Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Blogs > Burma

Bewerten

Die neuen Leiden des alten B

"Die neuen Leiden des alten B" bei Google speichern "Die neuen Leiden des alten B" bei del.icio.us speichern "Die neuen Leiden des alten B" bei Webnews speichern "Die neuen Leiden des alten B" bei LinkARENA speichern "Die neuen Leiden des alten B" bei LINKSILO.DE speichern "Die neuen Leiden des alten B" bei Information speichern
Veröffentlicht: 05.09.2012 um 23:38 von Burma
Stichworte deutschland, ducks

Wie kauft man ein Micky-Maus-Heft, wenn man das 7. Lebensjahrzehnt begonnen hat?

Kragen hochschlagen und Blickverbindung mit der Kassiererin vermeiden? Oder nonchalant die Münzen der Interimswährung auf den Tisch legen und etwas murmeln wie: "Was sollen die Blagen bloß mit diesem Plastikschrott anfangen"?

Wer sich in den Kopf gesetzt hat, die Duck'sche Deutschland-Tour in der Originalausgabe zu verfolgen, kann a) ein Kurz-Abo abschließen, b) den Canossa-Gang an den Kiosk antreten, c) sich beim Händler seines Vertrauens die Serie zurücklegen lassen - bitte ergänzen. Meine naive Vorstellung, das Heft einfach so wie den "Spiegel" mitzunehmen, stürzte mich in Selbstzweifel. Beim ersten Mal tat's noch weh - den mitleidigen Blick der Kassiererin im Supermarkt zu ertragen. Dabei hätte sie meine Tochter sein können.

Die Hamburg-Ausgabe holte ich mir deswegen im anonymeren Flughafen-Shop. Da aber krähte mich so ein morgenmunteres Wesen strahlend an: "Na, da werden sich die Enkel aber freuen." Was weiß die denn schon über die Seelennöte dicker alter Männer?

Wenn es stimmt, daß man früher oder später wieder verkindlicht, dann wäre das Erlebte ein Indiz. Und dann sagt heute morgen noch die Bäckerin: "Junger Mann, nun machen sie mal Platz für die anderen Kunden." Ich glaube, ich bestelle nur noch über's Internet.
Kategorie: Kategorielos
Hits 3000 Kommentare 1
« Zurück     Startseite des Blogs     Nächste »
Kommentare 1

Kommentare

  1. Alter Kommentar
    Benutzerbild von underduck
    Die Micky Maus dürfen auch alte, dicke Männer im Geschäft kaufen, ohne ein Kind an der Hand zu halten.

    Bei den wieder erschienenen Minnies ist das dann doch etwas ganz anderes. Da wirt man jenseits der 50 und ohne Kleinkind an der Hand angeaschaut wie ein "Perverser".

    Bei der Micky Maus ist mir das noch nie passiert.
    Veröffentlicht: 05.09.2012 um 23:54 von underduck underduck ist gerade online
 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz