Krieger" bei Information speichern
Veröffentlicht: 23.12.2015 um 19:28 von Burma

Damit kein Irrtum entsteht: Ich will keineswegs religiöse Gefühle verletzen, wessen auch immer.
Meinetwegen glaubt an FSM, das Fliegende Spaghettimonster (https://de.wikipedia.org/wiki/Fliege...aghettimonster) oder was auch immer.
Aber was sich in diesen Tagen manche protestantische Pastoren ausdenken, um die Kirchen zu füllen, finde ich reichlich schräg.

Vorgestern sah ich einen TV-Beitrag über einen Gottesdienst, der Parallelen von Star Wars zum christlichen Glauben zog. Einige Grundlagen der Filmreihe beruhen auf Lehren des Neuen Testaments, so die steile These.
Das Gender-quotierte Pastoren-Duo (männlich/weiblich) hantierte allen Ernstes mit Pseudo-Lichtschwertern vor der Gemeinde, darunter viele kostümierte und maskierte Besucher, die offenkundig nur wegen des speziellen Events den Gottesdienst besuchten. Darth Vader konnte leider nicht am Abendmahl teilnehmen, weil ihn die Maske daran hinderte. Dafür haben sich aber zwei Chewbaccas in der ungewohnten Umgebung augenscheinlich wohlgefühlt.

Heute nun lese ich:
Zitat:
Marxloh.
Ein Hägar-Weihnachts-Comic bildet die Grundlage der Predigt im Heiligabend-Gottesdienst

ab 15.30 Uhr in der Evangelischen Freikirche „Gemeinde Gottes“, in der Schulte-Marxloh-Straße 2.

„Hägar und das Licht der Welt“ lautet das Predigtthema in diesem Gottesdienst am 24. Dezember in Marxloh. Die Besucher erwartet unter anderem eine weihnachtliche Predigt, die auf einem Hägar-Comic basiert, der natürlich auch gemeinsam gelesen wird, in Kombination mit den Anfangsversen aus dem Johannes-Evangelium (Joh. 1, 1-18). Sie soll helfen, ein bisschen Licht ins Dunkel bringen: Warum es in der Welt z. B. oft so zugeht, wie es eben zugeht und eigentlich nur in der Weihnachtszeit manchmal etwas humaner und freundlicher.

Gastredner ist Thomas Klappstein, Pastor und Buchautor aus Duisburg-Buchholz. Für ein festliches musikalisches Chorprogramm sorgt das etablierte Cantate Ensemble unter der Leitung von Lutz Peller.
...

Hägar-Comic in der Weihnachtspredigt | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duis...#plx1027529953
Ja Himmel, Herrgott, Sakra, können's die Dinge nicht auseinanderhalten? Glauben ist irrational und Geschäft ist Geschäft.
Oder fragt demnächst der Pastor bei der Kollekte auch noch: "Haben Sie eine Payback-Karte? Sammeln Sie Rabattmarken?"

Die Jugendlichen kriegen sie mit solchen Mätzchen sowieso nicht. Wenn die das zweimal erlebt haben, suchen sie sich den nächsten Kasper.
Kategorie: Kategorielos
Hits 4349 Kommentare 1
« Zurück     Startseite des Blogs     Nächste »
Kommentare 1

Kommentare

  1. Alter Kommentar
    Benutzerbild von Burma
    Nachtrag 31.12.15
    Jetzt also auch die Katholiken:
    http://www.spiegel.de/panorama/gesel...a-1070055.html
    Veröffentlicht: 31.12.2015 um 16:40 von Burma Burma ist offline
 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz